Gebärmutterentfernung vaginal

AUngecl02e90x4


Puh ihr Lieben hier,

erst mal einen wunderschönen Guten Abend, es war ein super schöner Geburtstag von meiner Tochter. Mein Enkel noch im Bauch hatte Schluckauf und auch mich getreten oder eher wieder eine Kopfnuss gegeben. Sie sind erst vor wenigen Minuten gegangen. Nun sehe ich meinen Enkel erst wieder wenn er aus dem Bauch ist.

Begrüsse im übrigen mal die Neuen hier. Und bitte nicht böse sein die letzten Seiten wären bei mir Acht zum nachlesen habe ich nur nachgeschaut ob eine Frage oder so an mich gerichtet war, ist mir zu stressig alles nach zu lesen, wenn ich nach meiner Op Ruhe halten muss dann ist es egal dann habe ich Zeit und Muße alles nach zu lesen hier.

Auf der Arbeit war es an und für sich ok, hatte wieder Erfolg. Aber ich bin froh erstmal wenn die vier Wochen rum sind bis zur OP Aufklärung damit ich endlich weiß wie operiert wird. Wenn über Bauchschnitt operiert wird, was ich nicht glaube, dann hätte sich mein Termin im Krankenhaus wo ich im Dezmember operiert wurde erledigt, denn die wollten schauen ob alles verheilt ist oder nachoperiert werden muß. Mir ist es letztendlich egal. Hauptsache ich habe es endlich hinter mich gebracht.

Mein Schatz war auch noch kurz am Computer und ist nun am Fernseher im Wohnzimmer. Ich habe noch gar keine Lust auf die Couch zu gehen.

Mein Mann meinte ich würde unter Strom stehen als ich heimkam ich sollte mal einen Gang runter drehen ich wäre total aufgedreht, hatte doch meiner Tochter versprochen Frikadellen zu machen, kaum zu Hause Jacke runter und ab in die Küche.

Puuh bin im Moment erschöpft ausserdem immer wenn ich mich morgens freue Juhuu kein Ausfluss über Tag ändert es sich jedes Mal, könnte Mäuse melken, ist zwar nicht viel aber trotzdem. Dann tut mir mein Busen so weh, aber ist normal, bin mal gespannt was noch passiert.

Mein Mann nervt mich und ich möchte dass auch nicht tun. Ich habe heute die Bestätigung schriftlich bekommen, dass ich wenn ich operiert bin und wieder gesund geschrieben bin bei meiner Firma wieder anfangen kann, aber er meinte das ich bevor ich nicht alles gemacht hätte gar nicht auf die Idee kommen soll mich gesund schreiben zu lassen grrrr.

Ich muss zum HNO ist wirklich wichtig, genauso wichtig der Termin beim Urlologen und auch die Krebsvorsorge bei meinem Frauenarzt, dann die Behandlung von den üblen Plagegeistern im Po schon seit fast zwei Jahren zu gange jeden Monat müsste ich auch unbedingt hin und wegen meiner Magenop von 1999 müsste ich auch zum Röntgen und dass alles im April bezw. vielleicht die ein oder andere im Mai. Wie soll ich dass schaffen ich will nicht mehr. HNO Frauenarzt und Urologe ja im April aber die anderen kann man doch in die Ferne schieben. Ach ja wie schon erwähnt die Nachuntersuchung im Krankenhaus wegen der OP im Dezember. Och menno ich will nun endlich das ich die nächste Baustelle hinter mich bringe weil ich diese megawichtig finde und sonst erstmal gar nichts.

So bin nun mal weg morgen habe ich Zeit früh weil ich doch Spätschicht habe. Wünsche euch noch eine Gute Nacht ihr Lieben seid geknuddelt und gedrückt.

glg Angel

sZilbe!rbrxaut


Toffee

also diese Ärztin würde mich garantiert nicht wiedersehen. Ich halte es schon für wichtig, dass da zum Abschluss noch mal ein Arzt drüber schaut. Schließlich will man doch wissen, ob alles gut verheilt ist. Alles andere halte ich für unverantwortlich nach so einer OP. Dazu kommt ja noch dein Blasenproblem. Da würde ich an deiner Stelle auch noch mal nachfragen, wenn du bei zu "langem" Anhalten tröpfelst.

Bhliazzarxd


toffee

Ich denke auch, du solltest bei der Ärztin nochmal nachhaken. Grad bei Krebsvorstufen! Ich hab das Thema seit 4 Jahren am Hals, und muß deshalb auch seit 4 Jahren alle 3 Monate zum Gyn, und jetzt nach der HE bleibt das so, weil auch wieder Krebsvorstufe und Mikrokarzinom (hatte sich aus der Krebsvorstufe entwickelt) gefunden wurden. Daher denk ich mal, du müßtest auch weiterhin regelmäßig zur Kontrolle. :)* Komische Ärztin...

Angel plagt sich ja auch mit Krebsvorstufen rum, sie mußte auch alle 3 Monate hin.

Schönen guten Abend übrigens, Angel, @:) Gehts denn etwas besser mit deinem Ausfluß? Hast du immer noch Schmerzen? :)* :)* :)* :)*

AHngel)029x04


Huhuu Silberbraut,

freu doch noch einer da zwinker. Ich bin aber nun weg, bin gerade mal wieder durch den Wind, nach der wirklich schönen Familienfeier war supii. Wünsche dir einen schönen Abend :-(

ach im übrigen mit dem Tröpfeln kenne ich tröpfel auch aber nicht immer, aber immer öfter

B)l2izzxard


Angel, du klingst übrigens sehr gestreßt mit deinen Untersuchungen...kannst du nicht ein paar davon nach der OP machen, dann hast du doch mehr Zeit @:) @:) :)* :)* :)*

s$ilbeGrbrLaut


Angel

schön, dass du wieder einen Tag bis zur OP geschafft hast.

Du schreibst, dass du immer noch Ausfluss hast. Das kann evtl. auch psychische Gründe haben. Vielleicht hat dein Mann recht, wenn er dich darum bittet, einen Gang runter zu schalten. Sieh es einfach mal so: Du solltest jetzt Kraft sammeln für die bevorstehende OP! Deine Schilderungen lassen aber den Schluss zu, dass du zu viel powerst. Sei mir bitte nicht böse, wenn ich so direkt bin. Aber ich weiß wie sich Burn out anfühlt. Ich musste lernen, mehr an mich zu denken. Heute weiß ich wo meine Grenzen liegen und damit geht es mir wesentlich besser.

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück :)* :)* :)* :)* :)* :)*

BWliz~zaxrd


Zauber-Maus *:)

meine Brust spannt schon wieder aber das bleibt uns ja wohl erhalten... ich bin gespannt ob ich sonst auch noch merke wenn meine Mens kommen müsste...

Das Brustspannen vorher hatte ich auch. Ich hab in der Klinik gefragt, ob man denn im Zyklus selbst einen Unterschied bemerkt (außer dass die Regel fehlt ;-D ), und die meinten, das bleibt eigentlich alles so. Meinen Eisprung hab ich auch oft gespürt, Ziehen im Bauch usw, mal sehen, ob das auch in Zukunft bleibt. Jetzt nach der OP zieht es ja oft mal im Bauch, da konnte ich noch nix zuordnen ;-)

ZBa9u'ber_-MauRs37


*:) Angel

schön, dass du einen schönen Tag hattest.

Ich möchte mich Silberbraut anschließen, vielleicht solltest du wirklich ein bisschen runterfahren.. Deine Beiträge lesen sich immer sehr nach Stress... @:)

@ toffee

auch ich denke, dass die FÄ vielleicht nicht ganz die richtige ist. allein die Aussage einfach wieder arbeiten zu gehen..... hmmmm ":/ finde ich schon sehr komisch, sie hat nur einmal nach OP eine Untersuchung gemacht?

Das finde ich eigentlich fahrlässig....

Ihr lieben ich wünsche euch allen eine gute nacht und :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

damit es euch morgen super geht...

Schlaft gut und träumt was schönes.....

bis morgen *:)

Z<auberg-Mauks317


@ blizzard.

wir wollten ja auch nicht handzahm werden jetzt, damit unsere männer auch noch was von unserem PMS haben ]:D

Meinen Eisprung konnte ich auch regelmäßig spüren bin auch mal gespannt.

Aber ich denke auch das wird uns erhalten bleiben bis wir in die Wechseljahre kommen, was hoffentlich nicht so bald sein wird..

s=ilb4erbrHaut


Zaubermaus tut mir leid, aber ich habe deine Anfrage vorhin glatt überlesen. Ja, ich hatte immer das Gefühl, dass mein Beckenboden ganz weich wird, wenn die Blutung einsetzt. Ansonsten habe ich schon seit einigen Monaten immer wieder über mehrere Wochen dieses fiese Brustspannen. Wie gesagt, mein Zyklus war eh total durcheinander.

B`lizzxard


Ja, von wegen handzahm ]:D Schlaf gut, Zaubermaus, träum schön,

und alle anderen

natürlich auch!! Gute Nacht @:) @:) @:) :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D :)D

ZNauber"-Mausx37


@ silberbraut.

ich kenne das ich überlese ja auch ständig etwas, also nicht schlimm, kann ja zur not nochmals nachfragen

Hast du es mal mit Mönchspfeffer probiert?

Agnolyt z.B.?

mir hat das eigentlich fast immer geholfen.

Eigentlich solte man damit am 1. Zyklustag anfangen aber ...... man kann auch zu jeder anderen zeit damit beginnen.... es dauert allerdings eine weile bis es anschlägt aber ich hab immer eine kurz über drei monate gemacht und hatte dann lange ruhe mit fiesem Brustspannen weil die ja teilweise so weh taten das selbst etwas zügigeres laufen zur Qual wurde...

BalizzFard


silberbraut

fieses Brustspannen

:)_ Ich kenn das auch, hab auch Zysten in den Brüsten (das reimt sich ;-D ) Kann dir nachfühlen.

Also Gute Nacht *:) *:) *:)

B]li,zzaxrd


UUUUPS

was machen denn die Kaffee-Smileys da oben? Das sollten diese sein: zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz

;-D *:)

Z3auber-3Maus37


ich spül noch schnell tassen und :p> becher.... saugen muss ein freundliches Helferlein der AOK... hihi ...in schürze..... :=o

Ihr macht das Licht aus wenn ihr geht?......

Schlaft gut bis morgen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH