Gebärmutterentfernung vaginal

s;il!berFbraut


Bea, das Gerenne wegen des Krankengeldes ist zwar nervig, aber vielleicht hast du das Glück einen verständnisvollen Bearbeiter zu haben. Bei mir war das damals zum Glück so. Lieber einmal längere Zeit krank als immer wieder.

Ich freu mich sehr, dass es dir mit jedem Tag besser geht und wünsche dir weiter gute Erholung :)* :)* :)* :)* :)* :)* Es wird alles gut :)z @:) @:)

Liebe Grüße

SMüntxje


so, ich hab nach 8 Wochen meine ersten Nachtdienste wieder hinter mir und war komplett platt. Mein Rücken schmerzt, in meinem Bauch hat es geziept und ich bin froh, dass es nur 3 Nächte waren.

Allen "frischen" weiterhin nette Schonung, genießt die Zeit

bgea4x3


oh sütje, das macht mir nicht gerade Mut!!

ich werde jetzt auf jedennfall darauf drängen auch nach 6 Wochen noch eine weitere Krankschreibung zu bekommen! das tut mir leid, wenn es nicht geht musst du nochmal pause machen!!! :)* :)* :)* die kannst du gebrauchen denke ich!

lg bea

soil~be&rbrauxt


süntje + Bea, *:) nehmt euch auf alle Fälle die Zeit, die ihr braucht, um wieder richtig fit zu sein! Gerade bei körperlicher Arbeit lieber 1 – 2 Wochen länger zu Hause und dann wieder richtig einsteigen, als sich durch den Arbeitstag zu quälen. Gerade bei Krankenschwestern (?) entschuldigt, meine ND ist immer noch präsent erwarten die Leute volle Einsatzfähigkeit. Dass ihr auch Menschen seid, denen es nicht immer gut geht, bedenken die wenigsten.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

_UNixqe_


Hallo Bea,

bezüglich der Lohnfortzahlung erinnere ich mich noch gut...

auch ich war vor OP krankgeschrieben – ich hatte großen Schiss, konnte ja zudem nicht richtig aufs Klo und konnte mich einfach nimmer konzentrieren.

Vor OP galt also "Erschöpfungszustand" als Diagnose und ich bekam Lohnfortzahlung.

Nach OP änderte sich ja die Diagnose in "Hysterektomie" und es gab daraufhin erneut 6 Wochen Lohnfortzahlung.

Nach diesen 6 Wochen wurde die Diagnose erneut geändert (jetzt waren die Darmprobleme im Vordergrund) und es gab wieder 6 Wochen Lohnfortzahlung auf die neue Diagnose – die bis jetzt noch aktuell ist.

Also hatte ich 3x6Wochen Lohnfortzahlung.

Nach Absprache mit den Ärzten und Beratung durch die Kasse war das völlig legal und absolut korrekt.

Es ist logisch, dass die Diagnosenummer vor einer OP anders ist als danach.

Vielleicht klappt das bei dir auch??

LG

Nixi

baea4/3


hallo nixe

ich habe schon von der kasse die berechnung des krankengeldes auf dem tisch das lief alles automatisch durch den arbeitgeber.nun muss ich nur noch die auszahlung beantragen und den zuschuss vom arbeitgeber, so habe ich keine einbußen , ist nur rennerei >:(

danke aber trotzdem für die anregung!

Silberbraut deine ND ist nicht mehr stark bis gar nicht ausgeprägt :)^ der beruf stimmt auf den punkt!! :)=

ja ich werde längere zeit brauchen, denke ich ,denn wenn ich erstmal auf station bin , kann keiner mehr rücksicht nehmen, denn da bin ich als examinierte oft allein in der schicht! also fit muss ich schon sein!

da sehe ich mich im mom gar nicht!

stilbnerbrxaut


Silberbraut deine ND ist nicht mehr stark bis gar nicht ausgeprägt der beruf stimmt auf den punkt!!

Ich bin geheilt ;-D Bea, das macht mich ja sooooo glücklich.

Also Mädels, es gibt noch Hoffnung für alle ND-Geschädigten :)z

Bea, genieß die Zeit bis du fit bist! Vielleicht gibt es ja einige Dinge, die du tun kannst, zu denen du sonst nicht kommst.

bQea43


** silberbraut** was bin ich glücklich, dass ich diejenige bin, die bei dir die Heilung der ND diagnostizieren darf!!! :)= :)=

juchuuuuu

ich geniesse es noch ,nicht immer die uhr auf dem rücken zu haben und den tag einfach mal zu leben.genug zeit für die kinder zu haben und dinge aufzuräumen die sonst liegen bleiben ;-D

siilberjbrauxt


Ich verleihe dir ganz feierlich den

Dr. der ND-Heilung ;-D ;-D ;-D

Deine Kinder freuen sich bestimmt, dass du viel Zeit für sie hast!

syc6ub&ys


Hi Mädels

ich wollte mich auch nochmal melden :-)). War leider schon länger nicht mehr hier, hatte nun erstmal einiges zu lesen.

Ein herzliches Willkommen auch von mir an alle Neulinge *:) *:) *:) *:) *:)

Gute Besserung auch an alle frisch operierten :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.

ganz liebe Grüße

Caindeurel@laAngesla


Hallo !

**Soll alle hier im Forum von @NanaNura grüßen** *:)

Sie hat die OP überstanden :)= :)= :)z :)* :)*

Sie hatte Lash und BS. Ihr Quälgeist wog 1096 g. :|N

Liebe Grüße auch von mir ! *:)

s)ilber6bra ut


Cinderella, es ist ganz lieb von dir, die Grüße von NanaNura auszurichten!

Ihr Quälgeist wog 1096 g

:-o :-o :-o Das ist aber heftig.

Grüß sie bitte ganz lieb zurück, wenn du wieder mit ihr Kontakt hast und gib ihr bitte ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Scubys, *:)

bvea43


DR. ND Bea na wenn das nichts ist!!!

liebe grüße an nananura das war ja mal eine richtige geburt!! über 1 kg! wow

LHuziex64


Hallo Ihr Lieben,

auch mal wieder Grüße von mir *:)

Auch von mir herzliche Grüße an NanaNura, also das ist schon heftig, dass mich jemand toppt mit dem Gewicht der GM, meine wog ja nur 750g :)z . Aber Gott sei Dank hat sie das nun überstanden! Ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* an NanaNura.

Wir machen ein Guiness-Buch der Rekorde der schwersten Gebärmütter auf, NanaNura steht auf Platz 1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Allen anderen zu Hause gute Erholung und bitte schonen!

vg von Luzie

bNeax43


so alles erledigt mit dem blöden krankengeld, nun hab ich erstmal ruhe bis zum 14,10, dann mus ich erneut die auszahlung beantragen, so ein schwachsinn, aber es müssen ja alle beschäftigt sein!!

liebe grüße von der couch auf die ich mich heute das erste mal begebe *:) zzz wenn es auch nur eine halbe stunde ist bis die kleine wieder kutschiert werden muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH