Gebärmutterentfernung vaginal

hCummekl196x6


Hallo engelsmelodie und sonnenblume,

auch von mir herzlich willkommen und ganz liebe Grüße. Ich gehöre nun auch schon zu den alten Häsinnen, meine OP war am 06.05. vaginal, seit Montag arbeite ich auch schon wieder. Mir geht es bis auf Kleinigkeiten gut, hätte ich vorher nie gedacht. Die OP-Methode konnte ich mir nicht aussuchen, es wurde Bauchschnitt gemacht oder vaginal operiert. Mir wurde die vag.-Methode vorher erklärt, ich mußte für den Bauchschnitt aber auch unterschreiben. Ich denke mal die endgültige Entscheidung fällt wohl im OP.

Ob vier Wochen nach der OP ein Urlaub zu empfehlen ist, weiß ich nicht. Würde ich vorher aber mit dem Arzt oder der Klinik absprechen. Man fühlt sich zwar ganz toll, doch es ist nicht so. Kannst Du die OP nicht verschieben und esrt nach dem Urlaub machen lassen? Will Dir aber nun keine Angst machen, doch man fühlt sich echt noch ganz schön schlapp.

Schönen Abend wünsche ich Euch noch.

hsummelZ1966


Liebe delfin,

^^ Hände klatschen^^ Du hast vollkommen recht. Schließe mich Deiner Meinung voll an.

Orchidee, nun sind wir schon zu Dritt (alle anderen werden sich uns auch anschließen), hör auf uns.

hhumm0el31966


Alle anderen,

sorry, wenn ich heute jemanden namentlich vergessen habe.

Ich grüße Euch alle gaaaaaanz lieb und wünsche noch einen schönen Abend. Werde mich jetzt bettfein machen. Schönen Freitag, ob auf der Couch oder beim Arbeiten. *:)

DPel?fi>n200x8


Liebe Beverly,

es ging mir genauso!!! Ich dachte, es würde niiiiie wieder besser werden! Es ist wirklich eine große Sache (ehem, nicht wahr, Orchidee:=o) und es dauert seeeehr lange, bis es verheilt. Meine OP war am 25.3. und ich merke noch immer, dass sich mein Innenleben organisieren muss, ABER: Ich habe wieder Kraft, komme prima Treppen rauf und runter, kann mich bücken und auch leichtere Sachen heben. Ich merke meinen Bauchschnitt im Alltag fast nicht mehr, obwohl das Gewebe um die Narbe herum noch immer fest und oberhalb der Narbe etwas taub ist. Das bleibt wahrscheinlich auch so. Es geht nicht flott, sondern enorm langsam voran. Und plötzlich ist es richtig gut. Wirst sehen. :°_

Es ist nett, dass sich ältere Häsinnen hier melden. @:) Auch sie werden es bestätigen. Ich weiß noch, wie ich selbst daran gezweifelt habe, dass es je besser werden würde...

Genieße die Couchingzeit zzz :)D :p> (manchmal vermisse ich sie richtig :-() und warte geduldig. Geduld ist das, was einem gegen Ende doch manchmal aus geht. ;-)

Blümchen für dich @:) @:) @:) @:) @:)

DTelfUin200x8


Wir sind im Halbfinale!!!!!!:)^ :)^ :)^ *:)

Dcelfihn200x8


** Herzlich willkommen, liebe neue Schreiberinnen!@:) @:) @:) @:) @:)

Hier seid ihr gut aufgehoben!

** Allen Leiseleserinnen eine gute Zeit, keine Angst vor der OP :)* und gute Erholung :)D! Scheut euch nicht, euch zu melden, wenn Fragen ??? klemmen oder wenn ihr Zuspruch :°_ braucht. :°_ *:)

An alle

Im Moment habe ich viel um die Ohren, kann mich nur knapp melden.

Ich bleibe aber am Ball und sehe, dass viele liebe Mädels einander helfen. :°_ @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Schlaft schön!*:)

DNelfyiQn200x8


** Orchidee, denk an unsere Worte :)^! Du weißt, was wir morgen hören/lesen wollen.... :)z

Schlafe schön zzz zzz zzz und weiterhin gute Besserung (aber so richtig!) @:) @:) @:)

*:)

OXrchidxee


Gelbe Karte für mich !!! :)o

Hallo Mädels, ich habe schon verstanden, dass Ihr mir die gelbe Karte gezeigt habt. Aber Ihr müsst auch verstehen, dass im Herbst mein GF in Rente geht und ich neben dem 2. GF in den Starlöchern stehe und hoffe, dass mein BWL-Stundium mir auch mal Vorteile bringt und nicht umsonst war. Meine Chefs haben jetzt gesehen, wie es ohne mich läuft und dass ich nur bestimmte Sachen machen kann. Am 21. Juli entscheidet sich alles, denn dort kommt der Firmeninhaber von Frankfurt nach Berlin und wird uns sein Konzept vorstellen. Im August habe ich auch noch 2 Wochen Urlaub und möchte jetzt wenigstens ab und zu positiv in Erscheinung treten und mich in Erinnerung rufen.

Zum Glück werde ich von meinem Chef prersönlich abgeholt und wieder nach Hause gebracht. In meinem Büro sitze ich und meine AUshilfe holt mir die anderen Leute ran oder trägt meine Ordner hin und her. Bitte bedenkt, dass Seeungeheuer (mit dieser durchtrainierten Powerfrau kann ich mich zwar gar nicht vergleichen), Tine und Jickijicky schon nach 4 Wochen wieder arbeiten gegangen sind. Ich habe jetzt wieder 4 Tage zum Nichstun und wollte am Dienstag nur 2-3 Stunden die Bilanz durchsprechen und den Zwischenabschluss fertigstellen. Dazu brauche ich eigentlich nur meinen Kopf und werde meinen Bauch nicht zu sehr strapazieren. Aber bis zum 21.07. möchte ich bestimmte Dinge fertig haben und aussagekräftig sein. Habe mir diesen Term n doch auch nicht ausgesucht ! Außerdem habe ich auch den Chefs schon meine Grenzen gezeigt. Ein anderer wichtiger Termin für den 14.7. muss verschoben werden, da mir dafür dann die Vorbereitungszeit fehlt und ich mich nicht nach der Gesundschreibung gleich fertig machen lasse !!!

Ich werde einfach abwarten, wie es mir bis Montag geht. Zur Zeit ist alles in Ordnung !!! :)^

Ich finde es aber total lieb von Euch, dass Ihr so an mich denkt. Euch alle bräuchte ich als Fürsprecher am 21.07. !!!! Dann köännte gar nichts mehr schiefgehen.... ;-D

Liebe Grüße *:)

COlsaud<iax-24


liebe hummel 1966 @:) @:) @:) @:) @:) @:)

ich habe eigentlich die erfahrung gemacht,dass es mega wichtig ist sich zu schonen.

es ist mir auch nicht leicht gefallen und ich bin gar kein couching-typ.

habe immer hummeln im hintern. ;-D

aber.............. bei mir wurde die op gemacht weil ich eine gebärmutter-blasen und dadurch eine schlimme scheidensenkung hatte.

bei mir wurde die op vaginal gemacht,mit entfernung des gm-halses.

außerdem habe ich noch eine vordere und hintere scheidenplastik bekommen.

weil es mir ja so super gut ging habe ich mich auch nicht dementsprechend geschont.

nach neun wochen bin ich wieder arbeiten gegangen.

ich habe in meinem job sehr viel mit schwer tragen zu tun und irgendwann ist man es auch leid ständig zu betteln ob irgengend jemand helfen kann.

man hatte mir allerdings vor der op schon gesagt,dass ich evtl.noch einmal operiert werden muß wegen meiner blase. :-/

es ist bei mir immer noch so,wenn ich schwer hebe und ich irgendwelche belastungen habe mir ein paar tröpfen flöten gehen.

ansonsten geht es mir aber super gut.

also für alle! es ist ganz wichtig,dass ihr euch schont!:)z :)z :)z :)z :)z

werde auch gerne noch mehr fragen beantworten

alles liebe claudi

CslauGdQia`-24


ach,beinahe hätte ich etwas vergessen......................

wer lust hat kann sich gerne zu uns alte häsinnen gesellen. ;-D

wir haben in der plauderecke einen faden der heißt Der "Wohlfühlfaden danach"Hysterektomie überstanden.

wir würden uns über jedes neue mädel sehr freuen. :)z ;-)

laßt euch aber nicht dadurch abschrecken,dass wir uns alle schon lange kennen.

bei uns ist jede herzlich willkommen.es hat nur schon lange keine neuen mehr gegeben weil wir die op ja schon lange hinter uns haben und der admin uns aus der gynokologie in den plauderfaden verschoben hat. :-/

deshalb findet man uns auch nicht so leicht.

:-o

also keine scheu zeigen,bei uns wird viel geblödelt aber auch mal ernste themen aufgegriffen oder wenn es sein muß auch getröstet. :)^

es ist immer jemand da die ein offenes ohr hat.

leider ist es tagsüber ein bischen ruhig geworden,weil die meisten ihrem job nachgehen. :-(

aber ich arbeite z.b. nur stundenweise und schaue auch mal zwischendurch rein.

abends ist meistens mehr los. :=o :=o :=o :=o

also,schaut doch mal vorbei.wir würden uns freuen.

ich wünsche euch noch einen schönen nachmittag.

ich gehe gleich zur arbeit.

lg claudi

OIrchiQdee


Liebe Claudia,

Du hast Recht und ich schone mich auch und heb nichts schweres. Die Einkäufe erledigt mein Mann, den Garten pflegt mein jüngster Sohn und im Haushalt hilft mir meine Mutti beim Fensterputzen etc. Ich gönne mir auch sehr viele Ruhephasen, sitze oft mit einem Buch auf der Terrasse oder halte ein Mittagsschläfchen.

Liebe Beverly,

was sagt Dein Arzt ? Wie lange bist Du noch krankgeschrieben ? Weisst Du, wie es Tarantulla am 3. Tag nach der OP geht ?

Mich ruft schon wieder mein Bett !!! zzz zzz zzz

k"almJah2;1


Hallo Ihr Lieben *:),

Ihr habt so fleissig geschrieben und ich freue mich jedesmal Eure Beiträge zu lesen. Das versüßt mir den Tag. Und gerade heute kann ich das so gut gebrauchen :)z

Ich bin so deprimiert, bin am heulen, fühle mich beschissen :°(

Wir hatten gestern einen Workshop im Dienst und es sind dieselben, menschenverachtenden Spielchen abgelaufen wie immer. Und obwohl ich es schon lange so kenne, hat es mich dermaßen gefrustet, dass ich den Abend nur noch am heulen war.

Seit der OP bin ich dünnhäutiger geworden und versuche nun meine Gedanken zu klären. Wahrscheinlich werde ich mir einen anderen Job suchen müssen, obwohl ich mich in meiner Abteilung so wohl fühle. Unsere Abteilung ist die Einzige die funktioniert im Amt, in der es keine Mißgunst und Streit gibt. Das stört die restlichen Kollegen und die obere Leitung seit langem und es wird ständig versucht uns auseinanderzureissen. Wie krank!!

Heute Abend gehe ich auf ein Open Air Konzert auf das ich mich schon lange freue. Das wird meiner betrüblichen Stimmung hoffentlich gut tun.

Euch allen einen sonnigen Tag und ein wunderbares Wochenende.

Ganz lieben Gruß

Kalmah

D5elfiin200x8


Ach kalmah21,

wie schade, dass du einen solchen Kummer hast!!!!Man ist nach der OP bestimmt empfindlicher, aber dennoch hast du ein gutes Gespür für das, was bei euch abläuft. :)z Ich drücke dich feste :°_ und wünsche dir eine gute Lösung für das Problem... :)^ Es ist schwer, wenn frustrierte Leutchen einem das Leben schwer machen wollen.... :(v

Liebe Orchidee,

das hast du aber weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit ausgeholt, um uns milde zu stimmen. ;-D Ein wenig verstehe ich das ja, aber du riskierst zu viel.

Vielleicht wollen sie dich daraufhin testen, ob du dich für die Firma gesund genug erhältst. Es ist bestimmt eine Falle. Wenn du jetzt immer ja sagst, nehmen sie dich bestimmt nicht. :=o

Nein im Ernst, die Ärzte schreiben einen nicht umsonst so lange krank. Seeungeheuer ist bestimmt fit, hat sich aber auch mächtig übernommen. {:( Leider. Ich hoffe, es geht ihr wieder besser... :)*

Also sei mal schön vernünftig!o:)

P.S.: Wo hast du den Fußballer her ??? ??? ??

Liebe Claudia,

wir freuen uns riesig über deine Einladung in euren Faden x:), denn wir haben auch schon überlegt uns hier dünne zu machen, wenn die OP nicht mehr so sehr das Thema ist. :=o Als ich kurz vor meinem Eingriff stand, hat mich das fröhlich "Blabla" (lieb gemeint @:)) auch ein bisschen genervt, denn ich war hungrig auf Sachinfos. Insofern können wir uns gern mal dort treffen. :)D :)D Ich haben den Faden auch schon vorher gefunden. :)z War ganz leicht. :)^

Ich muss leider wieder los.

Allen ein schönes Wochenende!!!

Liebe Grüße @:) @:)

sdule7ikUexn


Eine Alte

Habe im Moment permanent Schwierigkeiten ins Gyn-Forum zu kommen. Deshalb nutze ich die Gunst der Stunde, wenn es mal klappt.

Meine OP liegt fast 1 1/2 Jahre zurück und ich erinnere mich gut an die Zeit unmittelbar nach der OP, als ich mich über Beiträge von "Langzeitoperierten" gefreut habe.

Laßt euch also von einer, die die Sache nun schon eine Weile hinter sich hat ( und der es einfach nur gut geht ) gesagt sein: Hört auf euren Körper, gebt euch die Zeit, die ihr braucht.

Manche sind schnell wieder fit, einige brauchen länger. Jeder Mensch ist ( zum Glück ) verschieden und verkraftet die OP anders.

Ich wünsche allen couchenden, nicht mehr couchenden und denen, die alles noch vor sich haben, alles, alles Gute. :)* @:)

S{eeungetheuer


Hallo Delfin,

mir geht's wieder prima, nachdem ich mich wieder bewegen kann. Rumsitzen ist absolut tödlich! Heute morgen war ich zur Pilates-Stunde und heute Mittag sind wir mit einer Gruppe in der Ostsee (mit Neopren und Flossen) 3,4 km geschwommen. Jetzt bin ich total groggy, aber happy, werde nachher zum Fussball mindestens 3 Stücke Grillfleisch vom toten Tier verspeisen, mir einen kleinen Weinrausch ansäufeln und gut is...

Moin Orchidee,

na Du bist vielleicht 'ne Marke! Mit mir meckern und dann selbst zu bürotechnischen Großtaten auflaufen... Mach' bitte halblang! Im übrigen finde ich es eine Mega-Sauerei, dass in Deiner Firma damit gerechnet wird, dass Du auf der Matte stehst, weil die Herren genau wissen, dass Du im Rennen um den Posten bleiben willst. Meistens jaulen die Herren der Schöpfung ja bei jedem Hüsterchen gleich um die Wette. Aber es gibt auch eine gute Portion Kraft und Gelassenheit, dass frau weiß, dass wir ihnen in dieser Beziehung gnadenlos voraus sind.

Liebe Kalmah,

Kopf hoch, bald wird auch für Dich die Sonne wieder scheinen! Lass' Dich von diesen eloquenten beschlipsten Selbstdarstellern, die solche Seminare im allgemeinen leiten, nicht ins Bockshorn jagen. Ich weiß, dass es auf solchen "Workshops" manchmal übelst zugeht. Ich war in meinem "vorigen Leben" mal auf so einer Veranstaltung im oberbergischen Nirwana. Die Teilnehmer wurden provoziert und gegeneinander ausgespielt. Dazu kam ein gegenseitiges Belauern der männlichen Alpha-Tierchen. Jeder schwafelte sich da so durch, bis ein Spiel gemacht werden sollte, in dem die Teilnehmer "etwas ganz Unmögliches" tun sollten. Allgemein betretene Gesichter. Irgendwann war mir das zu blöd und ich bin aufgestanden, habe einen großen Schluck kohlensäurehaltiges Mineralwasser genommen und laut ins Auditorium gerülpst. Danach haben die sogenannten Moderatoren mich in Ruhe gelassen.

Du hast gerade etwas ganz Großartiges geleistet, nämlich nach so einem schweren Eingriff recht schnell wieder auf die Füße zu kommen. Sei stolz auf Dich und was kümmert's die deutsche Eiche, wenn sich das Wildschwein an ihr kratzt. Nimm' Dir was Schönes fürs Wochenende vor und dann wird das wieder!

Mir ging es in der letzten Woche auch nicht so gut. Rumsitzen bei den Verwandten (auch wenn sie alle mega-lieb sind) und auf eine ganz hinterhältige Weise permanent Ärger mit meinem Ex-GöGa, der sich um Unterhaltszahlungen für unseren Sohn drückt. Ich kam mir so klein und getreten und ausgenutzt vor, weil ich das Studium meines Sohnes komplett allein finanzieren muss. Habe mir den Frust aber eben von der Seele geschwommen. Jeder Kraulschlag und jeder Flossenschlag eine Ohrfeige für meinen Ex-Mann. Wirkt ungemein befreiend! ;-D

Allen Anderen, vor allen Dingen unseren "Neuen",

ein gemütliches Wochenende mit Fussball oder Alternativ-Programm.

Liebe Grüße aus dem windigen Norden vom

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH