Gebärmutterentfernung vaginal

kDleinfe Chrixs


@ Kunama

Mein Bauch ist zur Zeit auch nicht sehenswert. Irgendwie habe ich das Gefühl, der ist noch aufgebläht, aber das kann eigentlich nicht sein. Meine Nähte am Bauchnabel und an der Kaiserschnittnarbe sind noch nicht verheilt, außerdem sind noch Fäden drin, die sich von selbst auflösen. Mein anderes Loch im Bauch, wo der dicke Wundschlauch bis zum Schluß saß ist zugeheilt.

Werde ich so einen dicken Unterbauch wohl behalten ? :-/

Gestern war ich mal ganz brav und habe nicht viel getan und bin auch nicht viel auf den Beinen gewesen und schon geht es mir besser. Morgen sind es 4 Wochen seit der OP und ich bin gespannt, wann ich wieder fit bin.

bmernexrin


ich habs gescannt...ääähhh directupload wo find ich denn das? bin wirklich eine Nuss in diesen Sachen... :=o

CThfevylxady


Gib mal unter google – directupload ein. Das ist ein Programm wo man Bilder mit hochladen kann. Nach einer Zeit wird dir dann ein Link angezeigt unter dem das Bild dann im Netz zu finden ist. Diesen Link stellst du dann hier rein.

S|tiernch5en (g66)


Guten Morgen

Fotos hochladen ??? Davon hab'ich auch keine Ahnung, wir sind nicht zu d..... , wir haben nur nicht soviel Zeit wie unsere Kid's um uns auch noch um solch schöne Spielereien zu kümmern ;-) :=o, oder ???

Aber wie gesagt, die meisten Kid's kennen sich da schon sehr gut aus ;-D. Nachfragen :)z :)^.

kleine Chris

Tut mir echt leid :°(, dass es deinem Bauch noch nicht so gut geht. Aber da sieht man mal wieder, dass jeder Mensch einzigartig ist uns jeder seine eigene Zeitrechnung mit dem gesund werden hat.

Bei mir sind es heute auch schon wieder 4 Wochen nach der OP und mir geht es von Tag zu Tag besser. Beschwerden hab'ich auch noch z.B. beim Bücken und Strecken drückt und zieht es noch, oder wenn ich etwas schneller Spazieren gehe. Versuche täglich ca. 20 - 30 Min nach draußen zu gehen um meine Kraft wieder zu bekommen.

alle

Ich habe heute von meiner Krankenkasse einen Fragebogen bekommen.

Warum ich krankgeschrieben bin?

Wann ich voraussichtlich wieder arbeieten kann?

Wer mein Arzt ist?

Ob meine Arbeit überwiegend stehend, sitzend, laufend, hockend ect. ist?

Ob ich ein Auto dafür benötige?

Schwer tragen oder Heben muß? bis 7 kg / von 7 -20 kg / mehr als 20 kg

usw. usw...........

Ich soll das unterschrieben, mit der Erlaubnis die Daten dem MDK zur Verfügung zu stellen, innerhalb einer Woche zurück schicken.

Ich bin doch erst 4 Wochen krank {:( ???

Angeblich wollen die das haben, falls ich länger als eine Woche krankgeschrieben werde, wegen dem Krankengeld danach.

Kennt das eine von euch auch ??? Ich war noch nie länger als 1 -2 Wochen krank.

kElein'e8 Ch>ris


@ Sternchen

Ich hatte gerade das gleiche Telefonat mit meiner Freundin. Sie arbeitet bei meiner Krankenkasse und ist meine persönliche Kundenberaterin :-D

Meine Akte ist auch schon beim Medizinischen Dienst. Es wird dort auch routinemäßig überprüft, ob die Krankschreibung mit der Erkrankung übereinstimmt. Und ob die Länge der Krankschreibung gerechtfertigt ist. Ich war auch total überrascht über die Vorgehensweise, aber meine Freundin hat mich beruhigt und gesagt, dass mir nichts passiere. Bei mir ist es nur etwas komplizierter, denn ich war im Januar ja wegen meiner starken Blutungen schon eine Woche krankgeschrieben, also eine Vorerkrankung und das wird dann auf die jetzige Krankschreibung angerechnet und so falle ich jetzt schon in den Krankengeldbezug, weil ich ja gleich sechs Wochen von meinem FA krankgeschrieben worden bin.

Hinzu kommt bei mir noch, dass ich im Oktober auch schon fünf Wochen wegen der Koni und der anschließenden Komplikationen krankgeschrieben war, eigentlich hätte diese Zeit auch als Vorerkrankung auf die Krankschreibung angerechnet werden müssen, aber da war ich noch bei einer anderen Krankenkasse. ;-D

Am Besten besprich den Fragebogen kurz mit deinem Frauenarzt, damit du nichts falsch machst. Ich für meinen Teil werde die Krankschreibungen bis zum letzten ausreizen, nach dem Theater mit meinem Chef. Ich zahle lange genug Krankenkassenbeiträge, da können die jetzt auch mal was für mich tun. :)z

Wie geht es Dir sonst ?

b'erznerin


Bild meiner Gebärmutter.......

ich glaub ich habs geschafft auf meine alten Tage ;-D danke chevylady... @:)

Rechts sieht man das grössere Myom sehr gut...viel Spass beim gucken und ä guete.. ]:D

[[http://s11b.directupload.net/file/d/1759/57pno7uv_jpg.htm]]

CYhevCylxady


Ich kann da ehrlich gesagt nichts erkennen |-o 13 cm ??? Wie groß ist die normal ??? Ich muß meine FÄ unbedingt mal fragen wie groß meine ist. Erschreckend finde ich, dass, ich weiß nicht mehr genau bei wem hier, etwas kleines bösartiges gefunden wurde, was vorher nie aufgefallen ist. Das gibt mir zu denken.

b}ernerxin


Die GM ist mehr als das doppelte so gross und schwer als normal und sie ist doch ganz Hügelig oder Knubbelig oder wie soll ich sagen...

Es ist gottseidank nichts bösartiges rausgekommen... :)^

C]hYeviylaxdy


Ich hab gar keine Ahnung wie groß und schwer die normalerweise sein darf ;-) Ja, aber ich finde das erschreckend, wenn die erst dann was womöglich bösartiges feststellen. Jetzt hab ich doch etwas Gamaschen. :)z

Was wenn ich mich nicht dazu entschließe sie rausnehmen zu lassen und da ist womöglich doch etwas, weil meine ja auch vergrößert ist und ich einige Myome hab. :-/

Laoonxa72


Ich habe leider noch kein Photo von meiner GM gesehen, keine Ahnung ob überhaupt eines existiert.... Ich muss am 1. Mai in die Nachkontrolle, da frage ich meinen Gyn ob welche vorhanden sind. Ich habe auch keine Ahnung wie gross und wie schwer meine GM war..... Morgen ist meine OP schon 3 Wochen her, wie doch die Zeit vergeht. Ich bin noch bis zum 17. Mai krank geschrieben, da ich in der Pflege tätig bin meinte er 8 Wochen solle ich mich ruhig schonen.....

liebe Grüsse :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D

b*erne2rin


Mann Mädels...

es erschreckt mich doch zum Teil wie die Ärzte mit euch so umgehen. Das ihr da nicht informiert werdet wie es um euer Organ stand ??? oder muss Frau heutzutage den Doktoren doch alles zur Nase rausziehen?

ALso ich hätte gefragt, wie das Ding nun ausgesehen hat etc. Muss doch allmählich sagen, dass ich eine sehr gute Betreuung hatte vor und nach der OP. :)^

CNhevyluadxy


Mein Arzt hat mir das lediglich mal aufgemalt. Er hat gezeichnet – so sieht die normalerweise aus. Daneben dann so wie es bei mir aussieht. Halt etwas größer und Kreise (Myome) drin. ;-D Aber mal im Ernst. Ich hab da auch nicht dran gedacht mal zu fragen. Der Doc hat mir das bei meiner letzten Untersuchung bei ihm gesagt und dann hat er alles einer Ärztin übergeben die die Zeichnung gefunden hat und sicher davon ausgegangen ist, das ich alles weiß.

SnterLnche%n (66x)


kleine Chris

Danke der Nachfrage, wie gesagt, von Tag zu Tag besser :-D. Hatte Diese Woche schon mächtig viel Besuch, Freundin, Arbeitskollegin, sogar eine Kundin hat mich besucht und mir unter anderem einen blonden Engel für's Dienstauto geschenkt, damit die Leute wissen dass hier ein blonder Engel unterwegs ist ;-D ;-D. Echt ganz lieb von ihr.

Aber meinen Schatz muß ich auch mal gaaaaaaanz toll loben, er hat mir am Montag, ohne das ich irgend etwas gesagt habe, wirklich alle Fenster geputz x:) :-x und Blumen hat er mir auch mitgebracht :-x x:).

Dafür hab'ich dann halt gestern,an unserem Hochzeitstag, keine mehr bekommen, aber das macht nichts :-).

Mein Schatz hat den Vorschlag gemacht, heute gemeinsam zum Einkaufen zu Fahren. Gott sei Dank, kann ich endlich mal wieder was anderes sehen :-) :)z ;-D ;-D ;-D ;-D.

Danke noch für die Info zur Krankenkasse, hoffe eigentlich bald wieder arbeiten zu können. Meine Chefin rechnet aber noch nicht mit mir. Sie hat gesagt, dass ich ihr genauso lieb auch am Telefon bin, soll heißen, wenn ich sie nach meinen Möglichkeiten unterstütze, was ich eigentlich auch nicht machen müßte. Aber ich mache wirklich das sehr gerne :)z :-D.

Schonen und ruhen muß ich auch noch 8-) zzz :)D, aber ich versuche täglich meine Grenze zu finden, damit ich meine Leistung( körperlich) besser abschätzen kann.

LG

blerne=rin


ja ist schon klar, aber brennst du nicht auch darauf angenommen du hast jetzt deine OP gerade hinter dir, zu wissen was der Operateur so vorgefunden hat in deinem Bauch ???

Also mich hat das sehr interessiert... ;-)

C&heAvylaady


Bernerin: meinst du mich ??? Ich bin noch nicht operiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH