Gebärmutterentfernung vaginal

sailb=erbr-augt


Angel, dann sei bitte weiterhin vorsichtig! Damit ist wirklich nicht zu spaßen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die Vibrationen des Massagegerätes im Moment nicht so gut sind. Hast du kein Rotlicht für deine Schulter. Das tut doch auch gut und so lange du das nicht auf den Unterleib richtest, dürfte da auch nichts passieren.

Avnqgel0=290~4


@ Silberbraut

das mit dem Rotlicht ist eine Gute Idee. Ich habe ein Rotlicht im Schrank.

Wie sagt man so schön der Körper verlangt sich das was er braucht. Hat er gerade nämlich getan. Habe ein bisschen geschlafen, mein Kaffee ist zwar kalt geworden na und mach ich mir halt neuen heissen dampfenden Kaffee ausserdem sollt ich auch mal von meinem Teechen schlürfen mit den vielen Vitaminen.

Durch die Massage geht es meiner Schulter zur Zeit bedeutend besser so daß es aus zu halten ist. Gestern im Bett habe ich eine Wärmeflasche draufgelegt.

Dann bin ich erschrocken im Bett denn ich habe mich beim umdrehen über den Bauch umgedreht dadurch auch mal draufgelegen was bei einem unberuhigten Wasserbett wie wir haben auch nicht weh tut aber da es geheizt ist, die Wärme davon ist wohl nicht empfehlenswert weil man soll ja auch keine Wärmeflaschen auf den Bauch legen.

So geh mir mal ne Neue Tasse Kaffee holen und wenn ich wieder müde werde dann schlaf ich halt nochmal ganz egal tut gut.

Ayngel(02904


Boah,

da sitzt wohl gerade so ein kleiner Mann hinter meiner Bauchdecke unten links und gibt mir so ab und an einen Stich als würde er von innen her mit einer Nadel pieksen so als Erinnerung Hallo da wurde was gemacht

Jetzt wieder gut als wäre nichts, echt komisch diese Anwandlungen grins und ganz gut so damit man nicht zu übermütig wird.

Awngel(0290x4


So hab nun soviel geruht heute bin aufs Bett ausgewichen als mein Männe sich auf der Couch breit gemacht hat. Habe mir Rotlicht auf die Schulter gemacht war erst gut aber nun wieder im Arm etwas stärker hab es wohl nicht lange genug angewandt, aber auch kein Ort gefunden wo man es richtig hinstellen kann ohne dass ich mich verrenken muss um dass Rotlicht auch auf der richtigen Stelle zu bekommen.

Werde wohl morgen vielleicht doch kurz reinschauen bei meinem HA bin ja eh dort um die Überweisungen ab zu holen.

So nun lege ich mich nicht mehr hin sonst schlafe ich überhaupt nicht mehr nachher was ich befürchte wegen der Schmerzen die mich auch letzte Nacht schlecht schlafen ließen.

Gott Sei Dank tut mir nicht noch zusätzlich mein Bauch weh. Der ist friedlich immer noch ausser leichtes Ziehen und dass obwohl ich doch am Ruhen bin den ganzen Nachmittag, habe mir gerade von meinem Männe die wirklich sehr schwere Gußpfanne hochheben lassen obwohl ich denke ob dass nicht übertrieben ist grübel. Auf jeden Fall steht sie auf dem Herd bereit für Morgen zu kochen. Wird morgen wohl etwas stressig obwohl ich dass nicht mag. Aber muss zum HA muss zum FA und muss kochen und dann nach dem FA Besuch nur noch Couchen

A[ngel0H290x4


Menno, wurde gerade von der Freundin meiner Mama angerufen ob ich denn etwas von meiner Mama gehört habe. Sagt sie mir dass sie im Krankenhaus ist Verdacht auf Schlaganfall war das ein Schreck. Ich im Krankenhaus angerufen auch der Schwester gesagt was ich hinter mir habe dass ich nicht kommen kann meinte sie ich solle bloss mich schonen es nicht übertreiben denn man sollte die OP nicht unterschätzen. Habe dann mit meiner Mama telefonieren können es geht ihr gut, hat die gleichen Symptome die ich auch im letzen Jahr hatte und wird genauso auf den Kopf gestellt. Als ich zu meinem Mann sagte wenn ich nicht die nassen Haare hätte würde ich jetzt ins KH fahren, meinte er Nein ich wäre heute genug unterwegs gewesen es reicht jetzt und er hätte Rückendeckung um mich zu bremsen. Meiner Tochter musste ich dass auch mit ihrer Oma sagen und dass in ihrem Zustand.

Meine Mama war überrascht dass ich zu Hause war und sie wollte mich schonen darum hat sie sich auch nicht gemeldet Ich habe heute auch schon zweimal und glaube gestern auch mal angerufen, da aber meine Mama immer unterwegs ist, war es für mich nicht ungewöhnlich sie nicht zu erreichen.

Bin nun etwas beruhigt dass es ihr soweit gut geht und hoffe sie finden die Ursache und man kann dagegen angehen.

kVleine 4hexe x35


angel

menno auch das noch mit deiner mama hoffentlich bestätigt sich der verdacht nicht ganz ganz viele für dich und für deine mama :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ASngel03290x4


@ Kleine-Hexe35

daß hoffe ich auch dass man die Ursache findet weil ihr war schlecht und schwindlig hatte Schwankschwindel und war nicht mehr in der Lage selbst Auto zu fahren.

Als ich im letzten Jahr wieder Schwindelanfälle hatte und mich nicht gut fühlte meinte mein HA nur kann dass sein oder dass unternahm nichts dagegen.

Ich bin dann auf die Arbeit gefahren und wußte überhaupt nicht wie ich dort überhaupt angekommen bin. Daß Auto beinahe an den Zaun gesetzt auf dem Parkplatz in der Nähe der Arbeit. Dann meinte eine Kollegin auch noch dass mein Mund leicht schief hänge da war es vorbei mit meinen Nerven und die haben einfach den Rettungswagen bestellt. Haben sich über mich hinweg gesetzt und im Null Komma Nix war ich im Krankenhaus gelandet war nicht so ohne. War kein Schlaganfall aber beide Schwindel die nach langen Wochen Behandlung weg waren können wieder kommen. Hoffe mal dass es auch bei meiner Mama kein Schlaganfall war.

kSleineq hexeG 35


ich drück dir mal ganz arg die daumen das es nicht der fall ist .

B3liOzzarxd


Angel

Habe das grad gelesen mit deiner Mama. Hoffe auch, dass es keine schwerwiegende Ursache wie Schlaganfall ist :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Mein Stiefvater mußte heut auch in die Klinik, für ganze 4 Wochen. Er muß eine Psychotherapie machen wegen schwerster Depressionen. Ist auch körperlich sehr angeschlagen. Meine Mutter leidet da auch doll drunter, also unter seiner Erkrankung.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

A&nge3l0290x4


@ Blizzard

dann auch mal alles Gute für Deinen Schwiegerpapa. Meine Mama die wollte ja am liebsten heute schon wieder nach Hause weil sie sich wieder ok fühlte, aber gut dass man sie auf den Kopf stellt um die Ursache zu finden. Hoffe halt wirklich auf eine nicht so schlimme Ursache die leicht zu beheben ist.

Werde morgen nochmal anrufen und hoffen dass sie dann ihr Handy geschaffgt hat laut zu schalten wäre super.

Morgen muss ich aber erst mal ganz egoistisch an mich selbst denken. Bin echt gespannt was mein Frauenarzt so sagt. Weil habe ja auch wie schon geschrieben durch googeln mit der Diagnose gefunden dass ich wohl auch Myome hatte in der GB operiert wurde ich aber wegen der Vorstufe Krebs so wie bei dir nur hatte ich halt nur die eine Konisation mit der Ausschabung bevor man dern die GB entfernte.

Ach ich könnte euch Mädels alle ganz lieb drücken ihr seit einfach Klasse.

A]ngetl029x04


Guten Morgen ihr Mädels,

ich hoffe ihr habt gut geschlafen ohne viel Aua. Ich hab relativ gut geschlafen was wegen der Schulter nicht so ganz einfach war und weshalb ich auch schon vor Erklingen des Weckers heute Morgen schon aufgestanden bin. Werde um 8 Uhr gleich meinen Hausarzt anrufen und einen Termin machen für heute Morgen noch weil es ist einfach nicht aus zu halten. Von der Scheide her meine ich immer gaaaaaanz leichtes Ziehen ab und an zu spüren als wäre sie empfindlich aber keinerlei Schmerzen.

Aber mal eine andere Frag an euch Mädels. Wie oft mußtet ihr in der Anfangszeit nachdem ihr aus dem Krankenhaus entlassen wart zu euren FA hin würde mich mal interessieren.

sOilb%erbraxut


Hallo Angel, ich hatte Abschlussuntersuchung im KH, eine Untersuchung nach 4 Wochen, weil sich der erste Faden mit leichter Blutung verabschiedete und dann nach 8 Wochen Abschlussuntersuchung. Nächster Termin ist im Sommer , nochmal Kontrolle gleich mit Krebsvorsorge zusammen (eigentlich 3 Monate nach Ende der Krankschreibung, aber ich schieb es in den Juli, weil ich im August eh zur Mammasonografie muss, also Überweisung brauche).

Aqng;el0y29[04


@ Silberbraut

hatte gerade dass Gefühl als ich Pipi machte dass es nachtropft kann mich auch täuschen werde das mal im Auge behalten.

Ich werde mir für April weil ich da fällig bin also noch für diesen Monat einen Krebsvorsorgetermin machen.

Bin da immer sehr genau wegen meiner Mama die Brustkrebs hatte.

Dann wollte mir doch eine nette Zimmernachbarin Angst machen, hab ich aber nicht. Ich hatte ja aus Verrücktheit Piercings jetzt zur Zeit gar keine mehr. Und bis November wo ich sie noch alle hatte. Lief aus der Brustwarze immer bräunliches Sekret dass dann hart wurde und auf der Warze ist es öfter weiß. Es hatte aber nichts weh getan.

Ausserdem habe ich sowenig Drüsengewebe durch Brustverkleinerung und Straffung was soll da noch großartig ausarten frage ich mich wird schon nichts passieren und gleich solchen Aufstand zu machen wegen dem Sekret ist echt übertrieben. Ist ja seit Dezember nicht mehr der Fall und Gut ist.

Irgendwie habe ich gerade das Gefühl als wenn ich schon wieder muß und ich war doch erst auf Toilette gewesen grrrrr dass kann ja lustig werden.

s)i~lb,eNrbraxut


Angel, die Blase reagiert auf die OP erstmal gereizt. Das ist ganz normal. Im KH bin ich auch häufig auf der Toilette gewesen.

Versuch trotzdem, ein bissel weniger aktiv zu sein! Das ist nicht so gut. Je mehr Ruhe du hältst, umso besser heilt das Ganze!

Ich muss 1 x im Jahr zur Mammasonografie, weil ich eine Mastopathie mit Zyste habe.

Auf die Piercings würde ich bei deiner Vorgeschichte verzichten. Vllt. hast du auch einfach das Material nicht vertragen. Ich kann seit Jahren nur noch Ohrringe aus Titan tragen. Bei allem anderen bekomme ich Entzündungen. Das Sekret bei dir könnte praktisch eine Vorstufe dazu gewesen sein.

Axngel0]290x4


@ Silberbraut

hatte Kunstoffstab biegsamen durch die Brust und war auch nur eine. Bei meiner Brust ist es so das man sehr genau untersuchen muss weil die Stümpfe des Drüsengewebes könnte man auch mit Knoten verwechseln. Habe aber keine Angst zu erkranken daran aber meine Mama hatte halt an beiden Brüsten.

Zu den Piercings die ich nach meinen OPs bekommen habe, habe ich jetzt bei der letzten Op dass einzig verbliebene das in der anderen Brust war auch draussen gelassen. Mag keine mehr nervt sie immer wegen irgendwelcher Untersuchungen aus zu ziehen oder in Kunststoff austauschen zu lassen. Bleibe ich lieber ohne.

Eigentlich hatte ich sehr viel Glück dass mein FA nicht durch den Nabel operiert hatte. Weil ich doch im Dezember dran operiert wurde. Er ist auch immer noch rot nicht entzündet aber sieht nicht so schön aus ist mir aber auch egal gibt wichtigere Dinge im Leben.

Vorhin an der Haltestelle habe ich meine Schwiegermutter getroffen und hatte doch tatsächlich überlegt mich hin zu setzen und dass obwohl ich vorher schon immer wenn ich dass machte es direkt an der Blase hatte, war aber Gott Sei Dank vernünftig.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH