Gebärmutterentfernung vaginal

b;l=aue Itulxpe


guten morgen ihr lieben

für alle dies brauchen schick ich ein bisschen von meiner sonne :)* :)* :)* :)* :)*

wünsch euch auch einenschönen 1ten mai.

rasieren war bei mir im KH, brauchte nicht abführen -durfte ab Mo-morgen nichts festes mehr essen und bin Di-morgen in op.

lg sigrid

Sxum


Hallo Ihr Lieben m.t.

*:)

Ich bin morgen dran!

Wollte schonmal kurz Tschüss sagen. Da ich ab morgen auch im KH bin und die GM rausbekomme. Melde mich wieder sobald es wieder geht!

Freue mich wieder sehr auf Euch Alle!

Ganz liebe Grüße

Sum

Syuxm


Sorry nochmals eine kurze Frage an Euch? m.t.

Ich habe ja morgen die OP. Ich muß um 7.00h dort sein und so um 8.00h wird es dann gemacht. Sagt mal bekomme ich da keinen Einlauf? Ich bekomme es ja vaginal gemacht. Ist es da dann anderst?

Komisch oder?

g:abbileixn


Wunderschönen sonnigen guten Morgen

@ mausebärchen,

schön, daß es Dir wieder besser geht. Meine Fäden haben sich erst in der 5. Woche gelöst, habe selbst keinen gesehen, nur meine FA'in, aber bei mir hat es nicht geblutet. Ist vielleicht bei jedem unterschiedlich. Auf alle Fälle, alles Gute und schone Dich!!

@ turok,

ich habe mich erst im KH rasieren lassen, geht ganz fix. Weil,da ganz unten geht das allein nicht so gut, hatte mehr Angst, daß ich mich schneide, wollte mich nicht vor der OP schon verschandeln!|-o Kannst es aber sicherlich machen! Einlauf habe ich keinen bekommen, nur einen leckeren Trunk am Tag zuvor und dann war ich ein paar mal auf der Toilette,war nicht schlimm!

@willkommen Miss Peggy @:) Du bist bei uns in besten Händen ;-D Mit dem Antibiotika bin ich mir nicht so sicher, frag morgen lieber mal nach, nicht daß Du umsonst rein mußt. Will keine Angst machen, vielleicht geht es ja auch!;-)

@ isibe,

ob Bauchschnitt Vorteile hat, weiß nicht. Ich habe es vaginal gemacht bekommen. Ging sehr gut, Schmerzen halten sich in Grenzen. Wird auch äußerlich nichts verletzt,davor hatte ich Bedenken. Meine Bettnachbarin hatte einen Bauchschnitt, ihr ging es auch gut, lediglich beim Setzen war es schwierig, ihre Narbe war geklammert, und die haben natürlich gepiekst! Ich hab sie immer geneckt, sie habe ein kostenloses Piercing, sollte sich doch kleine Herzchen oder sowas reinhängen, dann sieht es toll aus

;-D ;-D

@ sailorwomen,

ich hatte überhauptkeine Tamponage. Katheter und Nadeln für die Infusionen kamen am nächstne Tag raus.

Genießt die Sonne

Liebe Grüße

Gabi

g{abiFleixn


sum

sei froh, daß Du nicht-wie ich-einen Tag vorher reinmußt. Ist ewig langweilig. Ja mit dem Einlauf, keine Ahnung. Da ich ja einen Tag eher drin war, bekam ich einen leckeren Trunk und bis abends war alles raus. Habe es auch vaginal gemacht bekommen. Vielleicht kommst Du drumrum??

Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles alles Gute @:) @:) und geht gut!! Nächste Woche um die Zeit berichtest Du! Okay. Drück Dir die Daumen :)^ :)^ Bis bald

GAbi

Sxum


@gabilein

@:) @:) Vielen lieben Dank!*:)

1Q23ajngi


guten morgen

und auch euch allen einen schönen 1 Mai.

miss peppy,

wir drücken dir die Daumen das alles klar geht :)^ :)*

sum,

darfst du denn heute noch alles essen?

Auf jedenfall alles Gute für Morgen ob mit odeer ohne Einlauf.

:)* :)* :)^

lg. angi

bCöh%setanntxe


sum

auch von mir alles gute und toi toi toi. @:)

allen anderen eine schönen 1.Maifeiertag bei uns scheint die sonne. ;-D ;-D

mal sehen wie lange.

lg carola. *:) *:) *:)

KBaoxt


morgen!

musste auch einen tag vorher rein(montags). hab dann "leckeren" saft zum abführen bekommen und dann gings aber hallo... :-o

nä. morgen direkt op (7.30). glaub mittwochs dann tamponade gezogen. (mensch, so lange ist das doch auch noch nicht her? kurzzeitgedächtnis) infusion war am dienstag schon beendet. samstags entlassen... alles bestens!

hier im pott scheint auch die sonne!!!

LG

karen

Spum


@angi m.t.

Ja ich darf heute alles essen bis 19.00h! Und ab 22.00h nichts mehr trinken! Aber das ist für mich dann kein Problem um diese Zeit.

LG

Sum

S^aEnke


Willkommen Isibe

@:) Ich persönlich habe mich auf den Bauschnitt gefreut, denn 1. kannte ich das von den Kaiserschnitten und 2. hatte ich Angst vor Verwachsungen (was dann wirklich so war).

Wenn ich die Beiträge der anderen ohne Bauchschnitt lese, sehe ich noch einen großen Vorteil: es gibt keinen wochenlangen unangenehmen Ausfluss! (Ich habe vielleicht in den ersten drei, vier Tagen wenige Tröpfchen Blut verloren, seitdem gar nichts mehr)

Warum soll bei dir den ein Bauchschnitt gemacht werden?

I sixbe


Einen schönen 1 Mai !

@Sum und Miss Peppy

Ich wünsche Euch alles Gute!*:)

Ich konnte meine grössten Bedenken hier im Forum ausräumen lassen.

Man wird mit seinen Sorgen nicht alleine gelassen,

auch wenn die Fragen die man hat ,

vieleicht nicht so einfach zu beantworten sind.

Dafür bedanke ich mich ganz Herzlich bei euch allen!!!:-D @:) *:)

@Kristin,Moni und Andrea

Euch wünsche ich gute Besserung und das ihr vernünftig seit und euch schont.

Bis zu meiner OP dauert es ja leider noch ein paar Wochen ,

habe est am 07.06. meinen Untersuchungstermin im KH.

Aber die Zeit rennt!!

Freue mich schon darauf euch zu berichten wie es mir ergangen ist.

PS. Bei uns wurde ab Mittag wieder Regen angesagt

LG Iris

:(v :(v :(v

S$anTkqe


und willkommen Miss Peppy

Herzlich willkommen @:)

Ehrlich gesagt wüde ich an deiner Stelle mal im Krankenhaus nachfragen. Ich glaube nicht, dass du so kurz nach einem heftigen Infekt und Antibiotika operiert werden kannst. Da sollte der Körper vorher schon ganz fit sein...

S6an+ke


@sum

Erst einmal schon jetzt die besten Wünsche dür deine OP!:)*

Ich glaube nicht, dass du so kurz vor der OP noch einen Einlauf bekommst... so schnell wirkt der ja nun auch nicht... ;-)

Iisibxe


Hallo Sanke ,

es steht noch nicht fest ob ich einen Bauchschnitt bekomme,

habe aber gelesen und auch hier bestätigt bekommen

das wenn man keine Kinder geboren hat ,

eine Vaginale Hysterektomie sehr schwierig wäre und deswegen eher ein Bauchschnitt gemacht wird.

Versuche mich zur Zeit mit dieser OP Methode anzufreunden.

Wenn es Vaginal gehen würde wäre ich sehr froh.

Aber so heißt es nun abwarten und Tee trinken :)D

LG

Iris

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH