Gebärmutterentfernung vaginal

i4bdn


Fusseline

P.S. hast du Jonas die Daumen gedrückt?

Aber natürlich!!! Und vor allem: ich habe ihm die weltbeste Motivatorin mitgegeben! Meine Kleene! ;-D

Schone dich heute und lass Blumenkübel einfach Blumenkübel sein! :)z

MCaBxu32


Ich muss ja morgen früh halb sieben erst anrücken.

Bin grad am Packen.oh man und aufgeregt bin ich,das ist ja schlimm!

Allen die es auch vor sich haben ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Und danke für die lieben Sternchen,werde ich gebrauchen können!

Habe mich nun entschieden den Hals mit rausnehmen zu lassen!

Hoffe nur das sie den auch gleichzeitig durch den Bauch entfernen damit ich nicht noch mehr Wunden habe :-/ :|N

Bis dann

Liebe Grüße

c(laud8i6k7


@ Mabu

Vermutlich werden die den GH auch durch den Bauch entfernen, wenn aber durch die Vagina hättest Du nicht eine Wunde mehr. Das Loch ist offen ;-D ;-D ;-D

Keine Panik, die Wunden innerlich machen nicht sonderlich weh, in den ersten 3 Tagen vielleicht, aber dann solltest Du Schmerzmittel verlangen.

Kopf hoch x:)

*:) @:) *:) @:)

F}usselSinge


Hallo annie35

auch von mir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Sollten sie nicht mehr in deinen Koffer passen, dann nimm halt ne Reisetasche dafür. Kopf hoch es wird alles gut :)_

LG

F{uWsse^linxe


Hallo @all

Heute geht es mir wieder gut. Baden, Narnia und lange schlafen haben geholfen. Ich war heute schon wieder so plemplem. dass ich 3 Kilometer walken war. Das tat mir gut. Bin ok. Nur etwas müde. Macht aber nix. Ich lege mich jetzt ins Bett (muss ja mein Schweinefilet mit Spätzle und Pfefferrahmsoße :)D verdauen ;-D) und schaue noch mal Narnia. Klasse Film. Das Einzige was stört ist die Werbung.

An alle die in nächster Zeit einrücken müssen:

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ihr schafft das.

LG

Fkusselixne


crazyangels

das mit den Hämoriden ist so ne Sache. Ich habe den Gyn gefragt er sagte mir, dass nur ein Proktologe diese dummen Dinger entfernen darf. Weiss der Geier warum.

Jonas sage ich herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister.

So nun gehe ich ins Betti und verdauen mein Mittagessen. Ach war das lecker. Richtig gut für die Hüfte ]:D

Man tut ja alles damit man sichtbar bleibt. ;-D :)z ;-D

ajnnixe35


Fusseline & Claudi

Danke für die guten Wünsche!!! Ich bin zuversichtlich, dass ich in 8 Tagen wieder online bin *:) Dann gehör ich auch endlich zu den Gebärmutterlosen ;-D

Ich werd das schon schaffen - ist ja nicht meine erste OP. :=o

Ganz liebe Grüße -- annie

aEnnie(3x5


fluffy

tut mir echt leid für Dich, dass Du noch keine Kinder hast :)_ Wenn Du aber schon so lange mit Myomen zu kämpfen hast, wäre eine Schwangerschaft für Dich sicher auch mit einem hohen Risiko behaftet. Myome wachsen ja in der Schwangerschaft noch mehr als sonst. Und die Alternativen zur Gebärmutterentfernung bei noch bestehendem Kinderwunsch sind ja auch nicht grade erfolgsversprechend. Ein Leben ohne Kinder hat ja auch Vorteile :)z Und wenn Dich der Kinderwunsch nochmal akut überfällt, dann ist ja vielleicht auch eine Adoption oder ein Pflegekind eine mögliche Lösung.

Als ich meine Zwillies bekommen habe, da war ein neugeborenes Mädchen auf der Station - das war so süß und lieb und als ich die Schwestern gefragt habe, warum sie ihm immer die Flasche geben, haben sie mir erzählt, dass die Mutter es nicht wollte, weil ihm der eine Unterarm fehlte. Das war mir bis dato gar nicht aufgefallen. Und das kleine Mädchen sah auch gar nicht enstellt aus mit dem fehlenden Unterarm. Was ich richtig schlimm fand war, dass die Mutter extra eine künstl Befruchtung hat machen lassen und das Baby dann trotzdem nicht wollte. Ich hätte das Baby so gerne mitgenommen - als Pflegekind, aber das hätte ich nicht geschafft (hatte ja dann 3 Kinder und wollte auch weiter berufstätig bleiben).

Naja, ich wünsch Dir jedenfalls alles Gute für die bevorstehende OP!!!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hatte ja beim Kaiserschnitt auch einen Bauchschnitt - ist halb so wild. Am Anfang ist halt das aufstehen aus dem Bett etwas mühsam und beim Laufen habe ich immer meinen Bauch festgehalten aus Angst da könnte was reissen - ist es aber nicht und die Narbe sieht man kaum noch. *:) *:) *:) *:)

s.in{aw4x7


Melb70, Claudi67, crazyangels und alle

danke für die Sterne, hatte ja die "Schlüpper" schon ausgepackt und nun sind auch die Handtücher kleiner geworden....Danke! Allen schick ich liebe :)* :)* @:) @:) *:) *:) :)z :)z

In 4 Stunden bringt mich meine Schwester ins Kh....

MaBu

ich bin auch so aufgeregt und hab schon das Erste zum Abführen genommen...hatte aber schon ohne das Zeug "flotten Otto" |-o :-o

fluffy74 und Tivoli2008

herzlich willkommen *:)

...und ich bin dann mal weg :=o :=o

M0aBu~32


sina47

Muss heute abend Einlauf machen,mir grauts schon :-o

Wann musst du denn in Klinik sein?

LG

MeaBu]32


sina 47

Wer lesen kann ist klar im Vorteil :°( ;-) ;-D

In 4 Stunden eben-lach

Viel Glück dir und halt die Ohren steif :)* :)* x:)

L?uz2ie6x4


Hallo fluffy74,

also auch von mir ein herzliches willkomen hier.

Ich bin ja nun eine mit Bauchschnitt vor fast 9 Wochen. Und entgegen allen Behauptungen, bin ich sogar eher im Krankenhaus entlassen worden wie 2 vaginale. Weiter war ich am 3.Tag nach OP schon im Garten spazieren. Die Narbe (bei mir 17cm) heilte sehr gut, es gab keine Komplikationen, auch wegen dem Arnica, denke ich. Treppen steigen machte mir überhaupt nichts aus und Auto bin ich dann so ab der 2.Woche vorsichtig gefahren. Ich stehe jetzt wieder voll im Job-Leben, es gibt keine Anzeichen von Schmerzen o.ä. Das einzige, was ich wirklich lasse, ist wie es Fusseline gemacht hat, die B L U M E N K Ü B E L schleppen. Also wirklich was schweres, das tue ich mir nicht mehr an, da die Ärzte mich eindrücklich davor gewarnt haben. Es muss aber jeder für sich entscheiden und auch was bei der OP gemacht wurde.

Dir alles Gute bei Deiner OP, da Du ja auch noch ziemlich jung bist. Es ist eben schade, dass Du noch keine Kinder hast, aber wenn das Schicksal es so wollte, vielleicht sollte man das dann auch aktzeptieren.

Hallo fusseline,

schön, dass es Dir wieder gut geht, aber lass das bloss für die Zukunft mit dem Heben. Ich denke, es ist für keine gut, egal wie es gemacht wurde.

Und ob für eine Frau überhaupt 60kg tragen gut ist, also ich weiss nicht? :-/

Es ist aber so wie Seeungeheuer es auch schrieb, es muss jede für sich entscheiden, es gibt nichts allgemeingültiges und es muss auch nicht auf jede Frau passen.

Allen, die am Montag u.Dienstag ihre OP haben

von mir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ihr schafft das alle und wir lesen uns in einer Woche hier wieder.

F0uss|elinxe


Hallo Luzie64

wer sprach denn von 60 kg? Ich würde nicht mal 25 Kilo tragen können. Bin doch kein Gewichtheber. :-)

kwyqrexol


Hallo zusammen,

ich war nur einen Tag mal nicht online, aber habe es kaum geschafft hinterher zu lesen. :-o

Alle, die diese Woche operiert werden,

Ich wünsche Euch alles Gute und viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Alle neuen,

Herzlich willkommen, @:) ich bin am 07.11. per LASH operiert worden. Meinen GH habe ich behalten, auch auf die Gefahr, das es hinterher noch ein wenig blutet. Aber bestimmt nicht 3 Wochen pro Monat. :|N Krebs kann man laut Aussage meiner Ärztin auch am Scheidenende bekommen und sollte also trotzdem jährlich zur Vorsorge gehen. Vorteil ist in jedem Fall, das die OP einfacher ist, da man nicht so in der Tiefe den GH freipräparieren muss. Es dauert dann auch nicht so lange. Außerdem ändert sich so nichts in der Scheide, aber das ist für jeden unterschiedlich wichtig und wohl zum größten Teil auch Kopfsache.

LG

cIlaudzi96x7


Jetzt 8 wochen nach der OP habe ich wieder seit 2 tagen schmerzen im unterleib und viel ausfluss, die schmerzen sind zum aushalten aber ich mache mir sorgen.

ist es normal dass ab und zu schmerzen wieder auftreten ??? Hat jemand dass schon erlebt?

Ich habe nichts schweres getragen, ich sizte 8-9 stunden am tag im büro, ich gehe jeden tag mindestens 30 minuten spazieren.

Danke im voraus

@ Tivoli2008

Heute ist soviel los hier da ist Dein Beitrag ziemlich schnell und unbeantwortet nach hinten gerutscht. Erst einmal natürlich ein herzliches Willkommen, Du bist ja schon fast wieder im normalen Leben untergetaucht und nun das....

Ich bin erst vor 2,5 Wochen operiert worden, darum kann ich Dir an sich nichts zu Deinem Problem sagen. Aber ich war ja gestern bei einer Kontrolluntersuchung und meine FA meinte, ich solle auf jeden Fall kommen, wenn irgendetwas aussergewöhnliches wie Schmerzen oder vermehrter Ausfluss oder sonstwas auftreten. Darum möchte ich Dir raten, Deinen FA am besten so schnell es geht aufzusuchen. Und wenn es Fehlalarm ist bist Du wenigstens hinterher beruhigt x:)

Einen schönen Abend und meld Dich bitte, wie es bei Dir weitergeht...

*:) @:) *:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH