Gebärmutterentfernung vaginal

Mbelbx70


Chris

Wünsche Dir alles Gute :)* :)* :)*.Ich habe 10 minuten vor der Op meine Regel bekommen . Ist das wohl der Hammer :-o. ? Aber den Ärzten war das egal, die haben im op noch Witze gemacht und gesagt gleich ist alles weg. Also die Operation kann gemacht werden.

Susie *:)

Ich mußte vor der gm entfernung wegen pap4a erst eine Koni machen. Hätte ich mir auch sparen können. Da hatte ich 2 op's hintereinander . Das war alles für mich zum ersten Mal ,ich hatte panische Angst. Du wirst es auch schaffen :)* :)* :)*.

Meine Bettnachbarin hat übrigens eine Haushaltshilfe bekommen ,sie hat 3 Kinder . Du darfst Dein Kind nicht tragen :|N, schone Dich.

Was die schmerzen betrifft; die hatte ich nur im Aufwachraum . Dann kriegst Du den Tropf alle 6 Stunden( so war es bei mir)und alles ist gut.

Du schaffst es :)^ :)^ :)^

liebe grüße

cJrazyanxgels


Wer maßt sich eigentlich an zu entscheiden, wann eine Entfernung nötig ist und wann nicht.

Ist es erst nötig, wenn Krebs schon da ist, oder wenn ein entsprechendes Risiko dafür besteht, oder wenn das Leben mit GM einfach an Lebensqualität einbüßt ???

Na ja, aber Patient steht mal wieder hilfos daneben... wie so oft ... leider :-|

LG

cGraziya]nge$lxs


Ich melde mich jetzt erst mal ab - ich gehe jetzt zum Shopping.

Einfach mal gucken und notfalls ein bisschen die Wirtschaft ankurbeln.

Frau braucht das jetzt...

*:)

S7usi{33


Hallo

Vielen Dank für eure lieben Antworten.... ich bin echt froh das ich nun jemanden habe wo ich mal alles loswerden kann.

Ich kanns mir mit dem heben auch nicht vorstellen wenn nicht geh ich danach zum Hausarzt das er meinen Mann nochmal sowas austellt. Im brauch meinen Mann zuhause weil wenn er wieder arbeiten muß müsste er ja wieder auf Monatge das heißt über NACHT die ganze Woche weg und wer nimmt den Kleinen dann nachts ???

Ohh mann mit lauter solche Sachen muß ich mich nun noch rumärgern.

Ich danke euch für euren Beistand.... :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Könnt ihr mir die Schmerzen die man danach hat irgendwie beschreiben? Und tut der Katheter ziehen weh ??? :-(

Liebe Grüße

Susi

P.s. Viel spaß beim Shoppen :)^

M"elbE7x0


Susi

Vor dem Blasenkatheder hatte ich ja fast genauso viel Angst wie vor der op. Ich Schißhase. Habe chronische blasenentzündung ,es ist zum heulen. Deswegen hatte ich so eine Angst . Aber selbst ich hatte keine schmerzen damit ,auch nicht beim ziehen,obwohl meine Blase andauernd entzündet ist. Ich fand den Katheder wohl unangenehm wenn ich mich bewegt habe,aber auszuhalten.

Die schmerzen nach der op im Aufwachraum habe ich wie eine Art Wehenschmerz empfunden nur an der stelle wo die gm war.

Aber so richtig beschreiben kann ich es nicht .Außerdem war ich da noch dusselig im Kopf von der Narkose . Wenn Du das hinter Dir hast bist Du erleichtert. Ich hatte nähmlich nur noch pap und hpv viren im Kopf, die mich sehr belastet haben.

aXminIale


Mein FA Termin hat sich um 1 Woche verschoben. Ich muss erst am Mittwoch wieder hingehen. Dann bin ich auch mal gespannt, wie es bei mir weiter geht.

Ich habe ja die Fragen auch z.B. ob man bei einer GM-entfernung erst Krebs haben muss.

Ich habe ja die Vieren die diesen Krebs verursachen. Aber sind die dann auch mit der entfernung weg!!!!!!??? ??? ??? ??? ??

Fragen über Fragen. Aber mir geht es sonst eigentlich gut. Mir ging es immer nicht so gut.Ich war schwach. Trinke aber seit Monaten jeden Tag ein Actimel. Ob es daher kommt? Keine Ahnung!

Tschüssi Aminale

Syusbi3x3


Hallo Melb70

Danke für deine Infos.. na dann bin ich bestimmt genauso ein Angsthase wie Du.. ich kann zwar schmerzen sehr gut wegstecken hab aber immer angst davor es nicht kontrolieren zu können. Konntest Du auch wieder normal sitzen oder dauert das etwas?

Also was ich so lese sind haben wir wirklich sehr viel gemeinsam... in meinem Kopf und Leben gibts in den letzten Monaten nur noch HPV-Viren und PAP Test Werte.... also so richtig Spaß am Leben habe ich keinen mehr und auch keine Nerven mehr, die ich dringend für meine 3 Kids brauche.

Wielange ist deine OP her??

Liebe Grüße

Susi :)^

S|uxsix33


Hallo Aminale

Ich habe auch diese HPV-Viren und ja die sind nach der Gebärmutterentfernung weg da sie am Gebärmutterhals sitzen... das heißt wenn man ihn mit entfernt wie bei mir.

Das mit dem Actimel mache ich auch ;-D aber trotzdem besiegt es anscheinend nicht den Virus ... ich habe mich nun dazu entschlossen das durchzuziehem das ich endlich wieder ruhig leben kann mit meiner Familie...

Viel Glück für dich und liebe Grüße

Susi

Leuzixe64


Hallo Susi

ich melde mich auch noch einmal. Also Deine Angst ist vollkommen zu verstehen. Brauchste aber nicht. Hinterher wirst Du genauso wie wir sagen, es war nicht so schlimm. Bei Dir ist es nur ein klein bisschen belastender, weil Du 3 Kinder hast, die Dich noch sehr brauchen. Ich habe ein Tochter und die ist 24 Jahre :-D, also die brauch meine Hilfe nicht mehr. Deshalb denke ich, ist es gut, dass Dein Mann für 4 Wochen doch zu Hause ist. Ja und mit dem Schmerzen nach dem Aufwachen, sie sind schon irgendwie intensiv (jedenfalls bei mir, aber ich hatte ja noch zusätzlich die vom BS!), aber die vergehen. Du wirst sehen, Du bist sooo froh, dass alles gut gegangen ist, da hälst Du das aus, bzw. es gibt ja den Schmerztropf. Mit dem Setzen hatte ich keine Probleme, weil ja alles über den Bauch gemacht wurde, ich meine von innen ist alles wie vorher. Ich denke, dass es für Dich auch der richtige Schritt ist, damit Du endlich Ruhe hast wegen der blöden Viren!

Hallo chris

nun ist es endlich auch bei Dir soweit. Da seit Ihr ja nächste Woche zu zweit. Mir hatte das damals auch viel geholfen, da ich wusste, es war noch jemand irgendwo in derselben Situation.

Also, Euch beiden schicke ich jetzt ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ihr werdet das schaffen, wir drücken hier alle die Däumchen für Euch. Und wenn Ihr wieder da seit, könnt Ihr schreiben, dass alles nicht so schlimm war und Euch in unseren Club der GM-losen mit einreihen.

Liebe Grüße von Luzie.

Srusi3x3


Huhu :)z

jaa ich denke ich werde es schon irgendwie schaffen die aufregung ist wohl normal... ich wünscht nur es wäre schon eine woche später.

und ich freue mich wieder zuhause zu sein und euch berichten zu können das es wirklich nicht schlimm war.

danke für eure lieben und aufmunterten worte.... es hilft einem schon soviel positives zu lesen.

liebe grüße

susi ;-)

MaelDb7f0


Hallo Susi

Meine op war am 19.9 . Ich hatte beim hinsetzen manchmal so einen druck . Dann habe ich auf eine Arschbacke gesessen ;-) .Das habe ich jetzt aber nicht mehr.

Heute weiß ich nicht was mit mir los ist . ??? Fühle mich so unwohl ,kann es nicht beschreiben.Hatte am 19.9 kurz vor der op meine Regel bekommen. Die zeit wäre ja bald wieder da. Ich hatte immer eine woche voher meine Symptome.

Hab auch so geschwitzt heute morgen. Werde jetzt eine Dusche nehmen und Kaffee trinken :)D

SXu=si33


Hallo Melb70

Hmm ich hab mal gehört das manche es trotzdem noch spüren würden wenn sie ihre Periode bekommen würden... vielleicht is es das was du fühlst. Ich wünschte ich hätte es auch wie Du schon hinter mir... nur noch 2 Tage bis ich in die Klinik muß :-( ich werd immer aufgeregter.... :°(

Liebe Grüße

Susi

mMeggyx2


Hallo zusammen,

Am 6.10. bin ich in die Klinik am 7.10 um 7:45 ab in den OP Vaginale Entvernung mit Gebärmutterhals, nachmittags erste gehversuche mit erfolg, 8.10 entvernung der Tamponate und dem Kattater, Heute 11.10/ 8:45 entlassung.

Ich hab mich schon lange nicht mehr so frei und unbeschwert gefühlt wie im moment.

ich hatte keine Schmerzen, kein Fieber, keinerlei anderer beschwerden.

Meine Angst, all meine panik vor der Op war unberechtigt ich werde mich noch ein paar Wochen schonen müssen, darf zwar fast nichts tun, aber DAS werde ich geniesen auf meinem SOFA mit Kater und Fußwärmer Hund.

Leute, Ich bin wieder ein Mensch. Seit vielen Monaten bestimmten Dauerblutungen mein Leben, jetzt bestimm ich mein Leben, zwar noch ein Paar Wochen ohne Sex aber das geht vorbei :)^

Ich wünsche Allen die es noch vor sich haben das es so Komplikationslos abläuft wie bei mir Ärzte und Schwestern die so Liebevoll sind, wie bei mir, eine hat mir sogar zweimal eine Zitronen Jojobaöl Masage gemacht das war Wellness pur x:)

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Ich drück allen die Daumen

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

einen Stern der für Euch scheinen soll für jeden der Ihn braucht :)-

meggy2

M?elQb7x0


Hallo meggi

Super :)^ :)^ :)^ Ist das ein Gefühl ? Mir ist nachher ein dicker Stein vom Herzen gefallen ,eigentlich hätte das ein kleines Erdbeben auslösen müssen ;-) .Die Schonzeit tut uns allen gut ,ich genieße es immer noch :)D :p>.

Na siehst Du SUSIE,so ist das danach. Das schlimmste daran ist voher die Angst :)z

M%elbl70


oh ,sorry meggy mit y und susi ohne e |-o .Bin heute etwas wirsch im Kopf

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH