Gebärmutterentfernung vaginal

iGbdxn


Mehr oder weniger ;-)

cNrSazykangxels


Ich war ja im Oktober und davor im Januar 2005, also ca. 3 3/4 Jahre gar nicht :=o

MCeplb70


Luzie64

Hab mich auch heute geschont. Ich war am 19.9 dran.

Claudi

Hast Du mal gefragt ob man nach der op noch Hpv viren hat ??? Ich hatte es damals vergessen zu fragen.

Wenn ich am 11.11 zur Nachuntersuchung gehe frage ich sowieso mal nach.

cZlauPdyiI67


Rauchen

Glücklich rauchfrei seit 01.12.2005 o:)

@ ibdn

Hatte das schon recht verstanden, ich hatte mit 23 mit PAP Werten noch nichts an der Mütze und finde das schon heftig früh. Wenigstens hast Du die Jahre dazwischen ja etwas Ruhe davor gehabt - wenn ich das richtig verstanden habe. Ansonsten scheint Dir ja nicht viel erspart zu bleiben %-|

@ Fusseline

Ich hätte die auch verklagt wenn die meinen Humor mit weggeschnitten hätten, gibt ja vieles worauf ich verzichten kann (die GM hab ich im übrigen noch kein bissken vermisst ]:D), aber mein Lachen ??? **N I E N I C H**

Die Moral ist das Wichtigste, das hab ich heute in einer Mail gelesen von einem Menschen, der es wirklich wissen muss. Wenn die Psyche stimmt wird der Heilprozess beschleunigt. Wahre Worte.

x:) x:) x :)*:) @:) *:) @:)

Mmelb7x0


crazyangels

Die pap werte können sich schnell erhöhen. Hatte im Sommer 07 nichts. Im April 08 papIIId und im Juni 08 pap4a. Dann schnell die Konisation. Aber man kann auch Jahre auf papIII bleiben . Bei mir ging es rasend schnell. Frauen sollten nie die Krebsvorsorge verschludern :|N.

c{l2aud+i{67


@ Melb70

Hatte in der Tat eine Aerztin gefragt, aber die hatte nicht so recht Plan. Hat eher ausweichend geantwortet, also hier nicht der Rede wert. Uebernächsten Samstag gehe ich zu meiner Gyn, die frage ich dann nochmal. Und hoffe, dass sie es weiss.

Ich denk auch, Du solltest runterschalten mit der Arbeit, geh doch einfach noch mal zum Arzt ??? ??? ???

:)_

M&elbx70


Claudi

Das ist nur ungewohnt für den Körper. Hab mich am Nachmittag ausgeruht und bin jetzt wieder fit. Mein Unterleib ist auch wieder ok.Wenn ich am 11.11 zur Untersuchung werde ich ja hören ob alles ok ist.

Wenn die Hpv vieren noch da sind ,können sie aber nichts mehr anrichten. Das pap gedönse ist jedenfalls Vergangenheit :-D :)_

cjraz9yaxngeuls


Melb70

Am 11.11. ist aber noch lang hin, wenn du dich bis dahin rumquälen musst. Hör auf deinen Körper, wenn er dir Signale gibt...

Ich weiß, dass man diese Termine nicht verschluddern sollte... |-o - ist ja nochmal gut gegangen.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* für deinen morgigen Arbeitstag

Fyusvseqlixne


Rauchen

ich habe 25 Jahre geraucht. Zum Schluss etwa 3 Schachteln am Tag.

Rauchfrei bin ich seit 15.09.1998 Und das von heute auf morgen. Die letzte ausgemacht und fertig. Es muss im Kopf klicken. Alles andere hat keinen Sinn. Buuuaaaahh --- Nikotinpflaster Akupunktur und all dieser Kram....... Das macht nur die Apotheker, Pharmazie und den Arzt reich.

c8razyrangxels


Fusseline

Wahre Worte :)z... wenn man es halbherzig angeht, helfen auch keine Pflaster, Kaugummis und co. und wenn man wirklich aufhören will, braucht man das Zeug nicht.

Hilfe, sind wir krank, wir haben uns heute noch gar nicht gezankt ??? ]:D

JNutt+a6x3


Leute Leute

hier ist immer vom 11.11. die Rede...Faschingsanfang und mein Op-Tag

ohh mann langsam bekomm ich das Hosenflattern und wenn das so weitergeht können die sich das abführen sparen 8-)

Dann ist mein Darm leer bis dahin :=o

Renn seit heute hier herum im Haus als wenn ich Ameisen im Po hätte...

STÖÖHNN will nicht mehr warten das macht einen reif für die Klapse :-o

cqrazyaynghelxs


Jutta63

Ich jammer ein bisschen mit dir mit. :)_

agnni-e35


nabend

so, bin wieder von meiner Dienstreise zurück. Richtig abschalten konnte ich da nicht - hab halt doch mehr oder weniger ständig an die bevorstehende OP gedacht...Da gehts mir wie Jutta - wenn ichs doch nur auch schon am 11.11. hinter mir hätte.

Naja, noch 2 Wochen dann hab ich auch das Gröbste hinter mir.Ich freu mich, dass es die frischoperierten so gut überstanden haben und wünsche ihnen, dass sie schnell wieder fit sind!!!

Hab mal noch ne Frage zum Thema Myome: Meine FÄ und ein zweiter FA haben mir gesagt, ich habe eine myomatös vergrößerte Gebärmutter (6cm statt 3cm), aber der Arzt in der Klinik meinte, er könne auf dem Ultraschall kein Myom finden (es ist also nicht klar abgegrenzt darstellbar) - nichtsdestotrotz sei die Gebärmutter vergrößert und ist auch im letzten halben Jahr gewachsen.

Gibts sowas, dass man quasi eine vergrößerte Gebärmutter hat und trotzdem kein Myom darstellbar ist? Hatte eine von Euch das auch so?

Und noch ne Frage: ist hier jemand dabei der trotz einem Kaiserschnitt eine vaginale Gebärmutterentfernung bekommen hat? Der Arzt meinte das sei kein Problem, weil ich ja auch schon ein Kind normal geboren habe.

Also Mädels - ganz lieb Grüße und einen schönen Abend!!!

F_usse*line


Hallo Jutta63

In der Tiefe des Winters erfuhr ich,

dass in mir unbesiegbarer Sommer war.

Kopf hoch du schaffst das.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Fvussezli8ne


crazyangels

Hilfe, sind wir krank, wir haben uns heute noch gar nicht gezankt

Das liegt an der leckeren Pizza :)D und unserem Vorhaben dem Doc nen Schuss aus dem Defi zu verpassen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH