Gebärmutterentfernung vaginal

k(epx62


@ silberbraut:

Nein, du hast mir keine Angst gemacht. Ist ja auch logisch, dass bei einer vaginalen OP kein Gas strömt. Hatte da was durcheinander gebracht.

@ sonnentau:

richtig, ich habe noch kein OP Termin. Meine Fä hatte mich aber im Nov. bereits "gewarnt", dass ich mich doch mal mit dem Gedanken beschäftigen sollte. Tja, das ist geschehen, eigentlich werde ich am Dienstag nur noch mein okay geben, denn gebessert hat sich in den 9 Monaten definitiv nichts.Nach einer Voruntersuchung in der Klinik wird alles seinen Gang gehen. Bin heute aber auch besser drauf!

siilb/ecrbraxut


Da fällt mir jetzt ein großer Stein vom Herzen. Ich dachte schon, jetzt habe ich bei dir Panik ausgelöst. :)* :)* :)* :)* :)* :)* für die Handtasche. Die kannst du bei Bedarf einsetzen.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und schöne Träume zzz

A'ngel10290x4


hallo an alle neuen hier schön dass ihr hergefunden habt,

@ kep62

ich hatte auch eine vaginale OP geplant war eigentlich erst durch den Bauchnabel zu gehen und die Eierstöcke zu lösen aber da die Gebärmutter sehr beweglich war wurd komplett vaginal operiert was ich gut fand. Meiner Blase ist auch nichts geschehen bei der Op. Ich hatte auch einen Tag vorher meine Periode bekommen und am OP Tag sogar stärker. Die Op ist übernächste Woche am 26 Juli bereits vier Monate her und ich sage dir es ist so schön ohne Monsterblutungen. Einziges was ich merke sind Brustschmerzen Heisshunger und zwar an den Tagen an denen ich normalerweise mit der Periode dran gewesen wäre. Aber keine Unterleibsschmerzen mehr, auch viel weniger Probleme mit der Blase eigentlich fast gar keine und mit BB Traininng dass ich schon machen kann hoffe ich es auch dass es so bleibt mit der Blase. Habe im Bad nur ganz minimale Slipeinlagen die man kaum sieht so klein und hauchdünn sind sie aber eigentlich bräuchte ich auch diese gar nicht. Ich hoffe dass du bald einen OP Termin bekommen wirst und es dann besser für dich wird, aber immer schön schonen und auf den Rat der Mädels hören ich war anfangs auch so eine Wilde die bezähmt werden musste, aber glaube mir es ist nur zu deinem Besten.

so an alle anderen Lieben hier ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

e?infa)cVhic~h34


Nabend zusammen

Nixe Lieb von Dir das Du an mich gedacht hast.Ja, wem sagst Du das das nervt ganz schön zu mal die Schmerzen immer noch da sind :-(

War heute bei meiner HA.Sie sagte das es mit den Schmerzen könnte auch Psychisch sein, denn Organisch wäre alles o.k.

Ob ich das so hinnehmen soll weiss ich nicht so recht.Hab sie nach dym.MRT gefragt das sagte ihr nichts.Davon hätte sie noch nichts gehört.Die einzigste Möglichkeit die sie kennt ist eine Kamera Oral einzuführen die dann durch den ganzen Magen/Darm geht.

Blutwerte waren soweit o.k bis auf die Harnsäure war etwas zu hoch,meinte aber das wäre nichts wo man sich Gedanken machen müsste.

sonnentau

Was ist LWS ???

silberbraut

Du hattest ja geschrieben das man nach der GM Sonne vermeiden sollte.

Für wie lange gilt sowas ???

Schnufftuff hat glaub ich mal geschrieben das daß Brennen im Bauch auch die angekratzen Nerven sein können.Weiss jemand wann die sich so beruhigen wie lange das dauert? Denn das nervt auch ganz schön immer dieses warme Gefühl bis ins Bein als wenn da was laufen würde.

Morgen ist die OP 7 Wochen her und der Wundfluss ist auch wieder da,zwar nicht viel gelblich und riecht etwas ist das normal??

Schönen Abend noch

GLG

k-ept62


@ Angel02904

Habe heute gerade gehört, dass man in der Klinik, die mich wohl "befreien"wird, verhältnismäßig schnell eine OP-Termin bekommt! Und da die GM sich ja eh schon den Weg nach draussen sucht, wird die "Befreiung" wohl vaginal erfolgen ;-)

sDilbwerbrxaut


einfachich, also ich selber hätte die Sonne auf jeden Fall 6 Wochen gemieden (bei mir war ja Winter, da war keine da). Zur Sicherheit könntest du deinen FA mal fragen.

Dass dein Wundfluss merkwürdig riecht, könnte auf eine bakterielle Geschichte hinweisen. Lass das vom Arzt abklären! Sicher ist sicher. Sollte dabei nichts rauskommen, was ich sehr hoffe, hilf deinem Scheidenmilieu evtl. ein bissel nach mit Milchsäurekulturen!

In Bezug auf die angekratzten Nerven musst du wohl viiieeel Geduld aufbringen. Nervenzellen brauchen sehr lange um sich zu erholen.

Acngeol029x04


@ einfachich

dass der Ausfluss gelbllich ist und etwas riecht deutet darauf hin dass etwas nicht ok ist. Vielleicht eine Entzündung. Da würde ich wenn es anhält unbedingt zum FA der dir dann bestimmt helfen kann. Riechenden Wundfluss hatte ich keinen. Also lieber mal beim FA anrufen und nachfragen wäre auch eine Lösung. Ansonsten wünsch dir Gute Besserung weiterhin, hoffe es hört mal auf mit den Schmerzen bei dir.

@ kep62

ist doch gut wenn es vaginal gemacht wird und du brauchst wirklich keine Angst davor zu haben. Hier sind so viele Mädels die diese Op hinter sich gebracht haben. Gut es kann auch vorkommen das es mal bei einem nicht so gut ausgeht, aber im grossen und ganzen ist es bei fast allen gut ausgegangen und dass wünsche ich dir auch für deine Op und wenn du nicht lange auf einen OP Termin warten musst würde ich so schnell wie möglich es hinter mich bringen. Ich hatte eine ziemlich nervige Wartezeit da ich nach einer Konisation erstmal warten musste bis alles abgeheilt war weil vorher wäre ich nicht operiert worden ich hätte es lieber heute als morgen hinter mich gebracht. Ich bin echt froh dass olle Ding los zu sein. Ich hatte zwar seit 2000 Sterilisation nicht verhüten müssen, aber die Monsterblutungen, arge Unterleibsschmerzen die sind ja doch geblieben. Drück dir die Daumen dass du es bald hinter dich bringen wirst.

AVngelf02900x4


@ einfachich

dass der Ausfluss gelbllich ist und etwas riecht deutet darauf hin dass etwas nicht ok ist. Vielleicht eine Entzündung. Da würde ich wenn es anhält unbedingt zum FA der dir dann bestimmt helfen kann. Riechenden Wundfluss hatte ich keinen. Also lieber mal beim FA anrufen und nachfragen wäre auch eine Lösung. Ansonsten wünsch dir Gute Besserung weiterhin, hoffe es hört mal auf mit den Schmerzen bei dir.

@ kep62

ist doch gut wenn es vaginal gemacht wird und du brauchst wirklich keine Angst davor zu haben. Hier sind so viele Mädels die diese Op hinter sich gebracht haben. Gut es kann auch vorkommen das es mal bei einem nicht so gut ausgeht, aber im grossen und ganzen ist es bei fast allen gut ausgegangen und dass wünsche ich dir auch für deine Op und wenn du nicht lange auf einen OP Termin warten musst würde ich so schnell wie möglich es hinter mich bringen. Ich hatte eine ziemlich nervige Wartezeit da ich nach einer Konisation erstmal warten musste bis alles abgeheilt war weil vorher wäre ich nicht operiert worden ich hätte es lieber heute als morgen hinter mich gebracht. Ich bin echt froh dass olle Ding los zu sein. Ich hatte zwar seit 2000 Sterilisation nicht verhüten müssen, aber die Monsterblutungen, arge Unterleibsschmerzen die sind ja doch geblieben. Drück dir die Daumen dass du es bald hinter dich bringen wirst.

kIepx62


Angel02904:

Bin ebenfalls 2000 sterilisiert worden, hatte seit dem extrem starke Blutungen: kein Strand, keine hellen Hosen im Sommer, sogar ein Abend auf der Aida musste mit Kleidungswechsel unterbrochen werden :-(

k}e?p62


@ Angel02904:

Bin ebenfalls 2000 sterilisiert worden, hatte seit dem extrem starke Blutungen: kein Strand, keine hellen Hosen im Sommer, sogar ein Abend auf der Aida musste mit Kleidungswechsel unterbrochen werden

_cNiQxe&_


Huhu Ihrs

ich bin so müd, dass ich nur kurz reinwinke.

@ einfachich.....

bitte lass Dich zu einem Gastroenterologen überweisen. Der wird das dynamsche Mrt/ auch MR Defäkografie kennen. Auch der Doc der gespiegekt hat muss diese Untersuchung kennen und anordnen können.

Es kann sein, dass Du eine Ausbuchtung im Gedärm hast und daraus eine Entleerungsstörung resultiert.

Bevor Du den Hobbypsychologen erlaubst , dass sie dir beibringen an dir zu zweifeln, muss alles organische abgeklärt sein. Lass Dich nicht verunsichern! DU und nur DU steckst in diesem Körper und spürst ihn!

Verdammte Hacke wie ich das hasse. Statt zu sagen "mir fällt nix ein – ich weiss nicht weiter" heisst es " SIE haben es an der Psyche! :(v

Man reiche mir eine Flinte!! ]:D

Das blöde ist – irgendwann glaubt man es diesen Stümpern und verliert tatsächlich seine Stabilität.

Jetzt aber !!!

Gute Nacht Ihr lieben!!

*:)

eFinfacZhicxh34


Morgen zusammen

Ich habe für Donnerstag einen Termin bei einem anderen FA gemacht.Will mir noch eine zweite Meinung einholen.Meine Freundin(sehr gute) ist sehr begeistert von ihr und sie nimmt sich wohl auch viel Zeit.

silberbraut Dann brauch ich ja wohl nicht mehr auf Sonne zu verzichten(wenn sie dann mal da wäre :°( ) hab ja heute 7 Wochen rum.Aber werde das am Donnerstag noch mal ansprechen.

Am besten mach ich mir einen Zettel sonst vergiss ich wieder die hälfte. ;-D

Nixe Einen Gastroenterologen finde ich hier nicht da muss ich weiter fahren,aber das wäre mir auch egal.Gebe meinen Darm jetzt erstmal Zeit vielleicht löst sich das Problem ja von alleine und wenn nicht greife ich darauf zurück vielleicht kann mir der neue FA ja was dazu sagen.

Danke Angel Habe das bei der Termin Vereinbarung erwähnt mit dem gelblich riechenden Ausfluss,denke mal das es nicht sooo schlimm ist sonst hätte ich sofort oder Montag direkt kommen müssen.

Wünsch Euch einen schönen Tag und für die die es brauchen packe ich noch :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* drauf ;-)

LG

S$uSnx59


Ich habe mal eine Frage.Meine OP liegt jetzt knapp 5 Wochen zurück.

Ich merke wenn ich an der Binde schnüffel so einen eigenartigen,süßlichen Geruch von der Scheide her.

Also das ist nichts schlimmes,bei der Untersuchung vor eineinhalb Wochen war ja auch alles ok.

Das Scheidenmilieu ist halt nicht mehr in Ordnung nach der OP und nach dem ich 3 Wochen Antibiotika genommen habe.Meine Darmflora ist ja auch völlig kaputt.

Ich habe mir jetzt Döderlein Vaginalkapseln gekauft .Jetzt weiß ich aber nicht ob man die jetzt schon nehmen darf?

Kennt sich da zufällig jemand damit aus?

LG

Stchn,ufftuxff


*:) @ all

einfachich erstmal schön zu hören, das bei der Untersuchung nicht bei raus gekommen ist. Du hast doch auch das OK bekommen,das du wieder ein wenig mehr darfst. Vielleicht ist der Darm nur träge, da wir ja nur faul rumgelegen haben ;-D

Geht es deiner Tochter wieder besser?

Was den Ausfluss betrifft, kann ich dich ein wenig beruhigen. Bei mir war er auch gelblich und roch manchmal etwas. Man hat mir im Krankenhaus schon gesagt, das das in Ordnung ist...sollte es natürlich extrem riechen, dann steckt wahrscheinlich eine Infektion dahinter, aber ein wenig ist ok.

In letzter Zeit habe ich auch ab und zu ein Brennen im Bauchraum, gehört wohl alles zur Wundheilung

silberbraut wann geht es in Urlaub?

e5infach,ic0h3x4


Hallo schnufftuff Ja, ich darf wieder alles machen laut mein FA außer schwer heben.

Habe eben das erste mal das Bad geputzt sonst hat das meine Ma für mich gemacht.War schon ungewohnt nach 7 Wochen,drückte auch ein bißchen unten aber einer muss es ja machen.

Ich denke mal da kam alles zusammen die 3 1/2 Wochen nur liegen,die OP und die Angst beim Toilettengang nach zu helfen.Hoffe das sich das jetzt alles normalisiert und wenn nicht dann hab ich ja noch den Tipp von der lieben Nixe.

Extrem riechen ":/ Ich finde es riecht leicht säuerlich und so als wenn man die letzten Tage seine Periode hat.Dann riecht das ja auch unangenehm.

Das Brennen nervt aber ganz schön.Man hatte mir immer von Anfang an gesagt 4 Wochen dann ist alles gut.Ob das die Ärzte im K-haus waren oder mein FA.Aber das war wohl nichts.

Hoffe mal einfach das jetzt alles gut ist/wird

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH