Gebärmutterentfernung vaginal

H .[Sx.


teufelchen09

Du muß später mit den evtl. Komplikationen und Folgen zurechtkommen und Leben nicht dein Mann also mach ihm das klar das du das nicht aufs Spiel setzt, dann bleibt eben das Haushalt liegen wenn ihm ein paar Handgriffe zuviel sind >:( Ich würde da bestimmt ein wenig mit ihm Schmollen und ihm das auch spüren lassen wenn ich wieder etwas Fitter bin :)z

Deine Heilung und Gesundheit geht jetzt vor, wie silberbraut auch schreibt wenn sie sich nicht so geschont hätte würde es ihr bestimmt heute auch nicht so gut gehn :)z sie hat es hinter sich und weiß was es für Folgen haben kann :)z , ich werde auf unsere Beschützer hören und den guten Rat befolgen :)_

AWnnxiki


Teufelchen, halt dich bloß an die Schonfrist. Ich weiß, es ist oft nicht leicht und ich musste mich auch oft über meine Mädchen ärgern, weil ich manches 5x sagen musste, bevor es gemacht wurde. Aber ich merke heute noch, erste OP ist 8 Wochenher, die zweite 5 Wochen , dass ich bei Belastung Schmerzen bekomme. Mach deinem Mann klar, dass er nichts davon hat, wenn du dich jetzt überanstrengst. Denn dann fällst du noch länger aus :(v Und das will er ja bestimmt auf keinen Fall. Also: Schon dich :)^ :)^

t7eufelc$hxen09


@ Alle

Okay,ich werde mich wirklich schonen und heute noch einmal mit meinem Mann sprechen.

LG

sHilEberbraxut


Teufelchen, aus 25 Jahren Entfernung sieht der Heilungsprozess ganz anders aus. Die Erinnerung daran ist verblasst. Meine Schwiegermutter tat die Geschichte auch ganz lapidar ab (ca. 40 Jahre her).

Lass das also nicht gelten! Zeig deinem Mann unsere Beiträge hier! Er muss das unbedingt begreifen! Du machst gerade keinen Sonntagsspaziergang.

Wenn dein Mann es nicht verstehen will, hol deinen FA ins Boot! Ich denke, ganz besonders in deinem Fall, ist er sicher zu einem ernsten Gespräch mit deinem Mann bereit.

Viel Glück! :)* :)* :)* :)* :)*

taeu<felcjhen0x9


@ silberbraut

Ich habe ja morgen einen Termin bei meinem FA.

Dort werde ich ihm sagen, dass er doch einmal mit meinem Mann sprechen möchte.

Ich denke es ist besser, wenn er es direkt von ihm hört.

LG

sHilbferbraubt


Teufelchen :)^ :)= Vielleicht gehört dein Mann zu der Sorte, die es besser verstehen, wenn sie eine klare Ansage von einem anderen Mann bekommen.

Ruh dich schön aus! Es ist eh M***wetter.

_CNixex_


Kärls gibts.............. :|N :(v ":/

s?cuxbys


blizza und silberbraut

nein mein Arzt meinte der Pathologe könnte eh nichts feststellen, weil das ja abgebrannt wurde, also mit einer Schlinge. Er meinte aber es würde nicht bösartig aussehen. Nun mach ich mir aber doch etwas Sorge, hatte ihm da eigentlich vertraut. Aber man weiß ja nie :-( (. Jetzt ist eh zu spät, wollen wir mal hoffen, dass es nix schlimmes war.

eine Woche Schonfrist, danach werde ich berichtn ;-D ;-D

lg scubys

b7ea43


scubys ja ich denke du hast recht mit dem ziehen, es wird sicher häufiger mal ziehen %-|

ich musste ein bisschen lachen , als du von dem qualm berichtetest, sah bestimmt lustig aus ;-D

pat67 deine einstellung ist goldrichtig und wird dir helfen alles gut durchzustehen, wenn man kopf-und herzmäßig hinter der op steht , ist es die beste vorraussetzung!!

zigi na dann bist du ja auch bald dran, schön dass die wartezeit bald um ist!! das es eine lavh wird ist nicht weiter schlimm, hatte ich auch wegen eines kaiserschnittes vor 10 jahren, und der doc in der klinik sagte ,es wäre sie weit elegantere methode, weil man unter sicht gut lösen kann!außerdem können sie sich gleich mal umschauen und einen blick auf die eierstöcke werfen , ist doch praktisch!! :)^

teufelchen, lass alles liegen was nicht geht, und lass deinen mann meckern ,wennes ihn stört muss er es selber wegräumen oder putzen !! es wird dir nicht gut tun , wie du an den schmerzen schon gemerkt hast!

silberbraut na das hätte ich mal schreiben sollen " Seniorin" blizza hätte mich durch den bildschirm gezogen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

so ihr lieben, viel erfolg beim speck ansetzen, ich bin schon kräftig dabei.laaaaaaaach :)z

k[äferYlinxe


teufelchen

Lass dich mal :)_ , das ist ja wirklich nicht schön mit deinem Mann. Vielleicht versteht er es ja noch. :)* :)* :)* :)* :)* :)* Ansonst versuch es zu überhören und achte auf dich und deinen Körper.

scubys

Hoffentlich geht es dir bald wieder richtig gut :)* :)* :)*

** H.S. Bist du schon wieder im Stress? Ich (bewundere dich) und freue mich, dass es dir schon wieder so gut geht. Dabei warst du 3 tage nach mir dran.

Anniki *:) *:)

Wie geht es dir? Bist du schmerzfrei?

silberbraut, blizza und bea43

Ganz liebe Grüße an euch und einen schönen Abend

zigi und pat67

Sicher habt ihr schon fleißig hier gelesen und geht jetzt ein bisschen gelassener in die kommende Zeit. Drück euch die Daumen, dass die Zeit vorher auch möglichst schnell vergeht.

Ich habe leider immer noch Schmerzen. Es ist links immer so ein sehr unangenehmer Druck, der dann in die Leiste und den Oberschenkel ausstrahlt. :(v Daher habe ich für morgen doch mal einen Termin bei meiner Gyn vereinbart. Hatte erst einen für den 15.12., das ist mir dann doch noch zu lange hin. ":/

H<.xS.


käferline

Stress das kannst du laut sagen :)z die letzten zwei Tage hat mich meine Couch nicht viel gesehen :|N gestern hatte ich einen Termin bei der Onkologin um mein Blut nochmals auf die Gerinnungsstörung untersuchen zu lassen, ich glaube die hat mir 30 Röhrchen abgezapft :-o aber dann wird wenigstens mal alles durchgecheckt :)z danch gings dann zum Nikolausgeschenke verteilen :)z

Heute war ich mit meiner Tochter beim Friseur danach beim einkaufen ;-) und jetzt hab ich keinen Bock mehr was zu machen den ich merke jetzt auch so langsam meinen Bauch ein wenig :-o nicht schimm aber es ist gut so das einem die Grenzen gezeigt weden :)z also werde ich ab jetzt Chillen

E*ve3x8


@ teufelchen

ohhh von solchen Männern kann ich ein langes schönes Lied singen, weisst du warum ich alleinerzihend bin? OHHHH ich habe gerade so ein Hals >:(

Dein Mann war sehr lange Zeit krank, und dennoch kann er sich nicht in dich hineinversetzen, er ist verwöhnt worden von dir alldie Jahren, du hast ihn gepflegt, wars stark, du warst alles für ihn und jetzt das!!!

wenn er jetzt so ankommt, dann werde ich mich nicht wundern, wenn du nach deiner Putzerei und Macherei im Haushalt verekst( entschuldige Süsse), dass er dich ganz schnell gegen eine gesunde und junge Frau austauscht. da bin ich mir ganz sicher....

Bei mir war so : 1995 bin ich nach DEutschland gekommen , ich war 22, nettes , glückliches , anständiges Mädchen, wollte vieles erreichen: ausbildung, Führerschein, arbeit, Familie, heiraten, viele Kinder haben.......

ich traf einen Mann, wir haben geheiratet, ich habe ihn abgötisch gelieb, nach meine Frage ob wir kinder haben wollen, hat er geantwortet, dass er (26 jahre damals) noch zu jung sei!!!

Okay, ich habe gewartet!!

in unsere Familie hat nur er gearbeitet,ich habe ihm gesagt , dass ich Führerschein machen will, hat er gesagt, dass ich dafür arbeiten muss!!!

ich habe ein Job gefunden und den Führerschein gemacht. Ich habe immer alleine den Hauashalt geschmiesen, habe Papierkram erledigt, habe eingekauft, habe unsere beide Autos finanziert...weil soooo doof war und abgöttisch liebte, ich hatte 3 Stellen, habe am WE auch gearbeitet, bei alten Damen geputzt....

Eines Tages sagt er zu mir: Er liebe mich nicht mehr und möchte ausziehen, so!!!!

so stand ich da, 28 jahre, keine Familie, keine Kinder, kaputt von der ewige Arbeit....

es vergingen Wochen , Monate, ich bin in Depression gefallen....

Meine arme Mutter hat mich wieder aufgebaut( Gott sei Danke dass es sie gibt!)

ich habe Ausbildung angefange nach dem ich auf die Beine kamm........ich wurde erfolgreich, hatte viel Spass bei meiner Arbeit, mir ging es sehr gut. Hatte paar Bekantschaften, Eileiterschwangerschaft und alle anderen unschöne Momente...

2006 habe ich einen Mann kennengelern, er hat sich in mich verliebt, ich habe ihm aber nicht geglaubt, weil so verletzt war!!

Er hat versprochen, dass wir heiraten und umbedingt Kinder bekommen!!!

so zogen wir zusammen, nach einem jahr wurde ich schwanger, meine Schwangerschaft war nicht so toll, ich hatte immer Bauchschmerzen, 2 mal lag ich im Krankenhaus, weil ich geblutet habe , vom Sex war überhaupt nicht die REDE, ich hatte Angst , dass ich Kind verliere , wenn ich mit ihm schlafe und überhaupt wegen Hormonhaushalt hatte ich nie wirklich LUST, aus heiterem Himmel wollte ich weinen oder lachen, ich habe mich selbst nicht erkannt.....

WAS MACHT ER? er schmeisst mich( im 6 Schwangerschaftsmonat) um 22.30 uhr abends aus der gemeinsamen Wohnung raus, weil ich nicht mit ihm schlafen wollte, ich bin gegangen, weil ich Angst hatte, wenn ich noch diskutiere verliere ich mein Kind tatsächlich, ich bin friedlich gegangen.

in dieser Nacht hat er sich eine Bekannte in unsere Wohnung gebracht und hat sich vergnügt!

Jeder Frau weiss wie ich mich gefühlt habe!!!!

jetzt kommt er MEIN! Kind besuchen und sagt stolz , dass er sein Sohn ist!!!

dabei hat er nicht erlebt wie er auf die Welt kamm, er weiss nicht wie die Kinder zu erziehend sind, er hat keine Ahnung wie MEIN Sohn aufwächst, er ruft an und fragt, wie es ihm geht, aber sagt nie ob er etwas braucht oder ich hilfe brauche, oder sonst noch was..

ich nenne unser Sohn: MEIN, weil der "Papa" keine minute im kindes Leben, sich um in ihn gekümmert hat!!!

ich bin verbittert und für immer enttäuscht von den Männern!

Natürlich verliere ich nicht die Hoffnung um endlich einen richtigen zu finden, aber ob ich ihm vertrauen werde ,weiss ich nicht!!!

ich war für meine diese Männer immer da, viele Nächte sas ich am Bett, weil sie krank waren und Fieber hatten, ich war blitzschnell, wenn sie mich brauchten, um jede Uhrzeit, schleptte sie nach Hause aus einem Lokal als sie todbesoffen waren, als Dank dafür haben sie mich eiskalt fallenlassen!!!

mein Fazit für dich meine liebe süsse Teufelchen:

egal was dein Mann von dir verlang, mach das was du machen musst: DICH SCHONEN!!!!!!!

Tu mir den gefallen!!! denn für dein Einsatz jetzt im Haushalt sagt er nicht danke!!!!wenn du dich jetzt nicht schonst, bist du dann einsame eine kranke arme alte Frau, und er findet sofort, aber sofort für dich einen ERSATZ!!!

ich wünsche dir viel Kraft und Durchsetzungsvermögen, du hast genug für ihn getan, alles im Haushalt soll stehen und liegen bleiben, es läuft nicht weg, du kannst es machen wenn du richtig gesund bist! ich komme und unterstütze dich gern dabei, wenn du willst, jetzt soll es nur um dich gehen, okay ??? ?

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x :-x

_nB,lizzxa_


Ach Eve,

das ist ja heftig, was du da mitgemacht hast :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Tut mir sehr leid. Grad in der Schwangerschaft :°(

Teufelchen,

ich kann auch nur wiederholen, was hier schon mehrfach gesagt wurde: du hast eine sehr große innere Wundfläche, die bisher nichtmal ansatzweise verheilt ist. Du MUSST dich schonen...ja du MUSST :)* :)* :)* :)* :)*

Liebe Grüße an alle

Käferchen, geht es dir etwas besser? :)* :)* :)* :)*

kkäfer,linxe


Hi Blizza, noch nicht wirklich, werde aber morgen außerplanmäßig bei meiner Doc aufschlagen und mal nachsehen lassen. :)z

_(Nixxe_


Die wird sagen, dass alles super ok ist..............technisch gelungen sozusagen...

und wenn Du noch mal hingehst und etwas beklagst wird man Dich evtl. sanft darauf hinweisen, dass Du Empfindungsstörungen haben könntest........... :-X

sorry das konnt ich mir nicht verkneifen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH