Gebärmutterentfernung vaginal

JLucldi71


Hallo Fusseline *:)

danke, das hast Du! Sehr sogar,vor allem weil 800'er Ibu's im Moment noch das einzige sind die mir wenigstens ein bisschen Linderung bringen(Das bestärkt mich nochmal in meiner Entscheidung). Alles andere hört sich gut an und lässt auf die Zeit "danach" freuen |-o :=o :=o

F!ussKe.line


Juli71

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich eine vaginale OP hatte. Somit auch keine Narbenschmerzen. Meine GM war kindskopf groß und ich hatte einen Pap 4.

Nun - die Zeit in der Klinik empfand ich ein paar Tage nach OP ziemlich langweilig.

Bis ich richtig fit und voll einsatzfähig war dauerte es etwa 6 Wochen. Aber dann, dann wusselte ich wieder wie früher. Meinen Mann und unseren Hund freute es tierisch. Ich kann dir nur raten den Eingriff schnellstens machen zu lassen, denn die IBUs darf man nicht unterschätzen. Je länger du wartest desto schwieriger wird es dich in Narkose zu legen und danach medikamentös zu versorgen.

Bitte mache nicht den gleichen Fehler wie ich. Das Nierenversagen kam auch durch den IBU-Missbrauch.

LG

JZu%lix71


Danke für den Tip,

ich versuche schon nur Tabletten zu nehmen wenn es gar nicht mehr anders geht, also wenn ich arbeiten muss oder so.

Mann da hast Du ja echt leiden müssen um so mehr freut es mich das es Dir heute so gut geht und ich wünsche Dir das dass auch so bleibt @:)

F[ussel$inxe


Nun von leiden müssen kann ich nicht reden. Ich habe mir die Sache mit den IBUs selbst zuzuschreiben. Das andere in der Klinik empfand ich nicht als Leiden. Die 2 Tage waren schnell rum.

LG

b$erneIrxin


Hallo meine lieben Mädels... *:)

erstmal wünsche ich allen Frischoperierten gaaaaaanz gute Besserung, schonen, schonen,schonen.... @:) @:) @:)

Ich bin jeden Tag meines Urlaubes in den letzten zwei Wochen morgens aufgestanden und hab mich daran erfreut, dass mich nieeeeee mehr eine spontane Blutung überraschen kann.

Ich sag euch dieses Gefühl der Freiheit ist einfach toll. Eine Bekannte hat mich wohl die ganze Zeit vollgequatscht dieses wertvolle Organ,bla bla bla, braucht 'Frau'doch das ganze Leben lang,bla,bla,bla.... ]:D ]:D

swiss68 *:) @:)

na da hast du ja einiges mitgemacht.... :-( hab aber immer fest an dich gedacht. :)_ Finde ich komisch, dass die lapara nicht funktioniert hat. :-/

Vor allem, dass die dich nach so kurzer Zeit rausgeschmissen haben....na ja, ist schön, wenns dir besser geht. Ruh dich schön aus.... zzz

Fusseline.... *:)

du hast mit deinem Gute Besserungs-Vers voll ins Schwarze getroffen, Mädels haltet euch daran. :)^

Wünsche allen einen schönen Tag :)* :)* :)*

L~uz$iex64


Hallo Fusseline,

warste schon zum ersten "TÜV" nach der OP?

Ich hatte ja meine Erfahrung schon einige Seiten vorher geschrieben, dass ich die Untersuchung irgendwie anders wie früher empfinde, ist ja aber nicht schlimm. Und eben keinen Abstrich mehr. Wird bei Dir nun ein Pap-Abstrich gemacht? Ansonsten lass es Dir weiterhin gut gehen, wir geniessen nun das Leben täglich :=o :=o :=o :=o :=o

An Alle zu Hause,

schont Euch schön, geniesst die Couch-Zeit, die geht schneller vorbei als man denkt.

vg von Luzie

L^uziex64


Hallo bernerin,

ich denke mal, es gibt immer wieder Gegenerinnen der GM-Entfernung, Hauptsache ist doch, dass sich jede von uns wohlfühlt. Was manche Frauen erzählen, sind schier weg alte Märchen von früher.

vg von luzie

FpussReline


Luzie64

warste schon zum ersten "TÜV" nach der OP?

Na klar ich war schon 2 Mal bei meiner Gyn. Wieso fragst du? Die OP ist doch schon 13 Monate her. Einen Abstrich macht meine Gyn nach wie vor, merkt man nicht. Die Untersuchung fühlt sich wirklich anders an. Da ist kein GM-Hals der weh tut. Beim Sex merkt man aber keinen Unterschied.

Alles in allem bin ich super froh, dass ich meine GM los bin.

LG

b-er9n2erixn


Luzie64...

ich denke bei ihr ist es mehr der Neid ]:D. Sie hatte nämlich ihre Tage gerade im Urlaub :=o

Frussxelixne


bernerin

Ja der Vers ist gut. Alle Mädels die so ne OP hinter sich haben sollen sich bitte bitte schonen. :)D zzz :p>

Gute Besserung

J%uliH71


Hallo bernerin,

ich denke es ist für Außenstehende eben schwer sich in unsere Lage zu versetzen, das mit dem Neid ist wahrscheinlich, natürlich unbewusst, richtig. Es gibt viele die denken, na und ich hab auch manchmal stärkere Blutungen und lass mich nicht gleich operieren, dass ist, bin ich mir sicher, nicht böse gemeint, sie können es sich halt nicht vorstellen.

Deshalb bin ich ja so froh dieses Forum gefunden zu haben :)^

Man hat jemanden zum reden der weiß wovon man spricht und der einen versteht :°_ und vor allem die Zeit bis zur OP begleitet und einem die Angst davor ein bisschen nimmt!x:)

Deshalb danke an Euch allen (schon mal im Voraus) :-x

F`usseilxine


Juli71

wann hast du OP-Termin?

Jnuli\71


ich weiß noch nicht genau, hoffe in der zweiten Dezemberwoche, vorher gehts arbeitstechnisch nicht.Am 4.11. hab ich nochmal nen Termin bein meinem FA, dann will er mir den genauen Termin sagen. Ich finde das noch ganz schön laaaaaaaaaaaaaaaaaang %-|

D^odmox67


Hallo zusammen,

ich bin schon wieder daheim. Meine OP ist zwar gerade mal 52 Stunden her, aber ich hatte echt keine Lust mehr auf KH. Ich werde mich jetzt brav ins Bettchen legen und mich ganz viel ausruhen.

Hat ja auch ohne eure Glückwünsche ganz gut geklappt. Denn ich muss ehrlich sagen, dass ich schon ein wenig enttäuscht war, dass sich außer Swiss u. fab2104 keiner dafür interresiert hat,

ob ich operiert werde, oder nicht ( bernerin ausgenommen, sie hat sogar vor ihrem Urlaub noch daran gedacht). Weiß noch nicht, ob ich mich noch mal melde. :°(

p_petkra6x3


Hallo an alle.

Bin heute neu dazugekommen. Ich habe einen OP-Termin am 28.10. in Neumarkt. Vielleicht war jemand auch dort.

Habe etwas im Forum herumgestöbert und finde es gut, dass man hier soviel erfahren kann.

Mit ist halt doch etwas mulmig.

Liebe Grüße

Petra

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH