Gebärmutterentfernung vaginal

Bweverclyx63


Huhu *:)

Wollte nur kurz Bescheid geben, dass ich noch lebe! Hänge im Moment mehr faul auf dem Sofa rum, als alles andere. Am Freitag morgen hab ich die Nachuntersuchung. Meine äussere Narbe unten am Damm nässt immer noch wie bekloppt und abends zwickt mich mein Bauch immer....

Naja, kann nur besser werden. Ich habe Euch nicht vergessen, und melde mich in den nächsten Tagen wieder. Versprochen!

Alles Liebe für Ulla :)* :)* :)*

eklex08


Liebe Kalmah,

ja, das ist nicht nur ein Gefühl, ich bin wirklich erkältet. :°( Bin auch ganz blöd im Kopf. Du hattest mir Zink empfohlen. Nun nehme ich ja seit gestern das orthomol immun, da sind u.a. auch 10 mg Zink enthalten. Ich möchte natürlich alles tun, um die Erkältung zu bekämpfen. Jetzt habe ich in meinem Schrank noch die Zink-Brausetabletten gefunden, die ich damals genommen hatte, wovon ich aber starke Magenschmerzen bekommen habe. Diese enthalten 25 mg Zink. Ich habe jetzt davon auch noch eine genommen und hoffe, daß ich diesmal vielleicht keine Magenschmerzen bekomme und daß mir die hohe Dosierung von Zink noch schneller hilft, die Erkältung in den Griff zu bekommen.

Meinst Du auch, daß mir das helfen wird. Oder ist eine so hohe Dosierung eher schädlich?

Liebe Grüße

e>lex08


Liebe Beverly,

das tut mir so leid, daß Dich die Narbe noch so ärgert. Aber es wird garantiert bald besser. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, daß Du das schnell in den Griff bekommst. Und sollte das am Freitag immer noch so sein, so kann Dir Dein FA garantiert sagen, was Du dagegen tun kannst.

Alles Gute für Dich. @:)

LG

Odrchi{dexe


Liebe Ele,

zu Zink kann ich gar nichts sagen. Wie wirkt Zink bei einer Erkältung ? Du scheinst aber wirklich etwas auszubrüten, denn Du fühlst Dich ja schon über Tage hinweg nicht so gut. Schone Dich gut, selbst eine Erkältung müsste in 14 Tagen überstanden sein. Das Mittelchen aus der Apotheke wird schon helfen ! Gute Besserung !!! :)^

Liebe Beverly,

zum Glück hast Du Sich wieder bei uns gemeldet. Du wurdest schon sehr vermisst ! Ich hatte gestern meine erste Nachsorgeuntersuchung und bin auch immer schlapp und müde oder auch nur faul. Habe mich aber bereit erklärt, in der Firma am Donnerstag nach dem Rechten zu sehen und die Lohnabrechnungen zu machen und die Ordner für das Steuerbüro durch zu schauen. Es muss leider sein, da meine Aushilfe etwas durchhängt. Ruft sie mich heute an und fragt, in welcher Währung sie die Überweisungen machen soll. Wie lange hat eigentlich der Euro die DM schon abgelöst ? Bezahlt sie etwa im Laden auch noch in DM ? Also werde ich am Donnerstag mich aufraffen und den Vormittag mein Bestes geben.

Wie es Rayena und Tarantulla wohl gerade geht ??? ? :)*

Ganz liebe Grüße an Alle hier !!! *:)

BaevFer7ly6x3


Nochmal Hallo!!!

Habe gerade mit tarantulla gesprochen, sie ist noch voll "daneben" ;-D Man hat ihr nen leckeren Schlaf-Cocktail in den Tropf gemixt, hihihihi....

Hat soweit alles gut überstanden. Ist wie geplant vaginal operiert worden, der Eierstock wurde nicht rausgenommen und die Zyste ist in dem Moment, wo sie sie packen wollten, geplatzt und wurde dann schön säuberlich entfernt...

Alles prima soweit, sie hörte sich recht "beschwippst" an, von dem netten Tropf, den sie da bekommen hat und lässt Euch alle schön grüßen *:) *:) *:)

Puh, das hätten wir dann auch geschafft....

Und ich werde jetzt brav mein Sitzbad nehmen und dann ab in die Heia vor die Glotze...

Tschüss und gute Nacht Ihr Lieben *:)

D3elfinX200x8


Liebe Beverly,

viiiiielen Dank für die Infos über tarantulla! Toll, dass sie es geschafft hat!!!! Wir drücken ihr feste die Daumen! Gute Genesung und süße Träume!!!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Richte ihr ganz liebe Grüße aus!!!!@:) @:) @:)

*:)

DfelfPin32060x8


Au Backe, Orchidee,

da hast du ja eine echte Begabung im Büro hocken... ;-D

Sei bitte trotzdem ganz vorsichtig!{:( {:( {:( {:( {:(

Du bist noch lange nicht fit und in der Firma nicht versichert!!!:(v

Viele liebe Grüße und gute Erholung :)* :)* :)* :)*

Dhelfnin2f008


Oh ele,

ich wünsche dir von ganzem Herzen eine baldige Genesung.!!!:)* o:) o:)

Ich glaube auch, dass du nach zwei bis drei Wochen insgesamt wieder fit sein wirst. :)^ Dennoch ist die Sorge darum riesig!

Viel Glück!!!!@:) @:) @:) @:) @:)

D'elfimn2w008


Liebe Seeungeheuer,

versuche mal ein paar Couchingstunden nachzuholen zzz zzz zzz und ruh dich richtig aus! Immer schön Luft an die Narben lassen. ;-) Ich wünsche dir, dass es ganz schnell verheilt!o:) o:) o:)

Ich denk' an dich!!!!@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Kannst du den ollen Gürtel demnächst nicht durch eine Gummiatrappe ersetzen? :=o

Jetzt hast du ja noch Urlaub, nicht wahr? :)^ Gott sei Dank!!!8-)

Gute Erholung!!!!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ksalma h2x1


Liebe Ele @:),

na, das hört sich wirklich nach einem Infekt an. Zu Überdosierung von Zink kann ich Dir nix sagen. Ich hab auch nie Brausetabletten genommen, sondern Kapseln die sich erst im Darm auflösen. Damit gab es dann natürlich auch keine Magenbeschwerden. Gute Besserung!

Liebe Beverley @:),

ruh Dich nur aus. Mit Deiner Narbe ist es ja nicht schön. Hoffentlich bekommst Du einen guten Rat von Deiner FÄ. Danke für die Grüße von Tarantulla. Schön, dass sie es nun hinter sich hat. Richte ihr doch bitte auch ganz liebe Grüße aus.

Liebe Orchidee @:),

mach Du nur langsam und hör auf Deinen Bauch. Auch wenn die Hosen wieder passen, ist es einfach noch keine Zeit seit Deiner OP. Gib gut acht und übernimm Dich nicht.

Liebe Seeungeheuer @:),

auch Du, du Fite, Päuschen machen und genießen. Und reklamier ruhig beim Operateur. Was die uns manchmal verkaufen wollen ;-D

Liebe Delfin @:),

ich hoffe, dass Du Deine Berufstätigkeit gut verkraftest und genug Zeit hast um Dich trotzdem noch zu erholen und zu pflegen. Wir haben ja nun annähernd Halbzeit der geschätzten inneren Wundheilung. Also nochmal so lange gut acht geben. Und nun wird es immer schwieriger, je munterer wir uns fühlen.

wie es Rayena wohl geht?

Dini huhu *:)

hoffe es geht Dir gut?

Liebe Hummel @:)

wie geht es Dir mit Deiner Arbeit? Es ist sicher schwer für Dich wieder in den Rhythmus zu kommen und Dich nicht zu überfordern. Alles Gute und denk an Dich.

Liebe Annelie, Maggy, Molly, Biene, Schnicki, Elfie, Miela, Lutmilla @:),

wo immer ihr seid, alles Gute für Euch.

Ich hatte heute nicht den befürchteten 14 Stunden Tag, es waren nur 12 aber es hat auch gereicht. Bin ziemlich müde und geschafft und genieße noch ein kleines Feierabendbier. Und dann geht es in die Falle. Herzhaft gähn zzz.

Euch allen eine wohlige Nachtruhe und morgen einen schönen Tag.

Lieben Gruß

Kalmah

kkal0mah2O1


Liebe Ele,

hab mal kurz gegoogelt:

Zinkmangel ist nicht selten in Deutschland. Anzeichen dafür können sein:

Fruktosemalabsorption

Akne

Hautkrankheiten allgemein

Haarausfall

Infektanfälligkeit

Histaminintoleranz

Müdigkeit, Schlappheit

schlechte Wundheilung

Appetitlosigkeit

Störungen des Geschmacks- und Geruchssinns

im Kindesalter auch Wachstumsstörungen

Die Einnahmeempfehlungen schwanken:

Das Deutsche Grüne Kreuz sagt:

Zitat:

Die Angaben über den notwendigen Tagesbedarf eines erwachsenen Menschen schwanken zwischen 5 und 25 Milligramm (mg) pro Tag. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zählt Zink zu den so genannten "kritischen" Wirkstoffen, also zu den Wirkstoffen, mit denen wir eher unterversorgt sind. Sie ging 1999 von einer empfohlenen täglichen Zufuhr von 12 (bei Frauen) bis 15 mg (bei Männern) aus. Die Empfehlungen sind im Jahre 2000 fast um ein Drittel auf 7 bis 10 mg pro Tag abgesenkt worden. Dies wird mit neuen Erkenntnissen über die Absorptionsrate (Aufnahme vom Darm ins Blut) und die obligatorischen Verluste begründet. Das heißt: Die Änderungen der DGE-Empfehlungen haben nichts mit dem Zink-Bedarf zu tun. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schlägt nach wie vor 15 mg Zink pro Tag vor.

Zitat:

Überdosierung

Überdosierung ist im Alltag kaum möglich, da Zink auch bei hohen Dosen praktisch nicht toxisch (giftig) ist.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Lieben Gruß

Kalmah

O>rchSidpee


Guten Morgen !!!!

wie schön, dass Tarantulla die OP gut überstanden hat. Beverly, richte ihr bitte viele liebe Grüße aus. Vielleicht wird sie ja auch schon zum Wochenende wieder nach Hause entlassen ! @:)

Ich bin heute morgen so fertig und schlapp, als ob ich die ganze Nacht nicht geschlafen hätte. Meine Männer sind gerade aus dem Haus und ich habe etwas Ordnung gemacht. Nun schwanke ich, ob ich mich mit einem Buch auf die Terrasse setze oder nochmal für ein Stündchen hinlege. Heute wollte ich nähmlich fleißig sein, und im Büro mienes Mannes (in unserem Haus) meinen Schreibtisch aufräumen und die Buchhaltung für dieses Quartal beginnen. Leider ist vor der OP so viel liegen geblieben, da ich ja auch noch selbst einen Job habe und am Wochenende oft krank war oder einfach nicht die Kraft hatte.

Morgen holt mich mein Chef um 8:00 Uhr ab und ich habe mich bereit erklärt, in der Firma schnell die Lohnabrechnung zu machen. Die Stundenabrechnung wird mir schon jeden Montag nach Hause geliefert und in Heimarbeit erledigt. Ansonsten bin ich telefonisch erreichbar und hoffe, dass ich morgen auch wirklich nur die Lohnabrechnung machen muss und nicht gleich von anderen Kollegen mit allen möglichen Problemen überfallen werde. Ich werde mich dann auch so schnell wie möglich wieder nach Hause bringen lassen und habe wenigstens meinen guten Willen gezeigt. Mir dankt es sowieso keiner ! Auf die zugesagte Lohnerhöhung warte ich schon seit 4 Jahren und werde mich, wenn sich nichts ändert und mein Frust weiter steigt, ab Herbst bei anderen Firmen bewerben. Mit mir nicht mehr !

Heute drücke ich Rayena ganz fest die Daumen, die gestern im KKH ihre Voruntersuchungen hatte und heute bestimmt operiert wird. :)* :)* :)*

Skeeun|ge2heuxer


Liebe Delfin, liebe Kalmah,

Danke für Eure lieben Wünsche. Der Verwandtenmarathon hat mich geschafft! Jetzt ist erstmal eine ruhige Kugel angesagt. Am meisten hat mir das ellenlange Rumsitzen wg. Familienfeier zu schaffen gemacht. Die rechte Seite meines Rückens ist von den Rippenbögen bis zum Kreuzbeingelenk hart wie Beton. Moderate Bewegung hilft mir in solchen Fällen am besten; leider weiß ich nicht, wie ich den liebsten Mann der Welt dazu bekommen soll, mal mit mir 10 km am Wasser zu marschieren. Er hält es nämlich mit Churchill: "No Sports!" Und alleine durch die Pampa zu wetzen habe ich auch keine Lust.

Zink halte ich für eine gute Idee; wenn beim Handball die Tapete in Form großflächiger Schürfwunden mal wieder ab war, habe ich immer Zinkorotat geschluckt. Das ist ein Fertigarzneimittel; angewendet habe ich es nach Gebrauchsinformation.

Ansonsten sagt der Bauch ganz genau, wann es zuviel wird (auch mit Sex... :=o). Der böse Gürtel kommt glücklicherweise erst nächste Woche wieder zum Einsatz.

Liebe Grüße an alle

e(leK0x8


Liebe Kalmah,

da hast Du so einen stressigen Tag hinter Dir und setzt Dich dann spät abends noch hin und googelst für mich. Du bis ein Schatz! Vielen lieben Dank dafür. @:) Ich werde es weiter so einnehmen und hoffe, daß sich die Erkältung ganz schnell wieder verabschieden wird. Ich weiß nicht, ob es Einbildung ist, aber heute kann ich zumindest sagen, daß es nicht mehr schlimmer geworden ist.

Liebe Orchidee,

das kann vielleicht auch am Wetter liegen. Die Schafskälte verabschiedet sich jetzt und die Wärme steht schon wieder vor der Tür. Das kann so manchen Kreislauf ins Wanken bringen. Gute Besserung.

Und sei bitte vorsichtig morgen, wenn Du an die Arbeit gehst. Da Du ja krankgeschrieben bist, besteht dort kein Versicherungsschutz. Ich finds ohnehin schon ein starkes Stück, daß sie Dir noch nicht mal in der Genesungszeit Ruhe und Erholung gönnen. Es wäre bestimmt besser für Dich, wenn Du mal so richtig abschalten könntest. Gib Dir ganz viel Kraft mit auf den Weg. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Liebe Beverly,

das ist ja toll, daß Du uns von Ulla berichtet hast. Danke. Ganz liebe Grüße und gute Besserung auch von mir.

Liebe Delfin,

ganz lieben Dank für Deine Genesungswünsche. Bei so viel Zuspruch kann doch gar nichts mehr schiefgehen.

Liebe Grüße *:)

O'rchixdee


Liebe Ele,

ich glaube, dass Dein Mittel aus der Apotheke und das Zink wirkt. Wenn Du jetzt noch viel trinkst und Dich schonst und Dir viel Ruhe gönnst, wird es schon wieder werden. Die nächste Woche wird bestimmt noch mal so richtig aufregend und stressig. Aber ich muss ehrlich sagen, dass es mir schon 4 Jahre nicht mehr so gut ging, wie seit der OP. Und es wird jeden Tag besser, obwohl ich zur Zeit Mittags so richtig müde bin und schon alle lachen, weil bei mir ohne Mittagsschalf gar nichts mehr geht. Vielleicht hat mein Körper auch ganz viel nachzuholen. Auf jeden Fall habe ich auch endlich mal mehr Zeit für meine Famile. Das tut so gut.

Morgen will ich ja mal in der Firma ein paar wichtige Dinge erledigen. Die werden auch alle staunen, wie gut ich aussehe. Durch die Bluttransfusion habe ich wieder rote Lippen, früher war ich blass und hatte teilweise richtig weiße Lippen. Da das Wetter so schön war, habe ich oft im Garten gesessen und gelesen. Also bin ich auch noch gebräunt, sehe so aus als hätte ich Urlaub gehabt.

Beverly, wie geht es Taranulla heute einen Tag nach der OP ??? Wie geht es Dir ?

Liebe Grüße an Alle !!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH