Gebärmutterentfernung vaginal

Uprs,ina


Hihi, mit kurz operiert kann sie nur mich, berliner-locke und Linea meinen.

Ja genau euch drei meine ich. :)^

Aehm.. ja was soll ich erzählen; seit einem Jahr oder etwas länger überlege ich mir ob ich die GM rausoperieren lassen soll. Der Leidensdruck ist aber (noch) nicht so hoch, dass ich mich entschliessen kann. Zudem hoffe ich, dass ich bald in die Wechseljahre komme. Ich kriege die Mens. in einem 13-22 Tagen Zyklus und es blutet stark. Bauchschmerzen sind nicht so arg, dafür habe ich bei ca. jedem zweiten Mal bluten starke Kopfschmerzen bis hin zu Migräne. :-/ :-(

Ich habe zwei Meinungen von Frauenärzten eingeholt; beide haben mich untersucht; der eine meinte, ich hätte wohl Endometriose (Adenomyosis) in der Gebärmutter drin. Das lässt sich aber erst nach der Entfernung definitiv sagen. Laut beiden FA's weisst die GM keine Abnormalitäten oder sonst was auf; keine Zysten, keine negativen Veränderungen, keine Vergrösserung der GM. Die kurzen, heftigen Zyklen werden wohl ein Hormonproblem sein. Ich könnte die Pille nehmen, oder die Mirena-Spirale um das ganze in einen guten Rhytmus zu bringen. Aber hormonelle Behandlung lehne ich ab. Somit bliebe noch die Operation, nur.. wie oben geschrieben.. der Leidensdruck.....

sie7l1lix60


Hallo Leute *:) :)- :)- :)- :)-

hab grad nicht viel Zeit zum Lesen - erst nach Weihnachten wieder.

Ich wünsche Allen hier ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit viel Zeit für eure Lieben.

Lasst euch schön verwöhnen oder wer gut drauf ist, darf auch seine Lieben verwöhnen, z.B. mit Leckereien :-q Aber übernehmt euch nicht dabei. :|N Alles schön langsam! :)z

Liebe Grüße :-D

Maankuel!a41


Ich hatte eine gebärmutter entfernung vor 10 Woch und weiss einfach nicht mehr weiter.

Ich habe nach den Sex Blutungen und ständig grosse schmerzen.

B+ibi2x9


Manuela41 *:)

Willkommn im Club der GM-losen.

Das hört sich ja nicht so gut an, habe meine op vor 6,5 wochen gehabt und bisher noch kein grünes licht vom FA. Darf erst ab anfang Januar wieder %-|.

Hattest du schon eine abschluß untersuchung ??? noch Fäden ??? oder irgendwas auffälliges ??? Vielleicht wäre es auch gut zu schreiben welche op- methode du hattest denn irgend wer kann dir bestimmt helfen.

J#uttNa63


all

Nikolausitest :-D :-D :-D :-D :-D :-D

Fruss!e7linxe


Manuela41

das hört sich böse an. Ich hatte vor 12 Wochen die GMentfernung und seit 4 Wochen wieder Sex. Habe keinerlei Probleme, sondern super viel Spass. Ist bei dir der GMhals noch drin?

i6bdn


Fusseline

bin etwas irritiert. Habe das gleiche Problem seit 8 Jahren. Bei mir heisst das Restless-Legs-Syndrom kurz RLS.

Ich kenne das auch. Nur bei uns im Norden (bin ja Exil-Niedersachse) nennt man das "Hummeln im Mors"! ]:D

iCbdn


Manuela41

Was sagt denn dein/e Frauenarzt/ärztin dazu? Da wäre ich aber schon beim erstenmal gewesen, mit diesen Beschwerden.

c&razy*angexls


all

Guten Morgen, bin gerade aus dem Bettchen gekrabbelt :=o

fusseline

Könnte schon zutreffen. Aber es überfällt mich nur tagsüber. Nachts hat mich das noch nie geplagt. Somit wäre ich eh kein Patient für keine medikamentöse Behandlung. Ich mach mir da mal keinen Kopf. Wenn ich zappeln muss, dann tu ich´s eben und gut. :=o

Manuela41

ich kann mich ibdn da nur anschließen. Ich würd da auch meinen Arzt aufsuchen. Denn nur er kann innen genau nachgucken und dir sagen, woran es liegen könnte. :)*

Ursina

Ich hab Hormone genommen. :-( Der Nutzen, der in den Beipackzetteln immer beschrieben wird, den hatte ich nicht. Dafür haben sich meine Monsterblutungen in normalstarke Dauerblutungen gewandelt. Allerdings gibt´s hier auch Mädels, denen Hormone geholfen haben. Mirena hatte ich auch schon mal vor 8 Jahren. :(v Das Ergebnis war das gleiche wie mit den Tabletten.

Ich bin heilfroh, dass ich dieses lästige Ding in mir jetzt los bin. :)z Meine OP bzw. die Zeit danach war und ist es noch echt traumhaft, keine Schmerzen und alles :)^ Ich fühl mich als hätt ich Urlaub, nur schöner (denn die Hausarbeit darf ich auch noch abdrücken ]:D)

J2uttxa63


moin

stimme Öngöchöön zu, ist wie Urlaub nur viel schöner...Geniesse es in vollen Zügen und hole das nach, was ich mit diesen Monsterblutungen und Schmerzen nicht tun konnte ;-D

DAS mit den unruhigen Beinen kenne ich auch tagsüber. Ist vielleicht weil der Körper ruhen will aber der Kopf soo voller Tatendrang ist 8-)

So und weil mein Gyn sich nicht genau ausdrücken kann, sorry ist ja auch ein Mann, hatte ich gestern abend und heute früh :=o x:) |-o SEX, zwar noch seeehr vorsichtig, weil ist ja erst 6 Wochen nach OP, nicht ganz rein bis zur Naht, nicht eine Stunde nur kurz...ABER TOOOOOLLLLLL

Keine Schmerzen, nur schöne Gefühle und besser als vorher!!:)^

Diese Studie die in der USA gemacht wurde, dass nach der Entfernung der GM mitsamt Hals die Orgasmusfähigkeit leidet...hmmm das können nur frigide Frauen oder sonst was gestörtes gewesen sein...Die sollten UNS hier als Studie nehmen ;-D ]:D

Bis auf wenige Ausnahmen, die sicher aber operationsbedingte körperliche Ursachen haben, sind wir hier ALLE glücklich und froh über diesen "Verlust" unserer GM und geniessen den SEX :)^

Manuela41

rate dir schleunigst zum Gyn zu gehen oder in eine Gyn-Ambulanz in dein Krankenhaus, denn das kann nicht normal sein!! Kann ein Bluterguss oder ä oben auf dem Scheidenstumpf sein...Meine Kollegin konnte sich monatelang nicht ohne Schmerzen bücken, hatte oben adrin auf dem Stumpf einen dicken Bluterguss, der drückte...

c3rDazy!angeRls


Jutta63

:)^ Ich kann´s nur bestätigen: Zumindest was die Light-Versionen angeht hat meine Orgasmusfähigkeit überhaut nicht gelitten |-o :=o. Und da Doc Zimmermann ja seinen Ultraschallstab und seine Untersuchungsgerätschaften schön weit reinstecken konnte, ohne dass da was weh tat, gehe ich einfach mal davon aus, dass Klein-Willi dann auch genug Platz hat. |-o Ich hab echt ´nen Knall, ich weiß, denn ich würd sooooo gerne.... |-o

i*bdxn


Öngölchööön

Aus! Platz! Pfui! >:(

M2oneQ-Mikni


Mädels – falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich euch allen ein ganz ganz frohes und ruhiges Weihnachtsfest und alles alles Gute für das neue Jahr. Von jetzt an kann es für euch ja nur bergauf gehen – so ohne ;-D

@:) @:) @:) @:) :)*

c~razyasngelxs


;-D

isbdxn


Nicht mal dran denken! :-p

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH