Gebärmutterentfernung vaginal

z&weYtscfhgEe x1


@ sunnyarielle

Ich werde es versuche.Ich glaube per LASH kann man das nur in wenige KH machen lassen oder? Mein Problem mit LASH ist das ich schon ziemlich vernarbt bin im Unterleib,wegen 4 unterleibs OP,s :-/ Ich habe schon im 2005 per LASH eine riesen Cyste entfernen lassen,und danach meinte der Arzt das die schwierigkeiten hätten die Instrumente links in der richtige position zu bringen wegen verwachsungen! Aber vielleicht klappt es ja :-/ Ich hoffe!!

Cvhevlylxady


Zwetschge – hast du es denn mal mit einer anderen Hormonverhütung versucht ??? Welche Spirale hast du denn ??? Ich nehme jetzt seit 6 Monaten ungefähr die Cerazette. Außer ein paar kurzen Schmierblutungen hab ich nichts. Gehe jedoch weiterhin regelmäßig zur Kontrolle.

Aber falls du dich für eine OP entscheidest solltest du das bei der Freundin wirklich als Ausnahme ansehen. Ich hab hier schon so viele OP-Berichte gelesen. Da waren nie solche Probleme.

zsweKtsch1ge 1


@ Chevylady

Ich habe die Mirena Hormonspirale! Meine FA meinte das nur reine Gestagen präparate in Frage kommen könnte,weil meine GM Scheimhaut sich jeden Monat viel zu dick aufbaut. Ich habe vor die Spirale Gestagen Tabletten bekommen mit genau das gleiche Hormon wie die Spirale, davon wurde meine Blutungen aber kaum schwächer und deswegen meinte die FA das die HS besser wäre, weil die Blutungen damit 100% sicher weniger werden. War ja auch so, aber dafür habe ich wie gesagt seit 2,5 Jahre fast keine ganz Blutungsfreie Tage mehr :-( einfach schrecklich!

Ich habe mit meine FA vor 14 Tage darüber gesprochen,und sie meinte nur das ich versuchen sollte mit zusätliche Hormone,aber sie hat mir schon wieder die gleiche Tabletten gegeben die ich vor die Spirale hätte (Primolut).

Ist Cerazette dann ein reines Gestagen Präperat ??? Vielleicht sollte ich sie darauf ansprechen,weil fast ständig zu bluten ist auch nicht gerade "toll" für die Partnerschaft :-/

Lg @:)

CNhevy(ladxy


Zwetschge – ja – die Cerazette ist auch ein reines Gestagen Präparat. Meine FÄ hat mir diese Alternative aufgezeigt. Entweder Mirena – wo aber viele die Probleme wie du haben oder halt Cerazette. Bei mir klappt es mit der Cerazette und die hat wohl den Vorteil, dass die Myome nichts mehr bekommen können wo Sie gefüttert werden. Das ist eine Pille mit 28 Tabletten – also wird komplett durchgenommen.

Ich finde immer, solange man eine OP verhindern kann sollte man es tun. Ist immerhin ein Eingriff.

z)wetscXhge x1


@ chevylady

Danke,ich werde meine FA darauf ansprechen! Das wäre ja zu schön wenn ich endlich "normal" könnte :)z

Lg @:)

C$huevy*lady


Ein Versuch ist es wert. Manche haben Probleme damit – aber wie gesagt – bei mir klappt es bis auf ein paar Schmierblutungen mal. Hatte ich jetzt erst wieder – aber nur 2 Tage und dafür sind noch nicht einmal Slipeinlagen nötig. ;-)

a"til9la9


@ all

Habt ihr eigentlich alle nach OP zugenommen ??? ?

lg

S_pyro901


Hallo ihr lieben,

ich wollte mal rumhorchen, wie es euch alle so geht? Mir geht es soweit ganz gut. Ich bleibe jetzt noch 1 Woche zuhause und dann gehts endlich wieder arbeiten.

Man kann sich noch nicht richtig dran gewöhnen, daß man keine Tage mehr hat ;-D jedesmal beim abwischen ertappt man sich doch wieder beim hinsehen ]:D Ich genieße es von Tag zu tag mehr.

@ atilla9

also bei mir geht das Gewicht ganz langsam und schrittweise immer mehr runter ;-D ohne das ich großartig was dazu tun muss. Auch die Fressattacken bleiben aus. Ist auch was feines und Gewicht muss bei mir ganz dringend runter. :=o

Nun aber Mädels mal runter vom Sofa und das Forum unsicher machen. Man hört ja kaum noch was von euch? Wie siehts aus mit den Fäden? ich glaube meine haben sich gestern verabschiedet konnte es aber nicht richtig deuten.

JBulLi7x1


Also mit dem Gewicht hab ich nicht mehr Probleme als vor der OP, aber leider auch nicht weniger!

Ich muss schon immer sehr auf mein Gewicht achten, bei mir ist es auch so, dass andere essen und ich zunehme, seid der Op hat sich aber mein Gewicht nicht verändert.

Ansonsten geht es mir soweit ganz gut, das übliche ziepen, ziehen und ab und an Rückenschmerzen ist glaube ich nach gut 4 Wochen noch normal :)z

liebe grüße an Alle *:)

bFinKe17x1


uih uih uih

Ihr wart aber sehr fleißig mit schreiben.....ich habe jeden Tag ein wenig gelesen aber mir hat die Zeit zum schreiben gefehlt.

@ alle Neuen

herzlich willkommen und immer raus mit den Fragen. Man weiß zwar nie ob die Antworten auf einen genau passen aber Hilfe hat man auf jeden Fall.

@ all Couch-Damen

ich gestehe ich schone mich zu wenig, ich ärgere mich jeden Tag aber es intressiert keinen wirklich....warum sieht niemand die Arbeit die liegen bleibt??

Wie ist es bei Euch?

Ich war nun auch schon ein paar mal mit dem Kinderwagen spazieren hat ganz gut geklappt.

Heute hat mein Kreislauf total verrückt gespielt so das ich mich dauernt setzen mußte. Jetzt habe ich angefangen Cola zu trinken :(v es leben die Kilos :(v

Ich habe heute mal schön warm gebadet, ist mir egal ob ich durfte oder nicht...war sehr schön...

@ all

habt Ihr Euren Eisprung gemerkt? Ich glaube ich hatte meinen anfang der Woche, war Nachts schweißgebadet und hatte übelst Bauch-Rückenschmerzen, nach 3 Tagen war der Spuck vorbei.

@ den Mann unter uns ;-D

finde ich cool das Du hier schreibst, ich kann Dir nicht antworten was den Sex angeht denn wir hatten noch nichts...wie empfindest Du als Mann es denn? Fehlt Dir etwas?

Mein Mann wartet nun schon sehr dringend auf das ok vom FA wir haben auch schon fast 7 M. nichts mehr gehabt.

Das Du Deine Frau so unterstützt finde ich klasse. @:)

@ all nochmal

ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag denn der Samstag ist ja nun schon fast vorbei.

bJinex171


mmhhh

ich nochmal,

hatte gerade mal in dem genannten Faden geschaut....ist wohl nichts für Neue hasen ;-)

Ich denke ich bleibe auch hier in dem Faden hängen bis ich mich wieder verabschiede von Euch @:) @:) @:) @:)

DWeplf!in2N00R8


** Hallo ihr Lieben, hat jemand was von Dini64 gehört? Wir vermissen sie. Sie sollte eigentlich schon längst operiert sein.

Hat eine von euch E-Mail-Kontakt zu ihr?

Liebe Grüße *:) *:) *:)

DWelf]in2J008


Ich lese gerade, dass ihr euch in den anderen GM-OP-Fäden umschaut. Wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass eine Truppe, die gemeinsam die OP-Zeit erlebt hat, irgendwie zusammen hängt und haben dann, nachdem wir in anderen Fäden herumgeplaudert haben, einen eigenen Faden aufgemacht. Irgendwann sind es zu viele Leute und dann kriegt man nicht immer eine Antwort. Einen neuen Faden zu eröffnen ist ganz einfach und macht viel Spaß.

Nach der Couchingzeit hat man sich viele andere Dinge zu erzählen, die Leutchen, die hier Hilfe suchen, nicht so interessieren.

Lasst es euch gut gehen!*:) *:)

Denen, die noch vor der OP bibbern: Kopf hoch!:)_ o:)

Den anderen gute Erholung!!!!@:) :)*

Liebe Grüße

DZelfbin200x8


Wir stecken in der Abteilung "Blick über den Tellerrand - Plauderecke". Da kann man über Gott und die Welt quasseln, kommt allerdings nur rein, wenn man angemeldet ist. ;-)

D]elXfin2r00x8


Ich sehe gerade, ihr tummelt euch schon :)_ :)_ :)_ :)_ beim Hardcore-Couching. ;-D

Prima!

Viel Spaß!!!!*:) *:) *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH