Gebärmutterentfernung vaginal

KaatyzeS


Hi Tussion Tour,

die Bofrost sollen tatsächlich die besten sein. Ich mach eben echte schwäbische :-))

Bei mir weiss ausser meinem Chef (wegen Abwesenheitsplanung) noch keiner vom OP Termin, nichtmal

mein Mann und die Kinder. Warum auch, dass ist mein Problem und ich mach das mit mir aus.

Und für mich ist es gut so. Die würden mich nur verrückt machen wenn die jetzt auf einmal anfangen

würden mich in Watte zu packen. Ich habe ja und hatte wenige Probleme mit Schmerzen oder Blutung sondern

ich hab "nur" ne Senkung 2. Grades die mich nervt (immer und überall).

Freunde wissen das auch nicht, meine Freundin weiss nur dass, aber nicht wann.

Kyäthe wDorscxh


Hallo Mama Lischen

Du bist die Erste, die auf die Herkunft meines Nicks gekommen ist. :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)=

Hier ist ja endlich mal wieder was los, nachdem der Faden lange Zeit so vor sich hingedümpelt ist.

Eine Beckenbodenplastik hatte ich zum Glück nicht. Voll belastbar war ich nach 4 Wochen wieder. Bei Arbeit und Sport war alles vergessen. Ziemlich genau 1 Jahr nach der OP bin ich in eine Rudermannschaft eingestiegen. Es war die schwerste Arbeit, die ich je in meinem Leben geleistet habe und mein Bauch fing an zu zicken. Ich dachte, ich sterbe noch im Boot. Der Arzt meinte, es läge daran, dass bei der OP an meinen schrägen Bauchmuskeln rumgesägt worden sein könnte. Ich sollte das mal ignorieren und weiter machen, um die Muckis aufzubauen. Habe ich auch getan und nach weiteren 2 Wochen war ich darüber weg. Seitdem hat es nicht mal mehr irgendeinen Pieks im Bauch gegeben.

Ich habe nochmal alle Pharmakologiebücher und Datenbanken gewälzt. Auch im Studium habe ich nichts von Metamizol und dessen Wirkung gegen Mikroorganismen gehört. Es gibt keine antibakterielle Wirkung von Metamizol. Welcher Wirkmechanismus am Bakterium sollte dieser Wirkung zugrunde liegen? Dann müssten auch Paracetamol und die längst vom Markt genommenen Mittel Phenacetin und Propyphenazon antibakteriell wirken.

Mir wäre es eigentlich lieber, wenn man Antibiotika durch Schokolade ersetzen könnte. :-q :-q :-q :-q :-q

Liebe Grüße

C inder!ellaAnNgela


@ KatzeS

Bei mir weiss ausser meinem Chef (wegen Abwesenheitsplanung) noch keiner vom OP Termin, nichtmal

mein Mann und die Kinder. Warum auch, dass ist mein Problem und ich mach das mit mir aus

mir ging es genau so.

Außer meiner Schwiegermutter wußte es die ersten Wochen auch fast keiner.Außer einer Bekannten und die konnte es nicht glauben, das ich das vorher nicht schon alles erzähle.Aber ich hab nun mal keinen sinn darin gesehen alle vorher schon verrückt zu machen.Außerdem war ich zweimal kurz hintereinander bei meiner FÄ und mein Mann hat mich nicht mal gefragt was ich da wollte.Und so dachte ich mir, wenn er nicht fragt, interessiert es ihn wohl nicht und warum soll ich dann Sachen erzählen die eh keiner wissen will.Kurz bevor ich dann ins KH einrücken mußte hat er es dann wohl mitbekommen,(hatte ja den OP Termin in den Kalender eingetragen), aber selbst da hat er mich nicht gefragt weswegen ich operiert werden muß.Wo ich jetzt am 8.3.zur Nachuntersuchung bei der FÄ war,hat er mich das erste mal gefragt, was die Ärztin gesagt hat (ja es geschehen manchmal noch Wunder ;-))Hab ihm es dann erzählt und es stellte sich dann raus, das er dachte das meine Eierstöcke auch mit raus sind.Hab ihm dann alles erzählt.Naja woher sollte er es auch vorher wissen ? Er hat mich doch weder vorher noch im KH nach der OP gefragt was gemacht wird bzw.wurde.Genaue Einzelheiten wollte er dann lieber doch nicht wissen und zog ein schmerzverzehrtes Gesicht. :)z Ich sag nur Männer das starke Geschlecht... :-D

@ alle

Hab ja gestern berichtet, das ich versucht habe meinen Vorgarten zu richten.Keine Gute Idee, wie sich raus stellte,mein Rücken LWS hat mir danach so den ganzen Tag so weh getan, das ich es kaum auhalten konnte.

Und heute hab ich ein ziemlich starkes reßen in meiner rechten Leiste furchtbar.Weiß einer was das sein kann ??? ":/

lg an alle *:)

C)inder0ellaAxngela


Sorry für die Rechtschreibfehler !!:=o

KHatkzeS


Hallo CinderellaAngela,

ich bin auch gespannt, wie mein Mann reagieren wird, wenn er es denn erfährt.

Jetzt, solange die Familienfeste bei uns gerade anstehen, werde ich nichts sagen, ich werde doch nicht noch etxtra Futter und Bemitleidung liefern, nö.

Die Arzttermine hat meine Familie bisher nicht mitbekommen weil ich das immer an die Arbeit angrenzend oder während der Arbeitszeit gelegt hatte, also wird es schon eine Überraschung werden :-)

Ich hab nur Bedenken, dass z.B. Wäsche usw. an meiner 17-jährigen Tochter hängen bleibt, weil Mann und Sohn sich nie die Mühe gemacht haben, mal zu gucken wie die Waschmaschine funktioniert gschweige denn das Bügeleisen. Erschwerend kommt noch dazu, dass mein Sohn nur am WE vom Studium kommt und dann normalerweise mit frischer Wäsche am Sonntag wieder abzieht. Das fällt ja zumindest am WE nach der OP aus. Und es wäre der absolute Hammer, wenn ich nach 8 Tagen nach Hause komme und diverse volle Waschkörbe mit schmutziger Wäsche vorfinde, die ich dann nicht mal in die Waschküche tragen kann. Davor graust es mich noch ein bissle wie es dann hinterher so wird.

Es wird schon irgendwie gehen müssen. Ich denke aber, dass ich um meine Schonung kämpfen muss.

Wir werden sehen. Derzeit geht es mir sehr gut, also gehe ich davon aus, dass auch die Reconvaleszenz recht schnell geht.

Danke dir für die Zeilen, und die Info dass es anderen genauso geht

LG

Karin

C%inderqellatAng%ela


@ KatzeS

Bei mir war es auch so, das keiner wußte wie die Waschmaschine funktioniert.Da gibt es ein ganz einfaches Mittel.Schreib eine Gebrauchsanweisung für die Maschine und hänge sie dort gut sichtbar auf.Das funktioniert super.Glaube mir, so hab ich es auch gemacht,damit keiner sagen konnte wir wußten ja nicht wie das geht.Hab ich mit allen anderen Sachen auch so gemachtr.Jedes Kind bekam einen Zettel mit seinen Aufgaben an die Tür geklebt.Und für meinen Mann hab ich einen Zettel an den Küchenschrank geheftet welche Termine wo und wann anstehen usw.Hat prima funktioniert.Versuch es doch auch . :)^ :)z

lg

KbatzxeS


Hallo CinderelleAngela,

ich glaube da ist mein Mann beratungsresistent.

Das hat schon bei den damals bevorstehenden Entbindungen nicht funktioniert. Damals hab ich tatsächlich ne Gebrauchsanweisung für die Waschmaschine geschrieben. Du glaubst doch nicht

dass er das Teil einmal benutzt hat.

Derzeit ist es so, dass ich die Waschmaschine morgens programmiere und meine Tochter ggf die Wäsche dann "versorgt", sie hat es auch drauf was aufgehängt werden muss und was in den Trockner darf. Aber die beiden Männer - nada.

Im Augenblick wird die schmutzige Wäsche bei uns im Bad vorsortiert, das klappt ja recht gut, aber wie kriege ich dann die Waschkörbe 2 Stock tiefer in die Waschküche.

Ich muss das alles eben ausblenden solange ich im KH bin aber ich erwarte mir wirklich nicht so viel Unterstützung vor allem nicht von meinem Mann (leider!) Diejenige die mir jetzt schon viel abnimmt ist meine Tochter und so wird es vermutlich hinterher auch sein, obwohl mein Mann recht viel zu Hause ist (zumindest mehr als ich im Augenblick) da er auch von zu Hause aus arbeiten kann, grummel. Aber Tochter hat eben auch annähernd Vollzeit-Unterricht.

Alles nicht so einfach wenn das immer berfügbare Arbeitstier auf einmal den Dienst verweigert.

Ich werde es erleben.

Liebe Grüße und Danke für deine Unterstützung.

Karin

MGamab Luischen


Guten Morgen allerseits,

**@Käthe Dorsch,**

da kann ich dann wohl ein wenig stolz auf mich sein, dass ich Käthe Dorsch in Erinnerung habe? Leider ist das allein noch kein sicheres Zeichen dafür, dass durch die Narkose meine Altersdemenz nicht doch akut zum Vorschein kommt. ":/ Mein Gesit hat wirklich mächtig gelitten, nur bei der Altersdemenz eerinnert man ja auch längst Vergangenes. Meine Hoffnung ist ja, dass die Sonne nun wie Dopamin auf meine kleinen grauen Zellen wirkt und ich endlich auch geistig wieder fit werde.

Jaaaaa, Schoki und Eis wären die besten Antibiotika. Antibiotika sind wirklich Segen und Fluch zugleich. :)z

Um Dir genaue Auskunft zur Wirkung von Metamizol geben zu können muss ich im Keller nach meinen Prüfungsunterlagen suchen, was ich gern tuh, wenn ich wieder heben darf. Es ist tatsächlich so, dass auch Paracetamol ebensolche Wirkung hat. Wie konkret kann ich Dir aber erst erläutern, wenn ich meine Ordner noch einmal angesehen habe. Ich kann Dir aus dem Stehgreif nicht einmal mehr sagen, warum Analgin seltenst diese fiesen Nebenwirkungen hat und Paracetamol nicht.

Ich kann mich zum Beispiel auch daran erinnern, dass weiße Kernseife desinfizierende Wirkung hat - ABER WARUM ist mir auch nicht klar. Tierärzte nehmen Kernseife, um eventuelle Wunden durch Katzenkratzer und Hundebisse zu desinfizieren.

:-D Deine Probleme beim Rudern kenne ich. Ich habe jahrelang Leistungssport im Rudern betrieben und noch heute ist es eine meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen, welche mir aber schon für dieses Jahr wegen der Plastik untersagt wurde.

Dennoch bin ich im Nachhinein glücklich über die Plastik, denn mein Bauch hat schon jetzt wieder Spannung und der A... hängt nicht mehr so stark. Man hat mir ja auch die rechtsseitigen Mutterbänder geflickt und den Damm rekonstruiert. Wegen der fehlenden Verbindungen konnte ich in den letzten 11 Jahren keine richtige Muskulatur mehr aufbauen. Du machst mir aber irgendwo Hoffnung, dass alles wieder gut wird.

@ all mit hausarbeitsresitenten Männern

Tipp von mir: Lasst Eure Männer auflaufen.

Ich bin gestern wegen dem Geburtstag meines Sohnes alleine Einkaufen gefahren. Ich habe auf Anraten meines GG auch Getränke geholt, ABER kein Bier. ;-D Da ich alle Flaschen einzeln in den Wagen und anschließend ins Auto gepackt habe, kam ich nicht über mein Limit. Abends kam dann dieses komische Lebewesen mit dem verkürppelten X-Chromosom und meinte doch ganz erstaunt: "Ist gar kein Bier mehr da?" Ich doch, aber leider steht es noch im Supermarkt. ]:D

Er: "Wieso?" Ich: "Wenn ich 72 Brause- und Selterflaschen lose in den Kofferraum lege, dann ist er voll und wenn ich die Sitze umlegen will, dann überschreite ich mein Limit." ]:D

Das hat gesessen! Prompt wird heute der Rest des Einkaufs von unterwegs mitgebracht. Gleiches habe ich vorige Woche mit der Wäsche abgezogen. Ich habe die Maschine angemacht und beiden (GG und Sohn) mitgeteilt, dass Wäsche in den Keller zu hängen ist. Meine Klamotten habe ich einzeln im Bad getrocknet. Die Herren haben nach 2 Tagen festgestellt, dass ihre Wäsche stinkt. |-o Jetzt wird freiwillig geguckt, ob was aufzuhängen ist. Ich ätte es solange getrieben, bis keine Klamotten mehr im Schrank sind, dann wären beide spätestens erwacht.

Ich kann ja derzeit nicht einmal in unseren Keller runtergehen, da wir sehr kurze und hohe Stufen haben, weil der Keller so tief ist und die Treppe sonst so viel Platz in Anspruch genommen hätte.

Ihr packt das schon. Glaubt mir. Die Männer können mehr, als sie uns zeigen wollen.

Für alle noch einen tollen Tag und viele :)* :)* :)*

Msama Li=schen


Beckenbodentraining

Ich habe mich gestern noch einmal bei uns in der Beckenbodenklinik erkundigt, wer sich in deren Augen nun wie richtig verhält.

Peinlich, peinlich!!!!!

Ich habe in meinen Unterlagen sogar ein Infoblatt darüber.

Also:- normale vag. He ab 2. Tag nach Op leichtes Training aber nur unter Anleitung

-He mit Bauchschnitt ohne Komplikationen bei normaler Größe der Gb ebenso

- He mit Bauchschnitt bei vergrößerter Gb ab 6. postoperativen Tag

- vaginale He oder mit Bauchschnitt und Plastiken ab vollendeter 5. postoperativer Woche nur unter Anleitung, ab 8. vollendeter postoperativer Woche auch allein möglich, aber langsam anfangen.

Intesivere Sportarten für den BB, wie Pilates nach Freigabe vom Gyn., da die Bänder und Netze unterschiedlich schnell einwachsen. Dies kann bis zu 6 Monate dauern.

Ich hoffe Euch Unsicherheiten genommen zu haben. Im Übrigen gibt es inzwischen bundesweit mehrere Beckenbodenzentren, die auch gern telefonisch Auskunft geben. In Berlin war nur das erste. Meine persönliche Meinung ist die, dass die Leute dort wirklich wissen, was sie sagen und tun.

So, nun verschwinde ich in die Wanne.

Nochmal viele liebe Grüße

S'maedNlxe37


@ zoe64,

andreagabriela,KätheDorsch,MamaLischen** x:)

suprvielendank für eure antworten, war gestern gassi, kam erst heute wieder zum lesen, beantrage morgen noch ein Kur. Bin auch so ein Workaholic, daher am besten gleich weg nach der OP. Musste sehr schmunzeln über die Beiträge über die Männer und Söhne. Ha, wenn ich an meinen letzten Reha aufenthalt denke(4Wochen), oh mein Gott :(v :(v :(v.

Aber VIELEN DANK für die Tipps, werde sie sofort heute einführen.

Auch von mir an alle einen wunderschönen Frühlingstag und gebe auch mal eins aus :p> :p> :p> :p> :p> :p>.

Hier im Schwarzwald auf 1000m merkt man leider nicht sehr viel davon( ist kalt, bibber )

C$indezrhel,laAnUgel{a


wer weiß Rat ???

Hab ja gestern berichtet, das ich versucht habe meinen Vorgarten zu richten.Keine Gute Idee, wie sich raus stellte,mein Rücken LWS hat mir danach so den ganzen Tag so weh getan, das ich es kaum auhalten konnte.

Und heute hab ich ein ziemlich starkes reßen in meiner rechten Leiste furchtbar.Weiß einer was das sein kann ???

MJam a Li,schxen


@ CinderellaAngela

Das reißen kann noch von der Op kommen. Die meisten Kliniken (leider nicht alle) straffen auch die Mutterbänder. Oft ist eine Seite etwas mehr gestrafft, als die andere und so kommt es anfänglich zu diesem Gefühl. Das gibt sich in der Regel von alleine wieder. Du hast Dich vermutlich schlichtweg etwas übernommen. Solange Du keine Blutungen hast und keine sichtbare Schwellung, Fieber, Schüttelfrost oder Übelkeit mit Kreislaufproblemen gönn Dir nur Ruhe und geh es beim nächsten Mal langsamer an.

Sollte aber eins der genannten Symptome auftreten, dann scher Dich schleunigst in die nächste Klinik, denn dann können innere Blutungen Schuld daran sein.

Ich hoffe, dass ich Dir keine Angst gemacht habe und wünsche Dir gute Besserung

CbindjerelrlaAnxgela


@ Mama Lischen

Danke für Deinen Guten Rat.Nein hast mir keine Angst gemacht. :|N

Werde aber Deinen Ratschlag befolgen, falls irgend was außergewöhnliches passieren sollte.Aber es war sicher wirklich nur etwas Überanstrengung.

Der Frühling scheint endlich zu kommen.Hurra :)^ :)^

Ich schick mal allen ein :p> oder vielleicht doch lieber noch ein :)D

Lg an alle

C_indereKllaAngxela


@ Mama Lischen

Danke für Deinen Guten Rat.Nein hast mir keine Angst gemacht. :|N

Werde aber Deinen Ratschlag befolgen, falls irgend was außergewöhnliches passieren sollte.Aber es war sicher wirklich nur etwas Überanstrengung.

Der Frühling scheint endlich zu kommen.Hurra :)^ :)^

Ich schick mal allen ein :p> oder vielleicht doch lieber noch ein :)D

Lg an alle

C*indexrellNaAngelxa


*oh alles doppelt ??? auch mal eine neue Variante. :=o :)z :-)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH