Gebärmutterentfernung vaginal

sEilbPerb'raut


Zaubermaus, danke fürs Qietschentchen! Endlich wieder baden zu können, tut richtig gut. Das habe ich die ganze Zeit vermisst. Gerade jetzt im Winter gibt es nichts Schöneres. Du musst ja leider noch ein bisschen warten damit. Als Entschädigung schick ich dir mal ein paar @:) @:) @:) @:) @:) und :p> :p> :p>

Hat dein Wundfluss jetzt wieder nachgelassen?

Ziauberq-Mahus37


@ silberbraut

danke für die @:) und das :p>

Baden ist schön, das stimmt unsere Wanne ist nur sooo klein das baden keinen Spass macht :-(

mein Wundfluss ist noch immer doller und dunkler als sonst...

weißt du ob die Fäden immer grün sind?

können die auch dunkelrot/braun sein?

und sieht man eindeutig das das fäden sind?

hatte heut ein paar mal so eher wie nähgarn ähnlich, braune "fäden" ziemlich kurz... kann das sein?

Es macht mich total kirre nicht gucken zu können wie das da aussieht..

Mein mann schüttelt nur den Kopf uns sagt ich wäre ja so neugierig ...

s\ilbenrbUraxut


Zaubermaus, meine Fäden waren dunkelblau. Keine Ahnung, ob es auch andere Farben gibt. Aber egal welche Farbe, man kann sie gut erkennen. Die haben die Stärke von Zwirn. Und eigentlich sind die tatsächlich sehr kurz. Nur meiner war halt gestern sehr lang, weil anscheinend keine Schere mehr vorhanden war ;-)

Der Wundfluss war bei mir praktisch vom ersten Faden an bis gestern stärker. Heute war ich zum ersten Mal seit der OP trocken.

s)ilzberhbxraut


Achso, vergessen: Sag deinem Mann, du bist nicht alleine so neugierig. Ich will solche Sachen auch immer so genau wie möglich wissen.

ZbaubeOr-Maxus37


@ silberbraut.

dumm ist ja , dass man nicht nachsehen kann

also wenn die Fäden Zwirn stärke haben dann ist das kein faden gewesen.... :-(

Wie stark ist denn stark?.... kannst du das anahnd eines beispiels erklären?

bei mir läuft 1 1/2 Ritter, das ist ganz schön gemein weil man ständig lachen muss.....kennst du den Film?

sMilbe rbraxut


Zaubermaus

ja ich finde es auch schade, dass man nicht in sich selbst rein gucken kann. Ich würde gerne mal sehen, wie das jetzt aussieht.

Als stark empfinde oder empfand ich immer wieder einen Schwapp wie so zwischen mittlerer und leichter Periode. Das Ganze dann mehrmals am Tag. Ich hab immer leichte Binden genommen. Für die Slipeinlage wäre es ein bissel zu viel gewesen. Ich hoffe, du kannst es dir jetzt etwas besser vorstellen. Und eine hellere oder öfter auch mal dunklere braune Farbe hatte das Zeug auch.

sjil0berbxraut


Bei uns läuft "Der Klient". Mein Mann liebt Grisham und ich finde ihn auch nicht schlecht. Außerdem ist Susan Sarandon eine sehr gute Schauspielerin. 1 1/2 Ritter kenne ich nicht.

Zxaube#r-Mau+s3x7


danke, darunter kann ich mir jetzt was vorstellen

so war es aber bei dir nicht vom ersten bis zum letzten faden durchgehend oder?

so ist es heut bei mir.... wie du beschrieben hast so stark war es nur im KKH.

Der klient ist gut den kenne ich auch

1 1/2 Ritter ist blödelei aber zum entspannen......

die Jury kennt ihr dann bestimmt auch oder?

s-ilbe+rbraxut


Nein, durchgängig war das natürlich nicht, aber immer nach "gößeren Anstrengungen", also längerem Spaziergang oder sowas. Wie gesagt, solange lein hellrotes Blut kommt, ist alles im grünen Bereich.

"Die Jury" ist auch gut. Beim Plädoyer des Anwalts kämpfe ich regelmäßig mit den Tränen. Der Film kam ja erst vor Kurzem wieder.

ZFaubemr-Mausx37


das beruhigt mich ein bisschen.

Danke @:)

Ja die Jury ist auch gut.

eigentlich gibt es ja viele gute filme nur werden die nicht so häufig wiederholt wie die, die man getrost auch verpassen kann

sviLlbe!rbraut


Offen gestanden wundert mich aber, dass es bei dir jetzt schon so ist. Deine OP ist doch erst 3 Wochen (?) her, wenn ich mich nicht irre. Aber vielleicht hast du einfach nur gutes Heilfleisch.

Z&auber-3Maus*37


aber ich habe ja noch keinen faden entdeckt

ich weiß nicht ob der vermehrte Wundfluss mit der heilung zu tun hat

obwohl man mir im KKH gesagt hat dass 2 wochen nach der OP der Wundfluss stärker werden kann weil sich da die fäden auflösen...

NAch 2 wochen?? manchmal glaub ich die haben auch nicht wirklich ahnung

B.li|zzaxrd


Na Mädels, :)_ *:)

@:)

Wie gehts euch?

Ist ja heut so ruhig hier...

Hmm Fäden – das Fusselchen, welches ich mal im Klo gesehen hatte, war dunkelblau. Seitdem kam nix mehr raus aus mir...und wenn ich meinen BB anspanne, piekst auch kaum noch was. Ich vermute mal, die Fäden lösen sich allmählich auf ":/

Ich hab seit der OP immer Slipeinlagen getragen, aber da eh kein Wundfluss kommt, verzichte ich da seit 2,3 Tagen drauf.

Habe eher das Gefühl, mein Körper stellt langsam um auf normalen, zyklusbedingten Ausfluss. Ich hatte Oralverkehr , mein Süßer hat keinen Unterschied zu früher bemerkt

x:) |-o |-o

s\ilbe{rb?raxut


Hallo Blizzard, hab dich schon vermisst. Ja es ist heute sehr ruhig hier. Zaubermaus hat die Stange gehalten.

Ich beneide dich, dass du keinen Wundfluss hast. Du hast bestimmt schon gelesen – ich hatte heute auch endlich mal gar keinen :-D Das ist soooo schöööön.

Herzlichen Glückwunsch zum

[Ich hatte Oralverkehr , mein Süßer hat keinen Unterschied zu früher bemerkt] Ich

Bin jetzt indiskret – war es schön? Du musst aber nicht antworten, wenn ich zu neugierig bin.

sril/berbxraut


Mist, ich dachte, der bringt das jetzt wieder mit den drei Sternen. Entschuldigung @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH