Gebärmutterentfernung vaginal

AongelC029x04


Huhuu Mädels,

einen wunderschönen Guten Morgen ich hoffe ihr habt alle Gut geschlafen und süsse Träume gehabt ohne viel Schmerzen und ihr schon euch auch noch brav.

Auch mal von mir ein Hallo den Neuen die ich noch nicht begrüsst habe. Leider komme ich nicht immer dazu alles nach zu lesen. Ihr seit ja soooo fleissig hier.

Es ist einfach schön dass sich hier immer noch soviele Leidensgenossinen einfinden und man sich austauschen kann.

Ich habe gerade mal auf dem Kalender nachgeschaut und festgestellt dass ich am Samstag nächste Woche bereits 8 Monate lang die Op vorbei habe.

Gestern habe ich im Supermarkt eine Frau getroffen die auch von meinem Frauenarzt am gleichen Tag nach mir operiert wurde.

Ich hatte dass Glück als erste dran zu kommen. Sie hat mich gefragt ob ich irgendwelche Probleme hätte. Ihr würde es super gehen.

Also ich kann echt nicht klagen. Ausser dass meine Scheide halt mal trocken ist keinerlei Probleme. Also nichts schwerwiegendes.

Habe im Moment auch keine Andeutungen mehr wie Anfangs wenn ich normal die Periode hätte dass ich dann Brustspannen heftiges hatte.

Es deutet gar nichts mehr darauf hin. Obwohl ich ja meine Eierstöcke noch habe. In die Wechseljahre komme ich auch nicht meine Hormone sind vollkommen in Ordnung.

Ich muss erst wieder im Mai hin zum Frauenarzt wenn vorher nichts sein sollte was ich nicht hoffe.

Aber ich sehe dass ganze Positiv was sollte schon sein.

so hier auch mal eine Kanne Kaffee reinstelle

k]äfe$rline


Angel, das ist aber schön, dass es dir so gut geht. Genieß es einfach :)z

AAngVe]l029x04


Huhuu Käferline,

guggux zum zweiten zwinker. Ja mir geht es gut und ich bin echt froh dass lästige Teil los zu sein auch wenn es damals erst Mal ein Schock war dass sie raus muss auch wenn ich kein Problem damit hatte.

Es soll ja Frauen geben die sich dann nicht mehr als vollwertige Frau fühlen. Ist aber Unsinn. Kann ich nur dann verstehen wenn noch ein unerfüllter Kinderwunsch da ist. Dass ist dann in dem Fall wirklich hart.

Aber wenn man den Kinderwunsch abgeschlossen hat ist es doch schön keine Unterleibsschmerzen keine Kopfschmerzen oder Blutungen zu haben.

Hatte mal vor ein Paar Wochen Stimmungsschwankungen die waren schlimm da hatte ich mal nochmal gespürt da war doch mal was grins.

k'äferlxine


Das mit dem Sich-nicht-mehr-Frau-fühlen finde ich ab einem bestimmten Alter auch nicht nachvollziehbar. :-/ Ich musste meinen Wunsch nach einem 2.Kind vor 6,5 Jahren begraben, von daher hat das also nichts mit der Hysterektomie zu tun. So erhoffe ich mir auch nur Vorteile davon. Endlich frei leben ohne die vielen Beschwerden (und immer zur absolut unpassenden Zeit)

Habe in den letzten (Couching-)tagen viel hier gelesen. Du hast ja auch ziemlich viel mitgemacht. Ich hoffe, du bist jetzt etwas zur Ruhe gekommen und es geht dir insgesamt besser.

AVn?gel^029x04


Momentan geht es mir so gut, dass ich keine Medis wegen Nerven nehme obwohl ich sie dauerhaft nehmen soll laut HA. Sie machen nicht abhängig und ich bin froh dass ich sie nicht brauche. Ich denke einfach dass es wirklich die Tatsache ist nicht mehr in der alten Firma zu arbeiten.

Auch dass Problem dass ich durch die Neue Arbeit unser Heizöl nicht finanziert bekomme, konnte ich gestern lösen so dass ich mir auch keine Gedanken machen brauche ab Januar kalt zu haben.

So lösen sich die Dinge allmählich auf und ich bin nur zu froh wenn ich mein letztes Gehalt von meiner alten Firma und die Papiere habe sodass ich endgültig einen Schlussstrich ziehen kann und darauf freue ich mich.

H0.S.


Hallo Mädels *:)

Hab morgen einen Termin bei meiner FÄ zum Fäden ziehen ich fahre ca. 1/4 Stunde, das kann ich doch schon alleine fahren ??? oder ":/ Ich muß auch mal raus mir fällt schon langsam die Decke auf den Kopf :)z

kdäRferlxine


Ich drück dir fest die Daumen, dass du möglichst schnell damit abschließen kannst. :)*

A0ngel02E904


@ Käferline

Dankeschön

@ HS

mir wurde erlaubt zu fahren nach der OP. Nur keine weiten Strecken. Zum FA ist es auch eine Viertelstunde und ich durfte zwei Tage nachdem ich entlassen wurde schon selbst zum FA fahren.

Ich war allerdings froh dann auch wieder zu Hause zu sein. Es war doch anstrengend obwohl keine Schmerzen dabei.

Wäre ich mit Bus und Bahn gefahren haben eine Strassenbahn so wäre es mehr Stress für mich gewesen als mit dem Auto.

Fahre langsam. Fahre rechtzeitig los damit du keinen Stress bei der Parkplatzsuche oder durch Stau und rote Ampeln hast so dass du ganz relaxt bei deinem FA ankommst.

Nur keinen Stress aufkommen lassen. Weitere Strecken sind nicht zu empfehlen da wurde mir von den Mitgenossinnen auch dringend abgeraten.

t2eufelnchexn09


Hallo Mädels,

ich wollte mich doch mal melden.

Allen die ihre OP hinter sich haben, wünsche ich weiterhin eine gute Besserung.

Ich bin in den letzten Vorbereitungen für den Klinikaufenthalt.

Meine Sachen sind bereit gelegt, Adventsdeko ist fertig und Essen für die Zeit nach dem KH ist vorgekocht und eingefroren :-q .

Ich müsste mich sonst jeden Tag von Nudeln ernähren, weil mein Mann nichts anderes kochen kann ;-) .

Morgen ist noch mal ein Gespräch mit meinem FA, Dienstag checke ich ein und Mittwoch geht´s los.

Hoffentlich klappt es auch, dass ich den Dienstag drauf wieder raus kann.

Seelisch geht es mir zurzeit ganz gut, durch die ganzen Vorbereitungen und den Stress komme ich nicht groß zum nachdenken. Die Schmerzen sind leider noch da, aber das ist ja auch bald vorbei.

Ein Netbook für die Couchzeit ist auch gekauft, habe also bestens vorgesorgt :-) .

Ich werde mich morgen Abend nochmal melden.

Einen schönen Tag noch *:) .

LG

k<äfeCrlinxe


@teufelchen Alles Gute für dich. Du wirst sehen, die Zeit geht schnell vorbei und du bist wieder zu Hause und kannst auf der Couch lümmeln. Ich drück dir ganz fest die Daumen. :)* :)* :)* :)* :)*

@ H.S. Schön,

dass du schon wieder so fit bist. Und Autofahren geht sicher. Werde morgen zur FÄ auch zum ersten Mal selber fahren (16km).

Heute hab ich wieder links so ein blödes Stechen (das kommt öfter), ich hoffe mal, dass das nach 16 Tagen noch normal ist.

Aynnixki


Hallo ihr Lieben,

hoffe ihr hattet alle einen schönen Sonntag. Hier in Bremen hatten wir heute super Wetter. Sonnenschein und 9 'Grad hellt die Stimmung enorm auf :-) . Leider geht es mir heute nicht so gut :-( . Habe ziemliche Schmerzen. Musste heute mit meiner Tochter in die Ambulanz, da sie sich den Finger eingeklemmt hat. Nach fast zwei Stunden Wartezeit konnte mich mein Mann zum Glück ablösen. Konnte es vor Schmerzen kaum aushalten :-( . Na ja, habe ja morgen einen Termin beim FA. Mal sehen, was sie sagt.

kpäfzer6line


@anniki Das klingt ja gar nicht so gut. Drücke dir alle Daumen für morgen :)* :)* :)*

Bei uns war richtig mieses Novemberwetter, räudig und kalt. :(v :(v Brrrr, da ist es auf der Couch gleich doppelt schön.

H&.S.


Habe gerade wieder einen Abendspaziergang gemacht und bin froh doch wieder zuhause zu sein denn es ist schon noch ein wenig anstrengend, vor allem weil ich irgendwie so komisch laufe weil die Naht am Bauch noch spannt :-/

Ich hoffe das wird dann ab morgen etwas besser wenn die Fäden herausen sind.

Ansonsten geht es mir recht gut hatte zwar heute höllisch Kopfweh aber das kommt vom sch... Wetter >:(

Schicke allen ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Allem die es noch vor sich haben alles gute, wenn ich Angsthase es geschafft habe kriegt ihr das auch hin und bei mir sind es morgen auch schon wieder 14 Tage wie schnell doch die Zeit vergeht :)^ :)z

Einen schönen und gemütlichen Sonntag :)D

Liebe Grüße H.S. *:)

A"nnixki


Käferline, dass ist ja nicht so schön, dass ihr so schlechtes Wetter hattet. Hätte ich das gewusst, hätte ich dir doch Sonnenstrahlen rüber geschickt :)^ .

Teufelchen, ehe du dich versiehst, hast du es schon hinter dir und liegst auch auf der Couch :-) . Das wird bestimmt alles gut gehen :)z

h`exe1x23


hallo ihr lieben

hoffe ihr hattet alle einen schönen Sonntag :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH