Gebärmutterentfernung vaginal

D.oEdo67


Galvaniku,

da gib ich dir 1000%ig Recht. Diese Warterei nervt absolut. ]:D. Das sind jetzt bei mir noch über zwei Wochen, bis es soweit ist. Ich hätte auch schon viel ehr ins KH gekonnt, habe aber den Termin wegen der NRW-Ferien so gelegt. Jetzt muss ich mich halt gedulden. Wie heißt es so schön: In der Ruhe liegt die Kraft! zzz zzz zzz

;-)

HDebXstzaxuber


Hallo swiss 68

ZU deiner Frage wie es mir Momentan Mental geht , muss ich dir sagen ich habe gar nicht soviel Zeit darüber nach zu denken . Musste die Woche viel Arbeiten , Morgen muss ich auch noch. Am Abend gehe ich noch zum Tanzen,jetzt muss ich mich ja noch nicht schonen,da geht es nochmal so richtig ab. Am Sonntag bekomme ich noch Gäste zum Kaffee trinken , wie du siehst habe ich nicht wirklich viel Zeit zum Nachdenken.Und das ist auch gut so , Montag morgen packe ich dann meine Sachen und um 14.00 Uhr muss ich im KH sein. Wird schon alles gut gehen.

Nun nochmals eine Frage wegen dem GMH ,einige schreiben raus damit andere widerrum sagen NEIN.

Was soll man jetzt machen? NEIN oder JA?

f)ab'21x04


Hallo Herbstzauber,

dies kann Dir keiner beantworten..lass Dein Gefühl entscheiden. Bleibt er drinn hat man immer noch Ärger mit schlechten PAP Werten. Das war bei mir auch der Grund weshalb ich ihn habe entfernen lassen und ich bereue es nicht.Die Osteopathin sagt zwar, dass man Ärger wegen der Bänder bekommen kann, aber ich denke mal, dass ich dies mit Beckenbodengymnastik auch ganz gut wieder in den griff kriegen werden. Sobald man wieder etwas für sich machen kann ( die Schonung mußt Du auf jeden Fall einhalten), sollte man auch etwas tun. Gymnastik auf jeden Fall...

So ich schicke Dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*.

smwissx68


hi herbstzauber.

ich kann mich persönlich nur fab2104 anschliessen mit meiner meinung. lass dir einfach genügend zeit und frag mal bei deinem eintrittsgespräch nochmal gründlich nach.

lass dir die vor und nachteile gut erklähren. ich pers. wollte danach einfach ein für allemal mit dem ganzen thema ruhe haben und nicht wieder bammeln müssen wegen pap werten.

du entscheidest dich sicher richtig für dich. :)*

schönes wochenende allen *:)

Luuzihe64


Hallo Herbstzauber,

also zum Thema Hals raus oder nicht, ich für mich hatte da schon vorher entschieden, wenn ich mich schon einer so großen OP unterziehe, dann kommt alles raus. Entscheidend für mich war auch das Chefarztgespräch zur Aufnahme, ich habe da nochmals wegen dem Thema Hals raus oder nicht nachgefragt und er war eindeutig der Meinung, dass diese paar Zentimeter nicht das ausmachen, dass da mehr Stabilität da wäre. Hatte mich ehrlich gesagt sofort überzeugt und war ja auch konform mit meiner Meinung. Also ich habe alles raus, bis auf die Eierstöcke, bin nach einem Jahr immer noch glücklich und merke keinerlei Nachteile.

Mein Tipp an Dich, lass Dich nochmals im KH beraten, äussere Deine Wünsche bzw.Deine Bedenken und nimm diese Entscheidung dann an, es wird sicherlich die richtige Entscheidung sein! Die im KH haben einfach mehr Ahnung wie die niedergelassenen FA.

Ein schönes Wochenende und alle die nächste Woche das Köfferchen gepackt haben, ich drücke Euch die Daumen, es wird alles gut!:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

HLebst]zaubexr


Hallo ,Guten Morgen

So wie ihr schreibt , werde ich es auch machen am Montag bei meinem Gespräch bei der Aufnahme werde ich das Thema GMH nochmals ansprechen und mich danach entscheiden was alles gemacht wird.

Ich bin froh dieses Forum entdeckt zu haben,hat mir persönlich sehr viel gebracht , habe viel unterstützung bekommen und viel erfahren.Möchte mich für alles vom ganzen Herzen bedanken. Danke an alle.

Ich hoffe jetzt nur noch das alles gut geht.

LBG Herbstzauber

fDab2,10x4


Guten Morgen Herbstzauber...

alles Gute und Du entscheidest Dich schon richtig.

Schönes Wochenende an alle...und allen, die nächste Woche eine OP haben: VIEL GLÜCK!!!:)* *:)

D/odo6x7


Guten Morgen Herbstzauber,

alles Gute für deine bevorstehende OP und gaaaaanz viele :)* :)*

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Euch allen ein schönes Wochenende!@:) *:) *:)

sPwisxs68


liebe herbstzauber

auch von mir die allerbesten wünsche für die op. schöne träume, keine schmerzen und schnelle genesung sende ich dir.

drücke dir ganz fest die daumen, wir denken an dich :)^ :)^

:)* :)* :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

geniesse noch deinen gemütlichen kaffeplausch morgen :)D

NBeukjamxp


Ein herzliches Hallo an alle

und ein ganz besonderes Hallo an Regenbogenfisch,

recht herzlichen Dank Regenbogenfisch für Deine Mühe, die Du Dir gemacht hast, die OP Liste aufzuschreiben und die Hinweise auf OP Bericht und Bilder mit Seitenverweisen aufzuschreiben. :)_ Da hilft mir, und ich denke das kann ich für viele andere auch sagen, ganz viel weiter @:)

@ Herbstzauber

@ swiss 68

euch für die kommende Woche und die OP alles erdenklich Gute

- ich denke an Euch und drücke die Daumen und hier noch ein paar Kraftsternchen für euch :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ein schönes WE für alle

Grüße von

Neukamp

JXic~ky?jickyy


Herbstzauber

Nach welcher Methode wirst du denn operiert ???

Wenn man per LASH operiert wird, bleibt der GB-Hals sowieso stehen.

Bei Vaginal und Bauchschnitt kann man ihn ruhig mit wegnehmen lassen,

denn in vielen Studien hat man festgestellt,

dass er keine haltende Funktion hat.

Und wenn man keinen wechselnden Geschlechtsverkehr hat,

braucht man sich nachher auch keine Gedanken machen.

denn die Papilliomen werden nur vom Mann übertragen.

Manche sollen später noch leichte Blutungen haben, aber bei mir war das nie der Fall :|N :|N :|N

Wie du dich auch entscheidest, ich drücke dir ganz fest die Daumen :)^ :)^ :)^

und wünsche dir alles Liebe :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

H7ebst~zaubxer


Hallo,

So jetzt geht es los, Tasche gebackt.

Danke für die vielen Glückwünsche , und die vielen Daumen die für mich gedrückt werden . Ich schreibe wieder wenn ich zu Hause bin.

Welche Methode jetzt bei mir gemacht wird entscheide ich jetzt dann ,nach der Untersuchung mit meinen FA.

Tschüß bis bald.

jUackyx73


Hallo!

Guten Abend!!!

Ich habe mich schon einige Abende durch eure Berichte gelesen. Ich brauche bitte Hilfe!!!

Meine Schwiegermutter treibt uns alle in den Wahnsinn!!! Sie hat vor zwei Wochen ihre Gebärmutter Vaginal entfernt bekommen. Sie macht nichts mehr!!! Sie sagt das sie nichts machen darf, das sie nicht laufen darf. Sie liegt nur und kommandiert den Schwiegervater umher. Sie klagt über furchtbare Schmerzen. Und das der Arzt ihr gesagt hat das sie mindestens ein Jahr so "leiden" muss. Ist das so ??? Wir können nicht mit Ihrem Arzt sprechen ( wegen der Schweigepflicht ). Ich habe so langsam das Gefühl das sie uns einen Bären aufbindet!!! Mein Schwiegervater glaubt ihr alles, aber ich versuche zu Beweisen das es nicht so ist wie sie sagt. Ich hoffe sehr das mir jemand von euch eine Antwort geben kann.

Liebe Grüße

jacky73

r*egenboRge{nfisxch


Wenn man per LASH operiert wird, bleibt der GB-Hals sowieso stehen.

Das stimmt so nicht. Ich wurde auch per LASH operiert und konnte mir aussuchen, ob der GMH drin bleibt oder raus kommt.

Soweit mir bekannt ist, ist einzig bei der vaginalen Entfernung klar, dass der GMH raus kommt. Bei allen anderen Methoden hat frau die Entscheidung.

r0egenbo,genf(isch


Und das der Arzt ihr gesagt hat das sie mindestens ein Jahr so "leiden" muss.

@ jacky73 - ich habe ja schon viel gelesen,

aber so etwas noch nicht. Wenn du hier im Forum Beiträge und auch die OP-Berichte liest, dann wirst du feststellen, dass keine ein Jahr leiden muss.

Ich selber habe nach 3 Tagen keine Schmerzmittel mehr benötigt und war dann auch schmerzfrei. Mal ein wenig Ziehen in den Narben (wurde bei mir nicht vaginal gemacht), aber das war es dann auch. Selbstverstädnlich darf man aufstehen und laufen. Soll man sogar, damit der Kreislauf in Schwung kommt und bleibt. Natürlich soll man nicht sofort wie wild rum laufen oder im Haushalt aktiv sein. Wichtig ist nur geringes Gewicht zu heben, so maximal 3 bis 5 kg.

Ich war 6 Wochen (inkl. OP-Woche) krank und dann ging es wieder in Büro. Frauen, die schwerer heben müssen in ihrem job sind schon mal 8-12 Wochen zu Hause. Aber eben nicht ein ganzes Jahr und schon gar nicht mit angekündigtem "Leiden" :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH