Gebärmutterentfernung vaginal

BHi*bi2x9


Kleinerengel32

Das katheder ziehen ist wirklich nicht schlimm das merkst du kaum und geht ratz fatz :)z.

Die angst vor der Spritze kann ich dir leider nicht nehmen, aber es geht schnell vorbei nur ein Picks dann ist dir so ziehmlich alles egal ;-).

Frage mich warum du erst um 7 Uhr da sein sollst und schon um 7.30 op ???

Mußte einen Tag vorher da sein. Wünsche dir schon mal alles gute.

DU SCHAFFST DAS :)^ :)^

Hier noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

kwatek21


Kleinerengel32

Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen das du es schnell hinter dir hast. Du mußt nur daran Denken das danach alles anders und besser wird. Ich war auch erst um 7.00 uhr im KH und wurde 7.30 uhr OP das ist sehr angenehm, da kannst du dich in dein wohl behütetes zuHause dich ganz in ruhe darauf vorbereiten als wie im KH :)z. Laß dich einfach nochmal so richtig verwöhnen mach ein schönes wellness Bad

LG Kathrin @:) @:) @:) @:)

cwrahzya'ngxels


All, die mich gestern getröstet haben

Ihr seid einfach super lieb :)_. Meine Enttäuschung und Traurigkeit von gestern ist heute einer Stinkewut gewichen. >:( >:( >:( >:( (=der sieht eigentlich noch zu harmlos aus!!!)

Für alle, die noch nicht Bescheid wissen: Ich soll ab sofort, d.h. rückwirkend ab 01.11.2008 20% mehr arbeiten fürs gleiche Geld. Dazu kam dann noch die wenig sensible Reaktion meines mir Angetrauten und die Schleusen waren geöffnet. :(v :(v :(v :(v :(v Und dann hört man im Radio dass die Metaller mal wieder um 4,... mehrLohn kämpfen.

War dann gestern mit meinen Kids noch Schuhe kaufen - was das angeht bin ich halt doch Frau - im Zweifel erst mal einkaufen gehen. Und heute bin ich dabei, mir zu überlegen wie ich den Schaden für mich so gering wie möglich halten kann. Doch ärgerlich bleibt das Ganze.

Ich konzentriere mich jetzt trotzdem erstmal auf mich und die baldige OP, alles Weitere kann warten. Und dann werde ich meinen Gegnern die Zähne zeigen... ;-D

Kleinerengel

Dir alles Liebe und Gute für morgen und ganz ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* (vor Spritzen hab ich keine Angst aber der Katheder verursacht mir auch immer noch komische Gefühle im Bauch, wenn ich dran denke)

Ich denke ganz fest an dich morgen :)_

Seid ganz lieb gegrüßt vom

Verrückten Engel

i$bdn


Engelchen o:)

Wie? Ohne mich Schuhe kaufen? Das geht ja mal gar nicht! ;-) Auf jeden fall werde ich mit meiner Kleenen bei dir im Krankenhaus vorbeischauen. Ehrensache! Sonst kriege ich mächtig Ärger von ihr und mir ;-)

c>ra'zyEanYgelxs


Ibdn

Ich freu mich ganz ganz dolle :)z :)z :-) :)z :)z :-) :)z :-) :)z :)z :-) ;-D

@:) *:)

kWleiner6enngel3x2


Hallo ihr Lieben

Erstmal danke für die netten antworten.Ja ich kenne das auch nur so das man 1nen tag vorher ins Kh kommen muß, habe grade nochmal angerufen wegen morgen und da hat mann mir gesagt das die ops erst ab 8.30uhr los gehen, ich kriege echt die Krise,und wenn ich mir meinen Arm anschaue bekomme ich noch mehr Angst vor der spritzte, sie haben mir am Die. ja Blut abgenommen, und mein Arm ist richtig Blau und Lila.Naja fahre morgen um 6,30 uhr ins KH und warte auf meine op.Verwöhnt werde ich ganz doll von meinem Lebensgefährten, der macht wirklich alles um mich zu schonen,und mich zu verwöhnen.Er sagt immer. nur weil ich ein Mann bin kann ich troztdem den Haushalt machen, und alles was dazu gehört. Also ich muß sagen, ohne ihn würde ich das alles bestimmt nicht schaffen.

So ich wünsche euch allen noch viel Spaß, wenn ich schaffe melde ich mich nochmal heute abend, wenn nicht danke für euren guten zuspruch.

Liebe grüße

kleinerengel32

k'yre)ol


bibi29,

Dein OP-Bericht ist ja deutlich ausführlicher als meiner. |-o Aber man sieht doch, dass die einzelnen Krankenhäuser deutlich unterschiedliche Philosophien haben, wie das nach so einer OP weitergeht. Ich hatte schon beim Aufwachen keinen Blasenkatheder mehr und musste mich deshalb schon sehr früh aus dem Bett zur Toilette begeben. Geduscht habe ich auch schon einen Tag nach OP und musste danach schön das Bäuchlein lüften, damit die Pflaster alle trocknen. :)z Schonkost gab es bei uns auchnicht, ich habe bereits am Abend des OP-Tages Vollkost bekommen, allerdings serviert und nicht zum Aussuchen. ;-)

Sina47,

ich bin bereits am Tag nach der OP das erste Mal Treppen gestiegen, allerdings in Begleitung meines GG, den ich muss zu Hause schließlich ins Schlafzimmer kommen. :)z Ich bin 3 Tage nach der OP entlassen worden. Jetzt nach 6 Tagen geht das Treppensteigen auch schon richtig gut. Auto fahren möchte ich noch nicht, weil schnelle Bewegungen (plötzlich Bremsen) doch noch sehr weh tun. Dabei haben wir ein für mich zur Zeit super komfortables Auto, wir haben einen Kleinbus, da muss ich sogar nach oben einsteigen. :=o

Crazyangels,

na das sind ja tolle Aussichten, ich kann Dich gut verstehen, mehr Arbeit und kein Lohnausgleich, das ist doch genau das was man braucht. >:( >:( >:(

Erzähl doch beim Vorgespräch nochmal, dass Du den Katheder nicht magst, bei mir war er beim Aufwachen auch schon weg. :)^

KleinerEngel32,

Dir wünsche ich für Dein OP morgen alles Gute und schicke Dir schon mal viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG

kCyrexol


bibi29,

Dein OP-Bericht ist ja deutlich ausführlicher als meiner. |-o Aber man sieht doch, dass die einzelnen Krankenhäuser deutlich unterschiedliche Philosophien haben, wie das nach so einer OP weitergeht. Ich hatte schon beim Aufwachen keinen Blasenkatheder mehr und musste mich deshalb schon sehr früh aus dem Bett zur Toilette begeben. Geduscht habe ich auch schon einen Tag nach OP und musste danach schön das Bäuchlein lüften, damit die Pflaster alle trocknen. :)z Schonkost gab es bei uns auchnicht, ich habe bereits am Abend des OP-Tages Vollkost bekommen, allerdings serviert und nicht zum Aussuchen. ;-)

Sina47,

ich bin bereits am Tag nach der OP das erste Mal Treppen gestiegen, allerdings in Begleitung meines GG, den ich muss zu Hause schließlich ins Schlafzimmer kommen. :)z Ich bin 3 Tage nach der OP entlassen worden. Jetzt nach 6 Tagen geht das Treppensteigen auch schon richtig gut. Auto fahren möchte ich noch nicht, weil schnelle Bewegungen (plötzlich Bremsen) doch noch sehr weh tun. Dabei haben wir ein für mich zur Zeit super komfortables Auto, wir haben einen Kleinbus, da muss ich sogar nach oben einsteigen. :=o

Crazyangels,

na das sind ja tolle Aussichten, ich kann Dich gut verstehen, mehr Arbeit und kein Lohnausgleich, das ist doch genau das was man braucht. >:( >:( >:(

Erzähl doch beim Vorgespräch nochmal, dass Du den Katheder nicht magst, bei mir war er beim Aufwachen auch schon weg. :)^

KleinerEngel32,

Dir wünsche ich für Dein OP morgen alles Gute und schicke Dir schon mal viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG

kny3reoxl


Uuups, zweimal sollte nicht sein. :|N

cFlauydi67


Hallo Alle

War ja gestern ein äusserst verrückter Tag, auch ich hatte ein trauriges Telefon mit einer Arbeitskollegin. Da stimmt auch im Moment mal wieder vieles nicht...aber das hat mich zumindest äusserlich nicht so belastet.

@ ibdn

Wie geht es Dir denn heute? Hast Du wieder alles im Griff? Bei allem Verständnis (ich bin ja auch Mutter und verstehe Dich sehr gut), hätte es für so manches in den zwei Tagen nicht eine Alternative gegeben (Nachbar, Freundin, Bekannte) ??? Es hat doch keiner was davon wenn Du Dich überstrapazierst und nachher nur um so länger flachliegst.

Versteh mich bitte nicht falsch, mir haben sich gestern beim lesen Deines Posts alle Haare gesträubt und das möchte ich hier nur anmerken. Pass einfach gut auf Dich auf x:)

@ crazyangels

Geht denn sowas überhaupt so einfach? Ich weiss ja aus eigener bitterer Erfahrung das in DE viele Arbeitgeber die ungesunde Situation ausnützen, aber es kann doch nicht angehen, das Du 20 % mehr arbeiten sollst und das noch ungefragt und rückwirkend. Es ist einfach eine Unverschämtheit und ich kann Dich, Deine Traurigkeit gestern und Deine Wut heute aus tiefster Seele nachempfinden. Drücke jetzt schon mal alle Daumen für Deine Massnahmen :)^ :)^ :)^

@ kleinerengel32

Ich musste auch morgens um 7 Uhr in der Klinik sein. Das scheint von KH zu KH verschieden. Spritzen gab es allerdings gar keine. Ich hab Happy Pills bekommen, da wird Dir eh alles egal und die Nadel wurde mir erst im OP gestochen, da ist einem aber eh schon alles egal (vor allem mit der vorgewärmten Decke vorher ;-)). Alles Gute Dir für morgen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Du wirst sehen, bist schneller wieder daheim. wie Dir lieb ist @:) @:) @:)

@ Bibi29

Danke für den tollen OP Bericht, ist ja interessant wie vieles gleich gemacht und empfunden wird und auch umgekehrt.

Ich bin letzte Woche auch schon zweimal kurz Auto gefahren, aber ich denk zur Zeit nicht gerne dran. Ich hatte am Freitag mein Auto verliehen und nun hat es einen bösen Kratzer auf dem rechten Kotflügel. Noch nicht mal ein Jahr alt ist es :°( :°( :°(. So muss ich demnächst mal in die nächstbeste Lackierei, das hätte ich mir auch schenken können...aber nun. Passiert ist passiert.

Zum einkaufen hat mich eine liebe Freundin mitgenommen und danach und dabei alles schwere von mir ferngehalten. Heute will ich mal mit meiner Tochter einen Versuch wagen, den Einkaufswagen schieben kann ich ja doch ganz gut. Und ihr schadet es nicht ]:D

@ Jutta63

Schön von Dir so früh zu lesen und danke an Sina für die frohe Nachricht. Liebe Grüsse und weiterhin alles Gute für Dich :)_

Bis bald dann wieder hier

In eigener Sache: ich habe einen furchtbaren Wundfluss, beige-bräunlich und der stinkt so abartig, ich würd am liebsten vor mir selber weglaufen. Hab gelesen, dass man mit Kamillenbädern dagegen an könnte. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Sonst muss ich bis Samstag warten und die FA mal fragen. So kann man echt nicht unter die Leute *würg

Einen schönen Tag und schont euch gut x:)

*:) @:) *:) @:)

i"b,dn


claudi67

Hm, Alternative? Für mich nicht. Ich war da, wo ich zu diesem Zeitpunkt hingehörte. Du weißt doch: Keine Faust schlägt so hart, wie das Herz einer Mutter! o:)

Ich lass es jetzt auch ganz ruhig angehen. Heute nachmittag müssen die Kleene und ich zum Zahnarzt. Da werde ich aber wirklich gleich von vornherein sagen: nur Vorsorge sonst nix, alles andere in vier Wochen!

c.rauzyancgexls


kyreol

Nee, nee nicht Mehrarbeit ohne Lohnausgleich. Ich bin in der Postzustellung und hab jetzt einfach 20 % mehr Briefe in der Stunde zu schaffen. Wie, das ist mein Problem. Notfalls brauch ich halt länger, was ja gleichbedeutend mit einem geringeren Stundenlohn wäre. >:( >:( Das ist eine himmelschreiende Sauerei, da ja der ein oder andere Stau unterwegs (vom Büro zum Zustellort) bzw. schlechtes Wetter (Glatteis oder Regen), was alles Zeit kostet ohnehin schon mein Problem ist. >:(

Das mit dem Katheder sag ich auf alle Fälle :)z - vielleicht hab ich auch so ein Glück wie du und brauch das Ding gar nicht erst zu sehen. Es ist ja sowieso immer die große "Surprise" wie man nach so einer OP dann aussieht, ob noch alles dran ist, wo es hingehört und auch nix zusätzliches an einem rumbaumelt. ]:D

Ich musste nach der letzten OP in diesem KH auch gleich am nächsten Tag Treppen steigen. Da ist der Stationsarzt vorneweg gerannt in den Ultraschallraum ein Stock höher. Ich kam gar nicht hinterher... :|N :|N Oben hab ich dann geschnauft wie eine alte Dampflok ;-D

Aber es wurde von Tag zu Tag besser.

Autofahren konnte ich einige Zeit nicht, hatte ziemliche Schmerzen im Bauch und außerdem wäre der Drainagebeutel genau unter dem Sicherheitsgurt verlaufen, wenn ich gefahren wäre. Bin schon gespannt, wie´s diesmal wird. Immerhin haben wir eine gut gefederte sanfte Familienkutsche. Und ich hab ja sogar zwei Chauffeure im Haus :)z :)z :)z

*:)

igb7dnn


crazyangels

Wie war das noch, einen Tag nach meiner OP? Bück dich du Luder? ]:D

BSi]b,i2x9


ich glaube mir geht es viel zu gut ich kann so gut wie alles machen ohne Probleme :)z

Habe mich vorhin denn auch mal wieder hinter das Lenkrad getraut alles easy ;-D.

Okay die langen Fahrten darf mein Mann gerne Übernehmen aber die kids zur schule und kiga das mach ich ab jetzt wieder selber.

Die Wäsche darf er natürlich auch weiter machen da reiß ich mich nicht drum ]:D.

Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag

c raz/yangexls


ibdn

Du bist sooooo gemein. ]:D

Und alle hier denken, ich sei ein Untier...

Also dann die Story komplett: Nach meiner Gallen-OP im Sommer konnte ich mich einige Zeit nicht bücken (Bauch aua). Schuhe zubinden - dafür musste meine Family herhalten. Nur einen Tag nach ibdn´s OP hab ich sie im Krankenhaus besucht und war überrascht sie rumhüpfen zu sehen wie ein junges Reh ;-)

Beim Rauslaufen hab ich sie dann gefragt, ob sie sich denn bücken könne (ich wollte damit einfach einen Vergleich zu meiner Gallen-OP herstellen, um besser zu wissen, was auf mich zukommt). Darauf meine liebe ibdn: Das hat bisher nur mein Mann zu mir gesagt....

Ha, ha, ha - ihr dürft euch jetzt alle mal kaputtlachen. ;-D ;-D ;-D ;-D

Und mich wird das wohl bis ans Ende meiner Tage verfolgen ... :=o

(Ich bin aber trotzdem gespannt, ob ich mich auch bücken kann. Kannst mich dann ja auch fragen :)_)

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH