Gebärmutterentfernung vaginal

C6oMmputQim65


@ Evita64

na, das sind doch nun wirklich mal klare Aussagen von den Gerinnungsärzten. Ja, Heparin, hat mir damals bei meiner Herz-OP auch das "Genick gebrochen". Leider war ich noch zu unerfahren, um mich selber den Ärzten zu verweigern, ich dachte, naja, was die machen, wird wohl seine Richtigkeit haben. Fehlanzeige !!! Wenn bei mir jetzt OP's anliegen, geht nichts mehr ohne meinen Gerinnungsspezialisten, die waren damals sozusagen meine Lebensretter. Schade, dass deine so schlecht zu erreichen sind. Das ist bei mir anders, die haben zwar immer die Bude voll, aber waren stets sofort immer für ein Gespräch parat und das in der Hamburger Großstadt.

Nun kann man ja hoffen, dass das bei dir das nächste Mal gut durchdacht wird und auch klappt. Bin gespannt wie das dann alles verläuft.

"Drück die Daumen", auch dass schnell ein neuer Termin gefunden wird.

Gruss

r.egoenbo~genVfischx02


hallo ihr lieben,

hab mal ne frage. mir wurde am 28.4 durch die lash methode die gm entfernt. das ist nun gut 5.5 wochen her. seit gut 14 tagen friere ich wie ein schneider. selbst in der sonne hab ich nen langen pulli und jacke an. hat das noch wer von euch...

lieben gruss

regenbogenfisch02 die sich momentan nen ast abfriert.

iNri


@ regenbogenfisch mh ist ja komisch,

also von frieren..ausser abends im Bett an den Füßen...mhwürde ich maj goggeln...aber das hast du bestimmt bereits...meld dich mal...was du gefunden hast...interessiert mich auch ???

Bussi

i!rxi


GEILES WETTER auch im OSSILAND

"Verdammte Axt...ist das geil" kennt ihr den Spruch......jeah jeah von unserer Lena.. ;-D

Das Wetter iss sooo schön...und mein "oller" sagt ich armes krankes Ding soll ihn am Sonntag nicht an der Ostsee besuchen...wäre zuviel Aufwand eine Strecke 3,5 Std. zu fahren....und der Seat Ibiza von unserer Tochter hat 95000 km gelaufen und na ja iss nicht so sicher....piept der...oder was.....und nun ??? ?? Ich bin doch groß und ich denke ich werde fahren....püh...die Kids sagen auch...komm "Muddi" fahr ruh ]:D g ;-D

na ja die Iris noch am überlegen ist..... ;-)

2a0A(nd,6u7


guten morgen mädels,

@regenbogenfisch02 hm... ich nicht.das einzige was bei mir ist das ich wieder leichte blutung habe.meine op ist auch jetzt 5,5 wochen her .mit 4,5 wochen war alles weg .seid dienstag habe ich die wieder. wenns nicht besser wird,werde ich montag bei arzt anrufen.

drücke allen die noch operiert werden müssen die daumen ! meld dich mal regenbogenfisch wenn du genaueres weißt.

vlg

ryegoe?nboQgenfis=ch0x2


@ 20and87

hallo, hatte vor gut ner woche mal eben leichte blutung, war aber nicht der rede wert. sonst ist bisher alles bestens hoffe mal das ich echt glück hatte und das nun endlich vorbei ist. hatte dem doc am op-tag noch ne klare ansage gemacht das ich weder blutung noch schmierblutung haben mag, weil ich es einfach satt war mit dem ganzen kram. er meinte noch er hätte ja die möglichkeiten es wirklich so zu machen das ich mit nichts mehr stress habe.

letztendlich muss ich mich auch noch überraschen lassen.

ixri


Oh mann was ist bloß los....auch ich habe heute Schmierblutungen...soeben festgestellt...aber ich wäre jetzt ohne Op dran gewesen mit der Mens...und durch die LASH Methode und des verbliebenen GM-Halses kann es ja noch dazu kommen...aber sehr schön zu wissen, dass es mir nicht allein so geht....immerhin noch besser als die Massenblutung 3 x im Monat .....

Bussi

2 0uAnxd6x7


hmmm iri ,das könnte bei mir auch sein,wäre auch dran gewesen,aber angeblich haben die mir den ghals auch mit rausgenommen. werde mal abwarten,wenn in wenigen tagen weg ist ,dann kanns meine mens sein >:( na ja nach 16 wochen dauerbluten ist das ein klacks. wünsche euch viel viel sonne!

Bpadmnercin


HUHU Ihr Lieben *:)

Melde mich zurück mit einem richtigen frohen Gruß an alle.

Habe alles supi überstanden. Ausführlicher Bericht folgt demnächst.

Wünsche allen noch ein sonniges WE und wir lesen uns morgen wieder :-)

Eure

E(vitax64


Huhu Badnerin,

das freut mich aber sehr zu lesen, dass Du wieder da bist und alles gut überstanden hast - hätte bei mir auch so sein können - aber leider.

Ich wünsche Dir eine gute weitere Genesung und bin auf Deinen Bericht gespannt.

LG Eva

2u0Anxd67


juhuuu Badnerin freu mich das es dir gut geht und du alles gut überstanden hast. sonnige grüsse sende ich dir und allen anderen :p>

KPatze9S


Hallo Badnerin,

von mir auch ein herzliches "welcome back" – und siehtste, gute Information ist Gold wert,

hast alles gut überstanden. Dir eine super Genesungszeit.

und ein schönes WE, Mädels

LG

Karin

M"amaZ Ltischxen


**welcome back Badnerin,**

schön das Du es nun auch überstanden hast. Falls Du "die alten Hasen" suchst, dann lade ich Dich auf die Couch zu den "Hardcorern" ein. Guck mal unter "Hardcorechouching nach Hysterektomie".

**@Iri,**

das wäre ja blöd, wenn Du tatsächlich wieder Blutungen hättest. Das ist mit ein Grund, warum ich keine LASH hätte haben wollen. Bei mir wäre es ohnehin nicht gegangen, aber selbst, wenn ich die Wahl gehabt hätte, dann hätte ich abgelehnt.

**@20And67,**

wie lange ist Deine Op nochmal her? Könnte es sein, dass Du die restlichen (hohen) Fäden verloren hast? Eine Bekannte von mir hatte da dann auch 3 Tage leichte Schmierblutungen. Mir wurden sie zwar auch angekündigt, aber ich hatte keine.

So meine Damen, ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart und denen, denen es schlecht geht gute Besserung.

Viele liebe Grüße

B5rig1itt;a48


Von mir auch ein herzliches Willkommen zurück Badnerin. Ich war jetzt längere Zeit nicht im Forum, weil viel gelegen usw.

Iris, ich denke mal, dass sich auch bei Dir die Zysten auflösen und Du deshalb diese Blutungen hast. Wann hast Du denn noch mal Termin zur Kontrolle ???

@ all,

wie verhält sich das eigentlich mit den Fäden?? Nach welcher Zeit lösen die sich eigentlich auf und bekommt man dann grundsätzlich immer Blutungen, wenn die sich auflösen?? Ich hab jetzt seitdem ich aus dem Krankenhaus bin weder Ausfluss (naja gaaanz wenig) und überhaupt keine Blutungen, aber meine OP ist ja auch erst 14 Tage her und ich fühl mich von Tag zu Tag besser. Heute hab ich das erste mal wieder Staub gesaugt und nichts gemerkt :)= Ab nächste Woche muss ich meinen Haushalt sowieso wieder allein bewältigen, weil der Urlaub meines Mannes zuende ist, aber ich hab am 14.06. auch meine nächste Untersuchung bei der Gyn, denke aber, dass auch weiterhin alles ok bleibt. Werde weiterhin nichts heben und mich auch immer mal wieder hinlegen. Was mir aufgefallen ist, ich bin sehr viel müde. Gehe früh ins Bett und schlaf auch zwischendurch immer mal wieder. Naja hoffe, dass sich das auch bald wieder gibt.

Wünsche Euch allen einen schönen Tag *:)

b)erner/ixn


Brigitta48.... *:) ... @:)

schön, dass es langsam aufwärts geht... :)^ ich hab auch seeeeehr viel geschlafen während der Wochen nach der OP. Auch der Kreislauf braucht wieder seine Zeit bis er auf dem Damm ist, war bei mir jedenfall so... ;-)

Mit staubsaugen würd ich noch aufpassen, das sind sehr heimtückische Bewegungen die man da machen muss und für den Bauch nicht so gut....

Vom verabschieden der Fäden hab ich absolut nichts bemerkt... :-D ich hab vom Tag der OP an (LAVH) keinen Ausfluss oder Blutung. Hab aber gehört, dass es zu leichten Blutungen kommen kann während der Auflösung.

Wünsche dir und allen anderen Couchinggirls weiterhin gute Genesung und lasst euch verwöhnen. .. zzz ... :)D ... zzz ... :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH