Gebärmutterentfernung vaginal

BKarb|ara ]200x9


Hallo Biggi 65,

danke für die Warnung.

Es geht mir wirklich gut und ich bin wild entschlossen mir das nicht selbst kaputt zu machen!:)z

Dafür hatte ich vorher ja viel zu viel Angst, das es nicht so läuft, wie ich es wünsche.

Der Vergleich mit dem Ballon ist, denke ich, schon treffend.

Danke nochmal an dich, deine Erfahrungen haben mir schon sehr geholfen. :)_

lDI_MMETxTE


Hallo Chevylady *:)

Ja bis jetzt bin ich noch voll mutig hab ja noch gut 2 Wochen bis OP .

Aber laut eure Berichte geht es euch allen danach besser hoffe mir auch :-/

Mit den Problemen die ich habe war ich ja o. bin ich ganz schön fertig und genervt immer mit den Gedanken kann ich überhaupt mit wenn Freunde etwas Planen usw. ohne immer auszulaufen :°( oder vor lauter Schmerzen .

Aber ihr macht mir voll die Hoffnung :-x das bald alles Schnee von gestern ist .

hat noch jemand einen Tipp außer Anica ??? hab ich mir schon besorgt

Cdhevy}lady


Immette - ich hab noch keinen Bericht abzugeben. Ich bin bisher zu feige |-o ;-D

B[arbSajra 2x009


Hallo,Hier mal mein OP Bericht

Donnerstag 30.07.09 8.00Uhr antreten im Krankenhaus.

Klamotten ausziehen, sexy Hemdchen an, Beruhigungspille einnehmen

9.30 Uhr ab zum OP.

Kanüle in die Hand und PDA (Schmerzpumpe) im Rücken setzen - bin längst ruhig

Kurze Ansprache der Narkoseärztin, ein Pfleger war auch noch da, Maske überm Gesicht - und tschüß

Hallo, bitte aufwachen - ab in den Aufwachraum Uhr zeigt 11.15Uhr

11.45 Uhr werde wieder auf die Station gefahren.

Meine Beine sind noch taub - aber keine Schmerzen.

Taubheitsgefühl klingt ab. Ich habe einen Blasenkatheder, bekomme Flüssigkeitsinfusion

abends gibts Tee

Nachts unruhig geschlafen,aber keine Schmerzen.

Freitag 31.07.09 alle Strippen werden nach und nach gezogen - tut nicht weh.

Schmerzen jetzt im Bereich Regelschmerz. Abends gibts ein Schmerzzäpfchen.

Blase funktioniert auch schon prima.

Jetzt gehts Tag für Tag besser. Bin noch etwas sehr schlapp nach dem Duschen am Samstag.

Benötige noch insgesamt 2 x Schmerzzäpfchen.

B-a-rbar{a 20x09


Ach du Schreck, habe vergessen, daß die GB entfernt, und die Blase gehoben wurde

naja, woher soll ich das auch wissen :=o

sGchPneid^erxin


Hi fab2104,

der Schnitt tat (tut so weh gut jetzt ist es besser geworden), kann teilweise immer noch nicht sitzen und das Ding fängt wegen dem Heilen auch noch an zu jucken wie die Hölle.

Habe wahrscheinlich ein empfindliches Ding.

Liebe Grüße

b5igngix65


Hey, Barabara - Du bist ja echt schon gut drauf :)^. Mußte ebend herzhaft lachen als ich Deinen Nachtrag gelesen habe :-D

Ja klar, woher sollst Du das auch wissen - schließlich hast Du ja auch nicht mal eine sichtbare Narbe. Ich übrigens auch nicht.

Ich freue mich, wenn Dir meine Berichte etwas geholfen haben. Ich denke, das ist auch der Sinn dieses Forums.

Nun aber wieder auf´s Sofa oder in den Liegestuhl mit Dir l zzz :)D.

Liebe Grüße von

BparEbaPra 20x09


Berichtigung zum OP -Bericht,

8.00 Uhr antreten, 8.30Uhr in den OP. |-o

raegenbovgeznfisxch


Aha - du warts also doch schneller dran .... :=o

Die Zeitwahrnehmung lag bestimmt an dieser tollen Pille :)z oder sind das alles Narkosenachwirkungen ?

;-) Wobei ich auch 11:15 Uhr recht fix finde .... ich war um 8:00 Uhr dran und meine erste wahrgenommene Zeit im Wachraum liegt bei 14:40 Uhr. Was haben die mir denn da gegeben?

BzarbarBa 2#00x9


Hallo Regenbogenfisch,

ich vermute, daß die Vollnarkose geringer ausgefallen ist, da ich die PDA hatte.

Habe nämlich auch den ganzen Tag nicht mehr geschlafen.

Gruß

r$egenbzogen5fisch


Hallo Barbara *:)

da könnte was dran sein. PDA hatte ich nicht und ich habe zeimlich viel an dem Tag geschlafen. Dafür war ich dann ab Mitternacht fit :(v ..... die Nachtschwester hat mich immer lesend "erwischt". In der 3. Nacht hatte ich dann langsam meinen Rhythmus wieder.

K1u)n.axma


Hallo |IMMMETTE,

du fragtest vor ein paar Tagen nach Schmerzen beim Sex durch die Myome: Ich war wahrscheinlich so ein Fall, und zwar hatte ich die letzten paar Jahre vor meiner Gebärmutterentfernung nach jedem Orgasmus irgendwie krampfartige Schmerzen im Unterbauch. Die waren nicht richtig schlimm, aber unangenehm. Und sie sind so allmählich gekommen (über die Jahre), dass ich mir kaum Gedanken darüber gemacht habe.

Ich hatte zwei Myome in der Gebärmutter. Entfernt wurde sie aber aus anderen Gründen (Anfang dieses Jahres).

Seither habe ich überhaupt keine Schmerzen mehr und merke erst jetzt, wie schlimm das eigentlich in den Jahren vor der OP war. Ich finde (für diese Schmerzen) keine andere Erklärung als die Myome. Habe mich auch nicht mehr wirklich darum gekümmert, weil ich sie (die Schmerzen, die Myome, die Gebärmutter, ;-)) ja nun nicht mehr habe. Fiel mir wieder ein, als ich deine Frage las.

Alles Gute allen Frischoperierten, nehmt euch die Ruhezeit und genießt sie solange ihr dürft!

Grüße,

l1IMMExTTE


Hallo Kunama,

meine Schmerzen beim Sex wurden erst nach der 2. Ausschabung erst so allmählich schlimmer meine FA sagte durch die Verwucherung und der Myome kann das sehr gut sein wenn man zum Orgasmus krämpfe im Unterbauch bekommt ( habe lange mich nicht getraut sie zu Fragen ) |-o aber dann wo ich immer mehr Probleme bekam Fragte ich so doch schon blöd oder ;-D aber will ja hoffen das meine OP am 18 gut geht und ich das alles für einen bösen Alptraum halten kann.

Liege wieder mit Wärmflasche auf em Sofa wegen Schmerzen im Unterbauch kommm mir manchmal vor als wäre ich hoch Schwanger so ein ziehen hab ich wie Wehen {:(

C ompt.i6x5


@ Imette,

sei froh, wenn das alles erstmal überstanden ist. Bei mir war es die letzten Monate auch die Hölle, zwar war meine Regelblutung nicht so doll, aber ich hatte ständig das Gefühl hochschwanger zu sein, Mutterbänder habe sich gedehnt etc. Die Ärzte sagten ja auch meine GB wäre mit Myom so groß, als wäre ich im 7. Monat schwanger, so hab ich mich auch gefühlt, konnte mich gar nicht mehr richtig bücken, ständig Rückenschmerzen, manchmal musste ich mir schon wie die Schwangeren, den Bauch halten. Das hat mich total eingeschränkt. Ab Ostern diesen Jahres kam dann ab und an dann noch ein Ziehen dazu und unregelmäßige Blutungen mit Zwischenblutungen, da hatte ich dann die Nase gestrichen voll.

Es wird halt meist nicht besser....Deswegen lieber dann rann an die OP ...

Ich wünsche Dir alles Gute dafür und das es komplikationslos abläuft.

Gruss

lcIMMExTTE


Compti65

Danke :-D bin ja heil foh das es anderen auch so geht bzw. ging wie mir |-o dachte schon

kam mir manchmal schon doof vor aber habe ja zum Glück das Forum gefunden ist echt super sich mit euch auszutauschen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH