Gebärmutterentfernung vaginal

aYn-appWle-a-dxay


Würde auch gerne die Zeit vordrehen und zum FA Termin heute gehen. Viel Spass sonnenschein und sannshine, ihr wisst wie ich das meine. Nicht dass jemand auf die Idee kommt ich würde normalerweise Termine beim FA freudig entgegensehen...

Bis später

s`ann_shin>e6F6


;-D Test 1 - 2 - 3.....danke apple, jetzt kann ich das auch.

Hallo Hexe, willkommen hier, wünsch dir gute Besserung und viel Geduld beim Schonen

s)annshixne66


apple, ja, also auf diesen Termin freue ich mich tatsächlich - ist normalerweise ja eher nur lästig (obwohl mein FA wirklich toll ist). Aber mach dir nix draus daß du noch nicht "dran" bist, die Zeit geht rasend schnell rum. Oh jeh, und das aus meinem Mund, wo ich doch grad wegen Langeweile so quengelig bin.... ;-)

aHn-jappcl!e-a-dxay


Hi und willkommen hexe123,

bin im Prinzip selbst noch Frsichling hier, meine OP war am 7.10. . Womit genau geht es Dir im Moment am Schlechtesten?

Es ist natürlich nur ein kleiner Trost, aber jeder Tag "danach" zählt, jeden Tag geht es ein bisschen besser. So war es jedenfalls bei mir. und silberbraut hatte es so vorhergesagt, aber ich hatte kein Hämatom. Falls Du möchtest, könntest Du einen OP Bericht schreiben, was alles gemacht wurde, der zeitliche Ablauf, wie so eine Art OP Tagebuch. Auf den älteren Seiten (ich meine 2 oder 3 zurück steht z.B. kep62's OP Bericht), es gibt auch eine Liste mit OP-Berichten und Seitenzahl, wie ein Inhaltsvereichnis, da kann man sich gut orientieren. Ich meine mein OP Bericht steht auf Seite 2600 und ich hatte auch die Liste reinkopiert. Wenn Du Dich noch nicht zurückerinnern möchtest, auch gut :-).

Viele Grüße und gute Besserung :)* :)* :)*

stonnensQchxein65


hexe123

willkommen hier in unserer runde. schade dass es dir nicht so gut geht. wichtig ist dass du dich komplett schonst und dir nicht zuviel zumutest. auch bei mir meldete sich der bauch wenn es zuviel war.

aktives couching ist angesagt. ich weiß das wird mit der zeit langweilig. aber da sind wir alle durch und haben es geschafft und du schaffst das auch bin ich überzeugt davon :°_ :)_ , wir alle helfen dir über diese zeit und schwuppdiwupp gehts dir besser.

und dann sind hier noch so viele alte hasen die über (fast) alles auskunft geben können.

ja und ich hab ihn den ultimativen TÜV-STEMPEL. ich darf wieder leben ganz offiziell :-D :-D :-D :-D ]:D ;-D und das werd ich tun.....

keinerlei anzeichen von irgendwelchen fäden ??? ??? die haben sich wohl wirklich komplett aufgelöst, alles super verheilt. und dann die frage: würden sie es nochmal so machen? ja natürlich hab ich gesagt, mir gehts heute viel besser als noch vor 2 monaten. allein die gedanken sind viel positiver und auch die lebensqualität wird jetzt zurückkehren.

ich freu mich auf wellness und schwimmen und das alles komplett ohne einschränkung!!!

was will frau mehr ???

sannshine

was sagt dein FA ??? hast du den TÜV auch gekriegt? oder musst du noch ein bisschen warten

der kürbis entspricht heut meinem wahren grinsen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

sBannsNhinxe66


Hallo sonnenschein und alle

bin grad zur Türe reinspaziert, Glückwunsch für den TÜV.....ich hoffe wir sehen dich trotzdem noch ab und zu hier.

Also laut FA darf ich wieder alles ;-D , außer BBGym und Radfahren (erst in 2 Wochen).

Und am Montag darf ich wieder Arbeiten, was mich jetzt etwas verwirrt, weil er das letzte Mal meinte daß ich nochmal 2 Wochen krankgeschrieben werde (jetzt meinte er länger dürfte er mich nicht krankschreiben), und ich glaub ich war da jetzt mental so was von gar net drauf eingestellt.

Obwohl - am Dienstag sind es ja dann 6 Wochen nach OP, das ist ja dann schon okay. Allerdings meinte er ich soll nichts/wenig Schweres tragen.............erwähnte ich schon daß das bei uns nicht geht ???

So. Jetzt hab ich mich so gefreut, und jetzt bin ich nur verunsichert. Aber vielleicht kommt das fette Grinsen noch im Laufe des Abends........ich geb euch dann Bescheid....... ;-D

(ich liebe Kürbis.......)

s8annsOhiVnex66


Also net daß ihr jetzt denkt ich bin bissl blöd daß ich mich nicht so richtig freue, mir fällt nur grad das Umschalten von "schonen" und "Nixtun" auf "Purzelgsund" ein bißchen schwer...

s_oanne$nscRhein65


sannshine

aber klar bleib ich euch erhalten....ehrensache!!

das mit dem heben hat mir meine FÄ extra auch noch gesagt, da ich durch meine rückenbeschwerden sowieso nichts heben darf ist das für mich eigentlich zweitrangig.

aber bitte hebe nichts sannshine, denn das darfst du wirklich noch nicht. erst nach 6 monaten ist wieder alles so wie vorher. wenn du beruflich noch nicht kannst wegen dem heben lass dich länger krank schreiben...was heißt er darf dich nicht mehr krank schreiben ??? wenn du noch nicht für deinen beruf fit genug bist dann ist das doch durchaus vertretbar!!! wenn nicht er, dann dein hausarzt!

auch BBG soll ich machen...was ich ja schon tu....mehr auflagen habe ich nicht bekommen, aber die sind für mich auch logisch und nachvollziehbar

hTexie123


hallo an alle

hoffe es geht euch allen soweit gut :-D

finde es sehr schön ddas ihr mich so freundlich aufgenommen habt :-) ,danke euch...weil ich will nicht jammeren sontern nur verstanden genommen werden,und so wie es aussieht bin ich hier genau richtig...

werd mal versuchen alles auf die reihe zu bekommen mit schreiben,mal sehm ob mein hirn das zulässt ???

zur op,mussste am 6okt. schon zur voruntersuchung ins kh,da wurde dann schon alles gemacht wie,blutbild,narkosearzt und gespräch mit dem arzt,untersuchung war nicht mehr notwendig,da die eine woche vorhher schon gemacht wurde...

somit musste ich am 10 okt um 16.00 uhr im kh antanzen..da meinte die schwester das gleich die rasur gemacht wird,und ich nur ne gesagt,schon erledigt,obwohl ich es nicht wusste,nur auf gut glücck..so gegen 19.00 kam der schöne einlauf >:( danach war zum glück nichts mehr,hatte dann den ganzen abend für mich und mein männe...

11.10 musste ich mich um 7.00 uhr die bekannte op kluft anziehn und die tab. nehmen,sollte um 10.00 uhr dran kommen,und da fing es an,runter in den op,dann sagten die der arzt wäre noch in einer anderen op und ich müsste noch warten,supi >:( >:( also wieder rauf aufs zimmer und weiter dösen...dann um 11.30 ging es los runter in op...hatte ziehmliche angst,aber der narkosearzt war ganz lieb...kanüle setzen und dann ab ins land der träume...

dann wurde ich irgendwann mal wach,weiss nicht wann ,war aber schon dunkel...

so und da fing der horror an,schmerzen ohne ende,und da ich schmerzpatientin bin bekammen die das nicht in grif,weder im aufwachraum noch auf zimmer dann,es war nur zum heulen :°( jrgendwann hatt mir mein männe noch eine zweite decke gebracht weil mir so kalt war...die nacht war der reinste horror..

hatte dann auch durst bekamm aber nichts zu trineken....

rest kommt noch..

lg

s3annshAimne66


sonnenschein, nö, Beckenbodengym darf ich erst in 2 Wochen machen. Wieso sind sich die Ärzte da eigentlich nicht einig? Da muß es doch auch irgentwelche Erfahrungswerte geben, oder? Er meinte er kann mich nicht noch länger krankschreiben. Das hatten wir aber hier glaub schon mal bei jemandem.

Ich freu mich schon sehr, wenn alles wieder seinen Gang geht, und ich arbeite auch gerne und hier fällt mir eh die Decke auf den Kopf, bin hier lange genug rumgehangen, aber ich arbeite in einer Gärtnerei, da gibt es nichts was nicht schwer ist......aber er meinte ich soll mich halt an die Kasse setzen und mir helfen lassen. Hab ich heute mittag noch gesagt er ist toll? ;-)

hNexae12x3


oh was für fehler sorry,ihr dürft sie behalten ;-D

weiter

am mittwoch dann nichts grosses ausser schmerzen,durfte den ganzen tag noch nichts trinken und essen,das war schlimm weil ich durst hatte...am abend wurde dann der blasenkateter gezogen,das war nicht schlimm...

donnerstag meinte ich dann es geht was bergauf,konnte kleine wege bis ins bad gehn und zurück,hab mich sehr gefreut....

freitag ging es dann wieder los,sobald ich aufgestanden bin,hatte ich das gefühl mir fällt alles unten raus,sorry weis nicht wie zu beschreiben...hab auch den schwestern bescheid gesagt,aber die meinten das wäre alles normal,war eine grosse op,dem wär halt so...sollte aber viel laufen,lustig wie den...so ging es bis dienstag wo dann die abschlussuntersuchung war,und oh glück hatte ich einen anderen arzt,und dem hatte ich das nochmal gesagt,der sofort da stimmt was nicht,ultraschall gemacht und siehe da,ein schönes hämaton hat sich bei mir eingenistet,frechheit sowas..er ach direkt ich soll da bleiben,aber ich wollte nicht mehr,weil dieses jahr nur aus krankenhäuser bestand und ich nervlich am ende war,er war ganz lieb und meinte ,bekomme 2 medikamente,und wenn es bis mittwoch nicht weg wär,müsste er noch mal op...ssupi...

aber ich durfte erstmal nachhause und nur das zählte im moment...nur ich wurde zur striken ruhe verdonnert,mist....

meld mich später nochmal,und sorry sollte nicht so lange werden...

danke euch fürs zuhöhren oder lesen....

an alle noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

lieben gruss hexe

s;ilbe!rb;raut


** Huhu Mädels, oh der Kürbiskopf ist da ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Meine Glückwunsch an die TÜV-gestempelten Damen unter euch @:) @:) @:) Ich wünsch euch viel Spaß im neuen Leben!

Sannshine,

Er meinte er kann mich nicht noch länger krankschreiben.

Das ist Quatsch! Wenn er die Verlängerung der Krankschreibung der KK gegenüber ordentlich begründet, ist das kein Problem. Und bei deinem Job wäre das durchaus gerechtfertigt.

Als mein FA damals meine K-schreibung auf 8,5 Wochen verlängert hat, meinte er: "Es kann sein, dass die KK Sie anruft und nach Ihrem Befinden fragt. Gut, wäre dann die falsche Antwort. Dann fragen die nämlich als nächstes, warum Sie noch krank geschrieben sind? Und darüber entscheide immer noch ich (also der Arzt)!" Wenn du dir unsicher bist, geh zu einem anderen FA oder zum Hausarzt!

Hexe, *:) @:) schön, dass du jetzt die große Couch hier bezogen hast. Hier kannst du ganz viele Erfahrungen nachlesen und dich bei Bedarf auch ausheulen.

Das mit deinem Hämatom tut mir leid :°_ Ich hoffe, es löst sich schnell auf!


Ganz viele liebe Grüße und Sternchen an für euch alle!

sBannOshixne66


hexe, oh du hattest da ja jetzt einiges auszuhalten, schicke dir mal meine allerbestenn Wünsche, viele :)* :)* :)* :)* :)* , paß gut auf dich auf.

silberbraut, danke für die Glückwünsche, hihi, wieder voll das Leben, :-D , und jetzt schau ich mal, ich werd´s probieren, hab schon mit meiner Chefin ausgemacht, daß ich es stundenweise versuche, aber als 400-Euro-Kraft kosten mich die Std. die ich nicht arbeite ja auch mein Geld. Und meine Kolleginnen sind so lieb, die lassen mich bestimmt nix tragen, und wenn es gar nicht geht, dann geh ich zum Hausarzt. ABer vielleicht klappt ja auch alles ganz gut, und ich lache nächsten Freitag über meine Bedenken.

Ist ja auch viel Kopfsache, denke ich mal. Bin mal gespannt wie die mit meiner ND klarkommen wollen ;-D

s#ilb"erbrau%t


** Jetzt hab ich doch vorhin die Sternchen vergessen |-o Ich reich sie nach :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Sannshine, ich drück dir alle Daumen, dass es klappt auf der Arbeit. Aber wenn du merkst, es geht nicht, zögere bitte nicht und geh wirklich zum Arzt! Denk an deine Gesundheit!

b<ea4^3


** Mädels ich bin wieder da und ich habe euch soooo vermisst!!!! *:) *:)

ich habe alles nachgelesen und bin informiert über alle eure schandtaten :)z

Hexe ein herzliches willkommen in der runde der narkosedementen, unvernünftigen , ans sofa gefesselten , nur an sex denkenden, nach fäden suchenden, gebährmutterlosen ,verrückten mädels. :=o

du wirst dich hier wohlfühlen , alle sind klasse! :)= :)= :)=

sannshine dein arzt ist doof, ich bin doch auch noch 2 wochenlänger krank geschrieben worden!als berechtigung hat sie nochmal blut abgenommen, und siehe da , der grund warum ich noch so schlapp bin ist der , dass ich mit meinem HB noch abgefallen bin

nach der op war ich auf 11.8 und nun 10.5

komisch , ich blute doch gar nicht mehr, vielleicht braucht es ein bisschen ,bis es sich im blutbild zeigt., mein eisen ist von 8 runter aUF 5,5 also noch weniger als nichts , na bravo :)=

jetzt muss ich doch noch eisen nehmen, obwohl ich das magenmäßig nicht so gut vertrage aber die naturheilkundlichen dinger haben offensichtlich nicht geholfen. blöd

besorge mir wohl doch nochmal eine eisenstange zum lutschen , hahahah

mädels , ich habe hier genug fischbrötchen für alle , kommt in den norden!!!

fetchie wir haben und echt sorgen gemacht!! gut dass du wieder da bist, trotzdem gibts einen "schlach an hals "

wie man hier so schön sagt :)z und dann eine erleichterte :)_ :)_ :)_

bin mal ein bisschen aufs fahrad gestiegen ,so für max 15 min , boah war das anstrengend bin im ersten gang gefahren , hätte auch schieben können , so schnell war das ;-) die schnecken haben am straßenrand gestanden und mich angefeuert :-D

also......schön euch wieder zu haben *:) *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH