Gebärmutterentfernung vaginal

P^ejuxto


Hallo paprikahh, *:) *:) *:) *:)

bei mir mussten keine Fäden gezogen werden....der Schnitt auf linken Seite (was der größte war) hatte zwar Fäden,aber die haben sich ganz schnell alleine aufgelöst. Verband wurde ja auch schon am 2 Tag ganz abgemacht bei den anderen 3 kleinen war schon abends nach der OP nichts mehr drauf.Ansonsten sehen die Narben ganz gut aus...die kleinen sind nur ganz schwach zu sehen....und die größere ist noch etwas mehr zu sehen aber sieht so ganz ok aus...meine Ärztin hatte mir den Tipp gegeben,die Narben mit Babyöl einzuschmieren...das fördert die Heilung und das Gewebe wird dadurch sehr weich und so löst sich die Verkrustung und es bleibt weniger zurück...also habe ich das dann auch schön jeden Tag gemacht und ich bin zufrieden....

Dir noch gute Besserung...muss jetzt los zur Nachkontrolle.... :-/ :-/ :-/

Jbuli571


Hallöchen an alle

erstmal allen Neuen ein herzliches willkommen, und den anderen weiterhin gute Besserung :)* :)*

Sorry, dass ich jezt nicht näher auf einzelne eingehen kann, ich bin im Moment wieder ziemlich down, mein Biest ]:D gibt ein letztes mal ____ALLES ich hab die Schn.... so voll. :(v Dazu kommt das ich beruflich unheimlich eingespannt bin, meine Schwester meinte gerade, ob ich denn meine Krankenzeit vor arbeiten wollte- kleines Scherzkeks- und eigentlich hatte ich vor bevor ich ins KKH muss noch mal zu Hause klar Schiff zu machen.

Aber mein größtes Problem ist, wie sag ichs meinem Kinde?

Die beiden großen(19,16) wissen es schon eine ganze Weile, aber die kleine ist erst acht und ich hab echt keinen Schimmer wie ich Ihr das beibringen soll, dass ich mal eben für 8-10 Tage ins KKH muss. Sie ist auch ein absolutes Mamakind( ist meine eigene Schuld |-o Nesthäkchen halt :-/)ich weiß!

Ja, jetzt ist guter Rat teuer, vielleicht hat ja jemand von Euch nen Tip?

s)unn'yariexlle


Hallo !

Ich war heue im KKH wegen der Voruntersuchung. Alles soweit ok, ich hab für den 09.12. Temin zur LASH :)^ Hätte mich zwar gefreut es schon kommende Woche hinter mich zu bringen, aber es waren keine Termine mehr frei :-|

Allen die jetzt kurzfristig dran sind : toi toi toi und ganz viele :)* Alles wird gut !

LG

sunny

J6u4li7x1


Hallo sunnyarielle

da haben wir ja fast den selben Termin, ich muss am 07.12 ins KKH und hab am 08. meine OP, allerdings mit BS, aber egal hauptsache ich werde das Biest ]:D endlich los.

Da müssen wir ja noch ein paar Tage aushalten :(v

LG

PIejutxo


Hallo Juli71, *:) *:) *:) *:)

es tut mir echt leid.dass dein Biest dich nicht endlich in Ruhe lassen kann...aber halte durch....bald bist du es ja los... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Jetzt zu deiner Frage....ich habe das bei mir auch bis zum Schluss aufgehoben...um es meinen Kid's zu sagen...gut die große ist 20 und macht eine med.Ausbildung...da gab es keine Probleme...aber mein Sohn ist zwar auch schon 15 aber ein sehr sehr sensibler Junge...ich habe aber festgestellt,dass man offen und ehrlich mit den Kid's reden sollte....die verstehen es besser als man denkt.Sicher solltest du auf Details verzichten,aber sie hat doch sicher jetzt schon mitbekommen,dass mit dir nicht alles in Ordnung ist....also würde ich dir das auch so erklären....das es nichts schlimmes ist und sie keine Angst haben muss und du ja bald wieder da bist..und das es dir danach auch wieder viel besser geht und ihr als Familie viel mehr unternehmen könnt. Na ja und sie kann dich auch im Krankenhaus besuchen kommen...nur vielleicht nicht am Tag der OP,wegen der Schläuche usw...außerdem siehst du dann ja nicht gerade erholt und gut aus...das würde ihr nur Angst machen...Rede offen und ehrlich mit ihr....mit 8 Jahren denke ich ist das ok...und wenn sie merkt das du ehrlich zu ihr bist...stärkt das ja auch die Vertrauensbasis.

Mein Sohn wollte gar nicht ins Krankenhaus kommen....wir haben aber jeden Tag telefoniert...aber ich habe auch das akzeptiert....er konnte nicht sehen,wenn ich da so ans Bett gefesselt bin...

Ich hoffe ich konnte dir helfen....ich drück dir die Daumen....kannst ja mal berichten,wie und was du ihr gesagt hast und wie sie reagiert hat....

schönen Abend noch....

@ all,

allen anderen wünsche ich weiterhin gute Besserung. @:) @:) @:) @:) Allen die auf den OP Termin noch warten: bitte durchhalten...ihr habt es bal geschafft.. :)* :)* :)* :)* :)* :)* Ich war heute nochmal beim Arzt....mein Befund war nun endlich da....und es sieht gut aus...habe mich auch gesund schreiben lassen.... :-/ :-/ :-/

Na ja auf Arbeit ist die Hölle los....da habe ich ein schlechtes Gewissen...und mir geht es ja gut... :)^ :)^ :)^

Muss dann erst in 8 Wochen wieder zur Kontrolle....

SDpyr>ox01


Juli

meiner Tochter habe ich es erklärt wieso und weshalb ich operiert werden muss und ich denke mal sie hat es verstanden. Auf jeden Fall habe ich es ihr kindgerecht erklärt. Sie haben aber auch schon aufklärungsunterricht in der Schule. Sie ist übrigens auch 8 Jahre alt

L<uzi#e64


Hallo Juli,

zum Thema wie nehmen die Kinder diese OP der Mama auf, meine Tochter ist ja nun 24 Jahre alt gewesen, als ich meine OP hatte, aber, als sie mich im KH am 2.Tag besucht hatte, musste sie sich erst einmal rumdrehen und ein klein wenig mit den Tränen kämpfen. Hätte ich so auch nicht gedacht, dass selbst solch großen "Kinder" noch sehr sensibel sind, wenn es um die eigene Mutter geht. Ich habe dann scherzhaft zu ihr gesagt: "sehe ich denn so scheisse aus, dass du jetzt hier weinst", sie meinte nur, nein, aber der Anblick ist doch etwas gewohnheitsbedürftig und da überkam sie halt das Gefühl mit den Tränen. Ich war auch noch nie vorher ausser bei ihrer Geburt im KH.

Nun wird das bei kleineren Kinder sicherlich ein bisschen anders sein, vielleicht ist Deine Tochter nur froh, ihre Mama wieder zu sehen, die machen sich noch nicht solche großen Gedanken, was alles eventuell schief gehen könnte!

Allen ein schönes Wochenende und ganz viel Daumen drücken für Euch, die es noch vor sich haben.

vg von Luzie

Dpelf-in2x008


Hallo ihr Lieben,

ich werfe schnell mal ein paar Kraftsternchen für Dini in die Runde:

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

** Gute Besserung, meine Liebe!!!!!@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Allen anderen natürlich auch!*:) *:) *:) *:)

R7o[myS7x3


Bin wieder da @:)

Hallo an alle :)^

Heute bin ich entlassen wurden, OP war letzten Freitag. Bin erstmal noch 4 Wochen krank geschrieben, aber mir geht es echt klasse. Ab und zu zwickt es mal noch, aber alles in allem kann ich nicht meckern. Die heftigsten Tage waren der OP Tag und der danach, Schmerzmittel nehm ich seit 3 Tagen nicht mehr, Blutungen sind auch so gut wie weg. Sicher bin ich noch nicht voll belastbar, aber das es mir so gut geht, hätt ich nicht gedacht :)z

An alle die es noch vor sich haben, keine Panik, ist alles halb so schlimm :)^

Ganz liebe Grüße

JPuli}71


Hallöchen und guten Abend,

danke für die lieben Antworten, ich werde mal schauen ob ich am Wochenende einen günstigen Moment finde es der Kleinen zu erzählen, damit es nicht ganz so kurzfristig ist und sie sich an den Gedanken gewöhnen kann, dass ich ein paar Tage nicht hier bin. Eure Tips werden mir dabei mit Sicherheit helfen.

liebe Grüße und Danke nochmal @:)

Jculi7x1


Hallo Romy

schön dass Du wieder da bist und das es Dir gut geht, denk aber trotzdem daran, jetzt ist schonen angesagt. Ich wünsche Dir eine angenehme Couchzeit zzz :)D :p> zzz :)D :p> und weiterhin gute Besserung

J_uli7x1


Ich nochmal,

hatte gerade ein eigenartiges Erlebnis. Eine Nachbarin war hier und hat mich um meine Hilfe beim Umzug in zwei Wochen gebeten, die ich ihr leider, aus bekanntem Grund, abschlagen musste.

Wie es der Zufall so wollte stand mein liebes Töchterlein dabei und wie ich so vor mich hin flüsterte, ich müsse ins KKH, kam natürlich promt laut, oje was hast de denn? - und jetzt kommts- Mein liebes Kind antwortete mit der rechten Hand abwinkend "och, Frauenprobleme!"???

Ihr könnt Euch sicher vorstellen wie bedeppert ich aus der Wäsche geschaut habe, bin aber erstmal nicht näher darauf eingegangen, werde sie morgen früh mal darauf ansprechen, vielleicht hab ich mich um sonst so verrückt gemacht und sie versteht es wirklich schon besser als ich gedacht habe und ich meine Frauenprobleme umschreibt unsere Problematik schon ganz gut, oder? ;-) Mehr braucht eine achtjährige eigentlich nicht darüber zu wissen, wenn sie dann noch akzeptiert, dass ich ne gute Woche weg bin, kann's von mir aus endlich losgehen!

RtomyH73


@ Juli71

Danke :-)) |-o die Couch hab ich heut noch gar nicht gesehen...die müssen die weggeräumt haben, als ich weg war ;-D Irgendwie hatte mich der Alltag fast wieder ein, aber ich merk es jetzt schon und mach mich jetzt mal auf die Suche nach der Couch :)z

Grüßle

S$pyrAo0x1


Romy,

herzlich willkommen zurück. Schön, daß du alles gut überstanden hast. Und nun ab auf die Couch und mach es dir bequem. Laß dich ein bißchen verwöhnen.

Juli,

sag ich doch die kleinen sind da gar nicht so zimperlich ;-D die kapieren das ziemlich schnell.

an alle

ich war ja heute zur OP Voruntersuchung, was soll ich sagen ich war sage und schreibe 7 Stunden im Krankenhaus weil die da keine Organisation haben *grummel* Ich werde also am Montag mittag mit der LAVH Methode operiert. Man will es zumindest versuchen, wenn das nicht klappt gibt es halt doch einen BS :|N

Du kleines Biest, dir geht es an den kragen. Die Kündigung ist geschrieben und nun braucht auch nicht mehr rumgezickt werden ]:D

PGejPuto


Hallo Juli71, *:) *:) *:) *:),

tja...das hat doch dann erstmal schon super geklappt mit deiner Tochter.... :)^ :)^ :)^ :)^.Kinder sind eben kleine Erwachsene...die stecken das leichter weg,wie manch Erwachsener....weil sie ja auch ganz relalistisch dran gehen....ohne große Nebengedanken...leider lassen wir Erwachsenen doch immer sehr schnell verrückt machen...na ja den Rest bekommst du dann mit ihr auch noch hin... :)z :)z :)z

@ spyro01,

*:) *:) *:),

dann hast du das mit der Voruntersuchung ja auch überstanden...bei mir hat das auch sehr lange gedauert...ich war nur am warten und wurde von einem zum anderen geschickt...ich drück dir die Daumen,dass sie keinen BS bei dir machen müssen...Lavh sagte mir erst gar nichts...musste mich erstmal schlau machen...ist je fast so wie Lash nur eben das sie es von unten dann rausnehmen....richtig ??? ??? ??? ??? ???

@ romy73,

tja der Körper meldet sich zu 100% wenn etwas nicht stimmt....ich wollte das erst auch nicht glauben und dachte eh mir geht es doch super...aber dann war ich auch froh,als ich mich mal wieder hinlegen konnte...also dann noch viel Spaß beim Wochenend-Couching.... :)D :)D :)D :)D

@ dini *:) *:) *:)

schön das du alles gut überstanden hast....jetzt wünsche ich dir schnelle und gute Besserung....und schone dich...das ist wichtig.... :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ all,

allen anderen ebenfalls ein schönes Wochenende und einen schönen 1.Advent morgen...und allen gute Besserung....

und für bine und Juli....toi toi toi für Montag....da seit ihr ja dann an der Reihe...hier noch einpaar extra Kraftsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH