Gebärmutterentfernung vaginal

T]BNakdixne


Sagt mal, hat einer was von Swiss gehört? Ich mach mir ein bisschen Gedanken :-/ .

Herbstzauber

Ich hab nach 11 Tagen nur noch was im Bauchnabel und unterm Bauch gemerkt. Allerings hatte ich unterm Bauch auch die Drainage liegen, da hats etwas länger gedauert bis die Wunde verheilt war, genauso im Bauchnabel.

Ich schick dir :)*

D>odox67


Hallo TBNadine,

habe heute morgen noch mit Swiss PN geschrieben. Ihr geht es soweit ganz gut, ist nur noch alles ziemlich anstrengend. Aber sie ruht sich brav aus und lässt sich verwöhnen. ;-) :)z

LG

s+wiss<6x8


uiiiiiiii..... :=o

habe gerade gelesen das man mich vermisst ? ;-) dann melde ich mich doch mal schnell. *:) *:)

es geht mir jeden tag ein "mü" besser. die op an und für sich hätte ich wohl sehr gut weggesteckt. aber auf grund dessen das man 2 stunden an mir und dem schnitt manipuliert hat, macht halt die narbe grosses unbehagen und noch grösseres AUA. :(v

aaaber ... es wird besser und ich spühre es. auch die kraft und die lebensgeister kehren schon zurück. ich bewege mich halt noch immer wie ein altes omi, egal was solls. vorallem in meinem bett, beim schlafen. also das ist sehr mühsam, auch mit xxl kissen rund um und am bauch. ;-D der bluterguss wurde auch nicht grösser und sieht nicht mehr so bedrohlich aus.

ich bin am hardcore-tv-gugcking und mache einfach NICHTS ! (doch, ESSEN. in rauhen mengen höhöhööööö.... ]:D und ? niemand nimmt es mir übel, alle helfen mir wos geht, einfach top.

THBNa8dixne


swiss

Gott sei Dank, ich hab mir nach unserer letzten PN echt cshon Gedanken gemacht, dass doch was schlimmeres ist. Dann also fleissig weiterschonen :)z

F|ussIelxine


Alle

@:)

Gute Besserung

Nun hat Dein Körper Dir gesagt,

dass er, den Du mit Stress geplagt,

verlangt nach Ruhe allgemein

und Pflege seiner Zipperlein.

Drum nutz die Auszeit sehr genau

und werd' aus der Misere schlau,

dann kriegst Du neuen Lebensschwung,

ich wünsche gute Besserung.

:)* :)* :)*

s9wziss68


liebe dodo

ich wünsche dir für morgen an deinem op-tag alles erdenklich gute, viel mut und zuversicht und danach ganz baldige besserung. :)* :)* :)* :)* :)*

das wird schon. und bald schreibst auch du hier GM-los deine erlebnisse rein. :)^

ich denke fest an dich !:)-

toi toi toi @:) @:) @:)

swiss

f\a:b21x04


Hallo Swiss68,,

alles Gute und gute Besserung weiterhin.

Hallo Dodo,

ich drücke Dir für morgen die Daumen... :)* :)* :)*

Allen anderen,

einen schönen nicht so stark verregneten Sonntag..

Dpodxo67


Bis bald!

So, ich sag dann schon mal tschüs. Ich muss morgen früh zwischen 7:oo Uhr und 7:3o Uhr im KH sein. Die OP ist für ca. 8:30 Uhr angesetzt. Liebe Swiss, liebe fab2104, danke dass ihr mir die Daumen drückt. :)_

Bin schon ziemlich aufgeregt. Kann aber danach einfach nur besser werden. Habe gerade tausend %ig zum letzten Mal meine Mens. ;-D Meine GM verabschiedet sich allerdings mit Pauken und Trompeten. Tja, morgen hat sich's " austrompetet" ]:D

Ich werde jetzt gleich meine Tasche packen ( samt Fenchel-Anis-Tee :-D , kl. Tipp von Swiss) und den Rest des Tages irgendwie rumkriegen.

Melde mich dann GM-los zurück. ;-D

Liebe Grüße an euch alle *:)

H{ebstzAa_ubexr


Hallo swiss,

Ich hätte da mal noch nee Frage,

Haben sie bei dir nur die GM raus oder den GMH auch?

Blöde Frage interessiert mich halt.Hast du überhaupt keine Schmerzen,oder ein ziehen im Bauch außer den Schnitt? Ich habe öfter so ein ziehen im Bauch besonders wenn ich meine Blase entleeren muss habe ich ein heftiges ziehen im Bauch.

Vielleicht muss ich mich noch mehr schonen,macht vielleicht auch was aus bin schon wieder zu viel im Haushalt tätig.Ganz einfach nicht lassen

LBG

Herbstzauber

s'wissx68


hallo herbstzauber.

frag ruhig, ist ja kein problem ;-D. bei mir ist der GMH auch raus.

ich habe mir eben überlegt wie es sich anfühlt bei mir. den "entleerungsschmerz" der blase habe ich nur gaaanz leicht und auch nur wenn die blase zu voll ist. dieses phänomen hatte auch *bernerin* beschrieben. das gibt sich aber schnell wieder. sie hatte es wohl fast einen monat lang ich bin seit heute fast drüber weg. :)^

was mich wirklich wahnsinnig schmerzte war der schnitt. dieses ist seit heute auch fast weg. jetzt habe ich einen "druck" nach innen oder unten. ich denke auch vom schnitt oder ein wenig auch von der op. ein heftiges ziehen hatte ich bisher nie. auch sonst praktisch nicht. ausser wenn ich zu lange sitze vielleicht. dann ist es eher ein ziehen wie mens ??? ? aber ich schone mich auch __extrem__ und mache nichts. :)z heute habe ich gerade mal äusserst vorsichtig 2 x wäsche gewaschen. ich koche nicht und putze nichts !! daran halte ich mich drei wochen min. mein mann, die töchter und vorallem meine mutter o:) die 3x pro woche kommt sind mir eine grosse hilfe und akzeptieren und verstehen das ich nichts machen sollte. meine mam hatte die op vor 10 jahren,daher wohl. ;-D meinem ego schadet nichts tun jedenfalls nicht. jetzt ist das halt mal so für 3-4 wochen im leben und dann kanns ja wieder genug losgehen, oder :=o

ich denke das ist der einzige "vorteil" post operativ von bauchschnitt. du KANNST gar nicht viel machen auch wenn du wolltest und schonst dich automatisch. meine nachbarin die einen tag vor mir die vag. op hatte war gerade 2 tage daheim und schruppte einen läufer draussen mit dem schrubber. die saugt die böden :|N, kocht, geht mit 2 hunden im stechschritt spazieren und tut und macht. :(v so das ich schon neidisch zu meinem mann sagte:"ich will auch können". aber ich finde DIE mutet sich eben weil sie nicht so viel spührt von der inneren grossen narbenfläche viel zu viel zu und ahnt nicht das sie dadurch enorme probleme bekommen könnte früher oder später. %-|

du musst dich ganz unbedingt sehr schonen !!! tu uns den gefallen. erst recht wenn du schmerzen hast. das sollte als zeichen genügen. dann bleibt halt mal was liegen, ist doch egal !

F9usse:linxe


alle

danke dafür, dass ihr auf meine lieben Gute Besserungsgrüße eingegangen seid.

s.w1isxs68


liebe fusseline

ich bin leider nicht auf deine genesungswünsche eingegangen. :-/

das tut mir echt leid, weil du es so gut gemeint hast. das ging wohl etwas unter bei mir |-o :=o da ich letzte woche auch nicht viel am pc war. ich danke dir nachträglich ganz herzlich dafür, davon kann man nicht genug bekommen @:) @:) @:) :)* :)*

liebe grüsse swiss

FAussel5ine


swiss68

Ist schon ok. Ich fand es halt etwas enttäuschend, dass niemand drauf einging.

Ich bin nun seit 13 Monaten ohne GM und kann mir wirklich nicht vorstellen, dass ich mal so ein Ding hatte. Ich glaube mein Unterbewusstsein hat die Sache in die unterste Schublade verfrachtet.

Ich wünsche dir einen schönen Tag und gute Genesung @:) :)*

LG

Jwuli7x1


Hallo Fuselline,

wenn es bei Dir auch schon über ein Jahr her ist, hätte ich da mal ein paar Fragen.

Wie war deine OP und wie lange brauchtest Du bis du wieder richtig fit warst, hast du irgendwelche Probleme- also Beckenbodenmäßig oder so was?

Ich habe es ja noch vor mir und bin über jeden Erfahrungsbericht froh den ich hier lesen kann.

??? ??? ??? ???

FZuBsYselinxe


Juli71

bei mir verlief die Op sehr gut. Ich hatte nur leider das Pech, dass ich in der darauf folgenden Nacht Nierenversagen hatte. Gott sei Dank lag ich bereits auf Intensiv weil bei mir die Schmerzmedikation durch jahrelangen IBU-Missbrauch schwierig war (ich habe mich 3 Jahre mit rasenden Schmerzen rumgequält Was im Nachhinein blöd war) und somit 3 Mal tägl. 600 mg. IBU geschluckt. |-o

2 Tage nach Op bin ich ganz normal aufgestanden und in der Klinik rumgelatscht. Ich bekam noch ne tierische Blasenentzündung die aber gut und den Griff zukriegen war. Ansonsten hatte ich keinerlei Probs.

Ach doch - ich hatte kaum Abnehmer für meine gehorteten OBs Super und Always maxis. :-D Aber sonst war alles easy.

Gut - zu hause war Schongang angesagt was etwas dumm war, denn mein Enkelchen wog schon knapp 8 Kilo und so viel durfte ich noch nicht tragen. :|N

Was den Sex angeht (hatte 3 Wochen nach OP wieder Petting. Verkehr war ja noch tabu): Ich habe wieder riesen Spaß am Sex und die Orgasmen sind intensiver geworden. Klar doch - muss man sich nicht mehr um Schmerzen sorgen. Der Kopf ist frei. Mein Mann und ich genießen das Leben ohne GM täglich.

Hätte ich gewusst wie einfach die Op wegzustecken ist, dann hätte ich nicht 3 Jahre gewartet. :|N

Ach ja weisst du was noch klasse ist? Ich muss nie mehr nach Sonderangeboten für OBs und Binden schauen. :-D

Ich hoffe dir geholfen zu haben.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH