Gebärmutterentfernung vaginal

*=cha2tty*


Hallo..

ich habe hier soweit alles gelesen und mir auch die zeit genommen jeden beitrag genau durch zulesen,.. denn ich habe diese OP erst noch vor mir.. um genau zusagen am 10.03.09 und eigentlich hatte ich rieeeeeeesig angst davor, aber dank euch .. und diesem forum habe ich nun keine angst mehr, wenn ich hier so lese wie es den anderen ergangen ist und alles gut wird,. kann ich nur sagen meine ängste sind weg.

achso vllt sollte ich noch sagen warum meine gebärmutter entfernt wird,. ich bin 34 und habe gebärmutterkrebs,. aber mit sehr sehr guten heilungschancen, meine Fä sagte mir gestern ich brauch auch keine nachtherapie heisst keine chemo keine bestrahlung also raus und gut ist.. worüber ich sehr sehr erleichtert war..

und danke an die jenigen die hier schreiben wie es ihnen ergangen ist um anderen leuten so wie mir die angst zu nehmen..

lg *chatty*

FDussefline


Guten Morgen anelim

freut mich, dass du die OP hinter dir hast. Zum Ausfluss/Wundfluss kann ich nichts sagen, denn ich hatte nur 9 Tage lang den Wundfluss. Das Zwicken im Bauch geht noch ne Weile. Bei dir sind es ja erst 14 Tage her.

Das Fahrrad kannste mal abdecken. Radfahren ist erst ca. 6 Wochen nach Op erlaubt. Frage einen Gyn.

Geniese deine Couchingzeit in vollen Zügen. :)D

Meine Op liegt schon eine Weile zurück. Mir geht es soweit gut. Kann mir wirklich nicht mehr vorstellen, dass ich mal Monsterblutungen hatte. Habs einfach ad acta gelegt.

**Guten Morgen *chatty*

Kopf hoch. Die OP ist halb so wild. In 8 Tagen hast du es auch geschafft. :)* :)* :)*

So nun wünsche ich allen hier einen schönen Tag und allen Operierten eine gute Besserung.

LG

@:) *:)

Fmusse6line


Guten Morgen anelim

freut mich, dass du die OP hinter dir hast. Zum Ausfluss/Wundfluss kann ich nichts sagen, denn ich hatte nur 9 Tage lang den Wundfluss. Das Zwicken im Bauch geht noch ne Weile. Bei dir sind es ja erst 14 Tage her.

Das Fahrrad kannste mal abdecken. :)z Radfahren ist erst ca. 6 Wochen nach Op erlaubt. :)z Frage einen Gyn.

Geniese deine Couchingzeit in vollen Zügen. :)D

Meine Op liegt schon eine Weile zurück. Mir geht es soweit gut. Kann mir wirklich nicht mehr vorstellen, dass ich mal Monsterblutungen hatte. Habs einfach ad acta gelegt.

Guten Morgen *chatty*

Kopf hoch. Die OP ist halb so wild. In 8 Tagen hast du es auch geschafft. :)* :)*

So nun wünsche ich allen hier einen schönen Tag und allen Operierten eine gute Besserung.

LG

@:) *:)

p)uellca10


Hallo bernerin,

erst einmal herzlichen Glückwunsch!!!! Ich hätte da mal noch ne Frage. Wusstest Du vorher schon, dass deine GB voller Miome und so schwer war?

b]ernIerixn


Hallo puella10 *:)

meine Gyn hat mir nur gesagt,dass die GM leicht vergrössert ist und ein Myom hat sie ertasten können, die anderen waren wohl auf der Rückseite, gehe am Do. Fäden ziehen und bin gespannt ob sie den Bericht schon hat.

Habe hier im Forum mal von Frauen gelesen, dass sie nicht den ganzen Finger in die Vagina schieben können und schon am GM-Mund anstossen und das hab ich dann auch probiert und es ging nicht mal der halbe Finger rein. Hört sich jetzt vielleicht blöd an... |-o

Auch der GV war mittlerweile schmerzhaft. >:(

Luzie64 *:)

ist megagross gewesen das Ding, da hattest du wohl bereits grössere Probleme ???

an all @:)

Dank euch allen hier bin ich wirklich ohne jede Angst in diese OP gegangen.

VIELEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG @:) :)_ @:)

b<ernerxin


Hi Anelim *:)

Schön dass es dir auch gut geht. Mir ist es schon nach zwei Tagen zu Hause langweilig.

Ausfluss hatte ich erst gestern ein wenig und auch nur wenn ich aufs Klo ging und putzte...

In der Slipeinlage war nichts :-D

Das mit dem Fahrradfahren muss ich auch 7 Wochen lassen...aber ich kann spazieren gehen so viel ich will 8-)

Willkommen *chatty* *:)

wie wirst du operiert ??? und wirklich das Warten vorher ist das schlimmste.... :)* :)* :)*

iHbdn


bernerin

Wenn es dir zu langweilig wird, dann gehst du auf meinen blog und liest in von Anfang bis Ende. Dann bist du ein wenig beschäftigt. ;-) Schön, das es dir gut geht @:)

b`ern$erin


ibdn

ist ne gute Idee :)^

*&chafttyx*


@ bernerin

also man sagte mir das man bei mir einen bauchschnitt machen wird,..alles andere und genaueres erfahre ich aber erst am montag bei der vorbesprechung.

*FchaXtxty*


@ bernerin

also man sagte mir das man bei mir einen bauchschnitt machen wird,..alles andere und genaueres erfahre ich aber erst am montag bei der vorbesprechung.

L7ady Amzalt1hRea


Wie sieht es eigentlich mit Autofahren aus nach der OP (kurze Strecken)?

Darf man das relativ rasch wieder oder müsste man da auch ein Weilchen warten?

c}raz?yanKgels


*:) *:) *:)

*Auch mal wieder um die Ecke gucke*

Ich bin zur Zeit nicht so oft hier, krieg es einfach im Moment nicht so hin. Doch ich denke an euch.

Allen gerade Gebärmutterlos-Gewordenen wünsche ich eine schmerzfreie und angenehme Couchingzeit zzz :)D :p>

Den Bangenden schicke ich mal ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Und den Neuen hier sage ich ein herzliches Willkommen.

iIbdn


Lady Amaltthea

Ich bin drei Tage später wieder gefahren. Aber nicht weil ich wollte, sondern weil es nicht anders ging. Kurze Strecken waren (für mich) ok. Nur in meinem Auto nicht so toll, weil es ein Sportfahrwerk hat. Und jedes Schlagloch war echt eine Qual.

L`uDzie6x4


Hallo bernerin *:)

zu Deiner Frage, ob es mir mit diesem Monsterding schlecht ging, nee, das war es ja, warum ich es so viele Jahre rausgezögert hatte. Ich hatte nur die letzte Zeit Druckgefühle um Blase+Darm mit desöfteren auch aufs Klo gehen. Mit Blutungen hatte ich kaum Beschwerden, da die Pille bei mir alles gebloggt hat. Also bei mir hats zumindestens geholfen, ohne wäre sicherlich eine Katastrophe, so wie bei Euch!

Aber jetzt ist alles schön, nie mehr Pille, nie mehr Blutungen, nie mehr GMhals-krebs, eine Baustelle weniger im Körper!!!!!:=o :=o :=o :=o :=o :=o

Lass es Dir gut gehen und geniesse die Zeit, sie geht schneller rum als man denkt.

Agmy0x9


Stella43

so schlimm wie bei Dir ist es bei mir noch nicht aber es reicht mir auch schon, ich habe schon gedacht ich stelle mich zu sehr an, aber wenn ich das hier alles lese, dann muss ich sagen bin ich ja normal :-D.

Meine Blutwerte sind auch schon seit längerem nicht in Ordnung aber mein HÄ und ich sind nicht auf meine P gekommen bis vor ca. 8 Monaten, da sagte sie auf einmal haben sie starke Blutung während ihrer P und da wussten wir ja warum der Wert nicht so gut ist.

Vielen Dank für Deine Erfahrungen vor und nach der OP, ist wirklich sehr hilfreich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH