Gebärmutterentfernung vaginal

b(ernjerixn


Hallo brclpi *:)

ist ja super, dass es dir schon so gut geht.... :-D hattest du die OP von unten oder laparoskopisch assistiert ???

bJrcxlpi


Hallo bernerin,

ich hatte die OP von unten. Ich habe auch keinerlei Beschwerden beim Wasserlassen. Nur die 1. Tage hat man da schon etwas gemerkt. Wie schon gesagt, seid vorriger Woche merke ich gar nichts mehr. Das ist wie ein neues Leben. Jetzt kann man sich wieder mit vollem Elan in die Arbeit stürzen. Meinen Regelkalender habe ich schon entsorgt. Manchmal kommt mir es wie ein Traum vor. Irgendwie ist es schon komisch. Mit 11 Jahren bekam ich meine Regel und die war immer sehr schmerzhaft. Eine damalige Schülerin musste mich regelmäßig nach Hause bringen. Auf Arbeit erlaubte mir mein damaliger Chef immer, dass ich in seinem Büro 2 Sessel zusammenschieben durfte und da habe ich dann immer so 3 Stunden gelegen. Dann habe ich 2 Kinder geboren, habe mich sterilisieren lassen und war danach trotzdem schwanger (schöner Mist - warum immer ich ???) dann im Dez. 08 die Ausschabung und im Jan. 09 Gebärmutterentfernung. Das war es nun. Aber ich bin heilfroh, diesen Schritt gegangen zu sein. 30 Jahre genau hatte ich diese Qualen. Und deshalb ist es eben für mich wie ein neues Leben. Viele Grüße

i@bdpn


Das könnte fast meine Geschichte sein. *:)

b5ern'erixn


Tja, wem sagst du das... habe im Moment noch meine Tage...die werden immer schlimmer...trotz Hormonspirale die noch in mir sitzt.... {:(

A B E R nicht mehr lange ;-D ich glaube bei meinem Eintritt in die Klinik nächste Woche werde ich tanzend einmarschieren ;-D und mit einem Lächeln im Gesicht in die Narkose schlingern zzz

Beim erwachen dann erstmal ]:D :-p ]:D :-p

i%bdn


Glaubt mir, dann hat man auch keine Mordgedanken mehr wenn man im Fernsehen Werbung für Tampons oder Binden sieht. Wenn die "Hühner" da rumhopsen, als gäbe es nichts tolleres als seine Tage zu haben... %-|

b;ern$erixn


Richtisch....ibdn.... :)^ das nervt mich auch jedesmal total ]:D

i|bdn


Unsereins schreit nach einer Bluttransfusion (ich ja mittlerweile nicht mehr...) >:(

SUter"nchen_ (*6x6)


Hallo Mädls

Na, da wird ja schon fleißig geplaudert. Toll :)^.

kleine chris

Komme aus dem Odenwald, zwischen Heidelberg und Heilbronn.

Bei mir solls ein Bauchschnitt werden, hab mich mächtig erschrocken als ich es erfahren habe. Aber eine meine Kollegin hat diese OP auch vor längerem bei ihm(meinem Gyn) machen lassen und die ist extra dort hingefahren, weil er nach ihrer Ansicht sehr gute Arbeit leistet. Wenn er menschlich gesehen auch manchmal ein A......h ist ]:D.

Sie hatte nämlich die Wahl zwischen mehreren Krankenhäusern in ihrer Nähe, aber sie hat den Umweg bevorzugt.

In Gedanken hab'ich auch schon mein Köfferchen gepackt und Big Shirts wollte ich auch noch kaufen, aber bei uns in der Nähe hab ich nichts gefunden was mir gefällt. Lauter altmodisches Zeug, hab der Verkäuferin gesagt das sie die Dinger evtl. der Oma meiner Kids andrehen kann ]:D.

Na,ja hab ja noch ein Schönes und Zweiteiler (Schlafanzüge) gibt es auch noch. Für am Tag hab ich mir Trainingshose zurecht gelegt. Es sind nur ca. 8-9 Tage im KH.

Habe für die Zeit vor meiner OP "Kurzarbeit";-D bekommen . Soll heißen Überstunden und alten Urlaub weg machen und vor allem mich "jetzt" schon schonen üben ]:D. Aber so ein paar Tage an Überstunden laß ich doch stehen, weil nach der OP werde ich nicht gleich 6 -8 Stunden am Stück rumheben, tragen und und mit vollen Körben die Treppen laufen will ]:D.

ibdn

Schön gesagt, "Hühner" die sich auf ihre Mens freuen. Mal sehn wie lange :-p.

Werde mir jetzt mal was gutes gönnen.Fußpflege ist angesagt und die nette Dame kommt bald ;-D.

kBlei|ne Cxhris


Sternchen

Das hört sich gut an. Hätte ich jetzt auch gerne. Aber ich sitze hier im Büro und hab Streß pur. Wir führen gerade ein neues Computer-Programm ein und nichts läuft und das nervt..... ]:D

Außerdem bin ich zur Zeit auch nicht ganz bei der Sache. Ich habe keine Lust mehr zu arbeiten. Alles drängt zur OP bei mir....

aFminalxe


Hallöchen

Vielen Dank, für die lieben Antworten. Also muss ich keine Angst davor haben das an mir geschnitten oder gestochen wird ;-)))

Mein Termin ist am Montag Nachmittag.Nein einen KH Termin habe ich noch nicht, aber ich hoffe ich bekomme ihn dann schnell. Leichte schmerzen habe ich ab und zu und hoffe das es nichts schlimmeres ist.

Zum Thema Schwiegermutter kann ich ein Buch schreiben. Was ich mit der durch habe.... Ich habe mich schon scheiden lassen wegen der. Mein Mann hielt leider weniger zu seiner Familie und unseren Kindern. es gab immer wieder streit. Als ich ihn vor ca 18 Jahren verlassen habe kam er an er würde sich ändern. Auch wenn ich es nicht geglaubt habe, ich habe es versucht.

Was soll ich sagen, wir sind glücklich verheiratet. ]:D

Irgendwann bin ich dann wieder zu meiner Schwiegermutter hin. gepasst hat es ihr überhaupt nicht. Sie hatte mindestens 10 Frauen für ihn gesucht das er ja nicht zurück zu mir geht.Ja es ging ein paar Jahre gut. Nun ist seit ca 1,5 Jahren wieder Funkstille und es ist auch gut so. Ich will mit der nichts mehr zu tun haben. Die weiß auch nichts von meiner KH.

Lg

S3ternchcen (6 6x)


aminale

Wie schon gesagt, habe ich keine Schwiegermutter mehr,aber besonders gut war die Zeit mit ihr auch nicht . Hatte nur glück, dass mein Mann zu mir stand.

Für deine bevorstehende OP wünsche ich dir auch alles GUTE und viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*.

kleine chris

Habe mir heute das "erste Mal" eine Fußpflege gegönnt, möcht e doch top gepflegt ins KH ;-D; ;-) ;-D.

Keine Lust zur Arbeit ???, ganz im Gegenteil, würde gerne arbeiten, darf aber nicht >:(.

Das sich zur Zeit alles um die OP im dreht geht mir genau so %-|. Doch mit meinem Mann kann ich mich darüber nicht unterhalten. Wenn ich ihn mal auf das eine oder andere ansprechen lenkt er schnell wieder auf ein anderes Thema. Dabei müßten noch ein paar Organisatorische Dinge geklärt werden. Na ja, dann muß er sich halt selber darum kümmern.

Meine Mutter hat mir ihre Hilfe auch angeboten, nicht das ich glauben würde sie hätte nur Zeit für meine Schwester die im Herbst mit 40 Jahren ihr erstes Kind bekommen hat

Wie lange mußt du heute noch arbeiten ???.

bernerin

Dann gehst du also am Aschermittwoch ;-D ins KH und dann ist auch gleich die OP wenn ich das richtig gelesen habe ???.

Dann bist du bestimmt wieder zurück, wenn kleine chris und ich einrücken müssen. :=o

Dann kannst du uns Bericht erstatten ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D.

Liebe Grüße

kQleinxe C~hris


@ Sternchen

Ich muß jeden Tag von 8.00 bis 17.00 Uhr arbeiten und das noch bis zum 05.03. und am 06.03. ist Abflug nach Mallorca.. :-)

Organisatorisch habe ich mit meinem Schatz fast alles geklärt, bis auf diese blöde Kommunion, wo er unbedingt alleine mit seiner Mutti hin soll. ]:D

Ich suche gerade noch eine Putz/Haushaltshilfe für die Zeit bis Mai aber nur für Bäder machen und Wischen und Staubputzen. Alles andere wollen meine Kinder und mein Schatz machen.

Meine Mutter hat sich auch angeboten, aber ganz ehrlich, dass ertrag ich nicht. Wir sind zu verschieden und haben auch ganz verschiedene Ansichten was die Lebensgestaltung angeht, dass wäre für mich nur ne Belastung.

Slternhcheno (66)


kleine chris

Versuch doch mal bei einer Sozialstation nachzufragen :)z. Bei unserer Sozialstation kann man auch eine Haushaltshilfe ohne Pflegestufe bekommen, dann wird ein hauseigener Tarif verrechnet. Die bestellt man für 1-2x pro Woche für 2-3 Stunden. Evtl. kann dein Arzt dir auch eine Haushaltshilfe verschreiben, denn manche Krankenkassen genehmigen das auch bei Kindern bis zu 14 Jahren, dann zahlt dir das die Krankenkasse.

Einfach mal frech sein und versuchen. ;-)

SAterncchenb (x66)


kleine chris

Musst aber lange ran :°( :)_.

Meiner Mutter hab ich noch gesagt, dass meine Familie(Mann, Tochter(13), Sohn( bald 19), mal sehen sollen, was ich so noch nebenbei nach der Arbeit alles mache. Vom Müll weg bringen, Wäsche waschen, aufhängen,abhängen, bügeln, kochen, Termine machen, Geschirr spülen, Spülmaschine ein - ausräumen, Staub wischen, saugen, etc. ect. ]:D.

Es wird nämlich bei vielen Familien als selbstverständlich hingenommen, dass Mama dies alles macht ,so nebenbei und die Familie sich jeden Tag an den gedeckten Tisch setzt. Und wenn sich dann doch ab und an mal einer hinreisen lässt mal etwas zu tun, dann wollen sie gleich dass man das lobt und ja nicht übersieht. Aber wo bleibt unser/mein täglicherLob :=o ???.

Für deinen Urlaub wünsche ich dir einen guten Flug. Neid ,neid will auch mal in Urlaub, nur an die Ostsee,aber mein GG will nicht in Urlaub fahren :°(.

k/lgeine- Chris


Wieso will er nicht in den Urlaub fahren ? Des Geldes wegen oder einfach weil er bequem ist.

Das mit den Arbeiten/Lob in deiner Familie hört sich wie bei uns an. ;-D

Wir Frauen haben es doch alle gleich schwer... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH