Gebärmutterentfernung vaginal

a7tilala9


Hallo

Ich bin neu hier und mir steht Mitte Januar auch eine Gebärmmutterentfernung bevor. Bei Gespräch im KH war ich. Nur wurde mir da so viel erzählt, ich konnte mir das gar nicht alles merken. Ich weiß nur, dass er mir geraten hat Gebärmmutterhals stehen zu lassen. Jetzt hab ich so viel im Forum gelesen und denke so eine LASH-Methode wäre doch die einfachste. Jedoch macht das jedes KH? Nur so blöd jetzt über die Feiertage bzw. Jahreswechsel erreiche ich niemanden den ich fragen könnte und bin doch schon ganz schön durch Wind.

P)ejuxto


Hallo an alle..... *:) *:) *:) *:) *:)

ich hoffe ihr habt die Weihnachtsfeiertage alle schmerzfrei überstanden.....!!! Wünschen allen weiterhin gute Erholung und eine schöne Couchingzeit... :)D :)D :)D :)D :)D :)D

@ Juli,

schön das es dir auch wieder so gut geht....aber pass auf dich auf und übertreibe es nicht....immer schön liegen bleiben...die Zeit ist viel zu schnell vorbei und dann hat dich Alltag auch schon wieder.... :=o :=o :=o :=o

na ja bei mir sind es heute auf den Tag 8 Wochen her mit der OP und ich fühle mich gut....ok ab und an zwickt es schon noch aber selten...bin nur eben immer recht schnell müde....aber man hat mir gesagt, dass es noch von der Narkose ist...das kann bis zu 6 Monaten dauern,bis alles aus dem Körper ist...na ja eigentlich kaum zu glauben... :-/ :-/ :-/ :-/

@ atilla

kann mir vorstellen, wie es dir zurzeit geht...diese Warterei ist einfach schrecklich....aber du schaffst das... :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ich hatte auch die LASH Methode und war super zufrieden....auh wenn ich totale Angst hatte.....meine FÄ hat mir diese Methode empfohlen und ich bin ihr sehr dankbar dafür, weil wirklich alles super gelaufen ist....und Blutungen hatte ich seit Oktober auch keine mehr... :-D :-D :-D :-D :-D :-D

Ich weiß aber, dass nicht jedes KH diese Methode macht, weil es einen sehr guten Operateur voraussetzt....mit einer sehr ruhigen Hand...ich hatte eine sehr gute erwischt....aber wenn du "erst" mitte Januar einen Termin hast, dann kannst du dich doch nochmal genau informieren...auch ob der jeweilige Arzt der operiert genug Erfahrungen mit der LASH-Methode hat...ist doch dein gutes Recht....also wenn es organisch bei dir per LASH machbar ist,dann würde ich dir auf jeden Fall dazu raten...mein GMH habe ich auch noch...aber jährlich weiterhin zur Vorsorge zu gehen, damit habe ich kein Problem...

Ich drück dir die Daumen....das du ein gutes KH hast.....wo du gut behandelt wirst....du wirst sehen, hinterher lacht man über seine eigene Angst.... ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Wünsche allen noch einen schönen Abend und alles Gute....!!!!!*:) *:) *:) *:) *:) *:)

bJinte171


So nun habe ich die Feiertage hinter mich gebracht und es war mir doch manchmal zuviel, dauernt froh sein und dann doch in der Kücke mehr machen damit Essen auf den Tisch kommt. Dann hatte mein Mann noch Geburtstag so das wri praktisch 4 Feiertage haben.

Jetzt ist die Bude wieder ok bis uaf dei Bügelwäsche....

Ich bin müde doch ich kann einfach nicht schlafen, lege ich mich hin schlafe ich einfach nicht ein....hatte von Euch auch jemand diese Probleme?

@ atill9

wenn Du noch Zeit hast und Dein KH kein Lash macht vielleicht kannst Du es ja in der Nachbarstadt machen lassen....schau doch mal im Web ob es in Deiner Nähe angeboten wird.

Und die Wartezeit schaffst Du auch noch rum zu bekommen.

Darf ich fragen warum Dein Biest raus muß?

@ ALL

ich wünsche Euch nun schon einen Guten Rutsch ins Neue Jahr da ich nicht weiß ob ich nochmal an den PC gehe, bin irgendwie faul :)D

Meine Op ist heute ja 4 Wochen her, menno die gingen schneller rum wie die Wartezeit.....

4 Wochen ohne Biest heißt für mich schon 4 Wochen keine Bluterei mehr......

Ich bin so froh und kann nur sagen die Entscheidung war für mich die Richtige.

@ Juli

in der Ruhe liegt die Kraft, ich kann mich auch schwer dran halten doch ich zwinge mich dazu. Für Dich ein paar :)* :)* :)* :)*

awtil>lHa9


@ pejuto

Vielen Dank für den Zuspruch. Werd mich im Januar gleich mal im KH erkundigen ob die die Lash-Methode durchführen.

@ bine171

ich habe web schon durchsucht aber keine Angaben gefunden wo man die Lash-Methode durchführt ??? Ich komme aus Raum Mosbach.

Ich habe Dauerblutungen. Ich gehe von normalen Blutung in richtig heftige Regelblutung über. Und die sind so heftig, dass ich nicht weit von Toilette weg will. Und in dieser Zeit halt auch starke Schmerzen.

Mein Hobby sind Pferde und da kann ich fast nix mehr machen ohne Schmerzen.

Ich schiebe das schon viel zu lange vor mir her, aber jetzt reicht es. Ich mag nicht mehr.

cxrazcyvamxp


hy, bin neu hier *:), habe gestern meinen termin für den 28.1.10 zur vaginalen entfernung bekommen,

habe keine angst vor der op aber doch einige fragen an die schon *erfahrenen*

wie lange wart ihr im kh?

wann durftet ihr wieder alleine mit dem auto fahren?

ist es denkbar 2 wochen nach der op einen nagelstudio termin wahrzunehmen?

ist es denkbar bei bürojob nach 4 wochen wieder arbeiten zu gehen?

wie lange kein sex?

muß dazu sagen, daß ich mich körperlich bei krankheit sehr schnell erhole

würd mich freuen über ein paar antworten

p$etcorx62


Hallo crazyvamp,

ich war sieben Tage im Krankenhaus, bei Vaginaler OP, bin auch gleich am nächsten Tag zum FA gefahren. Von Unten hatte ich absolut keine Probleme. Wird denn nur die Gbm. entfernt?

cZrazyvxamp


ja nur die GM, habe ein ständig wachsendes Myom dran hängen, welches mir starke Schmerzen und lange starke Regelblutungen beschert,

Eirerstöcke bleiben drinnen, fühle mich bei meinem Gyn gut augehoben, der wird mich auch operieren wie schon vor 4 Jahren bei der Cürr.,

ist selber Chefarzt dort auf der Gyn. er meinte auch 1 Woche Spital, aber alles andere weis ich nicht.

wbölkcche"nx64


Hallo, ich schreibe heute das erste Mal hier. ich kann deine Ängste vollkommen verstehen. Mir ging es genauso, aber ich habe alles prima überstanden und hätte ich gewusst, wie gut ich das alles verkrafte, dann hätte ich die OP nicht zweimal verschoben.

Ich wurde am 11.12.2009 mit der LASH-Methode operiert in einem Krankenhaus in Sachsen. War zwar erst etwas traurig, weil es vaginal nicht möglich war (zu groß die GM), aber im nachhinein bin ich froh darüber. :-)

Wurde bereits am 15.12. wieder entlassen, weil alles super gelaufen war und habe weder großartige Schmerzen gehabt noch sonst irgendwelche Probleme.

Bin am Tag nach der OP, als der Katheder raus war, wieder aufgestanden und hab meine ersten Runden im Flur gedreht. Hatte nicht einmal einen Wundschlauch. Habe mich 1 Woche vor der OP mit Arnica D6 Globulis vorbeitet (3x Tgl. 5 Stk.), ob es daran lag, das alles so optimal lag, keine Ahnung, aber kann mich für diesen Tipp hier, nur bedanken, @:) @:) @:) Habe die Globis noch ne Woche nach der OP genommen und mir geht es super. Die Fäden haben sich von allein aufgelöst und die Wunden sehen gut aus. War gestern zur Nachuntersuchung und meine FÄ ist vollkommen zufrieden. Natürlich liege ich auch faul auf der Couch und lasse mich verwöhnen, aber es fühlt sich einfach super an ohne GM. Kein lästiges bluten, kein drücken auf die Blase oder sonstige Neckigkeiten. Der Bauch ist zwar noch irgendwie aufgeblasen durch das Gas und irgendwie anders geformt, aber das gibt sich mit der Zeit, sagt der Arzt. Stimmt das ??? ? Ging es jemand auch so ??? Aber er tut nicht weh oder so.

Wenn jemand was wissen will, wie, was, wo, dann fragt, ich antworte euch gern.

Wünsche allen die es noch vor sich haben alles Gute, den anderen gute Besserung und ich bin so froh das ich dieses Forum hier gefunden habe *:)

c|razyvvaxmp


@ wölkchen

Angst hab ich überhaupt keine, wollt halt nur wissen wie es nachher mit dem alleine Autofahren ist und mit Krankenstand bei Bürojob und ob ich 2 Wochen nach OP einen Nagelstudio Termin wo ich ca. 1,5 Stunden sitze wahrnehmen kann und was man wielange nicht machen darf

PVejuxto


Hallo crazyvamp, *:) *:) *:)

herzlich willkommen im Forum....schön, wenn du das ganze so locker nimmst und keine Angst hast...aber einwenig aufgeregt ist wohl jeder vor einer OP.....

Hier mal einpaar Antworten....

also ich bin am 5.Tag nach der OP aus dem KH entlassen worden. Allerdings wurde es bei mir per LASH gemacht...ich bin auch eine Woche nach der OP das erste Mal kurz mit dem Auto gefahren.Wichtig ist sicher, das man vorsichtig ist und bequeme Kleidung trägt...das nichts drückt und zwickt... ;-D ;-D ;-D

Das mit dem Nagelstudio sollte kein Problem sein...wenn du dich gut fühlst....ist es sicher machbar...du musst dich da ja nicht belasten...und es tut der Seele gut. :-D :-D :-D

Also ich habe auch einen Bürojob...aber ich glaube 4 Woche wäre etwas früh....ich war fast 6 Wochen zu Hause....und ich hatte eigentlich keine Probleme...aber der Körper braucht einfach seine Zeit...und geniesse diese Zeit....der Alltag holt dich ganz schnell wieder ein...den ersten vorsichtigen Sex hatte ich schon nach 3 Wochen...aber bei einer vaginalen Entfernung solltest du wohl ca. 6 Wochen warten...ansonsten lass dein Körper entscheiden....er sagt dir schon wenn etwas zu früh war....viel Glück und alles Gute.... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Hallo Wölkchen64,

schön das es dir nach der OP auch so gut geht...bei mir war es auch so....mit dem Gas im Bauch hatte ich auch einpaar Probleme auch ohne schmerzen....er war eben irgendwie aufgebläht...aber jetzt 8 Wochen nach der OP ist alles wie früher...dir auch weiterhin alles Gute....

@ all,

wünschen allen wieterhin gute Besserung und eine schöne Couchingzeit... :)D :)D :)D :)D :)D....für die,die es noch vor sich haben...toi toi toi...lasst euch nicht unterkriegen...ihr schafft es auch...wünsche allen jetzt schon einen guten Rutsch ins neue Jahr und vorallem ein tolles GM-loses glückliches Jahr.... @:) @:) @:) @:) @:)

c)razyv,amxp


na klar bin ich ich ein bisschen aufgeregt, bin bei meinem Arzt aber gut aufgehoben, er hat mich schon mal operiert, ist Chefarzt in dem Spital in welches ich geh und er machts persönlich, Narkose vertrag ich gut und erholen tu ich mich auch schnell. Ist nur blöd mit dem langen Krankenstand weil bei mir im Büro ein Abteilungswechsel in Kürze ansteht, naja müssen sie sich leider mehr oer weniger gedulden müssen.

Achja und bei mir wird sie vaginal entfernt und ch werde ihr keine Sekunde nachtrauern ;-D

SFpyr]o01


Hallo crazyvamp,

meine OP ist jetzt auch 4 Wochen her und du kannst 1 Woche danach wieder Autofahren kein Problem. Nach 1 1/2 Wochen war ich mit meinen Arbeitskollegen abends Essen und auch das lange sitzen ging ohne Probleme. War zwar nachher froh wieder auf meinen Sofa zu sein aber das ist normal.

Belaste dich bitte nicht zu früh. Das heißt für dich keine Einkäufe danach schleppen oder sonstiges Tragen. Hör auf deinen Körper er sagt dir schon wenn es zuviel ist. Also viel :)D zzz :)* @:)

all

ich wünsche euch einen Guten Rutsch ins Blutungsfreie 2010 ;-D Achja und dem Biest trauer ich keine Sekunde nach. Ich denke immer nur na kommt da nicht doch noch was ? War einfach zu leicht dieses Aas loszuwerden ]:D

fpreches/ herzxchen


@ all *:) *:) *:)

wünsche euch einen Guten Ruuuutssssch ins neue Jahr 2010.

Für die GM losen noch eine schöne Couchingzeit und alles gute und noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)*

für die , die es noch vor sich haben (wie ich ) Kopf hoch wird

schon alles gut gehen ;-D ;-D ;-D

Fürs neue Jahr wünsche ich allen viel Gesundheit und Glück .

b&et!ty69


meine lieben,

ich war nur kurzer gast hier und möchte mich heute verabschieden. ich hab nur ab und zu mal was gefragt, es war auch leider keine dabei die meine op hatte aber trotzdem hat der eine oder andere erfahrungsbericht mir geholfen. meine op ist jetzt 6 wo her und mein gyn meint in 2 wo hab ich alles überstanden. mir geht es auch soweit wieder gut.mein körper ist nur noch sehr schlapp da ich in 12 tagen kh aufenthalt jeden tag 1/2 pfund verloren hab.

aber eins möchte ich euch noch sagen. ich verstehe euch das ihr eure gm als " das biest" oder mit noch anderen titeln bedacht, sie hat uns sicher allen großen ärger gemacht. nur eins ist für mich klar meine beiden süßen töchter hätte ich ohne sie auch nicht, also es war nicht alles schlecht. ich denke der einen oder anderen von euch hat sie sicher auch ihre guten dienste erwiesen. hadert nicht so sehr mit ihr sondern seid dankbar das sie einmal zu uns gehört hat und laßt sie jetzt in frieden ziehen.... von herzen euch allen für das neue Jahr liebe, licht, zufriedenheit und vor allem gesundheit, denn ohne sie, haben wir ja alle gelernt, geht gar nix. in diesem sinne *:) :)*

s`hettJy


Hallo auch ich melde mich mal wieder. :)z

Ich hatte ja den Bauchschnitt, war 9 Tage im KH und dann noch 4 wochen zuhause. Dann hat mich meine Gyn wieder arbeiten geschickt, mit einem Atest das ich nur 5 kg heben darf und nach zwei Wochen 10 kg usw.

Ich bin Landschaftsgärtner und bei einer Komune im Spielplatzbau tätig. War nicht einfach das meiste konnte und durfte ich nicht machen.

Wünsche allen einen guten rutsch und viel glück im neuen Jahr *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH