Gebärmutterentfernung vaginal

F`ischlxy


@ Angel02904

Ich fand das auch sehr schlimm, als ich das Erfahren hab. Mein Vater ist das sowieso anders darauf. Seit meine Mutter nicht mehr da ist, ist die ganze Familie zerbrochen. Mein Vater denkt nur noch an sich und mit meinem Bruder hab ich gar keinen Kontakt mehr. Nur wenn es sein muß.

Wünsche mir oft die alte Zeit zurück. Meine Ma ist vor 4 Jahren am 24.10. gestorben. Zu diesem Zeitpunkt war ich zuhause und war jeden Tag im Krankenhaus bei ihr. Nach ihrem Tod ist mein Vater in eine Tagesklinik überwiesen worden. Ich war sehr zufrieden damit, war ich ihm versorgt wußte. Mein Vater hat auch ein Alkoholproblem. Da hat er kurze Zeit später seine zweite Frau kennengelernt. Zu Weihnachten waren ich und mein Mann, mein Bruder und seine Freundin bei ihm daheim. Er telefonierte ständig mit dieser Frau. Wir wußten damals noch nichts davon. Kurz nach Sylvester ist sie bei uns ins Haus gezogen. Im April haben sie dann geheiratet.

F=isc"hly


Ihm war alles egal. Es hat ihn nicht interessiert, wie es uns bei der Sache gegangen ist. Er hatte damals den Tod meiner Mutter noch gar nicht verkraftet und sich gleich in eine neue Beziehung gestürzt. Seine zweite Frau ist dann 2 Jahre später auch am 24.10. am Gehirntumor gestorben.

Fqis<chlxy


Das hab ich den beiden natürlich auch nicht gegönnt. Obwohl es für uns zu früh war. Jetzt hockt er wieder allein und besäuft sich täglich. Das blöde ist dabei, das er sich von uns nicht helfen lässt. Er hat auch schon mit Selbstmord gedroht. Uns Kindern sind die Hände gebunden. Ich hab schon mit seiner Hausärztin telefoniert. Sie kann auch nichts machen. :-o

H7annxah4x7


Hallo an alle,die mich noch weiterhin so nett begrüsst haben hier.Ihr habt mir schon sehr viel Mut gemacht mit eurer Anteilnahme.Wünschte,hätte den Faden schon vor der OP entdeckt.Sind ja doch so einige hier,die mit grösseren Problemen zu kämpfen haben.War heute nochmal bei meiner Gyn.Sie glaubt,die Schmerzen kommen von der barbarischen OP UND der Blasenentzündung.Bekomme jetzt anderes AB.Habe auch noch einen Erguss im Bauch,und das Wundwasser fliesst nicht ab.Gyn.meinte,dass könne daran liegen,das OP-Naht zugewachsen ist.Das konnte sie trotz Spekulum nicht erkennen.Meine Scheide sei angeblich sehr Lang ;-) .Wenn der Erguss bis Spätestens Freitag nicht weg ist,muss ich zur nach OP.Die Naht wird dann leicht geöffnet.Allein der Gedanke daran macht mich ganz {:(

UNd jetzt der Brüller des Tagesßie hat mir dafür allen Ernstes dasselbe Krankenhaus vorgeschlagen!!!

Mädels,never!!!!!! :|N

Annge@l02i904


@ alle,

bin mal weg muss mich um Essen kümmern bis morgen ihr Lieben

glg Angel

Fviscxhly


@ alle

sorry, heul Euch grad die Ohren voll.

B5lizjzared


Hannah,

Habe auch noch einen Erguss im Bauch,und das Wundwasser fliesst nicht ab.

Du hast einen Erguss aus Wundwasser im Bauch? >:( :-o :-o :-o Haben die in der KLinik überhaupt eine Abschlußuntersuchung gemacht? Wie konnte man dir deine Drainage ziehen, wenn du noch Wundwasser hast? Ich versteh das alles nicht. Scheinen da in der Klinik völlig unfähig zu sein... :)*

FUiscBhxly


Hi ** Hannah47

das mit der Empfehlung von der FA dasselbe KH zu wählen – das kanns jetzt nicht sein. Du bist doch kein Gegenstand, das man mal eben nochmal repariert was es das erste Mal nicht funktioniert hat.

Gibt es bei Dir in der Nähe noch ein anderes KH ??? ???

Ich z. B. kann unter 3 – 4 KH wählen.

Zkauber,-M,ausx37


*:) mädels

einen schönen guten Abend zusammen

verteile schnell noch an alle ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

danke meiner ND weiß ich nicht mehr wer mich gefragt hat ob ich alleine im Wald war, ist schon so viele Seiten her...

ich glaub

Blizzard war's

ich war nicht alleine im Wald, hatte doch meine Hunde dabei.... ;-D

nein ein bekannter ist auch noch mitgegangen...

@ hannah

*:) schön, dass es dir schon ein bisschen besser geht...jedenfalls psychisch :)* :)* :)* :)*

ich denke auch, dass die Beschwerden von dem rumgezerre kommen.... und wenn du eine Blasenentzündung hast dann sind die Beschwerden auch klar..

Das Hämatom und das nicht abfliessende Wundwasser tun ihr übriges dazu...ich wünsche dir, dass es sich von alleine gibt. Aber ohne dir Angst machen zu wollen, hat deine Gyn gesagt das das wundwasser allein abfliessen kann? für mich etwas unverständlich.

oder?

was meint ihr mädels??

sKilbe2rbhrauxt


Hannah, das kann doch unmöglich der Ernst deiner Ärztin sein. Ich wäre an deiner Stelle gleich in die nächste gyn. Praxis marschiert und hätte mir dazu eine 2. Meinung geholt. Wie soll sich denn der Bluterguss auflösen, wenn dein Körper allein schon mit dem Wundwasser beschäftigt ist, das nicht abfließen kann? Beides muss ja praktisch vom Körper absorbiert werden, wenn es nicht raus kann. Und um das Ende deiner Scheide sehen zu können hat die Frau an dem Stuhl ein sehr helles Licht und sogar so eine Art Mikroskop. Muss der Frau vllt. erklärt werden, wie sie damit umgehen muss?

Ich kann dir nur raten, zu einem anderen Arzt zu gehen!

Ach Mensch, du Arme :°_

Z:auber- Maus37


@ fischly

nein du heulst uns nicht die ohren voll...

ich empfinde es wenigstens nicht so...

das mit deiner Familie tut mir sehr leid.... das es dir nicht gut geht kann ich verstehen. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* aber ich denke du musst versuchen ihm zu verzeihen um selbst zur ruhe zu kommen... ich weiß das ist als aussenstehender leicht gesagt...

ich wünsche dir dass es dir schnell besser geht.....

Fhischyly


@ Zauber-Maus37

Danke für die lieben Worte. Wir haben im Moment ein wenig Abstand. Er weiß von meiner OP noch gar nichts.

FPisc}hxly


@ alle

werd mich mal verabschieden. *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:)

Bis morgen

ZlauberQ-Mauxs37


öhm, mädels....

ich hab es übrigens getan. |-o ganz vorsichtig...nur äußerlich.....

es war auch schön.... |-o

aber ich muss sagen......ich habe seitdem irgendwie schmerzen.. und mein wundfluss ist auch doller im moment.....

hattet ihr auch sowas in der art?

hab auch schon überlegt ob das irgendwie mit dem kopf zusammenhängt.... ":/

BklizCzxard


Ach ZauberMaus, das freut mich ja, dass du dich getraut hast @:) :p>

Hmm dass du jetzt bissel mehr Wundfluss hast, ist bestimmt normal, ein Orgasmusdurchblutet doch das Becken |-o |-o , da kann das sicher sein. :)* @:) @:)

Was tut dir denn weh? Die Scheidennaht? Da zieht es bei mir auch ab und zu, immer wieder mal, das heilt ja alles noch. Ist sicher alles i.O. ;-)

silberbraut

Hast du auch noch ab und zu (leichte?) Schmerzen? Oder ziept gar nix mehr? :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH