Gebärmutterentfernung vaginal

s@uz=yx66


@ kleine Hexe

Wie geht's denn heute ? Alles gut , hier noch ein paar Aufmunterungen :)* :)* :)*

Den Gedanken, dass man ohne GB keine Frau mehr ist, habe ich schon ein paar Mal gelesen, aber ich selbst finde mich da nicht wieder. "Frau sein" definiert sich meiner Meinung nach nicht über ein Organ. Ich denke, damit werde ich keine Probleme haben.

Allerdings sagte mein Hausarzt bei der Voruntersuchung zur OP "Na, das dürfte kein Problem sein, sie sind jung ;-) und gesund und ausserdem ist Ihre Familienplanung ja auch abgeschlossen." Klar ist sie das, ich bin 44, mein Mann 48, aber bei dieser Aussage denkt man schon nochmal : nach der OP ist es definitv vorbei...

Dennoch, ich werde irgendwann Omi, aber nicht mehr Mami und dann kann ich die kleinen Racker nur noch geniessen:

Ohne nächtliche Marathons und Planungen zu "Größe des Kofferraums vs. lebensnotwendige Babyutensilien %-| , die ich mitnehmen muss" :-) :-) .

Mein Sohn ist 16 und ich habe nun im Vorfeld schon nach mind. 5 Enkelkindern verlangt, mit der Anforderung nicht zu spät mit der Produktion zu beginnen :-) :-) ... Er versprach, darüber nachzudenken :=o

Die Angst vor der OP wird jeden Tag weniger, nicht zuletzt dank Euch und dem Forum @:) @:) @:)

sYivlbFerbnraut


@ Suzy,

schön, dass du da bist.

Kann mich deinen Gedanken zum Thema Kinder nur anschließen. An dem Tag als ich ins KH ging, wurde meine Nichte gerade entlassen mit ihrer süßen kleinen Tochter. Ich hab sie noch mal kurz besucht bevor sie ging. Hab ihr das Glück gegönnt. Meine Zeit dafür war einfach vorbei, besonders, wenn man dann hochrechnet wie alt man bei der Übergabe des Abschlusszeugnisses dann wäre. Ist doch peinlich für eine/n Jugendliche/n, wenn die "Oma" sich als Mama entpuppt.

Da genießen wir doch vielmehr unsere zukünftigen Enkel und denen dürfen wir dann auch jede Menge Dummheiten beibringen ;-D ]:D .

s,uzy`66


@ Silberbraut

.... Dummheiten beibringen *hehehe*, das können wir bestimmt reichlich und richtig gut ;-D ;-D und vor allem kann man uns nicht zur Rechenschaft ziehen ]:D . Das Privileg der Großeltern eben :=o , meine eigenen Eltern waren da auch sehr kreativ :|N %-|

Der Gedanke mit dem Abschlußzeugnis kam mir auch spontan, gefolgt von: "na, holt deine Oma Dich von der Disko ab ?" und nochmal Pubertät miterleben im Alter vom 60 Jahren. Nein, das muss nicht sein.

s<ilbeWrbraRuxt


@ Suzy,

kommt mir alles seeeehr bekannt vor (Kreativität).

Zum Thema Pubertät kann ich mich eigentlich richtig glücklich schätzen. Mein Sohn (21) war selbst in dieser Zeit recht pflegeleicht. Und wenn er mich heute angrinst, weiß ich, ich habe nicht alles falsch gemacht. Vielleicht liegt es auch daran, dass Jungs im Allgemeinen pflegeleichter sind. Ich bedaure immer ganz besonders die Mütter mit den zickigen "pubertierenden Monstern" (so bezeichnete mal scherzhafter Weise ein Lehrer meines Sohnes die holde Klassenweiblichkeit) ;-)

sluzyx66


@ Silberbraut

Meiner (16) ist gerade mitten drin, aber auch nicht allzu schlimm. Von Zeit zu Zeit setzt er sich mal die Hörnchen auf ]:D , aber es geht. Ich denke mir dann meinstens ein lautloses "OOOOOOOmm" , und nicke mitfühlend :°_ und verstehe ..... nichts ??? weil ich ja gar nicht weiß, wie schwer alles (die Schule, die Freundin, das Leben im allgemeinen, usw. ) für einen 16-jährigen ist . Genau , ich bin nämlich 115 und habe im vorletzten Jahrhundert gelebt, ausserdem habe ich Alzheimer :-o

Aber alles in allem, kann ich nicht klagen ;-D

Bslizxzard


Ist doch peinlich für eine/n Jugendliche/n, wenn die "Oma" sich als Mama entpuppt.

Hallo Ihr Lieben, so sehe ich das auch. Ich hab meine große Tochter mit 22 bekommen, da war ich grad Studentin, und heute ist sie stolz, eine so junge Mama zu haben :p> Sie ist echt in ihrer ganzen Klasse diejenige, die die mit Abstand jüngsten Eltern hat. Ich habe ja noch eine kleinere Tochter, und hab zwar immer mal darüber nachgedacht, noch ein Baby zu kriegen...aber nochmal ganz von vorn anfangen?

Nein, mittlerweile bin ich klammheimlich sehr froh, dass durch die GM-Entfernung die Verhütung wegfällt! Wie schön :)=

Und zum Thema Weiblichkeit ohne GM:

Ich bin sowieso ein sehr femininer Typ und habe deshalb gar nicht daran gedacht, dass eine fehlende GM meiner Weiblichkeit schaden könnte...bei den Eierstöcken sähe das ganz anders aus, ich bin sooo dankbar, dass meine Eierstöcke tadellos funktionieren, ich nie ein Wehwehchen mit ihnen hatte – nach all dem Kampf mit den bösen Zellveränderungen an meiner GM.

Ich hatte eher immer pragmatische Ängste vor der Hysterektomie, vor allem das mögliche Verletzungsrisiko bei dem doch sehr großen Eingriff im Bauchraum.

silberbraut

Dein OP-bericht hat mich sehr berührt, möchte dich mal drücken :)_ , was du so mitgemacht hast...

Ja ich hatte auch eine rein vaginale Entfernung, werde später noch ausführlich berichten –

Es ist einfach toll!!!! Ich hab keinerlei Blutungen mehr, es fühlt sich innerlich an, als wäre alles wie vorher, wenn ich meinen Beckenboden anspanne. Bin sehr froh.

Das einzige, was etwas an meinen Nerven zerrt, {:( ist der noch immer offene Befund. Die OP war letzten Donnerstag, und in der Klinik dauert es immer ca. 8 Tage bis zum Befund, ist halt eine ziemlich große Uni-Klinik (nur für Frauen ;-D ). Aber die Ärzte gehen davon aus, dass mit der GM ALLES weg sein dürfte, was ich eventuell noch an veränderten Zellen in mir hatte... :[]

kklei+ne 3hexe x35


*:) hallo mädls

ich hoffe es geht euch allen gut :)* :)*

ihr habt aber glück meine kleine ist das volle monster frag mich oft ob ich auch so gewesen bin.

heut hab ich auch nix gemacht (bauchschmerzen) nur couchen zzz .. :)D

meinen schwiegertiger in spee hab ich angerufen damit sie mit meinen bluthund gassi geht die war dann 1 std.mit ihm unterwegs.

M9ain^witxch


Hi Ihr Frischlinge !! *:)

Ihr seid ja ordentlich am schnattern !!! Das freut mich, daß es Euch soweit ganz gut geht. :)z

Suuuuuupi !!! :)= :)= :)= :)= :)=

.

Hab heut auch schon an Seestern gedacht, sie hats jetzt auch schon geschafft. :)^ Sie wird heut noch ein bissl zzz und morgen isse auch wieder fit !!!

.

Macht weiter so und bleibt schön brav auf Eurer Couch und lasst es Euch gut gehn !!!

.

Suzy, siehst Du, man braucht gar keine Angst haben. Es ist echt viel lockerer als man denkt !! :)z

.

Musikbox und Du schaffst das morgen auch locker !!! Siehst ja, was hier los ist !!! :)* :)* :)*

.

Ich schmeiß noch ne Runde :)D :)D :)D :)D :)D

Alles Liebe für Euch und weiterhin eine rasante Besserung !!! :)* :)* :)* :)* :)*

*:)

kQl.eyinfe hvexe x35


suzy ich hatte auch voll angst davor ist aber wirklich nicht so schlimm

für musikboxnoch gaaanz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* für morgen

sailb+erbZraut


@ Suzy,

ich bin nämlich 115 und habe im vorletzten Jahrhundert gelebt, ausserdem habe ich Alzheimer

Ja, das kenne ich, aber solange ich weiß, dass Alzheimer mit Vornamen Alois hieß, isses noch nicht so schlimm :=o

@ Blizzard,

ich finde immer, es hat was, in unserem Alter erwachsene oder fast erwachsene Kinder zu haben. Damit hat man ganz andere Möglichkeiten, sein Leben neu zu gestalten. Wir gehören halt noch nicht zum Alten Eisen, wenn die Kinder flügge werden.

Ganz herzlichen Dank für's Drücken. Inzwischen kommt mir alles vor als wäre es ein böser Traum mit glücklichem Ausgang gewesen und hoffe von Herzen, dass allen , die es noch vor sich haben, sowas erspart bleibt. Deshalb gleich noch ein paar :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) .

Dir wünsche ich, dass dein Befund bald da ist und und alles in Ordnung ist. Lass dich einfach erstmal :)_ und ein paar :)* :)* :)* gibts obendrauf.

Kleine Hexe,

auch dein Monster kriegt sich mal wieder ein und dann seid ihr die besten Freundinnen. Ansonsten mach es wie Blizzard:

"OOOOOOOmm"

Und bleib bloß ruhig auf deiner Couch!!! Ich wünsche dir gute Besserung :)* :)* :)*

@ all,

wir trinken jetzt erst mal den :)D :)D :)D :)D :)D von Mainwitch. Sonst wird der kalt. Das ist Frevel.

LG

scilbe~rbraxut


@ Mainwitch,

sorry, danke für den :)D :)D :)D :)D :)D

N%anc%y x67


Hallo Ihr Schnuckis @:) ,

besuche Euch heute auch mal um zu sehen, wie es Euch so ergeht und bin freudig überrascht :-D ! Alle recht fit und es scheint sich ja ein geselliger Haufen gefunden zu haben :)_ :)_ :)_ !

Das ist Klasse!!!

Ich finde es wirklich schön, welche Dynamik sich in so´nem Medizinforum entwickeln kann, also mich und einige andere hat es schon regelrecht süchtig gemacht ]:D . Erst in diesem Faden und dann coucht, albert, lacht, tratscht man im "Hardcore" weiter. Sogar richtig schöne Freundschaften sind schon entstanden! Weiter so ;-D ....

An alle die es noch vor sich haben :)^ :)* :)^ :)* :)^ :)*

BXlipzzard


Ja, *:) von mir auch Danke für den lecker Kaffee @:)

Mir hats heut so in den Fingern gejuckt, mal Staubzusaugen, aber ich konnte mich zum Glück beherrschen und habe gewartet, bis mein Mann heimkam. Er war ganz erstaunt, dass er saugen sollte, er hat gar keinen Dreck gesehen :=o ;-D Männer

...meiner großen Tochter (17) macht es allerdings auch nix aus, durch Staubflusen zu waten, dementsprechend sah es gestern hier aus, als ich aus der Klinik kam :-o :-o :-o

Na jetzt ist alles erstmal schick soweit :-D Und alle sind lieb und sorgen sich um mich.

Meine Kleine (8) fragte mich ganz verwundert, warum ich meine Fruchtblase rausnehmen lassen mußte :-@ Fruchtblase ;-D


Und auch von mir noch an ALLE, die es vor sich haben:

Die OP und die Zeit im KH gehen soooo schnell vorüber, und schon seid ihr wieder daheim :)* :)* :)* :)* :)*

Genau letzte Woche um diese Zeit saß ich auch hier, mit Lappi auf dem Sofa, und hatte Angst...und schwupps ist eine Woche vorüber, und frau sitzt couchend daheim und erholt sich genüsslich.

Alles Gute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1 :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

M<ainnwixtch


BLIZZARD und alle anderen Frischlinge !!!

Ja nicht staubsaugen !!! Das ist anstrengender als Ihr denkt !!! Ich hab das erste Mal gute 2 Wochen nach der OP gesaugt und mußte es gleich büßen. (Bauchziehen und stärkerer Wundfluss)

Laßt es sein !!! Ehrlich !!! Alles was auf den Bauch geht, solltet ihr erst mal vermeiden !!! (Lachen ist erlaubt, sonst Nix!!! ;-D .... :)z ) Auch wenn man von aussen nicht so viel sieht – ihr habt ein ganz schön großes Loch im Bauch, das erst mal heilen muß. Das solltet Ihr nicht unterschätzen. Mein Geliebtester hat gesagt, daß das ein Bauchschuss mit einer Kanonenkugel ist und Recht hat er.

Auch wenn Ihr meint, daß es schon geht, laßt es erst mal sein. Entweder scheucht Ihr Eure Männer und Kinder durch die Gegend oder der Staub muß mal liegen bleiben !!! :)z

Bleibt schön lieb auf Eurer Couch und gebt Ruhe – Euer Körper wirds Euch danken !!! :)^

Laßt Euch bedienen und versucht das Couchen zu genießen.

Habt weiter so viel Spaß und bessert Euch recht schnell !!!

Alles Liebe !!! @:) @:) @:)

b8ern,erixn


Ja nicht staubsaugen !!!** Das ist anstrengender als Ihr denkt !!

:)^ :)^ Jepp, kann ich nur doppelt und dreifach unterstreichen, auch Wäsche aufhängen solltet ihr lassen, also die Arme über Kopf strecken,des zieht auch in der Baustelle und ist überhaupt nicht gut, NEIN;NEIN;NEIN;NEIN.... :|N

Sonst weiterhin gut Couching und denen die bald 'dran' sind... :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH