Gebärmutterentfernung vaginal

Moaigl?öckjchexn67


Hallo,

habe dieses Forum leider erst nach meiner GB Entfernung entdeckt!Ich bin am 18.10 operiert worden-zum Glück habe ich alles gut überstande :-).Nach 2 Wochen habe ich wieder mit dem arbeiten angefangen.Ging zwar alles etwas langsamer aber es ging!Bin so froh das meine GB weg ist,als erstes habe ich alle OB's und alle Tabletten gegen Menstruationsbeschwerden entsorgt-juchhu-brauche ich nie ;-D wieder.Das einzige was schade ist-muss noch etwa 3 Wochen warten bis ich wieder reiten darf.Aber für mich fängt jetzt echt ein neues Leben an!

c4razEya~ngels


Claudi67

Das ist wohl nicht der Grund, denn ibdn hat ein Foto und wurde vaginal operiert. Da lag die GM hübsch neben einen Kugelschreiber plaziert (für den Größenvergleich) ;-D. Ich denk, das ist einfach von KH zu KH verschieden. Bin mal gespannt, ob ich ein Foto krieg, doch ich werd auf jeden Fall mal betteln vorher... ;-D.

cXrazxyang@els


Hallo Maiglöckchen *:)

Schön, dass du uns gefunden hast. Schon nach 2 Wochen wieder arbeiten :-o. Wow, das ist echt schnell. Das schaffen wirklich die wenigsten. Mit welcher Methode wurdest du operiert?

All, die ihren Prinzen am WE aufs Kreuz gelegt haben

Bericht erwünscht... ;-D

Moeulb7A0


an alle die ES noch nicht getan haben bzw. Bammel haben

Hallo erstmal , komme hier garnicht mehr mit...wenigstens kann ich zu einem Thema was schreiben |-o

Erfahrungsbericht no.1

Gestern war es dann soweit. Wir haben es getan. Habe dann irgendwie darauf gewartet,das was vielleicht was wehtut. Es hat garnichts wehgetan. Mann ist ja dann auch vorsichtig.

Leider war ich nicht so ganz bei der Sache ,der Kopf war nicht frei. Aber dafür weiß ich jetzt das nichts wehtut und kann beim nächsten mal entspannter sein :-) Außerdem sind die Männer ja auch sehr explosiv beim erstenmal ;-).

Vielleicht wissen manche jetzt was man heute noch so machen kann... :=o

M>aig`löckc1hen67


@ crazyangels

Wurde LAVH operiert-laut Arzt eine OP die man direkt ins Lehrbuch hätte übernehmen können!So gut klappte alles!Mit dem arbeiten kommt es ja doch auch sehr auf den Job drauf an,ich bin Kosmetikerin,und dann auch noch selbsständig.So konnte ich mir die Zeit selbst einteilen,hatte immer Pausen zwischen den Behandlungen.Dann gehts :-).

czrgazyhangelxs


Melb70

:)_ Danke, dass du so mutig warst, uns hier zu berichten. Und mal ehrlich, ich hatte beim allerersten Mal auch den Kopf nicht frei und ich glaub, so ähnlich wird es wohl nach der OP wieder sein. Aber dass nichts weh tat, macht doch immerhin schon mal Lust und Mut auf mehr. ;-) :)*

Maiglöckchen67

Ist doch klasse, wenn all die Komplikationen, für die man ja unterschreibt, nicht eintreten und dann auch noch eine Blitzgenesung erfolgt. Nimm aber trotzdem deine Körpersignale ernst und gehorche, wenn er dich in die Horizontale schickt.

Ich hoffe, bei dass bei mir auch alles so problemlos klappt. Allerdings hab ich ein bisschen Muffe, dass bei meiner Riesengebärmutter das innere Schlachtfeld doch etwas größer ausfällt. Doch noch bin ich guter Dinge und kann es kaum erwarten, dass der 25.11. wird.

cKravzya;ngelxs


Ich wünsche euch allen noch einen schönen, geruhsamen Ausklang dieses Wochenendes.

:)* @:) *:)

kgate)21


Hallo,

ich bin 27 Jahre alt und neu bei euch auf dieser Seite. Kurz zur meinem Fall.

Ich hatte vor sieben Jahren das erste mal probleme mit Eierstockzysten, dann Endometriosen im Bauchraum und in der GB und dann ging meine Periode nicht mehr nach unten auf den Normalen weg hinaus sondern in den Bauchraum hinein, wurde fünf Jahre lang je einmal OP. Hatte viele Hormon behandlungen, wurde künstlich in die Wechseljahre geschickt, das alles half nichts. Im diesem Jahr April wurde dan meine GB entfernt sie schon vorraus gealtert (eingegangen). Ich habe eine Frage an euch ich habe seid dieser OP ca.15 kg zugenommen und habe alles versucht aber es hilft einfach nichts, kann mir jemand weiter helfen oder einen Tip geben. Ich bin total verzweifelt :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

LG Kathrin

STterknchfen 66


Willkommen Maiglöckchen

Das mit der Selbstständigkeit kenn ich auch :)z. Man muß einfach viel schneller wieder bei der Sache sein, aber paß auf deine Körpersprache auf. Hatte vor kurzem eine Frau kennengelernt die das nicht gemacht hat und mußte dann zack zack ins KH. Ganz zu schweigen von ihren beiden Kleinen die dann zu Hause bleiben mußten( es waren Angehörige im Haus). Die Frau hatte eine Sturzblutung und ihr Kreislauf machte schlapp. :-o

Also, ein Spruch von einer Bekannten passt hier gut:

" Arbeit ist schön o:) , Stunden lang könnte ich zusehen ;-D .

LG :)* :)* :)* :)* :)*

Willkommen Kate** *:) @:)

wünsche dir, dass hier im Forum auch deine Frage beantwortet werden kann. Hast du deinen FA auch schon dazu gefragt ???

und wenn ja, was hat er/sie gesagt ???

LG :)* :)* :)* :)* :)*

J3u*tta6x3


@ Maiglöckchen

erstmal auch ein herzliches Willkommen.

Schön dass bei dir alles so klappte. Machst mir direkt Mut, denn ich rücke heute ein zum Abführen und dann morgen Früh die LAVH.

Ja wenn man selbständig ist und sich die Arbeit einteilen kann gehts früher wieder.

So verabschiede mich nun und melde mich gehorsam nach Wiedereintreffen zu Hause, zurück *:) Denkt morgen vormittag an mich

c8laAud]i6x7


@ Jutta63

Natürlich denken wir morgen ganz fest an Dich :)z . Alles alles Gute und viele Kraftsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

:)_ *:) @:) *:) @:)

c,razydangkelxs


Jutta63

Sicher denken wir morgen alle an dich. Bald hast du es auch geschafft!:)z :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

cUrazJyanwgels


Hallo Kate21,

die Betroffenen hier haben es entweder noch vor sich oder noch nicht sehr lange hinter sich. So könnte es sein, dass du ein bisschen Geduld brauchst, bis du Antwort erhältst. Denn von deinem Problem habe ich hier auch noch nicht gelesen.

Doch ich hatte neulich in einem anderen Faden den Hinweis auf diese Internet-Seite:

[[http://femica.twoday.net/]]

Vielleicht hilft dir das weiter.

LG und viel Erfolg @:) :)* *:)

BAiHbi2x9


Hallo an alle *:) *:)

Bin wieder da und mir geht es super :)z :)^.

Bericht folgt in den nächsten Tagen jetzt ist erstmal meine Familie wichtig :)z.

Will nur noch sagen es ist alles gut gelaufen, hätte nicht besser sein können.

Schmerzen sind keine da, nur mein Rücken meckert vom ganzen liegen ;-).

Grüße auch an alle die hier neu sind *:).

c4la=udsi6x7


@ Bibi29

Hey, schön, das Du wieder da bist und dann auch noch mit so super Befinden. Lass Dir schön Zeit beim eingewöhnen, davon hat man jetzt ausnahmsweise mal genug :=o :=o :=o

:)^

*:) @:) *:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH