Gebärmutterentfernung vaginal

k%lein`e hexe x35


silberbraut

sag mal ist die nelly neu hier?oder hab ich sie so wie du überlesen ":/

N/ellTi x67


@ Kleine Hexe und alle anderen,

die mich nicht kennen

hab auf Seite 2135 mich erstmals gemeldet und dann immer gelesen und nur ab und zu geschrieben.

liebe Grüße!

s`ilJberObr$aut


Hm, hab grad mal in ihr Profil geguckt. Sie hat noch nicht viele Beiträge geschrieben, ist aber schon seit Okt. registriert.

Wenn sie hier vor unserer Zeit schon mal geschrieben hat, dann sicher nur kurz. Und da kann schon mal jemand verschütt gehen.

Aber wir sind doch über jede glücklich, die sich hier einbringt. Bestimmt kann sie uns noch ein paar Erfahrungen rüber reichen, die wir erst in den nächsten Monaten machen

szilbeWrbraxut


Siehste, sag ich doch @:)

sgilberbWrauxt


Hexlein,

warst du eigentlich schon beim Arzt? Wie sieht es mit deinem Bluterguss aus? Hast du endlich Ruhe davon?

k<l)e*i#ne hexex 35


silberbraut

logisch sind wir glücklich wenn noch jemand zu uns findet und die gute nelly hat bestimmt noch einige gute ratschläge für uns.

ja,war doch gestern wegen dem huggel der bluderguß wird langsam kleiner aber der mag noch nichrt so recht gehen. der mag mich halt ;-D

k-lefine haexxe 35


nelly

na dann herzlich wilkommen zurück *:)

sQilber!brxaut


Hexlein,

ich hatte ja so einen Riesenbluterguss nach der OP, der dann per Laparoskopie entfernt wurde. Die Ärzte sagten, dass der Körper da einiges zu tun hat, um das abzubauen. Deshalb musste ich wieder auf den Tisch. Mein Körper hätte es nicht allein bewältigt. Aber wenn du schon mal keine Schmerzen hast, ist das ja schon ein Fortschritt. Ich wünsche dir, dass das Ding sich möglichst schnell verzieht. @:) @:) @:)

N-ellVi >67


Vielen Dank!

Eine treue Leserin war ich über die ganze Zeit. Ist echt Wahnsinn, was momentan hier los ist, Respekt! :)=

Hab mich heute wieder mal eingeloggt, da mir damals wegen meinem Blasenproblem so niemand richtig geantwortet hatte. Vielleicht konnte ich ja jemandem helfen. Falls ihr Fragen habt – immer gern!

sTilbierbr\aut


Da hätte ich gleich mal eine:

Ab wann durftest du dich wieder sportlich betätigen? Ich würde sooo gern wieder auf meinen Heimtrainer steigen.

kGleineT hzexe x35


nelly

na dann werd ich gleich mal frech

erzähl mal wie das erste mal sexeln nach der op war |-o ]:D

wir sind neugierig ;-D

silberbraut

fast schmerzfrei ich glaub daher sind auch die schweißausbrüche gekommen das hat zumindest mein fa auch gesagt

NTelsl7i 6x7


Ich sollte mindestens 3 Monate keine Belastung auf die Bauchmuskulatur geben. Ich will ab Ende März mit Fitness wieder anfangen, ist dann ein halbes Jahr vergangen.

sAilb&erbrxaut


Nelli,

3 Monate ??? ":/ Da habe ich ja gar keine Kraft mehr und fang bei Null an.

Ich vermute jetzt aber mal, das hing mit deiner Blasenproblematik zusammen?! Oder irre ich mich jetzt?

kAleine hoexe 3x5


wenn ich das von nelly lese, dann darf ich meine arbeit eh nicht mehr machen die geht nur auf den bauch

Naelli* 67


Richtig. Vlt klappt es bei dir ja eher. Frag lieber deinen Arzt nochmal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH