Gebärmutterentfernung vaginal

B0lizpzard


toffee

Mein Blasenkatheder wurde am Tag nach der OP zusammen mit der Tamponage entfernt. Ich hatte aber 3 Tage den "Robinson", den Wundwasser-Katheder. Hatte das jemand von euch auch?

Eine Drainage hatte ich gar nicht – das ist ja sicher so ein Wundwasser-Katheter? Ich hatte zum Glück auch keine Tamponade (dafür aber jeweils bei den Konis, jedesmal :[] )

Meine Schwester hatte ihre HE vor einem halben Jahr per LASH, ihr wurde ein Wundwasser-Katheter gelegt, in den Bauch, für 2 Tage glaube ich.

toffee, hattest du nochmal vaginal oder Bauchschnitt ? (sorry, ND im Endstadium ;-D ) *:)

t[of`fee66


Huhu.

Ich hatte eine LASH, also vaginal.

Das mit meinem Wundwasserkatheder macht mich stutzig.........haben die mir was verschwiegen... ":/

Ich war am OP-Tag von 11-15.30 Uhr aus meinem Krankenzimmer verchwunden....ooooh :[]

Garnicht schön wenn die ND nachlässt.....*grübel* :-D

mwusikxbox


Hallo Mädels *:) @:)

na, wo seid ihr denn alle...........................ich trink dann mal so lang den guten :)D nicht das der kalt wird, mmhh :-q lecker DANKE BLizzard

Suzy @:)

hoffe Du hast alles gut überstanden :)^ und ruhst dich jetzt erst mal ordentlich aus zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz zzz paß auf dich auf, BIS BALD *:)

Toffee @:)

****

bist du denn immer noch beim Doc in der Warteschleife?

Oder hast du dir gerade ein Taxi genommen um erst mal alle Einkäufe von deiner Shoppintour nach hause zu bringen ;-D

thoff!ee66


Watt'n nu hier, nobody anwesend. ":/

Komme gerade von der FA.

In einem Satz: Blablablabla.

So nach dem Motto ältere Damen stellen sich nie so an die haben schon mehr mitgemacht. :-o

Ich erwähnte dann das ich keine Schmerzen habe nur wissen will ob da unten alles okay ist und ich morgen normal wieder arbeiten kann.

Die Fäden können sich noch aulösen; der gelbliche Ausfluss ist normal (kann wohl auch die Blase sein);

Der Punkt an dem man sich wieder fühlt wie die Alte kann ein halnes Jahr dauern.....

Habe im Juli einen Termin zur "Eierstockkontrolle" und habe erfahren das der Arzt der meine Mammografie gemacht hat in seinem Befund erwähnt das ich halbjährlich zur Mammo soll. Irgendein Gewebe ist verdichtet aber eben noch nichts Schlimmes.

Mein Shopping danach war kein Freudenkauf,mehr Frustshopping. Schuhe, so. :=o

Bis später

t:ofHfee66


Oooops huhu musikbox... *:)

mfu<sikxbox


Alle *:)

okay, dann geh ich jetzt mal duschen und Haare bändigen- natürlich im SCHNEGGEDEMPO ;-D

Ich treff mich nämlich am frühen Abend mit meinen "verzauberten Jungs"

Ja, ich paß auf und übertreibe es nicht- VERSPROCHEN :)^

Vielleicht schau ich dann später nochmal bei Euch vorbei :)_ *:) @:)

Ansonsten wünsch ich allen Mädels noch einen schönen Tag @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Bis dann :-x

mDu.si[kbox


Hey Hallo toffee *:) *:) *:) *:) *:)

wir sind wohl alleine hier..........so einsam hier

t=offexe66


Ich hau mich auf die Couch. War fast 3 Stunden unterwegs und jetzt habe ich "Rücken".

:)D

.

muusiUkboxx


toffee

die Ärzte sind ja manchmal wirklich unheimlich charmant........ %-| %-| %-| %-| :|N :|N :|N

ach was, ein halbes Jahr kann das dauern bis mann wieder so richtig die Alte ist :-o ":/

mhh, eine Mammo wurde bei mir noch nie gemacht.....wenn ich das so von dir hör dann sollte ich das dann wohl mal ansprechen bei meinem Gyn.

Da ist dir sicher ein Stein vom Herzen gefallen das man dir gesagt hat es wäre nicht schlimm, ist da vorher schon mal mit der Brust bei einer Untersuchung etwas festgestellt worden- oder war das jetzt ganz überraschend für dich, sorry weiß es nicht mehr- ND!

mYusik?box


toffee

gehst du jetzt morgen wieder arbeiten?

Ja, glaub ich dir das es anstrengend war- ruh dich aus @:)

m,usikIbox


toffee

oh mann, hab schon wieder was vergessen.................. :|N :|N :|N :|N

zu Deiner frage:

Ich hatte weder eine Tamponage noch einen Wasser-Katheter/ Drainage

tGof6fee66


Huhu.

Ich war 4 Jahre nicht beim FA. Mein Doc ist in den Ruhestand gegangen, die Pille nahm ich nicht.

Also sah ich keinen ANlass zu der neuen FA zu gehen (die hat die Praxis übernommen).

ALs ich mitte 2010 Sturzblutungen bekam wo ein XL-Tampon nach 2 Std. überlief, bin ich mal hin. Sie hat gleich von der Ausschabung gesprochen da ein Ultraschall nicht alles sieht. Sie war eben auch der Meinung das die Mammografie ab 50 quatsch ist und hat mir eine Überweisung ausgestellt. Der Termin war 3 Monate später, also nach der OP. Ich hatte keine Probleme, musste nur "so tun" weil man mit 44 noch keinen Anspruch hat.

Nach der Mammografie machte der Doc noch einen Ultraschall weil er was gesehen hat. Er nannte das versprengtes Brustgewebe. Den Befund habe ich mitbekommen als Kopie und werde gleich mal googeln.

Glück im Unglück...oder wie heißt das....

BmlizNzaxrd


toffee :)* :)*

Dann ruh dich schön aus :-) Schuhe kaufen hilft bei mir auch sehr gut gegen Frust und Ärger ;-D .

Mit Mammo hab ich auch Erfahrung...hab ja immer wieder mal Zysten, und neulich beim Brust-US wurde irgendein Fibro-Dingens gefunden. Heißt glaube Fibroadenom. Hab mir das nicht so gemerkt, da ich den Kopf von der GM voll hatte {:( Soll zwar nix schlimmes sein, aber ich muß auch halbjährlich zur Kontrolle {:(


Musikbox *:) Hallo *:) Was sind denn verzauberte Jungs ??? ???

Apropos

Haare bändigen

Ich habs heut getan!! :-D Hab endlich meine Haare gekürzt. Jetzt springen die Locken auch wieder schöner, die hingen auch schon etwas durch. Haare gehen jetzt wieder bis zum BH-Verschluss, das reicht.

Ich hasse das Haareschneiden, ist so anstrengend, aber es mußte sein. Ich mach das ja auch selbst.

Viel Spaß, Musikbox, auch wenn ich immer noch k.A. hab, was du heut abend vorhast :)* ;-)

tGoflfee66


....bin ein wenig gagga...

Ich hatte ein halbes Jahr Probleme mit den Blutungen und alle 2 Wochen welche, deshalb bin ich dann hin weil ich das vorher nie hatte. Null Probleme außer PMS.

B\l)izzaxrd


Musikbox, du hattest noch nie Mammografie? ich mußte schon mit 25 das erste Mal hin. Find das furchtbar, da werden die Brüste so gequetscht. WAr jetzt aber auch lange nicht da, hatte immer US.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH