Gebärmutterentfernung vaginal

e}l1ex08


So, liebe Turbine,

ich habe mir einen leckeren Cappu :)D gemacht.

Dann sage ich mal Prost, auf daß wir schnell wieder fit sind und kraftvoll zupacken können. :)^

Twurdbinxe


Prost , liebe Ele,

lass Dir deinen Cappu gut schmecken (hoffe, Du hast nicht zuuuuuuuu viel Zucker reingegeben ;-D)

Ich selbst habe mit Mühe und Not 12kg abgenommen (seit Februar) und bin sauer , dass ich momentan meinem Sport nicht nachgehen kann, um das ganze fortzuführen :-(

Sobald ich kann , gehe ich aber wieder tägl. zum Sport und diesmal wird er mir sicherlich noch mehr gut tun , als er es vorher schon getan hat *freu*

Ich bin froh , dass ich mein Gewicht halten konnte *schulterklopf*, kann ja immerhin schon seit 3 Monaten nimmer zum Sport :-(

Oh, wie ich mich darauf freue wieder hingehen zu können.........

Vielleicht sollten wir noch einen "Diätfaden für die GM-Losen" aufmachen ;-D Dort können wir uns dann gegenseitig Mut machen und virtuell in den Hintern treten , wenn mal was nicht sooooooo toll läuft *kicher* ;-D

Oh man, ich sollte die Finger von der Tatsatur lassen..... da kommt ein Müll raus *vornkopphau* |-o |-o :=o :=o

eNle08


;-D ;-D ;-D

Wie hast Du das geschafft ??? 12 kg seit Februar, Wow. Großes Kompliment für Dich. :)z

Tlurb,ine


was ich noch sagen wollte......

ich habe vorhin auf der Toilette das erste mal einen kleinen "Abgang" gehabt.

Es war ein kleines, schleimiges etwas ...... das ist aber normal, oder ?

Ich meine , es ist nicht schlimm, dass es was schleimiges war, oder ? Darf es nur Wundfluss sein , was dort rauskommt ? *angsthab* {:(

LDuz+iex64


Hallo Crazyangels,

also die Salamitaktik würde ich auch nicht wollen. Wenn es so ist, wie bei mir auch, stark vergrößerte GM mit oder ohne Beschwerden (bei mir sind wenigstens keine Beschwerden da) und vor allem, wenn die GM nicht aufhört zu wachsen, so ist es bei mir >:(, dann raus mit dem Ding und nicht nur stückchenweise oder Ausschabungen.

Ich weiss es jetzt seit 2 Jahren definitiv, dass die GM raus muss, seit diesem Jahr April allerdings mit allerhöchster Dringlichkeit. Deshalb habe ich mich eben für September entschieden. Ich will auch nicht mehr länger warten, ich bekomme nämlich langsam schiss, dass alles noch größer und vor allem vielleicht bösartig wird.

Hallo Turbine,

na da hattest Du ja auch so ein Monsterding in Dir! Allerdings meines ist auf dem Ultraschall so groß, in Wirklichkeit vielleicht noch größer :-/

Ich hoffe dann wenigstens nur, dass noch der Querschnitt geht. Aber vielleicht kommt es auch so wie bei Dir, im Grundsatz bin ich eigentlich nicht gegen den BS.

Euch allen ein schmerzfreies Wochenende, viele Genesungswünsche an die Couch-Liga

und viele Grüße von Luzie.

e{le 0x8


Das kenne ich nicht.

Aber da Du ja nie Wundfluss hattest, hat sich da vielleicht das ganze Wundsekret irgendwo angesammelt, so daß das jetzt mal rausgekommen ist. Ich glaube nicht, daß Du Angst haben mußt. Wenn Du aber unsicher bist, dann würde ich doch gleich mal bei Deinem FA anrufen oder in der Klinik nachfragen, bevor Du Dich das ganze Wochenende verrückt machst.

etle0x8


Hallo, liebe Luzie,

auch Dir wünsche ich ein schönes Wochenende. @:) @:)

Liebe Grüße *:)

TNur,binxe


Mit Calory Coach, liebe Ele,

ich habe im Februar, mit sagenhaften 127,5 kg angefangen. (sieht man aber nicht ,sehe aus , als würde ich höchstens 90kg wiegen)

Achte seither auf "versteckte" Fette und koche ein wenig anders als sonst. Verboten ist nichts, man muss nur drauf achten, die für seine persönliche Kilozahl ausgerechneten Kalorien, nicht zu unter bzw. zu überschreiten *welch ein Wortspiel* ;-D

Dazu habe ich tägl. eine Stunde Sport gemacht und ganz langsam abgenommen. Hätte ich mich noch etwas strenger an alles gehalten |-o |-o, wären noch mehr Kilos gepurzelt.

Wir haben eine Frau dort, welche in sage und schreibe 11 Monaten!!! 85!! kg abgenommen hat , durch völlige Ernährungsumstellung! Die Dame hatte 145 kg un dist jetzt total Schlank *träum*

Ene andere hat in der gleichen Zeit 65kg abgenommen!

e#le.08


Das ist ja sagenhaft.

Aber ich denke, das ähnelt ein bißchen den Weight Watchers, was ich mache. Du mußt Kalorienzählen und ich muß Punktezählen.

Ich denke mal naschen kannst Du genauso wenig, wie ich, oder?

TDurbiXne


Liebe Luzie, *:) *:)

auch ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochende @:) @:) @:), bei :p> und herrlichem *wo ist der Sonnenscheinsmiley ???* ;-D

Liebe Grüsse *:) *:)

TQu*rbinxe


Liebe Ele,

naschen darf ich schon , muss es dann allerdings von den "richtigen" Mahlzeiten abziehen und darf dann da nicht so viel ;-)

Bei WW soll ja sehr häufig ein Jojo Effekt auftreten , nachdem man sich entschlossen hat aufzuhören, hörte ich ???

Das ist bei CC bisher noch nicht vorgekommen. Es gab wohl Rückfälle, bei denen die Frauen einfach nicht durchgehalten hatten aber der Jojo blieb bisher immer aus!

Wie gesagt, ich gehe seit 3 Monaten nicht mehr hin und muss jetzt auch noch ein Paar Wochen warten... trotzdem hab ich das Gewicht gut und ohne grossen Verzicht halten können ;-)

Ich muss hinzufügen , dass ich nicht so auf Schoki (nur schwarze) & Co stehe aber bei Chips und Cola könnte ich meine gute Kinderstube glatt vergessen |-o ;-D :=o

e"l3ex08


Ich finde es toll, daß Du Dein Gewicht so gut gehalten hast.

Denn das ist nicht einfach. Das mit dem Jojo ist so né Sache. Ich glaube, dabei ist es ganz egal, was für eine Diät man macht, wenn man hinterher wieder in seine alten Essgewohnheiten verfällt und alles sinnlos in sich hineinstopft, dann braucht man sich auch nicht wundern, wenn man wieder zunimmt.

Ich liebe Schoki über alles, aber Chips und Cola sind mindestens genauso schlimm. ;-D

cdrraz;ya9ngels


** Hallo Mädels, *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

mannomann habt ihr ein Schreib-Tempo - da kommt man mit dem Lesen ja gar nicht nach...

Ich habe gerade den Faden der letzten 2 Wochen nachgelesen, bis dahin als ich zu euch gestoßen bin. Will jetzt auch ein bisschen regelmäßiger dableiben, wenn ich darf :)z :)z

@ Turbine

Gratulation, ist doch ein toller Erfolg. Ich gehöre auch zu den "Moppeln", hatte vor 2 Jahren mit WW 30 kg abgenommen, aber alles wieder zu |-o |-o |-o |-o |-o |-o

Jetzt hoffe ich, dass ich auch schon für die geplante OP noch ein paar Kilo runterkriege - soll ja besser sein und nötig ist es sowieso. |-o |-o |-o |-o

Übrigens: Dieses fiese Blasengefühl hatte ich sogar nach meiner Gallen-OP. Bei mir hat sich dass angefühlt, als ob die Blase sich zusammenfaltet. Inzwischen ist meine OP 7 Wochen her und das Gefühl hat erst nachgelassen und ist jetzt weg. Hängt wohl einfach mit dem Rumgewurschtel im Bauch zusammen.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Ele

Was macht eigentlich dein Schwindel? Auch den kenne ich nämlich von meiner OP. Trat ca. 14 Tage danach auf und blieb eine ganze Weile. Aber es wird (auch bei dir!!!!) :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Pickel

Ich bin zwar noch nicht soweit, doch meine Tochter litt während furchtbar darunter (Pupertät). Auch der Hautarzt hat nichts zustande gebracht, was wirklich half. Doch jetzt benutzt sie nach Apothekenrat Benzaknen 5% fürs Gesicht, 10% für Dekollete und Schultern und zusätzlich Effaclair Waschlotion. Alles rezeptfrei in der Apotheke für ca. 10-15 Euro. Hört sich viel an, ist aber sehr ergiebig

So, Kinder sind heute unterwegs, Küche bleibt kalt, meine schlechtere Hälfte ;-D ;-D ;-D und ich gehen jetzt zum Chinesen :)z :)z :=o :=o

Bis später

edle08


Hallo, liebe Crazyangels,

natürlich würden wir uns freuen, wenn Du regelmäßig bei uns reinschauen würdest.

Du hast sogar 30 kg abgenommen mit WW. Super, aber was ist passiert, daß Du alles wieder drauf hast? Bei mir war es die Psyche und vor allen Dingen die vielen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, die sich zu dieser Zeit bei mir eingeschleicht hatten. Dadurch wurde es mir so erschwert und ich habe letztendlich aus Frust und Verzweiflung alles schleifen lassen. :°(

Mein Schwindel ist nach wie vor. Ich habe zwars schon wieder sehr an Kraft gewonnen und der Bauch wird auch immer friedlicher, aber dieses widerliche dusselige Gefühl im Kopf will einfach nicht verschwinden. %-| Du machst mir aber sehr viel Mut, daß das auch bald wieder verschwunden sein wird. Danke für die Kraftsternchen.

Mit Pickeln habe ich nicht groß zu kämpfen. Ich habe immer mal einen hier und einen da, aber nicht wirklich schlimm. Das habe ich aber schon seit ein paar Jahren.

Dann laßt es Euch mal gutgehen und guten Apetitt. :-q

Liebe Grüße *:)

c"razyanxgels


Tja liebe Ele,

1. Ich futter gerne

2. Ich verlier schnell das Maß, wann´s genug ist.

3. Ich liebe Süßkram, Eis und dergleichen (allerdings keine Chips, Flips, Erdnüsse - Gott sei Dank!!!)

4. Ich glaube, ich bin irgendwie esssüchtig. Jedenfalls lese ich gerade ein Buch darüber - nichts spektakuläres, völlig unscheinbar (TB für 10€), scheint aber für mich viele Wahrheiten zu enthalten.

5. Ich bin Frust-Fresser und wer Frust sucht, der findet ihn auch. Ich könnte, glaube ich, vieles lockerer sehen. Ich will ja auch, doch es klappt einfach nicht immer :°( :(v

Außerdem hatte ich eine echt blöde Kindheit, die mir immer noch nachhängt, eine Schwiegermutter, die mich seit 24 Jahren nach allen Regeln der Kunst versucht, fertig zu machen (und es leider immer mal wieder schafft) usw.

Nicht ganz einfach zu erklären, es fällt mir auch nicht leicht, hier so darüber zu schreiben :°(, aber vielleicht verstehst du mich auch so... :)z

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH