Gebärmutterentfernung vaginal

iebdxn


Keine Angst, es sind soviele gute Gedanken bei dir!!!!*:) @:) :)*

B!eve5rlyx63


Mach Dir keine Sorgen, sonne :°_

Alle von uns hier wissen sehr genau, wie du dich fühlst. Aber Kopf hoch, das ist normal und glaube mir, hinterher wirst du über deine Sorgen lachen. Alles Liebe für Dich @:) :)* @:) :)* @:)

e%lex08


Liebe Sonne,

auch von mir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Du wirst es schaffen. Es ist gar nicht so schlimm. Und denke an die schöne Zeit danach, wenn Du keine Blutungen und Bauchschmerzen mehr bekommst. Das ist so schön.:)

Auch ich werde ganz doll an Dich denken am Mittwoch. @:) @:) @:)

Liebe Luzie,

wenn Du einige Seiten zurückliest oder Dich vielleicht noch daran erinnern kannst, was ich für ein Nervenbündel war, nein ich war ja schon ein psychisches Wrack. Heute im Nachhinein ärgere ich mich über mich selbst. Aber man kann dagegen einfach nichts machen. :|N :|N :|N

Ich drücke Dir nun ganz fest die Daumen, daß die nächsten Tage wie im Fluge vergehen, damit Du nicht mehr so viel grübeln kannst. Denn das ist wirklich das Schlimmste an der ganzen OP-Geschichte.

Ich drücke Euch beide mal ganz doll :°_ :°_ :°_ (o.T.)

Liebe Grüße

L{uziFe64


Liebe Sonne,

ich drücke Dir natürlich ganz fest die Daumen, es wird schon werden, Du wirst's sehen. :°_ :°_

Ja, ich habe Myome, die GM ist eigentlich nur ein einziges Myom! Und dazu noch riesig groß und nach hinten geneigt, deshalb eben auch der BS! Bei Dir wird es vaginal gemacht, oder?

Ich bin in Gedanken ganz fest bei Dir! Es wird werden, Du musst immer fest dran denken!

Liebe Ele,

ich weiss, ich habe die ganzen Seiten von Dir und den anderen durchgelesen, Ihr ward alle so durch den Wind wie wir zwei jetzt hier (ich meine Sonne und mich!!), aber das ist wahrscheinlich auch normal, da man zwar theoretisch weiss, was auf einen zukommt, aber praktisch %-|

wird es auch so ??? ??? ? Das viele ungewisse........

Es nützt aber viel, wenn jemand an einen denkt, danke für Eure lieben Worte, können wir jetzt alle hier gebrauchen.

Grüße von Luzie.

R*ote uRuübMe


Hallo Sonne, hallo Luzie und all die anderen, die es noch vor sich haben,

ich wünsche Euch nochmals alles Gute und viel Erfolg. Ihr werdet es schon schaffen. :)* :)* :)* :)*

Liebe Grüße

Mmelxb70


an Alle ,

Ihr macht uns Mut @:) So langsam glaube ich wirklich das es nicht so schlimm ist. Aber ich frage mich seit Tagen: Wozu eine Gm entfernung wenn ich am Gebärmutterhals die Gewebeveränderung (pap4) habe ??? Wenn die Gm weg ist kann sich doch am Muttermund trotzdem das Gewebe wieder verändern .Es kann nur nicht mehr in die Gm hinein kommen und Krebs verursachen.

Aber alle sagen ich soll es machen statt eine Rekonisation. Ich werde mal den Arzt löchern.Nicht das ich die op mache und trotzdem Krebs da unten kriegen kann :-/

gruß

CBhrAis6x4


@ Sonne

Auch von mir viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für Mittwoch und werde an dich denken :°_

@ Melb

Das ist ja alles etwas seltsam :-/ hast du deinen Arzt ev. falsch verstanden?Da löchere ihn wirklich noch mal...........für mich macht das irgendwie keinen Sinn :-/ den GMH bestehen zu lassen,wenn gerade in dem Bereich die Veränderungen sind,denn damit hast du doch im Endeffekt nicht´s bei gewonnen.....oder verstehe ich das jetzt falsch,ist das ein Denkfehler von mir ??? ???

LG an alle @:)

Wgol<ke5x2


hallo, möchte mich auch kurz einmischen, lese auch seit einiger Zeit in diesem Forum. Bin 55 J und habe lt. Gyn. mehrere Myome, 2 Stück sind ca. 6,5 cm groß und die GB könnte nur noch mittels Bauchschnitt entfernt werden. In der Zwischenzeit habe ich mich weiter erkundigt. Es gibt in Münster eine Klinik, wo die GB mittel Bauchspiegelung entfernt werden kann, auch wenn die Myome sehr groß wären. Wundere mich, dass in diesem Forum so wenig über diese minimal invasive Form der OP berichtet wurde. Hätte gern mehr darüber erfahren, wie es anderen Frauen damit ging.

Weiterhin bin ich sehr unsicher, ob überhaupt in meinem Alter die Gebärmutter noch raus muss, da ja die monat. Regel hoffentlich bald von selbst aufhört, oder? Habe sie bisher noch fast regelmäßig, dann aber 3 Tage sehr stark. Der Frauenarzt war sich nicht sicher, dass die Myome dann kleiner werden mangels Hormonzufuhr in den Wechseljahren.

Habe noch keinen Termin für eine OP, da ich immer noch am Schwanken bin. Werde mir Ende des Monats noch eine Zweitmeinung in Münster einholen.

LG

Wolke

Lyuzige6x4


Hallo Melb,

also meines Erachtens kann das bei dir nur gehen, wenn Dir die GM mit Hals entfernt wird, denn sonst ist die Gefahr eines Rezidives hoch, dass sich bei Deinen hohen Pap-Werten etwas bösartiges bildet. Da musst Du bestimmt noch einmal richtig nachfragen.

Also ich war ja heute nun bei meinem Gyn zwecks Einweisung am Montag ins KH. Die sagen da generell nicht viel zu, wenn man selber keine Fragen stellt, bekommt man die Papiere in die Hand, gleich noch die Krankschreibung bis Ende des Monates und Tschüß ist man wieder draußen!!!! :-o

Aber ich weiss ja durch Euch schon soo viel, da brauchte ich keine großen Fragen mehr zu stellen.

Hallo Wolke,

ich würde mir an Deiner Stelle auch eine Zweitmeinung holen. Wenn Deine Myome nicht übermässig wachsen, Deine Beschwerden nicht zu hoch sind, vielleicht kannste Dir da die OP ersparen? Ich habe auch jahrelang gewartet, in der Hoffnung es erübrigt sich mal mit den Wechseljahren, aber ich bin dafür noch zu jung!!! Ich habe noch gute 10 Jahre bis dahin.

Was wird unsere Sonne heute so machen?

Ich drücke Dir, liebe Sonne ganz doll nochmal die Daumen, Du kannst dann nächste Woche an mich denken!

Viele Grüße von Luzie.

i|bxdn


Ich habe mir jetzt mal überlegt, den OP-Termin in die Herbstferien legen zu lassen. Das wäre eventuell machbar. Ich werde mich noch heute mit der Klinik in Verbindung setzen.

BVever}l/y63


ibdn @:)

Ich denke, dass ist eine gute Entscheidung. :)* :)* :)*

i=bdxn


Sooo, am 22.09. ist Besprechungstermin. Schaun mer mal :)^ :)z ;-D

C)hricsx64


Na dann alles Gute :)^.Wann sind bei euch die Herbstferien?Auch Mitte Oktober?Denn das ist bei mir der frühest mögliche Termin..........wer weiß,ev. gehen wir ja beide zur gleichen Zeit in´s KH.

LG Chris

iqbdn


Bei uns sind Ferien vom 27.10. - 31.10. Mal sehen wie es klappt.

LOuzai@e64


Hallo ibdn,

ich drücke Dir auch die Daumen, dass es so wird, wie Du Dir es denkst. Vielleicht ist es auch besser, wenn man nicht alles auf die lange Bank schiebt.

Ich war ja nun gestern beim Gyn, er sagte, dass die GM durch die Myome schon wieder in den letzten halben Jahr gewachsen ist, ich glaube, wenn ich vor zwei Jahren gegangen wäre, vielleicht wäre mir jetzt viel erspart geblieben, naja was solls, ich muss jetzt durch :-(

Hallo Chris,

auch Dir wünsche ich eine entschlussfreudige Zeit, lass es machen, und wir werden alle Weihnachten wieder fröhlich um den Baum rennen!!!!

In diesem Sinne und bis bald

die Luzie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH