Gebärmutterentfernung vaginal

ccra[zya=nxgels


Sternchen

:)^ Das hört sich an, als ob du dich entschieden hättest bei deinem Gyn zu bleiben.

Also hat er dich anständig behandelt. Du schreibst darüber nichts.

Werde dich auf jeden Fall in der nächsten Liste berücksichtigen. :)z

ibdn

Vielleicht ist es ja auch ein gutes Zeichen, wenn der Rotz sich jetzt löst und abgeht. :-/

Jutta

Ja am 11.11. hat uns der ]:D geritten. Sogar Fusseline hat mitgeholfen. ;-D Und alles nur für dich. :)_

*:) und zzz

F;ussUePlinxe


Jutta

Ja am 11.11. hat uns der ]:D geritten. Sogar Fusseline hat mitgeholfen.

geeenauuu:

Ich hab heute eins vernommen,

der Jutta hen se die GM rausgenommen

doch eines sei ihr jetzt gewiss,

dass mit der Mens jetzt Ende is.

igbdn


Öngölchööön

Vielleicht ist es ja auch ein gutes Zeichen, wenn der Rotz sich jetzt löst und abgeht. :-/

Schön wäre es. Aber das geht ja schon seit Wochen so, nur dass es jetzt auch noch blutig wird. Und sich meines Erachtens auch noch Ohrenweh dazugesellt...

Ftu4sseQlixne


Guten Morgen

ach wenn nur schon 12.00 Uhr wäre! Ich habe einen Zahnarzttermin und Schiss wie verrückt. Bei mir wirken doch keine Spritzen und ich habe Angst, dass gebohrt werden muss. Meine Güte mir gehts nicht gut. {:(

Ich gehe lieber zum Frauenarzt als zum Zahnarzt. Beim Frauenarzt kann ich nämlich die Zähne zusammen beissen. Also vielleicht denkt heute ab 10.30 Uhr jemand an mich. Da sitze ich auf dem Höllenstuhl - es sei denn ich muss noch warten weils beim Patienten vor mir länger dauert. Das wäre noch mehr Hölle.

ibdn

gute Besserung für deine Nebenhöhlen/Stirnhöhlen.

Mdone-CMinxi


*:)

Oh…noch eine die sich traut. Nur ich bin feige. :-(

c'raxzyangYels


fusseline

Oh Mann, ich denk ganz feste an dich heute morgen :°_

ibdn

Mit Ohrenweh dabei ??? Das hört sich nicht so toll an. Vielleicht solltest du das doch einem Arzt zeigen oder wenigstens telefonisch nachfragen :)*

Mone-Mini

Kommt Zeit, kommt Mut. :)z Lass dir die Zeit, die du brauchst. Nur dann kannst du aus voller Überzeugung zu GE gehen. :)*

MhoQnex-Mxini


Überzeugung - hm...die Angst bleibt immer im Nacken. :-(

cprazya>ngels


Mone-Mini

Irgendwann kommt der Zeitpunkt an dem dich die GM so nervt %-|, dass du deine Angst besiegst. :)z

MIone -Minxi


Na ja, zumindest hab ich jetzt irgendwann im Dezember noch einmal einen Termin bei meinem FA und dann wollen wir weitersehen. :)z Bisher hab ich ja *toi toi toi* keine Schmerzen etc. :=o

c:razya:ngexls


Ha, das Krankenhaus hat angerufen. Ich könnte morgen einrücken, OP am Donnerstag, oder Sonntag rein, Montag OP oder Mittwoch rein, Donnerstag OP. :=o

cora1zyaEngelxs


Mone-Mini

Lass dir Zeit. Ich hab für die Entscheidung mehr als 3 Jahre gebraucht. Himmel, was ist frau doch leidensfähig. Ich hab zwar auch keine Schmerzen, aber ewig diese Monster-Mens, wo man nur von Toilette zu Toilette denkt.

Das Problem ist: Die OP muss nicht unbedingt sein. Wenn man keine Wahl hat, wie z.B. beim akuten Blinddarm, dann lässt du es machen und denkst gar nicht drüber nach. Da setzt dann der Überlebenswille ein. Mein größter Albtraum war immer eine Not-OP. Die hat mich dann im Sommer ereilt. Aufgewacht mit Höllenschmerzen, nicht endendes Erbrechen {:(. Diagnose: akute Galle - Not-Op noch am gleichen Tag. Da steckt man dann einfach drin und macht halt mit, weil es nicht anders geht. Doch ich hab das besser überstanden, als ich es mir jemals vorher ausgemalt hätte. Meine Familie kam mit der Situation zurecht. Das Chaos ist nicht über uns hereingebrochen.

Deshalb konnte ich dann die Entscheidung zur GE treffen. :)z

c:lauvdix67


@ all

Jetzt war es auf jeden Fall auch bei mir soweit, vielleicht durch das was ich hier so bei euch den ganzen Tag lese: ich hatte einen erotischen Traum :-o :-o :-o

Man, alles wie vorher, kann also in echt gar nix schiefgehen, oder ???

Schönen Tag euch allen *:) @:)

M)one6-M5ini


Crazyangels: das ist es eben. Es ist keine Not. Und das mit den Blutungen, so wie ihr alle hier so schreibt, hab ich ja auch nicht. Vielleicht kommt es daher das ich schon Jahre die Pille nehme. Ich weiß es nicht…..

Und wo ich am meisten Angst vorhabe ist, dass ich nicht weiß wie ich so eine Narkose vertrage. Ich hatte als Kind eine Mandel-Op. Aber ich kann keinen fragen ob ich die vertragen habe oder nicht.

cqrazy?angxels


Mone-Mini

Die Narkosen damals und heute kann man sowieso nicht vergleichen, glaube ich.

Außerdem reagiert man sowieso nicht immer gleich. Schau dir ibdn an, die hat bisher Narkosen immer gut vertragen und diesmal wurde ihr schrecklich übel davon.

Ich hab mit 17 nach meiner Blinddarm OP furchtbar gebrochen und bei den Mandeln, bei der Galle, letzte Woche bei der Abrasio nichts mehr. Aufgewacht und gut.

Das muss man wohl nehmen, wie´s kommt. Doch du kannst den Ärzten sagen, dass du da Angst davor hast und dann geben sie dir bestimmt prophylaktisch was. Und mal Hand aufs Herz: Wenn dich eine Magen-Darm-Grippe ereilen würde, würdest du die doch auch überstehen.

Ich glaube, du fühlst dich im Moment so wie ich mich vor der Gallengeschichte. Die hat mir erst gezeigt, was man so alles übersteht und dass das Allermeiste dann auch wieder gut wird. Irgendwie hat mir das Kraft gegeben. Ich kann sie dir nur in Form von :)* rüberschicken. Durch musst du da leider selbst. :°_

ceraz{yangtels


Claudi67

Auch solche Träume haben will: Wo kann man die bestellen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH