Gebärmutterentfernung vaginal

KuaSot


Hallo Phoenix!

Willkommen im Team. *:) Wir helfen Dir, die Zeit bis zur OP zu verkürzen. Zu Deiner Diagnose kann ich Dir leider gar nichts sagen, nur so viel, dass, wenn die Eierstöcke mit entfernt werden, man in die Wechseljahre kommt. Dagegen gibt es aber wohl Medikamente, sollten Probleme auftreten, was aber nicht eintreten muss. Was sagen denn Deine Ärzte dazu? Kann man nicht vielleicht einen Eierstock erhalten, dann wäre doch die Hormonproduktion noch gewährleistet? Ist deine GB mit dem Blindarm verwachsen oder wie?

Liebe Grüße

Karen @:)

J=ana-9x9


@ alle neuen und "alten"

ich hab eine interessante Seite im Netz gefunden.

Vieleicht für jeden interessant der es vor sich hat:

[[http://www.gebaermutterentfernung.de/index.php?seite=hyst&sprache=de&a=UeberGebaermutterent&b=Waspassiertdanach]]

Schönen Abend allen

K#aoht


Liebes Stromerchen

auch ich drück dich ganz fest :°_ Ich kann deine psychische Verfassung gut verstehen und weiss, wie du dich fühlst. Dieses "sich im tiefen Loch" befinden hatte ich auch lange Zeit, gerade auch, nachdem ich meine Diagnose wusste.

Schreib Dir alles von der Seele, was Dich bedrückt. Das hat mir auch geholfen. Je öfter man die Probleme und Nöte formuliert, umso besser kann man sie verarbeiten und akzeptieren. Versuch positiv zu denken, lenk dich ab oder treib dich viel hier im Forum rum. Das hilft etwas und du bist abgelenkt.

Kiki, bei allem, was du im Moment durchmachst, ist klar dass deine Psyche auch im Keller ist. Wär bei mir genauso... Wenn man anfällig für sowas ist, wie auch ich es bin, werfen einen gehäufte Probleme schneller aus der Bahn als andere. Es wächst einem alles über den Kopf, man sieht keinen Ausweg mehr und –zack – ist das seelische Tief wieder da. Wirst sehen, wenn alles wieder in geregelten Bahnen läuft , geht es Dir auch wieder besser. Denke nicht dass das jetzt was mit der OP zu tun hat. bist halt nur nicht so belastbar und fit wie sonst vielleicht. Drück dich auch mal ganz fest!!! :)*

LG Karen

KJaoxt


Hallo Isa

schön mal wieder von Dir zu hören und Klasse dass du einen guten neuen Arzt gefunden hast. Geht mir mit meiner neuen ganz genauso. Manchmal ist es eben besser, mal zu wechseln... :)^

S7t6aps#i


Hallöchen

Erst mal einen wunderschönen Abend.Habe einen langen 10 Stunden Arbeitstag hinter mir und nun muß ich schnell hier schaun was ers neues gibt.Die Seite macht ja süchtig.Wie soll das werden wenn ich ab 7.2 im KH liege.Ihr werdest mir alle sehr fehlen.Aber ich komm ja wieder und werde dann alles nach lesen.Man darf ja nichts verpassen.

@Phoenix,auch ich habe am 8.2 meinen OP Termin.Bei mir wird aber "nur"die Gebärmutter raus genommen.

@Stromerchen,das klingt ja nicht so gut.Tut mir sehr leid.

Drücke dich auch mal ganz doll von weit her.

Was man doch manchmal alles aushalten muß.

Ich hätte da noch mal ne Frage.Ich arbeite ja in der Landwirtschaft,ist also ne körperlich schwere Arbeit,kann mir denn jemand sagen wie lange ich ungefähr rechnen muß

krank geschrieben zu werden.Mein Arbeitgeber denkt ich bin in 4 Wochen wieder fit und kann wieder meine 200 Stunden im Monat arbeiten.Wenn ich natürlich das von euch hier lese denke ich mal es dauert länger.Na da wird sich mein Chef ja freuen.

So nun wünsche ich euch allen einen schönen Abend.

Morgen nach Arbeit schau ich gleich wieder vorbei.

Tschauiii kerstin *:)

SWtSapsi


Hallo

Erst mal einen wunderschönen guten Abend.

Hab nun meinen 10 Stunden Arbeitstag hinter mir ind muß gleich hier nach sehen was es neues gibt.Ja ja die Sucht hat mich auch erwischt.Und ihr seid Schuld daran,lach.

@Stromerchen....auch ich möchte dich von weit her mal ganz lieb drücken.Kopf hoch es wird alles wieder gut.

@Phoenix....Auch ich habe am 8.2 meinen OP termin.Bei mir wird aber "nur" die Gebärmutter raus genommen.

Hätte da mal noch ne Frage.Wie schon mal gesagt arbeite ich in der Landwirtschaft.Ist ne körperlich schwere Arbeit.

Kann mir jemand ung.sagen wie lange ich denn krank geschrieben bin.Mein Chef denkt ich bin in 4 Wochen wieder da und kann wieder meine 200 Stunden im monat arbeiten.

So nun wünsche ich euch allen einen schönen ABend und morgen nach ARbeit schau ich gleich wieder hier vorbei.

Tschauiii sagt ganz lieb Kerstin *:)

SBta<p%si


lach,lach,lach

wasn nun los,der erst Breif ist doch nicht weggegangen(wurde mir schriftlich mitgeteilt) ,Naja dann eben 2 mal.hihi

K|ao=t


Hallo Stapsi!

Wir sind alle so im Schnitt 6-7 Wochen krank geschrieben gewesen. Und ich mach gez auch noch ne stufenweise Wiedereingliederung, wo man sich aussuchen kann, wieviel Stunden man erst mal wieder arbeiten geht (bei mir 4 Std.), dass zählt auch noch zur Krankschreibung und das "Gehalt" = Krankengeld zahlt dann Deine Krankenkasse. Hat also der Arbeitgeber keinen Schaden draus...hihihi. Und da Du ja körperlich arbeitest, würd ich mir das überlegen. DU WEISST: NICHT SCHWER HEBEN!!! UND DAS FÜR MINDESTENS 4-6 MONATE

Tja siehste, so ist das mit der Sucht. Sind ja alle infiziert... ;-)

LG

Karen

SOchlSumxbo


hi alle,

ich kann leider nicht auf alles eingehen. es ist einfach zu viel nach 8 std. arbeit am rechner.

also grüß ich alle ganz lieb und bitte nicht böse sein, wenn ich nicht mit allen reden kann.

man stromerchen. nun bekommst du doch das volle programm. ich kann mir denken, wie beschissen du dich jetzt fühlst. versuch dir einfach zu sagen, daß es nach der op nur besser werden kann. laß den ganzen kummer, den du jetzt hast, raus. heul dich bei uns aus, soviel du nur kannst. das hat uns allen so sehr geholfen. versuch, schöne sachen zu machen, die dich ablenken. wenn erst mal die zeit rum ist, bis zur op, dann wird dir besser werden.

ich drück dich ganz lieb und denk an dich :°_

kiki. ich hab mich richtig erschrocken, so traurige zeilen von dir zu lesen. so kennt man dich gar nicht. ich weiß, wie das ist, wenn ein ding nach dem anderen schief geht und man aus diesem scheiß überhaupt nicht mehr raus zu kommen scheint. ich zieh sowas magisch an. mir gehts ja grad auch nicht so toll. wir sind einfach noch nicht wieder die alten. die homone sind durcheinander, die kraft reicht nur für die hälfte des tages und man muß trotzdem funktionieren. das ist alles zu viel. du arme maus. versuch, so wie babs gesagt hat, eins nach dem anderen zu lösen. nimm dir zwischendurch ne auszeit. einfach abschalten und was schönes machen. irgendwann ist auch das alles durchgestanden. ich denke immer an den frühling jetzt, wo es mir auch relativ bescheiden geht. ich sag mir immer, dann geht es mir wieder gut. und darauf freu ich mich so sehr. halt durch, süße. bald ist frühling.

ganz ganz liebe grüße an alle anderen. ich hab alles gelesen. aber ich kann nicht so viel schreiben. nich böse sein.

lXuppxi


Kiki, Stromeri

Weiss gar nicht was ich sagen soll, so ne sch...,würd Euch jetzt gern drücken.Trübe Gedanken kenn ich garnicht,kann mir aber vorstellen, das es ganz grosser Mist ist.

@Schlumbo -- warst Du beim Arzt mit deinen beiden?

s[txro}mexr


Ach kiki das muß ja wieder besser werden bei Dir , das mit deinem Garten tut mir echt leid Du arme. Und das mit der Wohnung auch , ach alles wünsch Dir das es bergauf geht.. :)^ immer hoch halten ....

Schlumbo warst Du jetzt beim Arzt mit Deinen beiden....

Luppi beneide dich um Deine nicht trüben Gedanken.

Ich hab mich jetzt bis zur op. krankschreiben lassen meine Ärztin hat gesagt das ich die Zeit noch für mich nutzen soll ,das mach ich jetzt.

LIebe Grüße corinna

k^af|fee%mausx76


hallo stromer

mesch du tust mir echt leid :-( ich knuddel dich mal aus der ferne.frag mal deinen fa wegen einer pychotherapie bekommste bestimmt. ich mache das jetzt seit oktober und mir geht es seid dem echt viel besser. ich war auch nur noch am heulen und hatte immer das gefühl mir wirft einer absichtlich steine in den weg.aber seit dem ich die therapie mache denke ich halt immer positiv.und ich trinke am 6.2( meinem geburtstag) eine großes glas sekt für dich auch wenn ich sonst keinen alkohol anfasse und am 8.2 denke ich dann ganz doll an dich versprochen. also lass den kopf nicht hängen wir sind alle für dich da.

lg kaffeemaus

s]t'romxer


hallo kaffeemaus wann hattest du Deine OP am 28. oder....Und lieb das Du drücken möchtest aber lieber am 3.2 ja .. 8-) Aber am 8. kannst du auch da war Stabsi dran glaub ich..

Vielen Dank

lYuppi


Hier

ist aber heute auch nicht viel los. Möchte alle, die in einer tifen Phase stecken, ganz lieb grüssen, hört sich doof an, oder?

Alle, die die OP vor sich haben, nur Mut, danach gehts uns gut.

Boah, das reimt sich sogar.

In diesem Sinne

Gutes Nächtle, an alle schöne Träume

Eure Gabi

S@chl-umbxo


guten abend an alle,

nein luppi und stromer. ich bin mit den beiden nicht zum arzt gegangen, weil es langsam besser wird und weil ich sowas von genug von weißkitteln habe. das reicht für die nächsten fünf jahre oder so.

stromerchen. find ich gut, daß du dir ne auszeit nimmst vor der op. ruh dich schön aus und dann kannst du es mit kraft angehen. wir sind alle bei dir. weeßte ja, ne?

liebe grüße an alle und eine gute nacht. ich werd heute nicht alt. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH