Gebärmutterentfernung vaginal

scin&a47


Morgen sternchen66

und konntest du noch bisschen schlafen? So nun zu deiner Frage und zu meiner Meinung dazu. Zum Glück habe ich bis jetzt nur eine abwertende Aussage über Kassenpatienten erlebt. Es war damals ein Frauenarzt, der mir sagte, wenn ich privat wäre, dann könnte er mir helfen aber die Kassen zahlen das nicht....ich war damals am Heulen, hab draußen dann auch geheult und den Arzt gewechselt. Also ich würde denn FA wechseln, weil ich der Meinung bin, dass man schon eine innere Abwehr ungutes Gefühl aufbaut.

Wenn medizinisch (eventuell) ein Aufschub des OP-Termins vertretbar ist, würde ich es machen und mental fangen wir dich auf :°_ :)_ :°_ :)_

So ich bügel noch und pack für morgen meinen Koffer.

lg *:)

ifbdxn


sternchen66

Mach doch mal ganz unverbindlich einen Termin in der gynäkologischen Ambulanz in Sinsheim. Ich denke, du wirst sehr zufrieden sein. Ich bin nach wie vor begeistert, wie dort gearbeitet wird!

fusseline

Schön, dass bei deinem Mann alles gutgegangen ist!!! Viele liebe Grüße und pflegt euch gegenseitigt! :)*

alle x-trem Coucher

Genießt das Wochenende. Teilweise mache ich mir meinen Stress selber. Ich kann meinen Hintern einfach nicht ruhig halten. Naja und ich lasse mir nicht gerne Arbeiten aus der Hand nehmen. Aber das schwer Tragen überlasse ich anderen. Und meine Kleene ist überraschend kooperativ.

cWlaubdi67


So, ich komme jetzt eben von der FA. Soweit alles bestens, der hystololgische Befund meiner Gebärmutter ist noch nicht da. Der Geruch meines Wundflusses ist wirklich ekelig und nicht normal, da reicht kein Kamillosan mehr. Antibiotika oral und Vaginalzäpfchen, die Wunde da innen hat sich irgendwie infiziert.

Attest bis zum 12.12.08. Und wenn ich mich dann immer noch nicht arbeitsfähig fühle soll ich einfach noch mal wiederkommen. Ich sorg schon dafür das unsere in diesem Jahr eh schon hohe Krankenstatistik noch mehr steigt ]:D

Nun denn, weiterhin schonen, das war ja klar.

Auf jeden Fall muss ich nächste Woche mal mein Töchterlein ganz lieb bitten, ob sie mir die Winterreifen ins Auto wirft. Heute früh war echt extrem, -3° und ich mit Sommerreifen, gut das der Schnee von heute Nacht schon wieder geschmolzen war. Da hat mich die Witterung dieses Jahr echt eiskalt erwischt...

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag, erholt euch gut und mach Du Dich nicht zu verrückt, sina47. Geniess die Zeit noch und beweg Dich was das Zeug hält ;-D

*:) @:) *:) @:)

i}bdn


claudi67

Wann hattest du nochmal OP-Termin? Ich habe mir sagen lassen, je länger die brauchen mit dem hystologischen Befund, umso besser. Denn wenn das Ergebnis schlecht ist, dann kommt der Befund ganz schnell zurück.

Lass dich gut pflegen und tritt deiner Tochter ein wenig in den verwöhnten Hintern. Du hast bisher genug für sie getan. Jetzt ist sie mal dran!!! ]:D

k]leinperexngel32


Hallo Meggy2

Ich vergass in meinem beitrag noch zu erwähnen das meine Mama mit im Kh war, aber sie 2tage vorher schon davon geträumt hat, das sowas passiert würden, und das komische ist wenn sie sowas träumt oder ein ungutes gefühl hat, passiert meistens irgendwas.Also ich kann mich noch daran errinnern das ich die Anmeldung gemacht habe und ab da fehlen mir fast 1,5std,was da passiert ist weiß ich nur durch meinen Mann und meiner Mama,als ich zu hause war konnte ich alles wieder genau mitbekommen was um mich rum passiert,aber die zeit zwischen kh und zu hause ist weg, ist das normal??

Ich muß ganz erlich sagen ohne meine Mama und mein Mann wäre ich gestern(14.11.08)total verloren gewessen.Und die Nacht heute war auch nicht gut, bin 2mal wach geworden, habe alpträume gehabt,und hatte richtig angst wieder einzuschlafen. Naja aber ich habe schon gestern wieder einen Termin bei meiner FA gemacht, ich werde das was passiert ist noch mal mit ihr durch sprechen,und werde mir dann Professonelle hilfe holen, damit ich nicht noch extrem Depression bekomme.

Lieben gruß

kleinerengel32 *:)

s*inma4x7


claudi67

werd ich machen, vor allem das mit dem Bewegen...geh heut Abend noch mal zu meinem Freund :=o :)z :-D und du, ruh dich aus {:( und beweg dich etwas :-/ :)z aber vorsichtig. Hoffentlich wird es mit deinem Wundfluss bald besser @:)

Sag mal Claudi wo wohnst du, weil es bei dir schneit? Also hier im Allgäu waren heut auch die Scheiben gefroren aber jetzt scheint die Sonne und Schnee hab ich nicht gesehen 8-)

So, dann mal ran an den "Speck" ;-D

s;koo5ty


Guten Morgen zusammen,ich bin auch eine Neue.Ja ich habe meine Gebärmutter seit 1994 raus,auch wegen Zwischenblutungen und starken Schmerzen.FA hat festgestellt,das es Krebs war,aber alles ok seitdem. Es ist immer eine schwere Entscheidung,aber es muss jede Frau selber wissen,ob oder nicht.Ich hatte danach keine Probleme mehr,fühlte mich echt gut und alles ist bestens.Von der Psyche war es etwas problematisch aber es hat sich schnell gele,da meine Tochter mich ja noch brauchte sie war damals 18 Jahre alt.Ich finde es ganz toll,wie ihr den Frauen Mut zusprecht,die die OP noch vor sich haben.Oder nun der kleineengel32 die in meinen Augen sehr mutig war.Alle Achtung KLASSE,

k9leinfere9ngel32


Hallo zusammen

Ich möchte mich nochmal bei allen bedanken die mir soviel Mut zugesprochen haben,und ich werde versuchen das beste aus dem vorfall gestern zu sehen.Ich ahbe verstanden das man wirklich hinter dem steht muß was man vor hat, leider war das gestern nicht der fall bei mir.

Aber ich danke euch wirklich für die super unterstützung.An alle @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

s(in}ax47


skooty

herzlich willkommen...ich rüste mich grad für die OP und hab angst, weiß aber auch, dass ich danach sagen werde, warum habe ich mich 4 Jahre so gequält. Es ist gut, dass sie jetzt raus muss, sonst hätt ich weiter auf die Wechseljahre gewartet.

Also skooty nochmals herzlich willkommen... *:)

s$kootxy


Vielen Dank für die nette Aufnahme,Hei kleinerengel32,Du hast es vollkommen richtig gemacht,es wäre nicht gutgegangen,(Psychisch) wenn Du die OP hättest machen lassen.Warte biss Du soweit bist dann ist es gut.Ist ja nicht lebensbedrohlich gewesen.Sei stolz auf Dich denn das kannst Du echt sein.

skooty

s2kooItxy


Hallo Sina es wird alles gut,wenn Du den Ärzten und vor allen Dir vertraust,ist alles ok.Du wirst Dich fragen,warum so lange warten.

Alles gute bis bald

s8koloty


gewartest hast meine ich

c$laIudCix67


@ ibdn

30.10 war mein Tag. Ich seh das übrigens auch so, wärs was tragisches hätte meine FA schon was vorliegen gehabt. Aber sie will sich Montag verstärkt drum kümmern, hat nämlich gute Drähte zum KH. Wenn ich also bis Dienstag nix mehr höre ist alles i.O.. Davon geh ich eh erst mal aus.

@ sina47

Ich wohne in Südbaden, Nähe Basel. Allerdings, wer heute Nacht durchgeschlafen hat, hat von dem Schneegestöber nichts mitbekommen. Ich hatte eine sehr schlechte Nacht, vielleicht wegen dem Termin heute früh und dann wollten auch meine Katzis zu den verrücktesten Zeiten vor die Tür. Da hab ich schon um 3 Uhr gehofft, das bis heute früh nicht mehr so ganz weiss ist ;-)

@ skooty

Auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Sag mal, wir hatten letzhin so eine Anfrage, ob verstärkte Gewichtszunahme auf die GM Entfernung geführt werden kann. Da wir ja hier alle noch recht frisch operierte sind kann das wohl eher schlecht beurteilt werden. Aber hast Du da Erfahrungswerte? Wäre ja schon interessant zu wissen ob ich jetzt die Waage noch genauer im Auge behalten sollte...

*:) @:) *:) @:)

s3kooxty


Wünsche allen einen schönen Tag,muss noch einiges erledigen

k>leinwerengxel32


Guten Morgen Skooty

Danke schön ich denke mitleweile auch das diese Entscheidung gut war,solange wie sich nicht dringend raus muß bleibt sie noch bei mir :)z

Naja ich suche mal nach anderen wegen die es auch gibt, werde mal mein FA fragen, was es noch gibt.

kleinerengel32

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH