Gebärmutterentfernung vaginal

b0e}rnexrin


Hi Heaven Y @:)

ich sehe das auch so. Habe zwar vor der Narkose Angst aber nicht eigentlich vor der OP und freue mich sogar darauf ;-D

Nach all den vielen Packungen SUPER PLUS und vollgestopften Hosentaschen und Reisekoffer mit OB's, nie mehr Eisentabletten......

Gibst du auch Beckenbodenunterricht :-)

Liebs Grüessli *:)

i9b}dn


Wir sollten uns alle in der Mitte Deutschlands treffen. Zur feierlichen Tamponverbrennung!!! ]:D

bbernmerixn


Tja ibdn..

da bist du ein Jahr zu spät...letzten Juni sind wir nach Hamburg gefahren...das hätte gepasst. :)^

iobdn


Bild für Mutige

So Mädels, wer sich nicht ekelt und keine schwachen Nerven hat, der kann jetzt auf diesen link hier klicken. Das ist meine GM nach ihrem Rausschmiss.

[[http://i8.photobucket.com/albums/a1/ichbinsdochnur/dasding.jpg]]

Aber bitte nur schauen, wenn ihr euch traut!!! Ich übernehme keine Verantwortung!

b_er-nerixn


heyy cooool....

was gabs für ne Sauce dazu ]:D ;-)

Nein im Ernst, machen die das in jedem Fall, so eine Dokumentation und kann man das Bildchen verlangen ??? Ist das eine normale Grösse von einer GM ??? Wie schon mal von jemandem Beschrieben: Einkleben ins Fotoalbum unter entfernte Verwandte....das fand ich so schrill :-D

BQibi2x9


ibdn *:)

Wollte schon immer mal sehen wie das so aussieht ;-D So schlimm ist es doch gar nicht deine entfernte verwandte auf Foto zu sehen ;-)

i9bhdn


Das war ihiiiiiicht! *:)

Sieht aus wie a Haxn, gell? ]:D

In der Klinik, in der ich operiert wurde, machen die das grundsätzlich so. Und wer mag, kann ein Bild mit nach Hause nehmen. :-D

Issa77x7


Das Foto sieht echt cool aus. :)z Sie hat sogar ein Gesicht! Finde ich klasse das deine Klinik die Gebärmutter fotografiert hat. Ich hab mich schon gefragt, wie wohl meine Gebärmutter aussieht.Neid! Neid!

b?rcl~pi


Hallo Isa777,

also auch ich merke, dass ich noch nicht wieder so kann. Mit dem Darm ist bei mir alles ok. Ich merke allerding, dass der gesamte Bauch (bin zwar auch nicht so schlank) noch von innen her geschwollen ist. Ich habe zumindest so das Gefühl. Direkt Blutungen sind das bei mir nicht mehr, eher so eine braune Flüssigkeit. Aber ich war ja am Montag bei meiner FÄ und sie hat mir noch einmal alles erklärt. Ca. 2 Wo. nach dem Eingriff hat man diesen Ausfluß, welcher von den Wunden im Bauch herrühren (logisch). Wir müssen unbdingt die Beckenübungen machen, damit sich alles strafft. Deshalb unbedingt nicht schwer heben! Sollten wir in ein paar Jahren doch Beschwerden bekommen, tja, wir müssen einfach abwarten. Ich hatte mir die OP leichter vorgestellt. Bei mir gab es allerdings Probleme. Ich hatte während der OP starken Blutverlust und deshalb hat diese doppelt so lange gedauert. Ich war aus diesem Grund auch sehr lange im Aufwachraum, aber davon habe ich nichts mitbekommen. Meine Zimmergefährtin erzählte mir dann nur am nächsten Tag, dass sie sich schon Gedanken gemacht hätte, da ich 10.15 Uhr in den OP bin und erst 16.45 Uhr wieder auf dem Zimmer war. :-( Am OP-Tag ging es mir auch richtig schlecht (Narkose), denn aufgrund der nicht geplanten längeren OP-Zeit musste mir Narkose nachgespritzt werden. Ich mache jetzt alles ganz langsam und ruhe mich auch wirklich aus. Ich halte mich genau an die Anordnungen der Ärzte: Bis Ende Februar soll ich nicht in die Wanne, nicht in Bäder gehen und vor allem keinen Verkehr haben. Denn wenn man sich nach der OP eine Infektion einhandelt, ist man schneller als man denkt wieder im KH. Lass es Dir gut gehen und werde schnell wieder gesund. Gruß brclpi @:)

i9bldn


Die kleinen Böppel darauf sind alles Myome, die vorhatten mich zu terrorisieren. Aber ich war schneller!!! ]:D

b?rVclxpi


Übrigends hat das ganze auch für andere Menschen was Gutes. Ich habe meiner Kollegin meine OB-Sammlung vermacht (ca. 300 Stück). Die mussten bei mir immer im Haus und in jeder Handtasche sein, denn ohne die Dinger war ich die ganzen Jahre aufgeschmissen. :=o

iNbdxn


brclpi

Braucht sie auch die Größe "Turbodiesel"? ;-)

b rclpxi


Hallo ibdn,

toll, dass Du Deine GM eingestellt hast. Ich wollte meine auch sehen. Soviel anders kann meine ja nicht ausgesehen haben. Gruß brclpi

i?bdn


Grüß dich, brclpi

Leider kommen ja nicht alle zu dem Vergnügen "Erinnerungsfoto an einen Quälgeist". Also teile ich dieses gerne mit euch! ;-D

bGrclpxi


ne, sie ist eine der glücklichen Frauen, die ihre Regel höchstens 3 Tage hat. Soll es auch geben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH