Gebärmutterentfernung vaginal

s&cub%ys


Silberbraut

da muss ich dir Recht geben. Mann kann sowas nicht verallgemeinern. Jeder Mensch ist anders und jede OP auch. Auch wenn man denkt man hat das gleiche ist es doch bei jedem Menschen wieder anders. Wenn es danach ginge müßte ich hier auch jeder Neuen davon abraten sich die GM entfernen zu lassen weil man danach Schmerzen beim GV hat. So ein Blödsinn. Nur weil ich da vielleicht Probleme habe haben Tausende andere Frauen aber überhaupt keine. Ich kenne ganz viele Frauen die sind sooo glücklich danach und finden den Sex sogar besser als vorher.

Das war jetzt nur mal ein Beispiel, was aber auf jede OP passt. Ich bin z.B. auch an der Bandscheibe operiert und bin seit dem Top Fit. Andere haben danach Probleme...

Käferlein

lass dich untersuchen und entscheide dann was für dich richtig ist. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!!! So kann es ja auch nicht bleiben :)* :)* :)*

Alle

ich wünsche Euch eine gute Nacht. Und toll das hier soviel geschrieben wird. war ja auch mal länger nicht hier, ist wirklich erstaunlich was hier los ist.

Gute Nacht

LG scubys

A5nnikxi


Käferline, ich kann mich Silberbraut nur anschließen. Warte erst mal den Befund ab und dann wird sich der richtige Weg finden. Auch ich war von der zeiten OP nicht begeistert, aber manchmal läßt sich das leider nicht verhindern. Ich würde aber trotzdem jetzt erst mal noch gar nicht davon ausgehen, dass es so kommt. Vielleicht ist dein Darm einfach noch genauso "beleidigt" wie meine Blase ;-D . Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass alles positiv verläuft :)^ :)* :)*

Ich war heute bei einem Osteopathen bei uns in der Nähe und habe mit ihm ein Gespräch geführt. Er meinte, er würde es an meiner Stelle auf jeden Fall versuchen und sieht gute Chancen, eine Besserung zu erreichen. Allerdings erst im Januar, da er findet, dass die OP noch nicht lange genug her ist und er bei der Behandlung ja im Bauch ganz schön "rumrührt" :-o :-/

kväfeYrlixne


Bitte nicht streiten. Nixe macht sich ja auch nur Gedanken :)_

Ich werde erst mal warten, was das Röntgen morgen sagt. Außerdem werden morgen noch Laborwerte bestimmt.

So weit, dass ich mich für oder gegen etwas entscheiden muss, bin ich noch lange nicht. Aber sehr lieb von euch, dass ihr euch solche Sorgen macht. :)=

Anniki

Wie gehts dir?

Teufelchen

Na da bin ich aber froh, dass dein Mann einsichtig geworden ist :)_

alle anderen

DANKE

A}nn)iki


Käferline, es geht ganz gut. Mal zieht es mehr, dann wieder weniger. Aber ich kann im Moment gut damit leben. :-) Das wird bei dir bestimmt auch bald wieder so sein :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

rQomy_xs


Hallo Ihr Lieben,

wollte mich nur kurz mal melden und Euch schonmal im voraus ein schönes drittes Adventswochenende wünschen. Ich schaue gerade meinen absoluten Lieblings-Weihnachtsfilm "Kevin allein zuhause". Der gehört für mich zur Vorweihnachtszeit wie Plätzchen und Stollen ;-)

Eigentlich wollte ich diesen Monat sportmäßig nochmal richtig "Gas geben", damit ich bis zu meiner OP im Januar topfit bin und während der Schonzeit mein Fitneßstudio nicht allzusehr vermisse. Aber ich kriegs vor lauter Terminen kaum gebacken öfter als einmal die Woche trainieren zu gehen. Zu allem Überfluß musste ich mir am letzten Montag ein Muttermal auf dem Fuß entfernen lassen. Ist zwar nix schlimmes (hoffe ich), wurde aber mit 2 Stichen genäht und da geht z.B. Spinning irgendwie gar nicht. Aber dadurch konnte ich gestern abend auf der Couch mit gefühlten fünfhundertdreiundvierzig Teelichtern und einem Glas Rosé entspannen. Quasi ein Vorgeschmack aufs Extrem-Couching ;-D

Eve

Oh je... Deine Geschichte ist aber wirklich fürchterlich und macht mich sehr traurig. Vor allem weil Du offensichtlich eine treue und gute Seele bist.. :°( Lass Dich mal ganz fest :)_ :)_ :)_ Und sei sicher, daß es da draußen auch für Dich einen wirklich guten, tollen Mann gibt! Und was richtig Gutes hatte Dein 2. Kerl ja.... Du hast jetzt Deinen kleinen Engel daheim :-)

Schön, daß der Gyn es zuerst mit einer Hormonspirale versuchen will. Ich wollte keine Spirale und hab jetzt schlußendlich zulange gewartet (Worte meines Gyn). Jetzt genieße ich noch die Weihnachtszeit, unseren Silvester-Urlaub und dann gehts am 16. Januar ins KH - 10 Tage vor meinem 44. Geburtstag :-|

Ich lasse für alle, denen es nicht so gut geht (käferline, anniki, teufelchen und alle die ich noch vergessen habe) gaaaanz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* hier

p(aht67


@ Käferline:

ich wünsche Dir für morgen alles Gute!

@ Teufelchen:

Schön, das Dein Mann wieder zur Besinnung gekommen ist. Bleib jetzt bitte auf der Couch und lass Dich verwöhnen. Ich glaube, sobald Du wieder richtig fit bist, ist es damit vorbei... :-X Geniesse es!

@ alle:

ich wünsche Euch allen einen schönen Abend. Ich bin momentan im Vor-OP-Stress. In der Firma noch alles soweit vorbereiten, dass ich mich ruhigen Gewissens auf mich konzentrieren kann und in Ruhe wieder gesund werde. Außerdem muss ich noch ganz viel besorgen (ich habe festgestellt, das ich kein einziges Nachthemd habe, und auch sonst fehlen noch ein paar Kleinigkeiten).

Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht! Jeder, der mag, bekommt auch noch ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Mvama{ Lisxchen


Hallo Käferline,

bitte lass Dich untersuchen!

Ich bspw. bin zwar eine ganz große Ausnahme mit meiner Entlassung aus dem Kh nach gerade mal 36 h nach Op und dann direkt wieder angefangen in meinem Büro zu arbeiten, aber dennoch hatte ich auch lange Zeit irritierte Nerven am linken Bein. Ich habe ständig das Gefühl gehabt, dass ich mein Bein bewegen müsste. Es war ein richtiger Zwang! Manchmal habe ich unterwegs aber auch einen heftigen Schmerz gehabt, der mir aus dem Bein in die Leiste "geschossen" ist. Beim nächsten Mal hatte ich sehr starkes Stechen in der Scheide (natürlich unpassender Weise mitten auf der Straße). Teilweise habe ich mich nicht getraut Luft zu holen.

Bei mir ist GsD alles ohne weitere Therapie verschwunden und lag definitiv an Nervenirritationen, welche vermutlich von den "Spreizangen" unter der Op hervorgerufen wurden. Der Gegendruck, den man beim Herausziehen der Gb über die Scheide benötigt, wird nämlich rechts und links neben den Schamlippen erzeugt, indem die Zange des Trokars dort angesetzt wird. Manchmal werden dabei Nerven gequetscht. Andererseits sind leider Verwachsungen gar nicht so selten. Diese kann kein Arzt vorhersehen.

Gib nicht auf und gute Besserung für Dich.

Viele liebe Grüße

E^ve3x8


@ silberbraut,

Scubys

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ jawohl, dasselbe habe ich versucht gestern der Käferle zu vermitteln, als ich Nixe gelesen hab, ich hatte auch so grooooooooooooooooosse Augen, naja.Die Zeit wird es zeigen, nur Geduld und Kraft!!!

@ Teufelchen

ich bin erleichtert über besinnung deines Mannes, also doch hat er angst dich zu verlieren.. :)=

gut so. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Romy

Danke dir für die Umarmung, tat gut!!!! :-x

bist du also am 26.01 geboren bist du wie ich Wassermann? juhuuuu

sammel jetzt alle deine kräfte zusammen, nimm viel Eisen zu dir, viel Fleisch, viel Äpfel, damit du stark genug bist für die OP :)_ @:) *:)

@Allen schicke ich ganz unauffällig ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* und mir natürlich :)*

b8eJa4x3


das sind ja alles katastrophenmeldungen!! wünsche allen viele :)* :)* :)* damit es bald bergauf geht!

pat ich musste auch erstmal mit nachthemden aufrüsten, ich habe mir sehr schöne bei C und A im internet bestellt, günstig und aus biobaumwolle(15 euro/STK)

habe eine sch...dienst hinter mir von 9 std , war echt zum abgewöhnen, körperlich hab ich es gut überstanden , morgen früh fühle ich mich sicher, als hätte ein bus mich überrollt ;-D ;-D

schlaft alle schön ,ihr seid sicher schon dabei zzz zzz zzz

Alles schläft...einsam wacht :=o :=o :=o :=o

H8.3S.


An alle ein paar :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Aunnuiki


Hallo HS *:) *:) , geht es dir gut? Hattet ihr auch so eine stürmische Nacht wie wir ???

Käferline, ich wünsche dir alles Gute für deine Untersuchung heute :)* :)* :)* :)* :)*

HL.S.


Anniki

schon die letzten zwei Nächte waren stürmisch bei uns, schrecklich da hat man morgens garkeinen Bock zum aufstehen :|N hab heute bis neun Uhr geschlafen :)z

Mir geht es recht gut :)^ gestern hatte ich etwas schmerzen aber heute ist es wieder gut :)z

Wie geht es dir ???

käferline

was hat haben die Ärzte gesagt ???

Ainnsikxi


HS, mir geht es eigentlich relativ gut. Ab und zu tut es natürlich noch weh, aber ich denke, das wird auch noch ein wenig länger so sein. Ich kann wirklich schon ganz viel machen, ohne dass ich das Gefühl habe ich breche hinterher zusammen :-D Hatte am Mittwoch meine Untersuchung bei meiner Frauenärztin und sie ist mit der Heilung sehr zufrieden. Nur das Problem mit der Blase nervt mich noch ein wenig. Aber ich habe beschlossen, mir da noch Zeit zu geben und nicht sofort wieder irgendwelche Untersuchungen machen zu lassen :|N .

Am Montag gehe ich wieder in die Schule. Noch nicht die vollen Stunden, aber ein Einstieg. Ich habe mir gedacht, dann sind es nur eineinhalb Wochen und dann sind wieder Ferien. Das ist eine gute Sache.

Hr.xS.


Das würde ich auch so machen das du noch nicht die volle Zeit Arbeiten mußt und wenn dann Ferien sind hast du wieder ein paar tage zum erholen :)z

Ich bin noch bis zum 18.12 Krankgeschrieben aber ich werde mich nochmal eine KM holen, ich aberbeite als Putzfrau und ich seh nicht ein das ich dann schon meinen 15 Liter Eimer mit Wasser 21 Treppen hochschleppe :|N ich verfmeide jetzt noch etwas schweres über 5Kg zu heben, Saugen wird auch noch für mich erledigt :)^

Das mit deiner Blase wird sich besimmt auch noch legen, ich hatte am Anfang auch so ein komisches brennen und stechen beim Wasserlassen und das Gefühl als ob die Blasen immer etwas nachtröpfelt aber jetzt ist alles gut :)^ Ich kann dir einen Tip geben ich esse Cranberries zur Blasenstärkung vielleicht hilft es dir auch ein wenig und ganz wicht viel, viel, viel, trinken :)z

A'nn?ikxi


Ist schon ein komisches Gefühl, nach 9 Wochen wieder arbeiten zu gehen. Aber ich glaube, mir tut das ganz gut. Sportunterricht darf ich noch nicht geben. Da habe ich von meiner Ärztin ein Attest bekommen, dass ich bis zum 31.1.12 keinen Sportunterricht erteilen darf. Ich weiß gar nicht, ob ich den Weg zur Schule nach so vielen Wochen noch finde ;-D .

Du machst das bestimmt richtig. Wenn du körperlich arbeiten musst und Putzeimer schleppen, dann würde ich auch noch zu Hause bleiben. Ich mache solche Dinge hier im Haushalt auch noch nicht. Saugen tun auch noch mein Mann und meine Kinder :)z . Eigentlich könnten sie das auch immer machen ]:D ]:D ]:D Wie lange bist du jetzt krankgeschrieben ??? ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH