Gebärmutterentfernung vaginal

R%o/tfu"chsx57


Hallo biggi65

Ich dachte auch ein paar mal ich wäre im Wechsel,da blieb meine Mens aus. Aber sie kam dann mit einem Donnerschlag. Ich konnte oft nicht in die Arbeit gehen ,ich hätte auf dem Weg in die Tiefgarage schon eine Wechselstation gebraucht ;-D ;-D ;-D.

Jetzt ist es vorbei,obwohl ich es noch gar nicht glauben kann. Die Riesentampons liegen noch Schachtelweise im Schrank.Ich kann sie nicht einmal verschenken, da ich keinen kenne der diese Riesdinger braucht.Brennen diese Dinger?? {:( {:( {:( {:(

Ich hatte riesenangst vor der Op, diese war aber unbegründet ;-D.

Ich weiss,die Woche kommt dir wie eine Ewigkeit vor,ich hab meinen ganzen Haushalt durchgeputzt und mich viel im PC aufgehalten.

Ich drück dir den Daumen und denk an dich :p> :p> :)D :)D

b-iggxi65


Einen schönen guten Morgen Rotfuchs57,

Danke für Deine erfrischenden Zeilen am Morgen *:)

Ja, genau so ist es bei mir gewesen ( seit April habe ich keine Blutung mehr gehabt ) :)-. Das sind dann die Momente wo ich denke, schön - alles toll aber im Grunde genommen warte ich jeden Tag auf den, wie schreibst Du so schon...? Donnerschlag. Und das macht mich echt mürbe - immer diese Ungewissheit {:(.

Du wirst es nicht glauben, aber ich werde es versuchen - ich mache ein Feuerchen und werde sehen ob sich die Torpedos in Rauch auflösen ;-D. das Ergebinis werde ich dann schreiben.

Wenn die Dinger brennen, sammeln wir sie von allen Frauen hier ein - die dürften dann für ein riesiges Osterfeuer reichen ;-D ;-D ;-D.

Weißt Du auf was ich mich noch freue ??? Diese besch... Inkontinenz ist dann vorbei :-) :-) :-),nicht mehr mit zusammen gekniffenen Beinen Niesen oder Husten - hat doch jeder Mensch auf der Straße gesehen das ich "nicht mehr ganz dicht" bin - oh wie peinlich |-o.

Der Tip mit dem Hausputz ist super - aber dann schick mal die Sonne - hier regnet es wie aus Eimern - damit ich Fenster putzen kann. Die waren in meinem Hausputz noch nicht enthalten :°(

Ich freue mich das Du auch so Riesenangst hattest ]:D, uns wünsche mir das ich in einer Woche auch darüber lachen kann.

CzhevylKadxy


Bigi – warum wird sie dir entfernt ???

Fcussel.ixne


@ biggi65

bis Ostern ist es aber noch lange hin. Wie wäre es, wenn wir am 21.06 ein Johannisfeuer aus den Tampons machen würden?

Ibdn sprach damals immer von einer heiligen Tamponverbrennung. Weiss aber nicht ob die stattfand.

So nun Kopf hoch. Am 21.05. sieht die Welt sonniger aus. :)* :)* :)*

LG @:)

L&adly Amalnthea


Heute auf den Tag genau 6 Wochen nach der OP lösen sich bei mir die ersten Fäden.

Ging das bei euch auch so lange ?

L=adyW AmOalthexa


Puella und Traumfänger

Welcome back. Ich wünsche euch eine schöne Couching Zeit :)D

Biggi

Alles Gute für die bevorstehende OP....das wird schon....auch die grössten Angsthasen wie mich, habens gut hinter sich gebracht.

Indem du dich auch die gute Zeit danach freust, machst du es goldrichtig :)^

bvernXerin


Hallöchen...meine Lieben.... @:)

Die Riesentampons liegen noch Schachtelweise im Schrank.Ich kann sie nicht einmal verschenken, da ich keinen kenne der diese Riesdinger braucht.Brennen diese Dinger?? {:( {:( {:( {:(

dem kann ich mich nur anschliessen, keiner meiner Besucherinnen während der Couchingzeit wollte diese verflixten Dinger :-/ und heute musste ich vor mich hin lächeln weil bei uns im Supermarkt sind diese Super-super-Dinger gerade in der Aktion..... ]:D

Isa.... *:)

bei mir war der Ferritinwert wie auch der HB unter 8!!! aber eine Kollegin von mir ging immer schön Blutspenden und der HB war immer super aber sie wurde immer wie müder, da hab ich ihr vorgeschlagen mal beim Arzt den Ferritinwert zu messen und der war unter aller Sau!!!:(v

Das kommt schon vor, da bist du nicht alleine :)_

L<a<dy PAmalthxea


Wo bleibt denn Engelchen?

Irgendwie erwarte ich noch eine Ergänzung, Stellungnahme....oder was auch immer....

...aber einfach einen *bösen* Text einstellen und sich dann verdünnisieren...finde ich jetzt, trotz aller Tragik hinter ihrer Geschichte, nicht sooo die feine Art ???

b.e>rneRrin


Fäden.... ???

wie schon oft gesagt, hab ich weder irgendein Ausfluss gehabt noch was von Fäden bemerkt :=o kann dir leider nicht helfen...

R^o_tf^uchsx57


Hallo Biggi65

Ich habe mir sehr oft das Niesen verkniffen, sonst gab es eine feuchte Hose, Motto :schnell aufs Klo ,ich muß niessen ;-D ;-D ;-D.Ich habe jetzt auch Einlagen, aber es kommt kein Urin mehr, das ist so schön, und fremd,irgendwie gehörte die Inkontinenz dazu, seit ich vor 11Jahren mein 5.Kind bekam.

Das Johannisfeuer ist eine super Idee, ich hab viel Brennmaterial ]:D ]:D

k'leixne *Chr^is


Fäden....

also bei meiner letzten Untersuchung Ende April waren die Fäden lt. FA noch drin und zu sehen. Mal ganz blöd gefragt: Merkt man das Ablösen der Fäden und wenn ja, wie ? :=o

Ausfluß habe ich überhaupt keinen mehr. Manchmal denke ich auch, ob meine Eierstöcke noch funktionieren ? Eigentlich sollen die doch noch für die Hormonproduktion weiter tätig sein. Ich habe das früher ja ganz deutlich gespürt so in Folge von Brustspannen oder meinen Eisprung oder ähnliches. Aber da ist nichts mehr. :=o

Dafür habe ich im Moment wieder nächtliche Schweißausbrüche.

Aber eigentlich will ich nicht meckern, mir geht es besser als vor der OP....

Rwotfu)chsx57


Hallo Isa

machst du etwas gegen deine Anämie, was rät dir der Arzt? Ich war noch nicht bei der Nachkontrolle. Wie gesagt liegt mein Ferritinwert bei 3 und mein Hb ist relativ gut bei 10,0.Kann ein Körper diesen Mangel überhaupt selbständig wieder ausgleichen?

Nach der Op wurde nur der Hb wert gemessen .Ich bekam über mehrere Jahre regelmäßig Ferritin gespritzt,sonst wäre ich jetzt wahrscheinlich blutleer ??? ??? ???.

R*oXt`fuAchs5x7


Hallo kleine Chris

Ich hatte heute Nacht einen Schweißausbruch ,ich bin tropfnass aufgewacht.Ich spüre meine Eierstöcke auch nicht, vielleicht sind sie noch ein bißchen verwirrt und suchen die Gm ]:D ]:D.Oder es war für den Körper so ein Stress,dass sich gleich der Wechsel anschließt ??? ???

Von den Fäden hab ich noch nichts gespürt, da lass ich mich überraschen *:) *:)

aingXi-e4x5


hallo allezusammen!

bin eine von den "alten"(meine vag.he war ende oktober).bei mir dauerte die heilungszeit auch etwas länger als bei den meisten frauen hier im chat.was ja super ist.aber manchmal hab ich schon gedacht bei mir läufts nicht normal ab.meine fädenlösungszeit dauerte 2einhalb monate mit immerwährenden mehr oder wenigeren blutungen.danach gings nur bergauf.jetzt nach einen halben jahr ist auch der sex wieder toll.bis vor 3monaten spürte ich bei bestimmten stellungen schon etwas unangenemes gefühl(nicht direkt schmerz).dies nur zum trost für die frauen bei denen es auch etwas länger dauert,habt geduld und schont euch,solange es geht.ich trage erst seit ca.1monat wieder schwere dinge wie zb.getränkekästen usw.heute gehts mir besser als vor der op.ich freu mich auf den sommer ohne blutungen.

lg.an alle!!

b|iggxi65


Hallo Chevylady,

also... es trug sich zu..., im Jahre 1985 und es wiederholte sich im Jahre 1987 da habe ich jeweils eine Tochter zur Welt gebracht :)z.

Diese zuckersüßen Wesen haben meine GM etwas zum Verrutschen gebracht. Dem nicht genug, folgte die Blase hinterher :°(. Das wiederum hatte Inkontinenz 2. Grades zur Folge.

Seit 2 Jahre habe ich keinen regekmäßigen Zyklus mehr ( ging nervlich an die Substanz- diese Ungewißheit )und die Blutungen, begleitet von unsagbaren Schmerzen, sind einfach unerträglich geworden {:(.

Nebenbei teilte mir mein Frauenarzt mit das sich Myome breit gemacht hätten.

Tja und da mein Kinderwunsch erfüllt ist, kann die GM auch raus :=o

Also - keine dramatische Geschichte - Gott sei Dank.

Hoffe ich habe Dein Wissensdurst stillen können ???

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH