Gebärmutterentfernung vaginal

t/o`ffexe66


Moin ihr Süßen.

Ich hoffe euch gehts gut.

Ich habe seit gestern die Piekseritits da unten. Es sticht und piekst an wechselnden Stellen.....

Mache jetzt BB-Gym nach google. Die Kurse fangen erst im Mai an oder sind montags, da habe ich Bandprobe.

Das mit Keanu hat sich erledigt, könnt ihn haben ;-D .Habe gestern Clive Owen getroffen...habe mich für ihn entschieden. Da läuft noch nix aber mal sehen. ;-)

So heute bin ich aus gutem Grunde auch nicht anwesend..... :=o Nein nicht Clive, mein Gatte hat sich heute für mich frei genommen.

Alles Liebe

toffeeline

H!aBnnayh47


@ Alle,die mir gestern noch geantwortet haben

danke für eure Beiträge und euer Mitgefühl.Habe Silberbraut schon in einer PN mitgeteilt,dass meine Gyn.eine super Ärztin ist.Sie hat sich wieder über eine Stunde Zeit für mich genommen.Hat gründlich geschallt,auch die Nieren,die sind okay :)^ .Das ich eine sehr lange Scheide habe,haben mir auch schon andere Gyns.gesagt.Die Untersuchung mit dem Spekulum tat sehr weh,und ich denke,sie hat sich nicht getraut,dass Ding weiter reinzuschiebe.Sie ist sehr vorsichtig und hat ihre Zulassung schon zu Recht.Begleitet mich schon seit vielen Jahren,während meiner Schwangerschaften usw. und ich war IMMER mit ihr zufrieden .Sie kann ja nix dafür,wie es gelaufen ist.Allerdings,den Vorschlag,ins gleiche KKH zu gehen, DEN musste sie mir dann aber mal erklären :(v .Nun,sie ist auch echt sauer auf die Ärzte dort,und meinte,die hätten die verdammte Pflicht,ihren Murks an mir wieder gutzumachen.Und bei einem anderen KKH wüsste ich ja auch nicht,wer oder wie ich dort behandelt würde.Ja,DAS ist doch der Grund,WARUM ich noch nicht wieder im KKH bin.Das liegt an mir,nicht an meiner Ärztin!Ich kann jeden Tag zur Kontrolle kommen,wenn ich möchte,spätestens am Freitag auf jeden Fall.Wenn sich bis dahin nichts ändert,will sie mir noch vor Rosenmontag eine Einweisung geben.Denn an dem Tag geht in Düsseldorf nix mehr ausser Karneval(Den ich hasse).

Ich nehme jetzt hochdosiert Ibuprofen zum Abschwellen.Ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben,dass es hilft.Bitte drückt mir ganz fest eure Däumchen :)* :)* :)*

Hab gemerkt,dass ihr euch verabschiedet,wenn ihr aus dem Faden rausgeht und zum Beispiel gute Nacht wünscht.Das hab ich nicht gemacht gestern,sorry @:) Ich find den liebevollen Umgang hier untereinander ganz toll,habe schon ganz andere Foren erlebt :(v

@Silberbraut,du Arme,jetzt musstest du es doppelt lesen @:) Und an die andern,die mir PN geschickt haben:Ich werde sie alle beantworten,dauert nur manchmal etwas länger,denn eigentlich stehen mein PC und ich auf Kriegsfuss ]:D Soll heissen:Der Computer ist immer nur so schlau,wie der,der davorsitzt.Sagt mein rotzfrecher,17jähriger Teeniesohn zu mir ;-)

Ja,dann meld ich mich erstmal ab für heute,muss wieder :[] .Guck heute Abend nochmal rein,wünsch euch allen einen schönen Tag mit wenig Schmerzen und ganz viel :)* :)* :)* :)* Und nicht vergessen.Viele :)D :)D :)D :)D machen,Mädels.Wir habens uns verdient :-) :-) :-) :-) :-)

Hannah

H;a$nna`h437


@ Silberbraut

Das mit der "Gesichtsdiagnose" ist ja wohl auch ne totale Frechheit,Also,Idioten gibts :|N :|N :|N .Da fällt einem nix mehr ein.Lass dich mal :)_ .

Hannah

k`leine- hexeF x35


guten morgen toffee

na gehts dir heut gut?

hallo hannah

es tut mir sehr leid was du durchmachen mußt.ich bekam auch einen bluderguß hatte schmerzen ohne ende aber er war gott sei dank nicht so groß das ich nochmal unters messer mußte aber er ist immer noch da aber löst dich langsam.sag mal das kh wo du warst könnte man fast vergleichen mit dem bei uns in straubing die haben auch alle keine ahnung.paß bitte mit den ibus auf die können ganz shnell auf den magen gehen.ach ja das mit deinem sohn gefällt mir das sagt meine auch immer zu mir(15).ich wünsch dir alles gute und viel glück beim fa

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

kdleine *hexe x35


silberbraut ich kann dich sehen *:)

syilbeIrbraxut


Hannah, danke für die Umarmung. Ich hab das damals als ein Eindringen in meine Intimsphäre betrachtet und entsprechend "dicht" gemacht. Heute kann ich darüber nur lächeln.

Ich bin, was Ärzte angeht, eher für die bodenständigen Typen, mit denen ich ganz normal reden kann, weil ich denke, dass jeder Arzt heute den Patienten auf Augenhöhe betrachten sollte. Den meisten Ärzten gelingt das inzwischen recht gut. Wir leben halt in einer Zeit, in der es fast jedem Menschen möglich ist, sich Informationen zu beschaffen und zumindest in Grenzen über den Verlauf einer Behandlung mitreden zu können. Ich denke, das erleihtert einerseits die Arbeit der Ärzte, andererseits kann das sicher auch zum Problem werden.

Wie geht es dir denn heute? Lassen die Schmerzen wenigstens nach? Ich wünsche es dir so sehr :)_

s9ilbhe\rbraxut


Hexlein, ich seh dich auch *:)

Wie geht es dir und diesem blöden, hartnäckigen Bluterguss? :)* :)* :)* :)* :)*

k-leinye hexxe 35


silberbraut

der ist so anhänglich und verschwindet nur langsam ;-) soweit gehts mir gut nur die rechte seite zieht seit gestern abend wie verrückt wird schon wieder weg gehen,muß eh am freitag zum fa.sag mal seestern meldet sich auch nicht,würd mich schon interessieren wie es ihr geht.die hannah macht auch was mit solche idioten,wehe man würde es mit einem von ihnen so machen dann wär polen offen.

HAannCa3hx47


Bin doch noch da ;-D ,

ja,die Schmerzen sind was besser,könnt aber noch was weniger werden,hätt ich nix dagegen.Sagt mal,wann kann man eigentlich wieder arbeiten??Bin Erzieherin in einer U3 -Einrichtung,dass heisst,muss permanent so Zwerge zwischen 6Monate und 3 Jahren heben und tragen.Rein ins Hochstühlchen, wieder raus,rein ins Bettchen,wieder raus,dasgleiche gilt fürs Wickeln usw.Gyn.hat mich für 6 Wochen krankgeschrieben,darf nix heben.Das ist schon klar.Aber kleine Mäuse halten nun mal nicht still beim Wickeln,strampeln und freuen sich dabei ihres Lebens,und was hängt genau dabei überm Wickeltisch?Genau,mein Bauch.Aua,aua,wenn ich an die Tritte denke...Aber meine Kolleginnen sind eh schon mächtig angesäuert wegen der 6Wochen.Wann geht ihr wieder arbeiten,bzw.fangt wieder an ???

Jetzt aber wirklich erstmal weg ;-D

Hannah

H:annxah47


Ääh,ich meinte natürlich,wann konntet ihr wieder arbeiten? :-D

skilbderbraxut


Hexlein, mach nur schön langsam, wenn es ziept und zieht. Sag das vor allen Dingen auch am Freitag beim Gyn. Das sind alles Gründe, dich noch eine Weile krank zu schreiben. Immerhin hast du ja die Probleme ohne die körperliche Belastung deines Jobs. Also kannst du noch gar nicht wieder arbeiten gehen. Dein Chef...das Thema hatten wir ja gestern schon...von wegen Rücksicht und so.

Ich finde es auch sehr schade, dass sich Seestern nicht meldet. Mich würde sehr interessieren, wie sie die OP überstanden hat und es ihr jetzt geht. Vielleicht liest das hier ja und meldet sich dann doch mal!!!!

Wenn ich Hannahs Geschichte lese, bin ich froh, dass meine Ärzte so schnell reagiert haben. Das war zwar anfangs belastend, aber danach ging es ja steil bergauf.

k`leineY hejxe 3x5


hannah

bei mir werden es nächste woche dienstag 6 wochen.und ich muß sagen es geht noch nicht mir macht der bauchschnitt noch probleme.mein chef ist auch schon sauer aber ich kann ihm nicht helfen meine gesundheit geht vor :)z ich darf noch nicht mehr heben als 3 kg naja manchmal hab ich schon etwas mahr aber das merk ich gleich da macht der bauch gleich spirenzchen.nimm dir die zeit die du brauchst und laß die anderen reden was sie wollen .es ist nicht nur die äußere wunde denn auch innen wird geschnipselt mein fa hat gesagt das wird gemacht wie himmel und hölle weißt schon das kinderspiel

shilbMerbwrauxt


Hannah, bei mir sind es sogar 8 Wochen Krankschreibung. Habe am Donnerstag wieder einen Termin beim Gyn. Ich denke, dass die Geschichte diesmal endlich abgeschlossen sein wird.

kJleihne hexue 3x5


silberbraut

da muß ich dir recht geben,wir dürfen echt froh sein.heut muß ich wieder einen gang runterschalten ich glaub mir hängt das we noch nach ging doch alles ein bisschen auf die wampe.wie gehts dir heut?

suilbeDrbir7auxt


Hannah, und was deine Kolleginnen angeht – sowas hatten wir hier schon mal mit Musikbox. Da behauptete glatt eine Kollegin, sie wäre nach 2 Wochen wieder fit gewesen ":/

Aus meiner Sicht: Die 6 Wochen brauchst du auf jeden Fall! Bei deinen Problemen kann es sogar noch etwas länger dauern. Ich will dir keine Angst machen, aber das kann durchaus passieren, weil die Baustelle in deinem Körper größer ist als normal. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Egal wie, lass die Kollegen reden. Man muss das selbst erleben, um sich ein Urteil erlauben zu können – und das können die Damen, wie ich das einschätze, nicht.

Übrigens, der Spruch deines Sohnes hätte vor 4-5 Jahren glatt von meinem Sohn stammen können. Wobei ich ihm manche Sachen am PC heute noch zeige und er mir im Gegenzug das was ich nicht weiß. Mit anderen Worten: Das gibt sich!!! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH