Gebärmutterentfernung vaginal

rVegeknbog>enWfisYc3h0x2


@ brigitta48

hallo du,

ich drücke dir die daumen das es nach lash geht, wir haben ja drüber gesprochen, es ist echt ein spaziergang. bis auf die luft im bauch, die in die schultern schlägt und die blähungen im bauch. die blähungen lassen sich gut mit fenchel-kümmel-anis-tee in den griff bekommen. die schmerzen in der schulter mit ner ibu 600. ich bin nun 3.5 wochen nach der lash fast wieder topfit. einschränken muste dich shcon etwas nicht schwer heben oder tragen. ich bin froh es so gemacht zu haben.

lieben gruss

regenbogenfisch02

b^ersnerxin


Gas weg... :)z

auch von mir alles Gute zur OP, brigitta48... :)* ... :)* ... :)* ... :)* ... :)* ... :)*

Wegen den Schmerzen in den Schultern, hier ein guter Tip: Wenn die OP vorbei ist und es dir wieder einigermassen geht, einfach die Beine höher lagern als Kopf und Schultern so 'fliesst' das Gas am besten ab. :)^

Hatte in der Klinik gleich ein solches Bett wo man die Beine so schön anheben konnte, bin auch so aus der Narkose erwacht und war sehr angenehm auch für den Bauch natürlich.

Alles Gute nochmal... @:)

BGriWgittax48


Danke Euch beiden für die lieben Wünsche und die Tips @:)

Gleich ruf ich im Krankenhaus an und erfrage mal die Uhrzeit für die OP. Werd auch gleichzeitig mal nach meinen Blutwerten fragen, wenn sie mir Auskünfte darüber am Tel geben. Hach, ich werd langsam immer nervöser. Gut dass ich für Montag Abend die Schlafpille bekommen habe, ansonsten würd ich mal wieder kein Auge zumachen. Ich schlaf sowieso schon ziemlich schlecht in der letzten Zeit. Kann kaum noch durchschlafen. So, ich werd mich jetzt mal ans Telefon hängen. Euch allen noch schöne Pfingsttage und geniesst noch die Sonne. Bei uns soll sie ab Dienstag schon wieder weg sein.

BQrOigi4ttxa48


Zwischen 10.00 und 10.30 Uhr erst die OP :°( und Blutwerte sind alle ok

AOndreaa un(d LILNA


Hallo ne Kurze Mail von mir,

habe mich eben nach Hause geschlichen ]:D leider ist mein Internetstick nicht da....mir geht es super nach der OP !!! Keine Probleme ! Ich schreibe Euch ausführlich wenn ich offiziell nach Hause entlassen worden bin !

Danke an Euch alle die an mich gedacht haben !

Lieben Gruß

ixri


@ Andrea und Lina

na das ging ja mal schnell das Du wieder zuhause bist bist wünsche Dir ne gute Besserung und erholsame Pfingsttage und viel schonen bitte :-)

@Brigitta melde mich morgen abend nocheinmal...ok?

Alles Liebe Euch und einen schönen sonnenreichen Pfingstsonntag...leider gab es heute bei uns keine Sonne... :-(

Bussi von Iris @:)

BirigJittHa4x8


Iris, ich glaube Andrea ist noch gar nicht zuhause ;-D Ich hab es jetzt so verstanden, dass sie heimlich für kurze Zeit nach Hause geflüchtet ist und jetzt wieder im Krankenhaus liegt und darauf wartet nach Hause entlassen zu werden. Allerdings wünsch ich Dir auch noch weiterhin gute Besserung Andrea, sobald du das wieder offziell lesen kann.

Iris, wir hatten gestern Sonne pur und bestimmt 26 Grad. Ich glaube Du wohnst falsch ]:D *:) Dafür ist es heute morgen bei uns etwas frisch und diesig. Naja, ab Dienstag ist es mir egal. Oh Gott Kinders, bin ich mittlerweile nervös und wenn ich meinen Wohnzimmerschrank aufmache, da seh ich dann immer meine dicke, fette Klistierflasche rumliegen. Ich musste sie leider wegschliessen, damit meine Katzen nicht da dran rumknappern. Wäre natürlich blöd, wenn die die Scheisserei kriegen und ich nicht ;-D :)=

KRatzxeS


@ Andrea

schön, dass es dir gut geht, dann wirste bestimmt ganz schnell vollends entlassen. Ich drück dir die Daumen.

brigitta48

du arme, nicht nervös werden. es lohnt sich nicht.

Alles wird Gut!!!

Ich hab auch Katzen. 2 Katers, 1 Mieze und ich liebe diese Viecher..............

War richtig schön mit den Tieren die 4 Wochen zu Hause, sonst bin ich ja mindestens 11 Stunden am Tag außer Haus.

Jetzt kann ich das schöne WE genießen.

Meine Blase kriegt sich offensichtlich ein. Es ist richtig schön – und nie wieder Blutungen.

Das wird mir jetzt erst richtig bewusst. Eine Einschränkungen mehr.

Wünsch euch ein schönes WE

und LG

Karin

ikri


Moin Ihr Lieben

tja der Wettergott in unserer Region meint es nicht gut mit uns :(v aber egal wir machen das beste daraus!!!

Wünsche Euch allen noch einen schönen ruhigen auch sonnigen Pfingstmontag...muss noch bisschen dem Mann unter die Arme greifen...er fährt morgen zur 3-wöchigen Kur...und da ich die kurerfahrene bin muss ich dem starken Geschlecht ein bisschen zur Seite stehen :)^ unsere Tochter (18) liegt noch mit ihrem Bussifreund im Bettchen ( iss klar oder um diese Uhrzeit ) und junior ist ab mittags auf der Heimreise von der Fussballfreizeit aus Polen...

also seid lieb gegrüßt bis später wieder....!!! *:)

c.at0/108


Einen schönen guten Tag!

Ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich demnächst wohl auch meine GM hergeben muß.

Im Dezember letzten Jahres hatte die Konisierung Krebs ergeben, der im letzen Moment noch durch diese entfernt werden konnte.

Nächste Woche bekomme ich das Ergebnis meines letzten Krebstestes. Da wird sich dann zeigen ob sie raus muß.

Wie viele hier habe ich auch so meine Ängste, wie wird es laufen, wie wird es danach sein, wie wird der Sex werden usw.

Was mich allerdings momentan am meisten beschäftigt ist, in welches Krankenhaus soll ich gehen.

Ich wohne in Kaiserslautern und suche jetzt schon seit Tagen im Netz nach Erfahrungen mit der Westpfalzklinik in Kaiserslautern. Finde aber nichts. Kann allerdings auch sein, dass ich falsch suche.

So bin auch auch hier gelandet und ich hoffe vielleicht hier Frauen aus meiner Region zu finden, die sich in KL haben operieren lassen.

LG

Ingrid

A;ndreat und LxINA


Hey Ihr,

ich nochmal ! Genau Brigitta so isses ! Hab mich auch heute wieder kurz nach Hause geschlichen....und was soll ich sagen mir geht es immer noch super ! Werde morgen mal nach meinen offiziellen Entlassungstermin fragen. Ich wünsche Dir Brigitta alles Gute ! Achso bei mir hieß es auch das ich zwischen 8 -9 Uhr operiert werden soll, aber ich kam erst um 10 Uhr 45 dran ! Ich habe um 9:30 Uhr auch Alarm gemacht, wenn ich nicht bis 12 Uhr operiert werde gehe ich wieder nach Hause...aber dann kam ich ja um 10:45 Uhr dran !

SO ich will dann mal wieder in die Klinik zurück...

BZrig#itta4x8


Hi Andrea *:)

Na das ist ja supii, wenn ich also erst 10.00-10.30 Uhr Termin hab, dann kann es wohl durchaus auch mal 12.00 werden ??? (Wo ist denn hier der Kotz-Smilie ???) :-/

Und Danke für Deinen guten Wünsche Andrea. Bis morgen ist es ja nicht mehr so lang und dann hab ich es auch hinter mir und kann mich in die Reihen der Gebärmutterlosen einreihen ]:D

Dir noch weiterhin gute Besserung.

@ Ingrid,

Ich wusste auch nicht, in welches Krankenhaus ich gehen soll. Bin dann in das gegangen, welches eine Myomsprechstunde anbietet, damit mir genau erklärt wird, wie und was operiert wird, da ich ungern uninformiert bin. Ich hab für Witten entschieden und ich glaub, die sind ganz gut. Aber Du hast ja keine Myome oder ??? Ansonsten lass dich doch von Deinem Gyn beraten, welches er Dir empfehlen würde.

Cmin3dereDlUlaAgngxela


*Hallloooo !

möchte auch mal wieder allen die es schon hinter sich haben viele Genesungs :)* und allen die es noch vor sich haben viele kraft :)* schicken :)- Ihr schafft das :)^ :)^ :)^ .

Meine Op war am 15.2.2010 und ich kann behaupten, mir geht es heute wieder gut :)z

Letzte Woche hab ich mal so im Eifer des Gefechts, mehrere 20 Litereimer mit Wasser geschleppt

und hatte prompt hinterher zwei Tage lang schmerzen in der Leiste.

Man vergißt einfach das man operiert wurde, wenn es einem wieder gut geht und denkt ach für das bischen hol ich mir jetzt keine Hilfe, aber Pustekuchen. Man bzw.Frau sollte es lieber doch tun.Auch nach über drei Monaten sollte man es möglichst vermeiden zu schwer zu heben.Naja, aber ich sag immer das Leben muß weiter gehen und der Alltag einkehren.

So das soll es mal wieder gewesen sein.

ganz liebe Grüße an alle *:) *:) :)^

Bzaddnerixn


Hallo Andrea :)^

Schön, dass es dir so schnell wieder gut geht. Erhol dich gut und tolle ne Couchingzeit wünsche ich dir! Lass dir ab und zu mal :p> bringen bei diesem tollen Wetter.

Ach Mädels, mir wird es langsam ängstlich. Nachts kann ich nicht mehr durchschlafen. Liege lang wach und grübel nach. Nächste Woche um diese Zeit muss ich im KH antanzen. Am Mittwoch 8 Uhr soll OP sein. Hoffe, ich muss nicht lange warten, sonst bekomme ich die Krise und gehe heim. Hat jemand einen Tipp wie ich die nächsten Tage gut rumbekomme ohne ständig an OP denken zu müssen? ???

Liebe Grüße

2`0And76x7


Ich wünsche allen einen *schönen guten morgen* alle die es noch vor sich haben * :)^ *lächel und alles frisch operierten eine *schöne liegestuhltzeit*

@Badnerin mir ging es genau so ! aber glaub mir es nicht schlimm :)*

morgen vor 4 wochen wurde ich operiert.gehe heute das 1 mal wieder arbeiten(freiwillig) spüre so gut wie nichts mehr ,um so mehr freu ich mich aufs sexeln .wir haben am 11 juni unsere silberhochzeit und da wird es mein*erstes*mal sein. freu mich darauf wie ein doll o:)

wünsche euch allen einen sonnigen tag und gönnt euch mal ein :p>

vlg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH