Gebärmutterentfernung vaginal

Moain*wixtch


Hoppala !!! Wie Ihr seht, klappt bei mir nicht mal mehr richtig mit den Smilies.

sGilbe\rbxraut


Blizzard, das ging mir mit dem Wort sicher genauso. Tja, diese Rechtschreibhilfen!

Mainwitch, du bist dann wohl ein gaaaanz schwerer Fall :=o

Ich bin dann mal weg – SCHOPPEN ;-D . Schaue später noch mal rein *:)

Byliz6zarxd


silberbraut – Shoppen??

Bestimmt Schoki-Nachschub ;-D

Viel Spaß, aber sei vorsichtig, ich hoffe ja, dass du keinen Marathon veranstaltest. Mich juckt es auch, mal schon nach schönen Schuhen für das Frühjahr zu schauen, ich hab einen ziemlich ausgeprägten Schuhtick :=o , so schön mit Absatz, hach ja...

aber ich warte lieber noch etwas ab. Oder muß halt im Internet einkaufen gehen...

Bis später!

kleine Hexe, wie gehts dir heute? Konntest du deine Medis nehmen? Was machen deine Bauchschmerzen? @:)

Liebe Grüße auch an alle anderen @:) *:)

M]ainLwitcxh


@ Silberbraut

Mainwitch, du bist dann wohl ein gaaaanz schwerer Fall

:-p :-p :-p (das will ich überhört haben)

Bfliuzzard


(das will ich überhört haben)

Mainwitch, Verleugnung gehört auch zu den Demenz-Symptomen :-/ :[]

;-D

sUilbeKrbrauxt


Mainwitch,

Mainwitch, du bist dann wohl ein gaaaanz schwerer Fall

das hab ich wirklich gesagt ??? Lass mich mal überlegen ":/ Kann mich gar nicht erinnern :=o . Wenn ich es mir recht überlege, bei mir sind es auch schon 5 Vollnarkosen – Steri, Abrasio, HE, 2 Nach-OPs. Da kann das schon vorkommen %:| .

Blizzard, danke für die Schützenhilfe @:)

So, Schoppingtour ist beendet. Ich war auch gaaanz vorsichtig. Wir sind gemütlich geschlendert, hab natürlich auch was ergattert ;-D ]:D . Mein Mann bekam das selbe wie immer – nüscht :-| . Und ich habe natürlich immer mal eine Sitzgelegenheit zum Ausruhen genutzt. Zum Glück ist mein Angetrauter sehr verständnisvoll. Es hat richtig gut getan, endlich mal wieder die Welt da draußen zu sehen.

Blizzard, nicht traurig sein :°_ . In ein paar Wochen kannst du das auch wieder machen. Die Absätze mit den Schuhen dran haben dich dann auch fast wieder :)z . Und in der Zwischenzeit plünderst du halt das Internet ;-D bei einem :)D .

A'ngel0x2904


@ alle,

jetzt habe ich mich doch mal hier reingetraut, nachdem ich in einem anderen Forum fast zerissen wurde, nur weil ich mich dazu entschieden habe die Gebärmutter entfernen zu lassen. Weil mein Arzt auch gesagt hat daß es gemacht werden muß.

Ich war vorhin so richtig sauer deswegen.

Frage mich warum habe ich unzählige Untersuchungen und Abstriche über mich ergehen lassen, warum wurde dass Gewebe dass bei der Operation am 24 Januar 2011 entnommen wurde untersucht.

Es wurde mir dann nochmal bestätigt dass es Vorstufe Krebs war oder ist. Es wird so hingestellt dort, als dürfe man keinen Arzt trauen weil es definitiv nicht sein kann bei Pap3 eine Krebsvorstufe zu haben. Warum geht man dann zu Vorsorgen. Ich habe vorhin echt die Lust verloren überhaupt noch Vorsorgen machen zu lassen, wenn ja eh nichts stimmt was unsere Frauenärzte fest stellen. Dann brauche ich auch gar nicht mehr hin.

Aber hier im Faden soll es ja netter zugehen. Ich wurde dort als Schlachtvieh bezeichnet auch von Kastration wurde geschrieben ging einfach zu weit es ging mir vorhin dort echt die Hutschnur hoch.

Im übrigen komme ich am 25 März stationär ins Krankenhaus tagsdarauf am Samstag dem 26 März dann die OP allerdings muss ich am 15 März noch zur OP Aufklärung und bekomme dann auch noch meine Einweisung.

Ich hoffe ihr hier alle habt die OP gut überstanden. Ich wäre so froh ich hätte es bereits hinter mir.

so wünsche euch ein schönes Wochenende

glg Angel

BJlizxzard


Hallo Angel, ich bin froh, dass du hierher gekommen bist, in diesen Faden! Ich habe mich auch sehr über die Unflätigkeiten in dem anderen Faden geärgert, zumal ich selbst davon betroffen bin...ich hatte schon 2 mal ein Carcinoma In Situ, was meine Frauenärztin immer sehr beunruhigt hatte. Nun habe ich letzte Woche (nach 3 Konisationen) meine GM entfernen lassen.

Hier wird dich jedenfalls niemand angreifen, im Gegenteil @:) @:) @:) @:)

Liebe Grüße

s3ilber=brauxt


@ Angel,

erstmal Herzlich Willkommen *:) . Hier wirst du auf jeden Fall nicht in der Luft zerissen für deine Entscheidung. Jede Einzelne von uns hat oder hatte vor der OP ihre Ängste. Die sind ganz normal und entstehen unabhängig von der Diagnose, die zu der Entscheidung, die GM entfernen zu lassen, geführt haben.

Du kannst hier alle deine Sorgen und Fragen loswerden, die dir auf der Seele brennen. Es findet sich immer jemand, der bzw. die dir zur Seite steht.

Als ich vorhin gegoogelt habe, was PAPIIId eigentlich bedeutet (war ja selbst nicht davon betroffen, es gibt aber einige andere hier), war ich ziemlich erschrocken über die Erläuterung in Wikipedia. Ich selber hätte bei diesem Befund nicht gezögert, schon gar nicht, wenn er in regelmäßigen Abständen bestätigt wird. Da bin ich wohl zu sehr Kopfmensch.

Ich wünsche dir, dass du mit deiner Entscheidung glücklich wirst. Hier im Faden hat bisher kaum eine Frau den Eingriff bereut.

Liebe Grüße

BLlizzaqrd


Silberbraut

Und in der Zwischenzeit plünderst du halt das Internet ;-D bei einem :)D .

Ja genau, und es kriegt noch nichtmal jemand mit, wenn tagsüber der Postbote kommt und Pakete bringt ;-D

Hast du dir denn was Schönes gekauft heute ? Oder eher wieder was in Richtung "Wochenendeinkauf" ? *:)


Kleine Hexe, wie gehts dir denn ??? ??? ???

ANngeln029x04


@ Blizzard

bei mir zog sich dass ganze seit der letzten Krebsvorsorge hin die war im letzten April, was war ich erschrocken als meine Frauenarztpraxis auf dem Handy anrief ich solle in drei Monaten nochmal kommen es wäre was nicht in Ordnung gewesen, dann musste ich nochmal nach drei Monaten und da wurde ein Virus entdeckt und wieder musste ich drei Monate später hin und dann wurde mir nahegelegt bereits in 6 Wochen zu kommen was nicht ging weil ich im Krankenhaus lag bin dann statt am 10 Dezember erst am 6 Januar hin und bekam dann die Botschaft Konisation und Ausschabung ambulant.

Die war am 24 Januar am 27 Januar dann die Botschaft das es wirklich Vorstufe Krebs war und die Gebärmutter raus muß womit ich kein Problem habe.

Ich habe immer sehr starke Blutungen bei denen ich am liebsten gar nicht aus dem Haus gehen würde so stark sind sie und halten auch 8 Tage an und auch sehr starke Unterleibsschmerzen. Im Büro ist mir wegen der Starken Blutungen schon zweimal was megapeinliches passiert. Aber kann hoffentlich nur noch besser werden.

so wünsche mal ein schönes Wochenende

glg Angel

Ayn~gel0v29p0x4


@ Silberbraut und Blizzard

danke auch noch für die nette Aufnahme hier bei euch :-)

glg Angel

s;ilbeErbrxaut


Blizzard,

nix Wochenendeinkauf, nee nee. Hab eine Hose gekauft und ein Top – schon mal für die Silberhochzeitsreise ;-D .Und dann gab es noch ein tolles Longshirt, das ich meinem Gynäkologen bei meinem nächsten Termin präsentiere ;-D . Will doch schick aussehen, wenn er mir die Freigabe für |-o , du weißt schon was, erteilt ]:D .

Viel Spaß beim Interneteinkauf, aber denk dran: Die Pakete sollten unter 5 kg wiegen :-p

Nvancy P67


Hallo Ihr Lieben,

schön zu hören, dass Ihr alle gut drauf seid :-D ! Wenn Ihr schon wieder rumuzen und die arme Mainwitch hochnehmen könnt, dann seid Ihr ja echt auf dem Wege der Besserung ]:D . Weitermachen...

@ Angel 02904

Herzlich willkommen hier *:) !Du Ärmste, in was für einem Forum warst Du denn da?

Ich wurde dort als Schlachtvieh bezeichnet auch von Kastration wurde geschrieben ging einfach zu weit es ging mir vorhin dort echt die Hutschnur hoch.

Also wir fühlen uns hier alle als kastriertes Schlachtvieh sehr wohl ;-) und ich glaube, dass mir 95% der Mädels zustimmen werden!

Außerdem gibt es ja sehr ernste Gründe für die OP, warum wissen die Weibsen in dem anderen Forum alles besser, sind die studierte Ärzte oder was %-| ?

Ich kann Dir nur sagen, es ist überhaupt nicht schlimm, Komplikationen sind die Ausnahme und man fühlt sich hinterher auch nicht amputiert o. ä. Auch beim Sex gibt es für mich keinen Unterschied, meine Lebensqualität ohne Blutungen und Krämpfe ist unheimlich gestiegen! Man wird keinesfalls in irgendeiner Form zum Krüppel :|N ! Woher haben die denn ihre Weisheiten, wenn sie es selber noch nicht erlebt haben >:(

Ich rate Dir, lies einfach in diesem Faden einige Seiten und OP-Berichte, ruhig auch ältere und Du wirst sehen, das alle nur froh sind!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und bleib ruhig hier :)_ , es sind ganz tolle, lustige und verständnisvolle Frauen hier. Ein offenes Ohr wirst Du immer finden ;-D !

Liebe Grüße @:)

M-ain$wixtch


Hallo Angel02904 !!!

Auch ich möchte Dich hier herzlichst willkommen heissen. @:) @:) @:)

Ich gehe mit der Aussage von Nancy 100% konform !!! Ich würde Dir genau das Gleiche schreiben, aber diese Arbeit hat sie mir jetzt schon abgenommen. ;-D (Danke Nancy !!! :-x )

Frag ruhig ohne Hemmungen nach, wenn Du was wissen willst oder lies einfach immer mal ein paar Seiten zurück, da wirst fast auf alles eine Antwort finden.

Ich wünsch Dir alle Liebe !!! :)* :)* :)* :)* :)*

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH