Gebärmutterentfernung vaginal

Z7auber-zMauxs37


*:) musikbox

das der Geburtstag anstrengend war glaub ich dir gerne...

Deine OP ist ja noch nicht lange her und wenn man sich dann noch ein bisschen unwohl fühlt im Kreise der Leute bzw. einer Person dann tut das sein übriges...

:)* :)* :)* lass dich nicht ärgern....

Du siehst deinen Süßen erst in 2 Wochen wieder? das ist aber gemein...

Seit ihr oft längere Zeit getrennt?

Daran muss man sich bestimmt erst geöhnen oder? könnte es mir nicht wirklich vorstellen wenn mein mann 2 wochen weg wäre...

:)* :)* :)* :)* :)* :)* damit du nicht ganz so traurig bist..

Heute geht es dir wieder besser?

m!usikb/ox


Hallo Zaubermaus

wieder da vom Gassi gehen, wie ist das Wetter bei Euch?

Hier ist es eiskalt und es gibt so ein paar Schneeflocken, brrrrr....

Ne ne, von meiner Schwiegermutter versuch ich mich schon lange nicht mehr ärgern zu lassen! ;-)

Ja, mir geht es von den Bauchschmerzen was vom langen stehen oder sitzen kommt heute besser :)z

Danke für die Trost :)*

Leider bin ich von meinen Mann ständig getrennt, :°( wegen seinem Arbeitsplatz den er seit 2 Jahren in der ital.Schweiz hat.Wobei er auch so durch seinen Job ständig verreisen muß, also bin ich es ein bisschen gewohnt.

Eigentlich kommen wir beide ganz gut klar damit, nur manchmal sind wir doch ziemlich traurig :°_ dafür freuen wir uns auf unser Wiedersehen um so mehr :)_

Am Ende von diesem Jahr wollen wir uns entscheiden wie es weiter geht, soll es für immer sein?Oder kommt er zurück?Ist auch ganz schön stressig für Ihn, mit dem Auto oder Zug sind es 6 Std. Autofahrt Fr. nach der Arbeit einmal 6 Std.. hin und So nachmittag 6 Std. zurück :|N

Deshalb, wenn ich kann und frei hab oder Ferien sind dann fahr oder fliege ich immer zu Ihm.

ZMauberV-Mauxs37


@ musikbox

bei uns ist es heut auch lausig kalt, zwar keine Schneeflocken aber der wind ist eiskalt :-(

langsam mag ich den winter nicht mehr haben

Das hört sich wirklich stressig an. 6 Stunden Autofahrt

lass dich mal :)_

Aber man hat heut ja auch nicht mehr die freie Wahl was arbeitsplätze angeht, leider.

Das ist schön, dass du manchmal mit ihm gehen kannst.

Ich drücke euch die Daumen dass es bald wieder besser wird...

Wenn er in der ital. Schweiz bleiben wird, gibt es dann die Möglichkeit dass ihr dorthin zieht?

oder käme das nicht in Frage?

s0ilb&erbsraxut


Hallo Mädels, ich rei mich mal ein in den Chor: Ich will diese Kälte auch nicht mehr. Wir waren auch mit dem gefühlten Bernhardiner unterwegs. Der Wind war eisig trotz Sonne. Nur das Hündchen hat es nicht gestört.

Musikbox, dass du so wenig Zeit mit deinem Mann verbringen kannst, ist wirklich schade. Ich drück dich auch mal zum Trost :)_ Einerseits bleibt die Beziehung zwar spannender als wenn man sich ständig sieht, aber es bleibt auch vieles auf der Strecke. Ich kann mir eine Wochenendehe auch nicht vorstellen, aber in meiner Verwandtschaft gibt es auch mehrere Fälle.

Wegen deiner Bauchschmerzen solltest du dich vielleicht etwas mehr schonen. So lange ist doch deine OP noch nicht her. Auch wenn es dir schwer fällt.

myusi0kbxox


zaubermaus

es wird Zeit das draußen mal wieder ein bißchen Farbe ins Spiel kommt, ich will endlich Sonne :)=

Ich hätte ja gleich von Anfang an mit runter können, aber wir haben uns dann gedacht, ne das schaun wir uns jetzt mal an wie das alles so läuft, gehen kann ich immer noch :)z

Außerdem war ich zu dem Zeitpunkt mitten in einer Theaterproduktion, das macht mir total Spaß und ich hab gr. Erfolg damit,zudem wollte ich meine Schauspielkollegen auch nicht hängen lassen. :|N

Also, da unten ist es schön sehr schön aber auch teuer, ich spreche leider nur ein paar Sätze und Worte auf ital. ( hatte mal einen Italiener als Freund........)mir vorstellen dort zu leben kann ich mir schon, aber ich würde mir glaub ich ständig Freunde einladen und ab und zu sicher ins Ländle zu Besuch fahren.Ihr könnt ja dann allle auch kommen, das wär klasse, was? :)^

Jetzt mal sehen, schließlich werden wir ja jetzt auch noch so überraschend Opa und Oma, ich wil unser Enkelkind schon gerne aufwachsen sehen :-D

m@usri;kxbox


Hallo silberbraut *:)

danke fürs knuddeln :-D

ja ich weiß ich sollte mich noch viel öfter hinlegen, und wenn mein Süßer hier ist macht er auch allllleeesss aber so allein, da muss ich schon manchmal was machen.

Außerdem hab ich keinen Laptop um es mir auf der Couch bequem zu machen, dann könnt ich mich mit Euch ja gar nicht so oft zum Plausch treffen :-o ne, das will ich nicht missen.

A&ng;eUl02904


Huhuuu,

da ist zwischenzeitlich ja richtig was los, sag euch lieber nicht was aus dem Extremcouching eben geworden ist |-o . Aber es ist heute einfach schön. Und bitte nicht blöse sein wenn ich nächste Woche vielleicht wieder ein bissel gestresster wirke. Werde kürzer treten versprochen.

so ich geh jetzt mal wieder auf die Couch aber um zu essen habe leckeren Nudelsalat gemacht und nachher muss ich ja sowieso wieder an den Compi nur hab ich da keine Zeit rein zu schauen, aber morgen früh

Und Sunny ich denke an dich und drücke dir alle Däumchen

ZHauber$-Maus3x7


sagt mal mädels.

tut euch der Bauch auch weh beim Niesen oder NAseputzen?

'Oder husten?

ist das normal nach 3 1/2 Wochen?

soilb3ejrbrhauxt


Zaubermaus, weh getan hat das Niesen bei mir auch lange Zeit, aber eher in Richtung Beckenboden. Das merke ich sogar jetzt noch ganz leicht. Ich versuch immer irgendwie diese Region dabei "festzuhalten". Aber man kommt ja nicht wirklich da ran. Versuch mal, den Kopf dabei zur Seite zu drehen. Ich habe den Eindruck, dann ist der Druck nicht so stark.

Z7auber-sMaxus37


@ silberbraut

öhm richtung beckenboden?

Heißt was?

bei mir tut es ziemlich weit unten weh.... wenn ich festhalte dann ist es besser..

Kannst du etwas genauer erklären? |-o

Bglizzzaxrd


Hallo liebe Mädels,

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend :)* :)* :)* muß erstmal gründlich nachlesen *:)


sunny

Ich hatte vorhin keine Zeit mehr, wollte dir noch was schreiben. Natürlich versteh ich deine Bedenken :)_ wegen der OP auch sehr gut, ich selbst hab ja die GM-Entfernung über vier Jahre vor mir hergeschoben. Schon 2007, als ich zum 1.Mal ein Carzinoma in Situ (Krebsvorstufe) hatte, sagten die Ärzte, meine GM solle lieber raus. Ich war aber erst 36 und fühlte mich viel zu jung dafür.

Habe lieber 3 Konisationen auf mich genommen, mit jeweils wochenlangen Blutungen...und dann kam trotzdem zum 2.Mal ein Carzinoma in Situ, und so mußte die GM letztendlich doch raus.

Aus heutiger Sicht kann ich nur sagen, ich hätte gleich auf die Ärzte hören sollen und zumindest statt der 3.Koni gleich die HE machen sollen. Aber ich hoffte eben mit jeder Koni, dass es endlich überstanden sei und ich die GM behalten kann. Sollte aber nicht so sein :°(

Mittlerweile bin ich sehr froh über die GM-Entfernung ;-D , es geht mir verhältnismäßig gut, ich hab keinerlei Blutung oder Wundfluss, und das doofe Mikrokarzinom ist endgültig raus :-) , so dass ich gute Chancen hab, dass nix mehr nachkommt. Muß nur regelmäßig zur Nachsorge gehen.

Du mußt echt keine Angst haben vor der HE :)* :)* :)* , wenn ich gewußt hätte, dass alles so glatt geht bei der OP und ich hinterher gar keinen Unterschied zu vorher verspüre, dann hätt ich das auch schon lange machen lassen. Vor allem freue ich mich sehr darüber, keine Regelblutung :-D mehr zu haben. Meine Mutter hatte ihre Regel bis zum 55.Geburtstag, und ich bin grad erst 40 geworden, da hätten mir vielleicht auch noch 15Jahre Regel bevorgestanden, :-o :-o , das hat sich ja zum Glück erledigt 8-)

Zu deiner Frage:

Hattest du eigentlich irgendwelche Probleme, oder wurde das Ganze bei der Krebsvorsorge festgestellt? :)_

Probleme hatte ich nie, nur einmal eine Zwischenblutung, ansonsten ging es mir gut. Darum war ich sehr erschrocken, als es bei der Krebsvorsorge festgestellt wurde. Und noch mehr erschrocken war ich, als es wiederkam und ich wieder zur OP mußte.

Wie war das denn bei dir, hattest du Probleme? Warum hat dein FA die Ausschabungen gemacht? Hatte das was mit deiner Eisenspeicherkrankheit zu tun? (Tut mir leid, ich hab den Namen dieser Krankheit vergessen |-o |-o )

Jedenfalls wirst du die OP sicher gut überstehen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

suilberbxraut


Zaubermaus, ich konnte praktisch die Bänder spüren, die ja bei der vaginalen Entfernung durch den Zug bei der OP stark beansprucht werden. Deshalb spürst du das auch

ziemlich weit unten

Das hat bei mir so 4 – 5 Wochen gedauert. Jetzt wie gesagt, nur noch ganz leicht. Fühlt sich an wie ein leichter Muskelkater.

Bpliz-zqard


Zaubermaus, silberbraut

Das Niesen versuch ich oft, zu unterdrücken, da ich auch das Gefühl hab, es zieht so doll im Bauch. Doch wenn ich es zu sehr unterdrücke, kommt es meist umso gewaltiger ;-D ;-D ;-D , so dass es dann richtig scheppert. Werde das mal versuchen, den Kopf dabei zur Seite zu drehen @:)

m[usiskboxx


Also Niesen und Husten tun mir auch weh, Nasen putzen nicht.

Im Krankenhaus haben sie immer gesagt ich soll die Beine anziehen und mit der Hand auf den Bauch drücken.Hilft eigentlich immer.

Allerdings hab ich bei meinen ersten Nieser zu spät reagiert, jetzt tut mir der Bauch in der nähe re vom Bauchnabel weh ??? ??? Versteh ich auch nicht warum das immer noch weh tut ??? ??? ??

Beim BB merk ich nichts!

s=ilb4er>brxaut


Mädels, ich steh dann praktisch immer da als müsste ich ganz dringend auf die Toilette. Also Beine zusammengekniffen, Bauch festhalten, Kopf zu Seite. Sieht sicher megadoof aus, aber hilft.

Blizzard, bloß nichts zurückhalten! Du machst es dir nur unnötig schwer. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH