Gebärmutterentfernung vaginal

mRonibigneh-65


Hallo Mäusezähnchen 76,

ja, das mit der Blase hab ich auch. Ist aber wohl normal, sagt mein FA und viele andere auch. Ich trink auch sehr viel und muss deswegen eh dauernd rennen ;-D Wenn ich dann mal verhindert bin, tut mir das schon etwas weh. Das ist wie ein Stechen in der Blase bei mir!

LG

s;ilberbxraut


Guten Morgen ihr Lieben,

Mäusezähnchen, machst du BB-Training? Die Blase reagiert anfangs gereizt. Das kann eine Weile dauern, sollte sich aber bei dir nun langsam geben. Frag am besten noch mal deinen FA, wenn es dir sehr komissch vorkommt!

Wie Monibine schon schreibt, ist es wichtig, am Anfang viel zu trinken. Das trainiert auch die Blasenfunktion.

Monibine, dein Mann hat Recht, wenn er von Geduld spricht.

Hab nur in anderen Foren schon gelesen, dass es da Frauen gibt, die diesen Bauch nicht mehr weg gekriegt haben und das beunruhigt mich schon ein bisschen.

Deine OP ist noch nicht lange her. Du solltest dich nicht verrückt machen!

shil,bMerbrYauxt


Ach Monibine, wie war eigentlich das Fadenziehen?

m-onibi~ne-!6x5


Hallöle Silberbraut :-)

das Fadenziehen war schon etwas schmerzhaft. Der Schnitt wurde ja nur mit 1 langen Faden genäht. Meine Naht ist 17cm lang, hab's mal abgemessen. Mein FA hat gemeint, es könnte ein wenig ziepen, aber ich könnt mir den Faden auch gern selbst ziehen. :-o Wollt ich aber nicht. Obwohl, umfallen hätt ich ja nicht können, bin ja schon gelegen. :-) Ich hab noch gedacht, eigentlich dürft's ja nicht schmerzen, weil der Bauch doch noch taub ist. Hab's aber, wider Erwarten, doch überlebt :-) Er wollt mir den Faden für's Familienalbum mit geben und war ganz enttäuscht, weil ich ihn nicht haben wollt ;-)

Mqäus}ezIähnczhenx76


Hallo Mädels,

danke für eure Unterstützung. Bin nun vom Doc zurück. Alles im grünen Bereich. Darf nun fast alles wieder machen.Und ich kann jetzt auch gezielte BB-Übungen machen.Sollte bisher lediglich das wasserlassen anhalten üben.Ich hab ja nur eine vaginale mit laporo. Entfernung,also nicht solch lange Narbe.Aber hab auf der linken Seite noch Fäden drin.Die sollten dann demnächst auch abgehen.Heut abend geh ich erstmal in die Wanne. Darf jetzt wieder baden,aber noch nicht in Seen und unreinen Gewässern,in der Sauna auch noch nicht ins Tauchbecken.Und das beste:ich konnt ihn überzeugen, ab nächste Woche wieder arbeiten gehen zu können.Hab nämlich enorme Job-Verlust-Angst.Mein vertrag ist blos bis 25.10.befristet.Bisher wurden alle anderen verlängert,aber ich hab in dem einen Jahr,was ich da war so viele Krankentage....

Nun sag ich dem Babyspeck den Kampf an, vor allem an Beine und Bauch.

sYilbcerdbrxaut


Monibine, es tut mir leid, dass das Faden ziehen nicht schmerzlos war. Ist aber auch wirklich doof, den Faden über die ganze Länge herauszuziehen.

Er wollt mir den Faden für's Familienalbum mit geben und war ganz enttäuscht, weil ich ihn nicht haben wollt

Dein FA ist ein kleiner Scherzkeks ;-D Ob es wirklich Patientinnen gibt, die sowas mit nach Hause nehmen?

Mäusezähnchen, fang aber bitte mit der sportlichen Betätigung langsam an! Schau erst, wie gut du es verträgst. Dann kannst du steigern. Tu aber noch nichts, das den BB überlasten könnte – lieber Ausdauersport.

Ich drück dir die Daumen, dass dein Vertrag trotzdem verlängert wird. Schließlich sucht sich niemand solche Krankheiten aus :)*

MJäusezNähxnche%n76


@ silberbraut

Ja,da hast du Recht,das sucht sich keiner aus.Aber kein Betrieb fragt danach,ob man jetzt weniger ausfällt.Die sehen nur was war. Und was man hatte interessiert doch sowieso keinen.

Ich übertreib nicht. Möcht diese Woche weiterhin bissel radeln,und den Crossie mal entstauben.Wenn ich 30 min schaffe, dann mach ich es 2 x die Woche,sonst 3 x 20 min.Später möcht ich wieder 75 min schaffen.Hab nämlich noch ein paar Speckröllchen,die ich mir angefuttert hab,als ich mit dem rauchen aufhörte.

Meinst du,Sit ups gehen noch nicht? Ich hab nicht wirklich so die Ahnung, was den BB belastet und was nicht.

Habt ihr noch Tips,für ein gutes BB Training?

sOilber"brxaut


Mäusezähnchen, ich weiß, dass in den Betrieben keiner fragt, aber vllt. hat ja dein Chef auch ein Einsehen und kann sich denken, dass du in Zukunft zumindest nicht mehr wegen Problemen mit der GM ausfallen kannst.

Das Radeln klingt gut. Erspar die aber die Crossstrecke. Nimm lieber die glatte Straße. Erschütterungen auf unebenen Wegen hab ich noch seeeehr lange gespürt. Es war kein Schmerz, aber ein sehr unangenehmes Gefühl.

Mit den Sit ups würde ich an deiner Stelle noch einige Zeit warten. Das geht unheimlich auf die Bauchmuskeln und damit auf den BB.

Übungen findest du z.B. [[http://www.gesundheit.de/fitness/fitness-uebungen/beckenbodengymnastik/beckenbodengymnastik hier]] und [[http://www.inkontinenz-selbsthilfe.com/html/uebungen_beckenbodentraining.html hier]] Es sollte wirklich anfangs nicht zu anstrengend sein. Dann kann das nämlich nach hinten losgehen.

Mxäuse(zähncghen76


Ach eine Crossstrecke wollt ich nicht fahren,hab nur ein ganz normales Damenrad. Und das brauch ich noch eine Weile.Wollte meinen "Crosstrainer" benutzen.Danke für die links.Ich schau´s mir gleich mal an und such bissel was raus.

Ljuzies64


Hallo silberbraut *:)

danke für die Ermahnung. Aber ich mache insgesamt jetzt Sport weniger, also nicht nur BB-Training, und das will ich jetzt mal wieder ändern, weil ich es auch am Gewicht sehe. Ich habe ja im Keller mein persönliches Fitnessstudio, ich muss nur ran :)z

Also, allen auf der Couch, viele Genesungswünsche

und ansonsten sonnige Grüße von luzie

BClizZzarxd


Monibine *:)

Ich mußte nach der OP auch besonders aufpassen, was ich esse. Manches hat meinen Bauch total aufquellen lassen. Zum Glück hatte ich keine Probleme weiter mit Darm oder Blase, haben beide schnell wieder gut funktioniert.

Ich hab aber einen Reizmagen und muß sowieso bei bestimmten Lebensmitteln vorsichtig sein. Morgens ist mein Bauch flach, und abends ist er meist eine kleine Murmel.

Magnesium nehme ich auch :)z

Beim Fädenziehen warst du aber sehr tapfer :)^ Ich hatte bisher immer Glück und wurde mit selbstauflösenden Fäden genäht.

Mausezähnchen

Ich kann das gut verstehen, wenn du dir Sorgen um den Arbeitsplatz machst. Obwohl ja die Gesundheit an erster Stelle stehen sollte...

Ich hatte mir auch viele Gedanken darum gemacht, war ja erst wegen Koni´s u.a. gyn.OP´s länger krankgeschrieben, und dann die HE..mein direkter Chef war zum Glück sehr verständnisvoll.

m.oni5bginex-65


Hallo Blizzard, tapfer? Naja :-) Hab ihm schon gesagt, dass das nicht ganz schmerzfrei war. Bin froh, dass die inneren Nähte mit selbstauflösenden Fäden genäht wurden ;-D

BPlizzxard


Ich hab ja damals 2 der Fäden von der HE fotografiert, die aus mir herausgekommen waren :=o Das Foto kann man hier im Faden anschauen (ha, ein Wortspiel ;-D )

Ich glaub, den 1m-Faden hätte ich an deiner Stelle auch nicht mitgenommen ;-D Vielleicht kann der Doktor ihn ja nochmal verwenden o:)

mIonibtine]-65


Hihi, das lag mir auch schon auf der Zunge, Blizzard! Deine Fäden hab ich mir schon angeguckt :-)

sqilbe-rbraxut


Luzie, wow ein eigenes Fitnessstudio im Keller, ungenutzt – Das hat auch was, wenn du das deinen Bekannten mit stolzgeschellter Brust zeigst, Geräte im Topzustand ;-D

Unser Ergometer ist dagegen nicht besonders repräsentabel. Der hat schon Roststellen vom Schweiß (besonders meines Mannes). Auch ich sitze da sehr häufig drauf, aber ich zerfließe nicht so sehr dabei.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH