Gebärmutterentfernung vaginal

sLilJberb*raut


Nixe,

dass Du den Ärzten für solch gavierende Fehler Verständnis entgegenbringst

Sorry, ich wollte es nicht so verstanden wissen, dass ich den Ärzten das verzeihe. Sie haben natürlich die Pflicht aufzuklären und sollten sich eine Art Checkliste zulegen, um nichts zu vergessen.

Ich weiß allerdings (als ehemalige Ausbilderin) auch, dass man Dinge übersieht, die man schon hundertfach erklärt hat. Auf mich bezogen bedeutete das im schlimmsten Fall vergeigte Prüfungen – etwas, das einem die Jugendlichen mit Recht übel nehmen können.

e_infacehichx34


Hallo zusammen

Gestern den Tag gut überstanden.Tat gut mal wieder auf andere Gedanke zu kommen aber ich muss auch ehrlich sagen das ich froh war als sie alle wieder weg waren. :=o

Ja, Nixe 2 Beutel nicht in einem Glas, 2 Gläser aber hintereinander.Ich sollte laut meiner HÄ 3 Beutel nehmen aber das schien mir zu viel.2 haben auch gereicht ;-D Jetzt nehm ich es normal weiter 1-2 Beutel pro Tag.

Ja das Zeug schmeckt nicht wirklich und ich bekomme davon unheimlichen Mundgeruch und teilweise Sodbrennen.Aber ohne geht es leider noch nicht.

Ich denke man soll es nur mit Wasser einnehmen wegen den Elektrolyten ":/

Mit der Bandscheibe ist nicht schlecht aber das wird mir keiner glauben*lach

Trampolin habe ich immer vermieden und das wird auch in Zukunft so bleiben. ;-)

Silberbraut Dir/Euch wünsche ich einen schönen Urlaub mit viiiiiiel Sonne.Komm heil und gut erholt wieder.

Hab da aber mal ne andere Frage.

Wir haben kommende Woche vor in Freizeitpark zu fahren.Muss ich da auf was achten oder kann ich bedenkenlos in die Fahrgeschäfte?? Weiss das jemand?

LG *:)

BWliz,zard


einfachich

Wie lange ist deine OP nochmal her? Ich wäre bei Fahrgeschäften vorsichtig – jedenfalls bei solchen, wo starke Fliehkräfte und Erschütterungen wirken. Also käme wohl nur ein Kinderkarusell in Frage :-/ Also im Ernst, meine OP ist nächste Woche ein halbes Jahr her, ich würde mich jetzt noch nicht in sowas reintrauen – mir ist mein Körper dafür zu wichtig @:) Es heißt ja, dass es ein halbes Jahr dauert, bis alles verheilt ist.

Mal sehen, was die anderen Mädels dazu sagen :)* :)* Riesenrad fällt mir grad ein, das ginge sicher 8-)

e*infa_cqhicxh34


Blizzard 8 Wochen gestern.

Du würdest dich jetzt auch noch nicht trauen??

Klar ist mir mein Körper auch wichtig aber soll man jetzt auf vieles verzichten?!

RIESENRAD?! Geht mal garnicht hab Höhenangst :=o

Mhmm würde ja nicht in etwas rein gehen was heftig ist hab ich sonst auch nicht.Eher sowas wie Alte Liebe kennt das jemand?! Das geht immer von rechts nach links und ist hoch gibt es auch als scheibe.

Wenn ich nirgends rein darf ist ja auch langweilig für mich und der Eintritt löhnt sich ja dann nicht wirklich aber ich hätte ja dann noch den Safaripark ;-D

Mal sehen was die anderen noch raten.Denn wenn ich mein FA frage der sagt garantiert "Ja"

LG

B>ligzza@rd


einfachich

Mag ja sein, dass dein FA "ja" sagt – meine Gyn hätte mir nach grad mal 8 Wochen davon abgeraten. Jetzt, nach einem halben Jahr, würde sie sicher auch Ja sagen ;-)

Ich mache mir nix aus Rummel und Fahrgeschäften, sowas fand ich mit 20 Jahren toll – jetzt hab ich auch im Riesenrad Angst o:)

Für mich ist das also kein Verzichten – und wenn, dann nur vorübergehend! Dafür muß ich mir hinterher keine Vorwürfe machen, wenn es doch zu späten Nachwirkungen kommen sollte wie Senkungen oder so.

Mir ist dafür Sex sehr wichtig |-o |-o |-o , und da verzichte ich seit der Freigabe meiner Gyn auf nix |-o |-o

Sowas harmloses wie diese Liebesschaukel ist sicher kein Problem :)*

ePinofachi&ch34


Nicht das Du mich falsch verstehst,ich will auch nichts Riskieren um Gottes Willen.Bin froh das alle o.k ist.Ich würde auch verzichten,mach es ja für die Kids damit sie ihren spaß haben

Jaaaaaa Sex ist definitiv wichtiger ;-D |-o |-o Ich verzichte auch nicht seid dem ich das o.k habe. ;-)

kjepx62


An was man nach der OP alles denken muss, dies darf man nicht, das darf man nicht. Wenn´s denn bei mir soweit ist,hoffe ich auf Eure Unterstützung! ;-)

szi_lbeprbr0axut


einfachich, ich kann Blizzard nur zustimmen in Bezug auf die Fahrgeschäfte auf dem Rummel. Die Kräfte, die da auf den Körper wirken, sollte man nicht unterschätzen. Mein FA würde jetzt sagen, dass der Heilungsprozess gerade mal primär abgeschlossen ist. Der sekundäre Prozess dauert viel länger und ein Schaden ist schnell angerichtet. Ich denke, deine Kinder werden Verständnis haben, wenn du sowas jetzt noch nicht machst. Also ich würde lieber darauf verzichten.

Bin aber blutdruckbedingt auch kein Rummelmensch und war immer froh, dass mein Sohn noch nie verrückt auf solche Sachen war.


Ich wünsche allen Mädels eine schöne Woche, den frisch Operierten eine gute Besserung und denen, die die OP noch vor sich haben ein bissel Gelassenheit. Es wird alles gut. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Solltet ihr jemanden jodeln hören, könnte ich das sein ;-) aus dem Urlaub *:)

BAlizz0a}rd


Jodeln ;-D ;-D ;-D wow

Schönen Urlaub

*:) *:) *:)

smilb@eqrbrau_t


Jodeln wow

Glaub bloß nicht das ich das kann! Ich mach es eher wie der Witz es sagt: "Holdudieladio" ;-D

Bol{iWzzarxd


Achso, das ist japanisch, jetzt verstehe ich ;-D

@:) *:)

_ANiRxe_


einfachich

ich verdünne einfach das Wasser mit dem Topfit – da sind doch viel mehr Mineralien drin als im Leitungswasser – ausserdem schmeckts dann erträglich man muss ja noch ein bissel leben mögen ;-)

Ich darf seit 2004 nicht mehr auf den Rummel wegen den Halswirbeln :|N

Man darf die Kräfte die da wirken wirklich nicht unterschätzen! Vor einigen Geschäften im Europapark stehen sogar Warnungen für Wirbelsäulenerkrankte.

(schade für die die gar nicht wissen das sie da Schwachstellen haben)

OP-bezogen überlege ich grad..

in meinem Merkblatt steht "nach 6-8 Wochen ist alles ok.

Mein Beckenbodenzusammenbruch kam aber erst nach über 10 Wochen aus heiterem Himmel trotz Schonung.

Jetzt sagte ein anderer Doc aber, dass dies hätte erwartet werden können und durchaus vorkommt.

Die Strukturen würden sich noch zwischen 6 Monaten und 1 Jahr postoperativ verändern.

Ich bin natürlich in meiner Ängstlichkeit nicht der beste Ratgeber momentan :-X

Zudem hatte ich ja eine andere OP als Ihr.

Auch ans ??***?? denk ich nicht mal in längeren Momenten von Beschwerdefreiheit %-|

Für einen Rummeltag würde ich sicher nix riskieren wollen! Ein hingefallenes Kind würde ich aber von der Straße aufheben wenn ein Auto kommt ;-D

Ich meine damit die Verhältnismäßigkeit der Wichtigkeit der Angelegenheit :)z

Silberchen

eine Woche ohne Dich!! puuuuuuuh........

ich stell schon mal das erste Kerzchen auf zum Gedenken :)-

und lege Dir leise noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* in die Tasche.

Schönen Sonntag Euch!!

*:)

A+nge*l029x04


Grad mal überflogen hier alles und was von Fahrgeschäften gelesen. Ich muss dazu sagen ich bin gestern am Samstag bereits seit sage und Schreibe 17 Wochen operiert. Am kommenden Dienstag ist meine OP bereits vier Monate her. Mann geht die Zeit schnell vorbei wo ist die nur hingegangen. Ich würde auch jetzt noch nicht auf ein Fahrgeschäft. Ich hätte auch jetzt noch ein mulmiges Gefühl bevor nicht mindestens die sechs Monate oder besser noch ein Jahr vorbei sind. Da ich aber eh nicht der Rummel oder Freitzeittiyp bin macht mir dass auch nicht viel aus. Bis mein Enkel mal soweit ist dass er mit Oma auf den Rummel oder in den Freizeitpark kann dass dauert noch denn der wird am Dienstag 14 Wochen alt war am 19 Juli drei Monate alt geworden. Da sieht man auch mal wieder wie die Zeit vergeht. Die Kleinen werden viel zu gross und es ist schade, dass man sich nur über Skype sehen kann. Denn den Enkel bei sich zu haben und anfassen ist viel schöner.

@ Musibox

na schon aufgeregt bei deiner Tochter ist es doch nun auch nur noch ein paar Tage Dienstag wenn ich nicht Recht irre soll doch der Kaiserschnitt gemacht werden und dann bist du auch Oma. Weisst du denn jetzt wie dein Enkelkind heissen wird? Und was wird es noch. Wie noch wissen solltest bei uns ist ein Junge geworden und er heisst Cedric und zweiter Name ist aber kein Rufname ist Maurice. Bei einerm Mädchen wäre es eine Lilith Joline geworden, aber wer weiss vielleicht bekommen sie ja mal ein Mädchen noch mal abwarten und wenn es ein Junge werden sollte wird es auch genommen.

So ihr Lieben lasst euch drücken seit schön brav immer die Füsse still halten oder besser die Hände weil Spazierengehen tut gut. Nur nicht übertreiben und sich immer mal Ruhe gönnen und das kommt von einer die sich anfangs auch nicht so dran halten wollte und nun voll im Stress ist aber meine OP ist ja nun doch schon eine Weile her.

wünsche euch noch ein schönes WE schaue aber hier auch nochmal rein

MkellyMCellxy


Hallo Ihr Lieben,

ich könnte gerade etwas Aufmunterung gebrauchen... :-/

Habe in knapp 2 Wochen eine GM-Entfernung per Bauchschnitt vor mir.

Vor dem Bauchschnitt hab ich riesigen Bammel – vor den Schmerzen.

Weil mein Myom wohl sehr gross ist, ich durch Endometriose Verwachsungen habe

und das Myom nicht so gut aussieht, möchte er kein Risiko eingehen u. einen

Bauchschnitt machen.

Von Tag zu Tag werden die Horrorvorstellungen in meinem Kopf grösser...

Kann mir jemand Mut machen?

Danke u. liebe Grüße, Melly

N=ancy^ 6O7


Hallo Melly,

herzlich willkommen hier! Ich glaube, hier hatten die wenigsten Mädels einen Bauchschnitt. Bei den meisten, bei denen die GM auch zu groß war, wurde die GM per LASH entfernt. Da gehen sie dann atroskopisch über 2-3 Löchlein durch den Bauch!

Ich selber hatte es nicht, deswegen kann ich Dir dazu nicht soviel sagen...aber vllt. ist es ratsam, Du fragst Deinen Arzt mal nach dieser Variante? Das ist schonender und mit wenig Schmerz verbunden. Sicher meldet sich hier die ein oder andere Userin auch noch zu dem Thema.

Ich wollte Dir im Moment auch nur etwas Mut machen und Dir sagen, die meisten haben es ohne große Komplikationen überstanden und fanden es nicht schlimm! Ich würde es auch jederzeit wieder machen lassen. Das schaffst auch Du :)^ !

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH