Gebärmutterentfernung vaginal

bLernexrin


UHU GALVANIKU.... *:)

in einer Woche hast du's hinter dir.... @:) nur nicht krank werden.....ich wasche mir fast hundert Mal im Tag die Hände... :=o Arbeite in Schulhäuser und da sind immer viele Viren etc.überall an Türgriffen und und und....

Muss den PC meiner Tochter übergeben..... :-( Schönen Abend noch und liebe Grüsse

g9alv,anixku


bernerin

schön, das du die OP-Liste weiterführst. :)_

Du siehst ja, es kommen immerwieder Neue dazu. Jetzt sind schon Einige hinter uns dran. Für nächste Woche ist unsere OP geplant und danach können wir auch von unseren Erfahrungen berichten.

@:)

gBalvaQniqku


bernerin

Händewaschen ist auch zu meinem Hobby geworden. So viele um mich rum sind krank. Letzte Woche auch mein Mann . Zum Glück hatte ich da schon den Kurzurlaub bei meiner Schwester geplant. ;-D Weg war ich. Er ist auch alleine gesund geworden. :)*

Bis zur OP muß ich gesund bleiben :)z Das ist mir zur Zeit am Wichtigsten.

L.ady gAmal thexa


Bin auch da :-)

Da ich aber nochnichtmal einen Termin habe, kann ich noch nicht so wirklich mitreden...

Da ich mich erst grad durch die 1862 Seiten gelesen habe, sind momentan auch grad keine Fragen offen ;-D

Bin ja seit einigen Jahren in den verschiedensten Foren unterwegs, aber einen so alten und so langen Thread hab ich zuvor noch nie gesehen *ggg*

Ltinxea


Ja, der hält sich echt wacker! Zwar mit wechselnder Besetzung, aber das macht ja nichts.

Ich hatte heute das 1. Mal nach der OP wieder GV. OP ist jetzt knapp zehn Wochen her. Ich hätte schon früher gedurft, aber wenn man es vorzieht, sich mit seinem Lover zu streiten und fast drei Wochen auf Distanz ist, geht das schlecht. :=o Irgendwelche Bedenken hatte ich nicht, es war dann genauso lauwarm wie vor der OP auch. :(v Mann, ich hatte echt gehofft, ohne Pille käme mal ein bißchen mehr Lust auf, aber denkste...

Scternch,en (66x)


bernerin

Halli Hallole *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:),

werde auch noch eine ganze Weile hier bleiben, nur muß ich zur Zeit noch Arbeiten und die meisten Fragen sind, Dank diesem Forum und meiner netten Kolleginnen, im Moment beantwortet. Aber man muß ja nicht immer Fragen stellen, ein netter Plausch tut zwischendurch auch mal ganz gut ;-D :)_.

Und echt super toll :)z :)z :)z :)z :)^ :)^ :)^ :)^ :)^, dass du die Liste weiter führst :)_ @:).

Gruß

bjernxerin


Guten Morgen :)D

die meisten Fragen sind, Dank diesem Forum und meiner netten Kolleginnen, im Moment beantwortet.

das ist bei mir auch ein bisschen der Fall.Man kann nur noch abwarten und Koffer packen :-D

Gut,dass ich diese Woche noch viel Arbeiten gehe,da geht die Zeit auch ein wenig schneller durch, hoffentlich.

Waren eure Partner während der OP im KK ???

Mein Männe hat den ganzen Tag frei genommen und ich für mich brauche dieses Händchen halten bis die OP beginnt ehrlich gesagt nicht unbedingt.

cGra9zy angxels


bernerin

Ich bin ja auch nicht weg ;-) nur halt nimmer ganz sooo oft hier. :=o

Lady Amalthea

Alle 1862 Seiten ??? :-o Wow ;-)

all, die bald dran sind

Kann euch wärmstens zur Infektabwehr Vitamin C + Zink ans Herz legen. Hab ich auch genommen damals, weil ich Angst hatte, mir im entscheidenden Moment auch noch was einzufangen. %-| Und wäre doch echt doof, wenn man wegen einer Grippe verschieben müsste.

c\razya'ngxels


Partner im KH

Mein Mann war am OP-Morgen nicht da. *Gott sei Dank* ;-D.

Als ich aus dem OP hochkam, wartete er aber bereits auf mich x:). Ich hab mich gefreut, dass er so besorgt war, hab ihn auch kurz registriert und dann erst mal weitergeschlafen zzz. Er ist dann auch wieder los und kam später mit den Kids noch mal wieder. Das war dann ok.

Ich kann Zuspruch auch nicht so gebrauchen. Wenn ich leide, muss ich meine Ruhe haben, sonst fang ich an zu heulen :=o.

Aber diesmal hab ich ja nicht gelitten, daher hab ich mich gefreut :)^

a-minaTlxe


Die Klinik ist in S-Bad Cannstadt. Es ist wohl eine Frauenklinik. Den Namen der Klinik weiß ich nicht. Ich glaube die heißt Klinik Bad Cannstadt.

Keiner hat meine Frage beantwortet |-o Ich wollte wissen was die am Gesprächstag so alles machen. Ich habe ja am Montag Gespräch vor der OP. Muss man da untersucht werden= Nur Stuhl (Gyn) oder auch Blut nehmen u.s.w.

Lg Aminale

C>hr3ixs64


Hallo bernerin *:),

die letzten 9 Tage bis zur OP schaffst du auch noch. :)*

Mein Mann war am Tag der OP nicht mit im KH und auch nicht zu Besuch.Das hatte ich aber schon im Vorfeld so abgesprochen,da ich nicht wußte,wie es mir gehen würde...........und mein Gefühl hat mich nicht betrogen,denn ich war gegen 16.00 Uhr wieder im Zimmer (diese Info hatte ich von meiner Tochter,weil sie auf Station angerufen hatte) und kurze Zeit später fing es schon mit dem Übergeben an bis in die Nacht hinein........

Ich finde das aber schön das dein Männe sich frei genommen hat. :)z

LG *:)

kflei ne C<hurixs


Guten Morgen,

ich bin auch noch da. Noch 3 1/2 Wochen, dann habe ich es auch hinter mir. Im Moment geht es mir so gar nicht gut. Ich schlafe super schlecht, werde alle Stunde wach und dann gehen mir 1000 Dinge durch den Kopf. Im Büro habe ich Streß, weil wir gerade ein neues Computer-Programm einführen, was im Moment überhaupt noch nicht läuft, zu Hause habe ich Streß, weil ich vor der OP noch alles fertig und sauber haben will und dann habe ich im Moment wieder Grundsatzdiskussionen mit meinem Schatz, die eigentlich total überflüssig wären, aber vielleicht bin ich im Moment auch nur zu empfindlich. Aber eigentlich sollte ich doch jetzt mal nur an mich und meine Genesung denken und da kommt dann meine Schwiegermutter her und meint, wenn ich eben nicht fit bin nach der OP, dann würde sie mir ihrem Sohn eben alleine auf Familienfeiern (Kommunion) gehen und mein Schatz sagt da gar nichts zu. Hallo ? Ich will wieder gesund und fit werden und mich nicht um diesen Familienscheiß kümmern. Anscheinend versteht mich keiner und bin ich doch zu empfindlich ?

c]rEazya)ngels


aminale

:°_ Deine Frage ist bestimmt übersehen worden.

Ist das nur ein Vorab-Gesprächstag ??? Musst du dann erst wieder am OP-Tag einrücken ??? Mussten nämlich auch einige Mädels hier.

Sowas hatte ich nicht. Ich musste schon am Tag vor der OP ins KH. Dort wurde dann Blut abgenommen, es fand das Gespräch mit dem Anästhesisten statt, die Voruntersuchung auf dem heißen Stuhl wurde gemacht, Fragen abgeklärt, OP-Methode besprochen und abends dann der Einlauf.

Die Mädels, die erst am OP-Tag einrücken mussten, haben die Einlauf-Utensilien mit nach Hause bekommen.

chraz3yangPelxs


Kleine Chris

Es ist schon auch so, dass man unter der Belastung ein bisschen zum "Sensibelchen" wird ;-D

Mach dir nichts draus, das verschwindet dann gemeinsam mit der GM ;-)

Trotzdem muss so ein blöder Spruch seitens deiner Schwiegermutter nun wirklich nicht sein. >:((Ist die Gute vielleicht mit meiner verwandt ???).

c*ra~zyaWngelxs


Huhu

Chris64 @:) @:)

*:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH