Gebärmutterentfernung vaginal

B~adn.erixn


** Guten Morgen Ihr Lieben :)D

hier scheint direkt mal die Sonne und meine Nerven sind NOCH gaaaaaaaanz ruhig! Hoffe, es bleibt so! Habe heute meinen letzten Arbeitstag und werde es mir am WE nochmal richtig gut gehen lassen. Meine Tasche ist noch nicht gepackt, des reicht noch am Montag. Werde eh wieder mehr einpacken, als nötig !

Andrea

Du hast mir noch den entscheidenden Tipp gegeben *DANKE!* Im KH gibt es bei uns auch nur die Art von "dicken Brettern" als Binden ;-D

Erhol dich gut @:) und übertreibe es nicht mit dem Shoppen – liegen sollst du ;-D

@ EVITA,

also, lt. Aussage meines FA, werde ich per Bauchspiegelung operiert, d.h., er pumpt mir Gas in

meinen Bauch. Wenn alles abgetrennt ist, wird die GM vaginal entfernt. Auf meine Frage hin, ob es möglich wäre, ohne Gas zu operieren, bekam ich leider zur Antwort: Das geht in meinem Fall nicht, weil das Myom einfach zu groß ist und er könnte auch so viel besser alles überschauen und die Verletzungen an anderen Organen wären somit auch sehr sehr gering – so gut wie ausgeschlossen.

Hoffe dir damit einwenig geholfen zu haben. Brauchst keine Angst zu haben, die Schmerzen mit dem Gas ähneln sehr an Muskelkaterschmerzen. Wir schaffen das!!!

Liebe Grüße

i<rxi


@ Andreaund Lina

nun aber wirkl. hopp auf die Couch mit Dir shoppen kannst Du auch via INET...tue ich auch *grins* solange bis der GG den Dudu-Finger zeigt ;-)

A3npdrea &undX LIxNA


Na Bitte Bitte Badnerin !

Tja Iri mit couch ist so ein Problem bei mir....ich kann einfach nicht ruhig liegen oder sitzen bleiben. Habe heute neue Deko für meine Fenster gekauft und die will ich auch gleich mal aufhängen.

Naja shoppen im Internet tue ich schon so genug o:)

Schmerzen habe ich trotzdem kaum, klar es zieht mal ab und zu aber ist nicht so das ich eine Tablette nehmen muss. Also normal denke ich. Das Problem was ich eher gesundheitlich habe ist das ich seit der OP immer wieder Herzrasen und Pulsrasen habe...das nervt mich tierisch. Keine Ahnung ob das normal ist...

K9atzHeS


dann noch ein drittes Mal, das Forum mag mich heute nicht:

@ evita:

dir wünsch ich heute einen wunderschönen Tag, lass dich schön beschenken, feiern und ablenken

Alles Gute zu deinem Geburtstag.

@ badnerin und evita:

für die nächste Woche wünsche ich euch alles Gute.

Geht es positiv an, denn: ALLES WIRD GUT

LG

Karin

Bjrigi>tta4x8


Hallöle Ihr Lieben,

bin seit heute wieder zuhause :)= Eigentlich hätte ich schon Freitag gehen könne, aber aufgrund dessen, dass das Krankenhaus 50 km von uns entfernt liegt, war es mir lieber, noch bis Sonntag dort zu bleiben. Montag ist ja wieder meine Gyn da, falls was sein sollte.

Kurzer Bericht:

Dienstag bin ich 7.15 dort eingelaufen um 10.00 die Tablette bekommen und kurz danach runter in den OP. Musste dann noch blöde Fragen beantworten, wie die, wie ich heisse und was gemacht wird. Hab dann noch doof geantwortet, ob sie das nicht selber wüssten ]:D lag wohl schon irgendwie an der Tablette. Hab aber dann doch noch brav geantwortet. Um 11.00 Uhr lag ich immer noch dort und von da an hatte ich nen Filmriss. Nix mehr von der OP Schleuse mitbekommen oder von der Narkose. Erst beim Aufwachen hab ich kurz gemerkt, dass ich erbrochen hab und war danach sofort wieder weg. Bin erst im Zimmer wieder richtig wach geworden. War wohl auch vollgepumpt mit Schmerzmitteln und es kam auch dauernd jemand rein der nachfragte, ob wir noch welches brauchen. Die OP selbst hat 2 Stunden gedauert. Meine Gebärmutter war riesig, normal wohl 60-80 Gramm, meine hatte ein Kampfgewicht von 600 gr. Die LASH Methode konnte so gerade noch gemacht werden. Wenn die GB nur ein wenig grösser gewesen wäre, dann hätte ich einen Bauchschnitt bekommen.Ich hatte wenig Probleme mit dem Gas im Bauch (2Tage vielleicht). Blase brauchte nicht angehoben zu werden. Alles in allem bin ich froh, dass ich es hinter mir habe. Mal schaun, wie jetzt die Zeit DANACH wird. Ich danke Euch allen für Eure guten Wünsche und Euer Daumen drücken. Es hat mir sehr geholfen.

LG

AmndrWea uGnda L{INA


Hallo Brigitta,

herzlich Willkommen wieder in unsere Forum ! Prima, dann können auch wir uns jetzt die Hand reichen. Ich wünsche Dir eine gute Couching Zeit !

r[ege7nboogenfjischx02


hallo brigitta,

schön das du wieder bei uns bist. wünsche dir eine gute erholzeit in den nächsten wochen. mir geht es einfach nur gut. könnte schon wieder bäume ausreissen. mittwoch ist es 5 wochen her und es wird immer besser.

lieben gruss

E^vit&a6)4


Danke für alle Eure mutmachenden Beiträge, Erklärungen und Glückwünsche.

Hatte noch sehr schöne Tage, das Klassentreffen war toll und ich habe eine ganz liebe Freundin wiedergefunden, die ich 20 Jahre nicht mehr gesehen habe....

Heute früh geht es nun los und frühestens morgen. Meine Angst ist, dass sie es wieder verschieben. Ich war vor knapp zwei Jahren schon mal notfallmäßig in der Klinik, da hieß es: "ja die Gebärmutter muss raus, und an dem einen Eierstock... hach das sieht auch nicht gut aus...."

Am nächsten Tag hat mich ein uraltes Doktorchen untersucht und der meinte: "das ist alles ok, am Eierstock nur eine Zyste und mit diesem Uterus können Sie 100 Jahre alt werden - ach ja und so kurz nach einer Embolie, würden wir Sie nie operieren..."

@Badnerin ich hatte ja schon mehrere OP's mit Gas und fand vor allem die letzte schrecklich, aber da war das OP Gebiet auch weiter oben - hoffentlich machen die das bei mir nur von unten und ohne Gas.

Irgendwie befürchte ich, dass dieses Gas und der Druck auch ein erhöhtes Embolie-Risiko für mich bedeuten könnten. In einigen Stunden weiß ich mehr und solange muss ich noch Angst haben.

@ Brigitta48 alles Gute für Dich,

ist ja toll wie schnell es Dir besser geht. Ich bin gespannt wie groß meine Gebärmutter ist, sie soll angeblich auch sehr groß sein.

@ Euch allen alles Gute - ich melde mich wenn ich wieder zuhause bin

Liebe Grüße Eva

E|vi|tax64


Habe einen Fehler im obigen Beitrag, soll heißen: Frühestens Dienstag wird hoffentlich operiert.

@ Badnerin,

ich wünsche Dir auch alles Gute für übermorgen!!!

Nochmals

LG Eva

B{rig6iqttax48


Liebe Eva, ich drück Dir gaaanz feste die Daumen für Deine bevorstehende OP. Ich hatte auch super viel schiss, hätte aber nie gedacht, dass es mir so schnell wieder gut geht und dass ich nur 3 Tage (ohne OP Tag) im Krankenhaus zu bleiben brauchte. Das mit dem Gas hab ich nicht als so schlimm empfunden. Ich bin jetzt froh, dass ich es hinter mir habe und kann Dir nur auf diesem Wege ganz viel Mut zusprechen. :)*

KSatz]eS


So Mädels,

die badnerin und Evita kriegen wir ja erstmal nicht.

Hey @brigitta48.

du warst ja auch super schnell. Schön, dass es dir schon so gut geht.

Jetzt gut erholen und nichts tragen/heben.

Ich wünsch dir eine gute Genesung und siehste, war halb so schlimm.

@ regenbogenfisch,

prima, gell, dass man sich relativ schnell erholt. (aber bitte erstmal nur kleine Bäume ausreißen ;-D )

Bei mir sind es heute 7 Wochen und ich bin nur froh, dass ich mich dazu entschlossen habe.

Es ist um vieles besser als vorher.........

Schöne Grüße

Karin

rpegenb3oge7nfisch0x2


@ katzeS

hallo katze,

es ist echt klasse, klar muss ich mich noch zusammenreissen, um nicht total über die stränge zu schlagen. das lange stehen beim bügeln geht noch nicht wirklich, gebügelt wird mit unterbrechungen und die vollen körbe bringt dann wer von meinen männern hoch. einkaufen macht mein mann weil mir die körbe eh zu schwer sind.

es geht man muss nur wollen. hoffe wirklich das ich von allem ab bin und ich den sommer geniessen kann.

lieben gruss

iKri


Moin Ihr Lieben

bin auch noch da *grins*

@Brigitta hey cool das Du wieder daheim bist, hab oft an Dich gedacht und schön dass es Dir so gut geht....

@Evita und Badnerin drück Euch ganz doll die Daumen für Eure anstehenden Op's....es wird alles gut

@regenbogenfisch wann war Deine Op nochmal.... ??? kann mir auch gar nichts merken liegt wohl am "nicht arbeiten" ;-D

ich war gestern morgen bei meinen Kollegen im Dienst..sie haben mich eingeladen , wir arbeiten ja im Pflegeheim, und ich muss euch sagen...dass ich gemerkt habe...dass ich wirkl. noch nicht hätte arbeiten können...denn selbst einen Rollstuhl m. Bewohner schieben würde mir schwer fallen, ohne hier zu jammern....also ist es ganz gut dass ich noch einige Wochen zuhause bleiben darf....

aber ich hab immer noch zwischendurch das leichte ziehen in den Leisten....und manchmal muss ich auch noch ein bisschen "mehr pupsen" grins.....aber das dürfen wir ja.... ;-D

und neulich hatte ich im WZ meine BeBo Gym gemacht und mein Sohni kam von der Schule heim und fragte mich...Mutti was machst Du denn da......ich hab gefeiert vor Lachen ;-D

tja Mädels so ist das.....aber das zuhause sein ist schön und gut...aber mein Rechner hier läuft auf Hochtouren...und ich muss mich mal ein bisschen bremsen *grins*

bin ja noch am verhökern von nicht mehr getragener Kleidung usw. bei EBAY...bietet sich ja jetzt zeitlich und bei dem ollen Wetter hier an....

so Mädels hoffe Ihr habt alle nen guten Wochenstart *drück Euch*

bis später :)^

CXindeOrella;Axngela


@ iri

Huhu *:)

L{uzixe64


Hallo Brigitta *:)

auch von mir ein herzliches Willkommen hier wieder im Netz und alles Gute für Deine Couchingzeit. Auch allen anderen, die zu Hause couchen, viele Genesungswünsche von mir :)* :)* :)* :)* :)*

Ja Du hattest wirklich eine riesige GM, aber ich konnte Dich noch toppen mit 100g mehr, also insgesamt 700g. Deshalb bei mir auch ein BS, aber alles in allen war es nicht schlimmer wie bei Euch! Genesungszeit und Krankenhauszeit war analog zu vaginal und Lash-OP's.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit zu Hause, geniesst die Zeit in vollen Zügen, die kommt nicht gleich wieder!

vg von Luzie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH