Gebärmutterentfernung vaginal

kCepx62


@ bea

Als ich zur Blasendruckmessung im KH war, sprach der Arzt davon, dass ich mich dort 14 Tage nach OP oder Entlassung wieder vorstellen müsste, um zu sehen, wie meine Blase reagiert. Hängt aber wohl mit der Senkung und dem Netz zusammen, was "implantiert" werden soll.

bfea4O3


liebe Blizza und liebe Silberbraut

Da bin ich beruhigt,dass ich es anscheinend richtig mache,denn trotz Schonung..ein bißchen was muss man ja auch machen können. Schön dass ihr es ähnlich gemacht habt, dann bin ich auf dem richtigen Weg!Vielen Dank! @:) @:) @:)

lg Bea

bSeaq43


**@kep62**

ich habe glücklicherweise mit meiner Blase nichts, warscheinlich muss ich auch deshalb nach der Abschlussuntersuchung in der Klinik erst in 4 wochen zum FA

lg

N`itnex33


bea43

,ich denke auch dass es so wie Du es machst,gut ist und Du selbst merkst ja,

wann es besser ist,eine Pause einzulegen. :)^

Anders mache ich es auch nicht und werde ich auch die nächsten Wochen nicht tun.

Nur liegen wäre auch nicht richtig,da hat

Silberbraut

schon recht.

Von diesen Wucherungen haben mir die Ärzte nichts gesagt,

habe ich aber von einer anderen Patientin gehört,die deshalb auch mal im KH war.

Ansonsten hab ich heute etwas Ordnung gemacht,

wieder mal etwas Wäsche aufhängen dürfen,allerdings nur die Kleinteile,

Befehl vom Chef. 8-)

An Euch alle noch eine Gute Nacht,

schlaft schön und noch einen guten Start in die Woche :)* :)* :)* :)*

Nine

A{ng@elW029x04


@ Bea

ich hatte meinen ersten Kontrolltermin Freitags nach der Entlassung Mittwochs aber nur aus dem Grund weil mein FA in der Woche nicht vorbei kommen konnte in der Klinik. Und dann musste ich zwei Wochen und dann sechs Wochen später zur Kontrolle. Und beim letzten Mal wurde mir dann auch gesagt dass ich erst in einem Jahr nochmal zu kommen brauche für die übliche Vorsorge Untersuchung. Du siehst es ist von FA zu FA verschieden. Zur Schonung hatte er nur gesagt ich solle mich vor allem die ersten sechs Wochen sehr schonen und in den ersten vier am meisten. Weil er wollte mich schon nach vier Wochen wieder arbeiten schicken. Bin ich aber nicht denn mein HA hat mich wegen meinem Nervenkostüm mein Mann hatte damals einen Herzinfarkt Oma geworden die Nerven lagen blank. Die zwei Wochen länger haben mir und meiner Seele und Körper gut getan. Ich habe es genossen in dieser Zeit mit dem MP3 Player am Ohr spazieren zu gehen und habe dabei so richtig die Seele baumeln lassen können.

Wünsche euch allen noch eine Gute weitere Genesung und einen Schönen Montag heute.

glg Angel

gkudixi


Hallo Zusammen,

es ist wirklich von FA zu Fa unterschiedlich. Ich hatte nach den 5 Tag die Abschlußuntersuchung im KH. Dann die nächste Untersuchung 2 Wochen nach der OP beim Frauenarzt und nochmals 4 Wochen nach OP. (Von da an ging ich ja arbeiten) Die nächste Untersuchung ??? ??? ist nach einen viertel Jahr nach OP, die habe ich am 06.10., ich erzähle euch was da gemacht wird.

Lg Gudii

NTineA33


Guten Abend euch allen *:)

Also bei wurde gesagt dass ich erst 1 Woche nach der Entlassung aus dem KH

nochmal zum FA muss. ":/

Aber bei mir wurde es ja etwas anders gemacht,wurde ja alles vernäht,

vielleicht liegts daran !?

Im Übrigem war ich heute Vormittag im KH.

Ich hatte auf einmal das Gefühl einer Senkung in Richtung Darm

und bekam es wirklich mit der Angst,weil ich die letzten Tage soviele Probleme

mit dem abführen hatte.

Die Ärtzin schaute nach und sagte,sie sehe sowas wie einen kleinen Polypen an der hinteren Naht, ??? aber es wäre kein Vorfall vorhanden.

Das Gefühl habe ich aber noch immer ein wenig :-/

Na ja,habe ihr gesagt sollte es zur einer Senkung kommen,

wäre ich eben wieder bei Denen im KH...

Rechnen muss ich zwar damit,das haben die mir auch gesagt,

nur ich hoffe wirklich nicht so früh. :-(

Ansonsten sind die Nähte sehr gut verheilt,das Hämathom ist so gut wie weg. :)z

Fahre morgen trotzdem noch zu meinem FA,eine weitere Meinung kann ja nicht schaden

und wegen dem Polypen fühle ich meinen FA auf den Zahn,will nicht ewig noch ein unnötiges Anhängsel mit durch die Gegend schleppen.

Ich berichte dann was mein FA gesagt hat.

Wünsche euch noch einen schönen und hoffentlich entspannten Abend.

Liebe Grüße,

Nine :-)

sVc*ubyxs


Hallo Nine33

Oh je, willkommen im Club. Das hört sich ja auch nicht so gut an bei dir. Ich hoffe, dass dein FA den Polypen entfernen kann und das die Probleme bei dir bald aufhören. Drück dir ganz fest die Daumen!!

Update

na ja wir haben "es" gestern nochmal versucht. haben diesmal ein Kondom benutzt, ich wollte halt mal testen wegen Allergie und so. Also gebrannt hat tatsächlich nichts mehr. Weh tat es schon noch immer ein bisschen. Na ja und als ich heute dann auf der Arbeit zur Toilette gegangen bin habe ich gesehen, dass in meiner Slipeinlage etwas brauner Ausfluss war. Beim Abwischen dann auch wieder, also es sah wie so ein bisschen Schmierblutung aus. Also ich weiss wirklich nicht was da mit mir los ist. Also das war nur ein bisschen und nur einmal. Aber normal finde ich das nicht. Aber ich war ja am Freitag erst beim FA und der sagte ja alles ist supi ??? ??? .

Ich gehe jetzt aber auch zu keinem Arzt mehr, so langsam habe ich die Nase voll. Außerdem meint mein Doc bestimmt ich spinne!!

LG

C-inderYellaA,ngelxa


Hallo zusammen *:)

Also meine Op war schon letztes Jahr im Februar.

Wurde schon in der Krankenhauszeit zweimal untersucht.Dann mußte ich nach der Entlassung zu meiner Frauenärztin.Immer im Abstand von zwei Wochen.Das ging dann bis zur 9.post Op Woche so. Danach viertel jährlich. Im Mai diesen jahres war es dann wieder soweit und maine Frauenärztin sagte das wir ab jetzt halbjährliche Untersuchungen machen können. :)z Ja aber dann machte sie wie jedes mal Ultraschall und sagte ich müßte doch in drei monaten wieder kommen, weil ich plötzlich drei große Zysten am rechten Eierstock habe :-/ ":/ :-( :(v

Konnte nach den drei Monaten aber nicht zu ihr gehen, weil ich in der zwischen Zeit eine Knie OP hatte und 7 Wochen an Krücken ging. Hab für den 11.10. jetzt Termin bei Ihr .Grusel... Sie hatte mir im Mai schon gesagt, das ich wieder unters Messer müßte falls die Dinger nicht wieder weg sind.

lg an alle x:)

syil)b^er1brmaut


Nine, pass gut auf dich auf! Schonst du dich jetzt auch wirklich ich mein wegen Ikea und so Nicht dass du deinen Übermut noch mit einer Senkung bezahlen musst :)* :)* :)* :)*

Scubys; meine ND hat gerade zugeschlagen! Ist dein GM-Hals noch drin oder wurde der mit entfernt? Wenn er noch da ist, könnte die leichte Blutung auch davon kommen.

seilberIbrxaut


Cinderella, du Arme :°_ Um dein Dauerabo bei deiner FÄ bist du nicht gerade zu beneiden. Ich wünsche dir, dass deine Zysten sich verzogen haben und du endlich mal zur Ruhe kommst :)* :)* :)*

s%c ubPys


Silberbraut

mein Gebärmutterhals wurde mit entfernt. Daher kann es davon nicht kommen.

LG

sgilbeUrboraut


Scubys, hmmm, vllt. sind es dann noch Reste, die vom Heilungsprozess stammen!? Ein Kontaktblutung wäre ja sicher heller.

Toi, toi, toi, dass sich das Problem schnell in Luft auflöst :)* :)* :)*

_pBlizszax_


OP-LISTE ab 01/2011

Januar

05.01. Vaginal, OP-Bericht S. 2153 silberbraut

27.01. Vaginal ZauberMaus

27.01. Vaginal, OP-Bericht S. 2280 Blizzard (jetzt _Blizza_)

27.01. LASH , Nixe

Februar

03.02. Bauchschnitt, OP-Bericht S. 2368 Musikbox

März

26.03. Vaginal, OP-Bericht S. 2472 Angel

April

26.04. Vaginal, OP-Bericht S. 2559 scubys

Mai

24.05. Vaginal + Plastik OP-Bericht S. 2515 Schnufftuff

31.05. Vaginal, OP-Bericht S. 2556 purzel64

Juni

22.06. LAVH, OP-Bericht S. 2566 Mäusezähnchen76

Juli

07.07. Vaginal, OP-Bericht S. 2525 gudii

August

05.08. Vaginal, OP-Bericht S. 2558 Süntje

05.08. Bauchschnitt, OP-Bericht S. 2538 MellyMelly

09.08. Bauchschnitt, OP-Bericht S. 2539 monibine-65

29.08. LAVH, Bea43 , OP-Bericht S. 2567

September

01.09. Vaginal mit Plastik, Nine33 , OP-Bericht S.2568

09.09. Vaginal (?) sonnenschein 65, bitte berichten

26.09. LASH, Bitte berichten! fetchie

Oktober

13.10. Vaginal mit Plastik, Bitte berichten! Kep62

_%Bli.zza_


silberbraut, schau mal, in der OP-Liste kannst du ganz einfach nachlesen, dass scubys vaginale OP hatte *:) ;-D (hier zählt die ND nicht mehr als Vorwand ]:D :-X :)_)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH